Facebook will seine iOS-App viel schneller machen

Die Facebook-Apps für Smartphones sind - vorsichtig ausgedrückt - alles andere als optimal. Grund: Die Apps sind langsam, zum Teil sogar extrem. Zumindest iOS-Nutzer können auf eine baldige Besserung hoffen, eine rundum erneuerte App soll noch ... mehr... Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Bildquelle: Facebook Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Facebook Integration in ios6 ist wirklich ein traum
 
@CManson: in wp7 ebenfalls =)
 
@Slurp: Absolut. Da ist die offizielle App jedoch ein Grauen. Vielleicht auch weil sie da nicht von Facebook selber, sondern von Microsoft entwickelt wurde.
 
@Robby Light: Ach, vom Aufbau und den Funktionen her find ich die App für WP7 mittlerweile doch sehr gelungen... sie nähert sich auf jeden Fall mit großen Schritten immer mehr den Pendants auf iOS und Android... und sieht dabei - meiner Meinung nach - durch metro auch besser aus
 
@Slurp: Mein Kommentar hat sich auch nicht auf das Design bezogen das geht wirklich klar! Nur die Geschwindigkeit der App ist wirklich unterirdisch. Da ist ja WhatsApp noch schneller! :D
 
@Robby Light: ah okay.. ja, da hast doch nich ganz unrecht ;)
 
@Slurp: Leider fehlt der WP7-Facebook-Integration das ein oder andere Feature (Nachrichten, Sichtbarkeit von Beiträgen, Einchecken mit Freunden, etc.), sodass man die FB-App nutzen muss, welche aber wirklich noch sehr schlecht ist :-( Die allerneueste Version geht ja schon mal einigermaßen, die alten Versionen vor 2.5 waren ja katastrophal. Jetzt nerven aber immer noch so Dinge wie: Sehr langsam; 50mal auf das Icon für Nachrichten klicken, damit der Klick erkannt wird; 5 Minuten alte Nachrichten scrollen, da die App nicht automaisch zu neueste Nachricht anzeigt, sondern chronologisch mit der ältesten anfängt; 1h später per LiveTile oder Toast über eine neue Nachricht informieren, die man schon laaaange gelesen und sogar beantwortet hat. Bei Android hingegen erfreut man sich nach jedem Start der App, dass keine Neuigkeiten angezeigt werden und man entweder 10mal die App neu starten muss oder 5 Minuten warten muss, bis was geladen wurde :D
 
@CManson: Für mich sind Frauen, Geld und Kinder ein Traum. Bizarr, was?
 
@LiquidSnake66: Wah! Das, das... das heißt du bist garkein Nerd?
 
@Robby Light: Wieso? weil er Kinder mag?
 
@-adrian-: Nein, weil er anscheinend noch gesunde Wertvorstellungen hat. Dafür hat er ja auch das + von mir bekommen.
 
@LiquidSnake66: das widerspricht sich ja nicht
 
@LiquidSnake66: jeder setzt andere Prioritäten
 
@LiquidSnake66: Mit Frau und Kinder bin ich ja einverstanden aber Geld? Geld ist wirklich dein Traum? Geld macht niemanden glücklich, nur der innere Frieden und diesen wirst du nicht mit Geld erhalten.
 
@valoN: Geld macht nicht glücklich, aber beruhigt ungemein ;)
 
@LiquidSnake66: :)
 
wird Zeit
 
Freu mich drauf! :)
 
Viel langsamer geht ja auch nicht mehr ^^ wobei, da tun alle os-versionen nix
 
Hmm ich kenne die Apps für Blackberry OS und iOS. Mit beiden kann man eigentlich recht vernünftig arbeiten und als sooo langsam empfinde ich sie auch nicht. Aber wenn sie schneller gemacht werden - warum nicht?
 
@cobe1505: Arbeiten??? Du arbeitest wirklich mit der Facebook-App? Was sagen deine Geschäftspartner dazu? Schreibt ihr euch etwa Nachrichten über FB (betreffend des geschäfts)? Hmm? Sehr mutig von euch, eure geschäftlichen Angelegenheiten über FB zu regeln.
 
@seaman: Was faselst du da eigentlich für einen Bullshit? Wenn du 2 Sek und eine Gehirnzelle investiert hättest um zu merken das ich mit arbeiten bedienen gemeint habe, hättest du deinen Müll-Post sparen können. Kann so schwer doch nicht sein
 
Oh doch, es geht langsamer --> Android App.
 
@schauol1: so ist es. Immer wieder lustig, wenn man eine neue Nachricht in den Notifications angezeigt wird, die App aber noch ein paar Minuten braucht, bis die Nachricht auch lesbar ist. Google+ dagegen ist einfach nur ein Traum.
 
@Chrissik: Dann nutz den Messenger von FB, der macht alles Ratz Fatz
 
@iPeople: der Messenger ist echt gut. Hilft dir aber eben nur bei Nachrichten, nicht bei anderen Ankündigungen.
 
@Shuichi: Es gin in dem Post über mir um Nachrichten.
 
Das einzige Ziel: Geschwindigkeit? Wetten wir, dass dies das zweit- oder dritt-rangige Ziel ist? Ziel Nr. 1 wird sein: WERBUNG einbauen. Facebook wird de facto Werbung einbauen. Das ist das Ziel... alles andere ist geheuchelt.
 
@Senfgeist: Werbung könnten sie auch jederzeit in der jetzigen Version einbauen.
 
nachdem der Facebook Hype doch allmählich abkühlt, kommt das reichlich spät...
 
@bronko2000: Wo genau kühlt der "Hype" ab? http://p64.img-up.net/2606df08.jpg Vielleicht irgendwann mal - aber bis dahin sind die Nutzer lediglich irgendwo anders.
 
@wertzuiop123: sicherlich sind die Visits nicht gesunken o.ä. - da ist deine Grafik ohne wirkliche Aussagekraft. Aber die Anzahl der Neuanmeldungen sinkt, zum Teil gibt es Abwanderung (bspw. in Kanada oder insbesondere bei den jungen Usern in den USA). und, nachdem ich Facebook seit 2007 nutze, stelle ich bei mir selbst und im Bekanntenkreis fest, dass immer weniger gepostet wird. es verliert seinen Reiz, dient meist nur noch zum Austausch von Nachrichten. na ja, vielleicht werden wir auch einfach nur älter. wer weiß...
 
@bronko2000: Siehe dazu re:18 :-) (habe die Quelle nicht gelesen - nur den WF Artikel und da kommt nicht genau raus was gemeint wäre ;-))
 
das wird auch zeit!
 
Die App leuft weder auf Android noch auf iPhone wirklich gut! Im Wlan haben Bilder teils Minuten bis sie geladen sind aufm PC machts zack und es ist da...
 
Würde ja auch gerne die Facebook App nutzen, allerdings bin ich da mit Fakedaten angemeldet und möchte nicht meine ganzen realen Telefonkontakte preisgeben..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter