Microsoft testet neue Website im Windows 8-Look

Microsoft will seine Homepage im Zuge der Markteinführung von Windows 8 erneut aufpeppen. Auch wenn sie schon seit einiger Zeit Merkmale des neuen Metro-Designs aufweist, plant man derzeit eine weitere Überarbeitung. mehr... Microsoft, Windows 8, Screenshot, Homepage, Microsoft.com Microsoft, Windows 8, Screenshot, Homepage, Microsoft.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alles so eckig und alá 60er Jahre... ich muss gestehen, schlecht ist es ja nicht, aber ich bleibe nachwievor ein Fan von runden "Ecken".
 
@NI-CE: in den 60er und 70ern waren eher geschwungene formen angesagt als eckige...
 
@0711: Richtig, denn eckig waren die 80er - siehe z.B. die Autos
 
@Heimwerkerkönig: Ich mochte dieses Drogenjahr nicht und eines der Modisch hässlichsten Jahrzenten
 
Zwei Adjektive: ekelhaft und hässlich.
 
@citrix no. 2: Nicht motzen - selber besser machen und zeigen.
 
@LastFrontier: Stimmt selber machen, schlechter kann es nicht werden.
 
@LastFrontier: warum immer selber machen?! gibt doch inzwischen schon genug. Oder reicht das nicht fuer 80% der faelle aus?
http://twitter.github.com/bootstrap/examples/fluid.html
 
@LastFrontier: Das ist ja wohl nicht schwer...
 
@LastFrontier: Genau... und wenn einem ne Banane nicht schmeckt, auch erst selber eine machen, sonst hat man ja nicht das recht dazu dass sie einem nicht schmeckt.
 
@lutschboy: jaja, das gute alte bananen-argument! :D auweiohweiohweiohwei... XD
 
@pinguingrill: Wär dir ein Auto-Vergleich lieber gewesen? ^^
 
@lutschboy: Auch Bananen kann man selbst anbauen;-)
 
@LastFrontier: Schmecken müssen sie dann trotzdem nicht... Geschmack ist ne gegebene Sache. Bei Bananen wie bei Design.
 
Schick, gefällt mir.
 
Sieht ziemlich gut aus :)
 
@Knerd: mal ne Frage, gibt es denn irgendwas was du an Microsoft und seinen Produkten nicht überragend gut findest :-) ? Ich habe jetzt schon etliche Newskommentare gelesen und du hast bisher noch nie etwas auch nur ansatzweise schlecht oder verbesserungswürdig gefunden.
 
@FuWin: XP fand ich grottig. Outlook nervt ziemlich, Exchange ist die Hölle beim Einrichten wenn er läuft ist er ziemlich gut. Also es gibt schon einige Dinge die mich stören. Aber vorallem gefällt mir Metro sehr ^^
 
So spart man sich in zukunft den Grafikdesigner in der Webentwicklung
 
@elpsychodiablo: Und wer macht das Layout? Und die Icons? Und die Banner für Produkte und sonstige Werbung? ;)
 
@psylence: was denkst du denn? Natürlich Elpsychodiablo er ist Diplomierter besserwisser. Die sind sehr gefragt....
 
@Edelasos: es ist aber Tatsache, dass runde Ecken in HTML "schwerer" sind als eckige :P. Mann muss jedenfalls bissel mehr schreiben ^^
 
@Edelasos: Ganz genau!
 
@Edelasos: Du bist nur neidisch das du nicht auch Besserwissenologie studiert hast. Aber du kannst es ja noch nachholen und dich in einem Fernstudium einschreiben. Das geht wunderbar neben dem Beruf.
 
Außer, dass die Slideshow viel zu groß ist, so sit die Seite endlich mal simple und übersichtlich. Microsofts Seite war ja sonst wirklich viel zu überladen.
 
@Knarzi: ich finde das die slideshow genau richtig gross ist
 
@addumied: Warst du mal auf der Seite oder hast du nur den Screenshot angeschaut? http://www.microsoft.com/en-us/preview/ Bei meinem Full-HD-Monítor nimmt das Ding vertikal 2/3 des Browserfensters weg.
 
@Knarzi: Kleiner Tipp: "Strg" + "-". Dann sieht die Seite wieder schön übersichtlich aus, wie auf dem Screenshot.
 
@SouThPaRk1991: Ich würde es so viel besser finden. http://windows.microsoft.com/en-US/windows/downloads. Ist auch im Metro Look gehalten aber nicht so Dominant
 
@Edelasos: Ja, dein Beispiel ist eigentlich noch besser, vor allem wenn es darum geht, den verfügbaren Platz des Bildschirms effizienter zu nutzen. Doch rein von der Gliederung her muss ich für beide Seiten ein großes Lob an Microsoft ausprechen, denn beide sind wirklich angenehm übersichtlich.
 
Jetzt nennt Winfuture das "Windows 8-Look" - nicht mehr "Metro-Look"?
 
@GordonFlash: Dann meckern weniger leute uebers aussehen
 
@GordonFlash: +
 
@GordonFlash: Willkommen in der wunderbaren Welt des Marketings :)
 
seh jetz nix besonderes. finde meinen blog achtfenster.de schöner ;)
 
@addumied: ...nein! Der Text und die Icons in den Kacheln kuscheln mir viel zu sehr mit den Umrandungen. Außerdem nutzt deine Seite keine Media Queries. An sich nicht übel, aber man kann schon noch etwas tun ;)
 
@psylence: hab aber keine zeit. magst die seite haben?
 
@addumied: Ne, danke. Hab selber nicht so arg viel Zeit und würde gern ein paar eigene Projekte umsetzen wollen..
 
@addumied: gefällt ma - aber deine kreise (Home, Kontakt, RSS) sind nicht rund :P
 
@addumied: Da ist ja jemand aus meiner Ecke, du aus Koblenz ich aus Neuwied :)
 
@addumied: schöner bedeutet schöner, nicht hässlicher ;)
 
@addumied: schön gemacht. Lass dir mal von den Leuten hier deine Seite nicht schlecht machen. Das ist eigentlich egal wo immer das gleiche, wenn jemand eine Seite postet, dann haben neidische Experten immer etwas dran auszusetzen. Wenn dann kann man vllt. noch leicht was optimieren und verbessern, aber vieles ist dann einfach persönlicher Geschmack. Ich hätte z.B. den Text in den Kacheln noch etwas dicker gemacht usw. aber statt zu meckern weil es nur 99% mein Geschmack ist, statt 100% schreibe ich lieber ein Lob zu deiner bisher guten Arbeit und hoffe das dich das ermuntert weiter dran zu bleiben :) PS: Deine Disclamers solltest du aber evtl. anpassen http://www.internetrecht-rostock.de/keine-abmahnung-ohne-vorherigen-kontakt.htm
 
wird die im ie 8 nicht korrekt dargestellt?
 
@0711: warum benutzt du auch IE9???
 
@SpiDe1500: woher weisst du das? Ich sprach allerdings vom ie8, im ie9 sieht die seite warscheinlich so aus wie gedacht....
 
@SpiDe1500: Tut er das? @0711: Ich vermute, es liegt am HTML5. IE8 kennt die Elemente nicht und stellt sie als inline-Elemente dar, obwohl es block-Elemente sind. Es gibt eine simple JS-Lösung für das Problem. Vielleicht wird die ja noch eingebunden, dann sollte das auch im IE8 laufen.
 
Sieht ja gut aus, ist übersichtlich und schnell.
 
Ich schau mir die Seite schon einige Zeit an und inspiziere sie. Mir gefällt das sehr (erinnert mich auch wegen dem Footer etwas an eine Webseite, die ich vor ein paar Wochen mal umgesetzt habe). Vor allem - was hier irgendwie niemand erwähnt hat - finde ich die Verwendung von Media Queries sehr gut umgesetzt, sodass sich die Seite automatisch an die Fenstergröße anpasst. Deshalb erscheint der Slider für viele wohl etwas ungewohnt groß. Lustig finde ich auch den Smiley vor den Schriftnamen im CSS ;D
 
sieht gut aus. geht vorallem in die breite und nütz damit den bildschirmformfaktor besser aus. dürfte beim ausdrucken von webseiteninhalten noch problematischer werden, als es jetzt schon ist
 
Für mich noch zu große Freiräume. Ich musste eine halbe Ewigkeit scrollen, obwohl kaum Inhalt auf der Seite ist.
Ansonsten scheint Metro ein elegantes Webseitendesign zu sein - aber ein ganzes OS in dem Stil? Noch immer nicht meine Welt, da ein OS einfach viel mehr Elemente beinhaltet als eine Webseite.
 
Haben die so wenig Selbstbewusstsein, dass sie ohne die Öffentlichkeit nicht mal ne Webpage hinbekommen?
 
Eine direkte Reaktion auf den skandalösen Brandanschlag in Griechenland um die Gemüter zu beruhigen.
 
@Ispholux: logen!! Die wissen in Redmond doch nur via Google (!) maps wo Griechenland liegt.
 
Webdesign ist ja Geschmackssache, ich kann gut und gern auch eine solche überladene Webseite verzichten. Kann man diesen Design gar nicht entkommen? Schrecklich. Metro? Ohne mich ;)
 
@ignoramus: Number crunsher MS sollte das tun was sie können. Sie haben es halt einfach nicht drauf.. just go office Steve!
 
Die MS Seiten sind und bleiben ein ganz großer Murks, egal wie "Hübsch" auch die Startseite aussieht. "Hübsch" ist zweifelsohne eine Geschmacksfrage, aber wennn ich auf 10 Links innerhalb der Startseite klicke, lande ich mit Sicherheit immer noch auf 10 unterschiedlich gestalteten Seiten. Von meinem Lieblingsthema, 10 verschiedene MS Seiten=5 verschiedene Logins, will ich noch nicht mal anfangen.
 
@Lastwebpage: nichts gegen deine andere kritik (mal schauen was beim redesign passiert) aber wo benötigst du 10 verschiedene logins? eigentlich kannst du alles über die live id/microsoft id machen, ob lizenzverwaltung, technet, msdn, hotmail, msn etc pp
 
@0711: mittlerweile wird das umgestellt, so dass du nur noch eine Live ID hast, stimmt. Früher war das aber ganz anders und jeder Dienst hat seinen eigenen Login gehabt. Das ist noch gar nicht all zu lange her ...
 
@FuWin: also als technet etc noch eigene logins hatten ist schon (zumindest nach meiner erinnerung) ziemlich lange her
 
@0711: Blogs, Technet (Da werde ich beim Versuch mich mit meiner LiveID einzuloggen immer mit einer Fehlermeldung begrüßt, ich habe es da aufgegeben), Forum (Hat zwar liveID login, aber eigenes Profil), IE Addonseite usw. das sind leider doch einige, mir wenigstens zuviele.
 
Warum eine Suchleiste und keine Suche über ein Charmsbar? Ich dachte das wäre viel intuitiver?
 
@winhistory: hehe (+1)
 
Endlich bekommt Microsoft mit Metro mal vernünftige Webseiten hin. Vorher waren die meisten Seiten wirklich murks
 
Das Erste und Einzige was mir inder der Metro Optik gefällt.
 
Durch die neue Website-Optik wird Windows 8 auch nicht besser.
 
@tim-lgb: danke Captain ;)
 
kommt alles irgendwie wieder frühe nannte man das Lern- Sehhilfe und Bedienungshilfe Heute Windoes 8 / Metro.

gerade MS ist das so ein Kanidat ich möchte gern mal wissen für wie Blöd die die User eigendlich halten sowas auf den Markt zu werfen.

Wobei bei den Amis an sich bin ich mir sicher dir benötigen dese Art Hilfe
aber der Rest der Menschen ?
 
Aero war schön, Metro ist das Gegenteil ... möge MS sich an Metro verschlucken, verheben und verkalkulieren!, ich wünsche Ihnen das Allerschlechteste
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles