Firefox für Android jetzt verfügbar: Schneller surfen

Die Entwickler des freien Browsers Firefox haben nach einer kurzfristigen Ankündigung und einem kurzen Betatest die finale Ausgabe des neuen Firefox for Android über den Google Play Store zum Download bereitgestellt. mehr... Firefox für Android, Firefox for Android Firefox für Android, Firefox for Android

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin mal gespannt, die letzten Versionen waren beim laden von Seiten stets langsamer als der normale Android-Browser.
 
@Mexbuild: ich hab ihn heute mal ausgiebig getestet. Meiner Ansicht nach wird an Einstellungsmöglichkeiten übertrieben gespart. also wenigstens Desktop und Vollbild würde ich mir wünschen. Der Browser startet nun so schnell wie jeder andere Browser. Beim Scrollen allerdings wird alles in schlechter Quali dargestellt und erst nach dem anhalten wieder ordentlich. Je nach Seite passiert dies verzögert in der Desktopansicht. Einige Darstellungsfehler und mein Versuch auf YT in der Desktopansicht ein Video zu starten schlug fehl.
Für mich leider enttäuschend, aber es gibt ja zum Glück eine Fülle an guten Browsern.
 
vlt will mann ja was im netz nachlesen oder so? oje gibs schon leute^^
 
Auf meinem Milestone @1 GHz, CM7.1 leider nicht flüssig. Das nächste Smartphone muss langsam her. :)
 
@s3m1h-44: Das haettest du schon nach dem Kauf merken koennen :)
 
@-adrian-: Vor 2,5 Jahren?
 
@s3m1h-44: wenn du es zum release gekauft hast - ja
 
@-adrian-: Hab ich hier einen Papagei, der mir alles nachplappert, oder was?
 
@s3m1h-44: Keine Ahnung. Wenn du zwischen den Zeilen auch der Meinung bist dass dein Smartphone schei sse ist dann ja
 
@-adrian-: Worauf führt dein Monolog?
 
@s3m1h-44: Es gibt übrigens auch schon CM 7.2, in der wurden einige ICS-Features zurückportiert, kannst ja mal reinschauen ;)
 
@XP SP4: http://android.doshaska.net/cm7 - Ich sehe gerade, dass es sogar 7.2 ist, was ich installiert habe. Trotzdem danke für die Korrektur! :)
 
@s3m1h-44: Lässt sich gar nicht auf meinem Gingerbread MIUI Desire installieren? Kann es sein, das der Firefox nur mehr für Android 4.0 erhältlich ist? Wie der Chrome for Android?
 
@paul1508: Ich zitiere der Einfachheit halber mal den letzten Satz aus dem Artikel: "Voraussetzung für die Installation ist die Verwendung von Android ab Version 2.2 aufwärts."
 
@OK-Master: Das is mir jetzt Peinlich... Kanne jemand mit Desire bestätigen, dass es bei ihm/ihr auch so ist?
 
@paul1508: Habe schon mehrere Kommentare gelesen wo es auf nem Desire nich klappt. Scheint im Moment noch ein Problem zu sein.
 
@paul1508: Also ich habe es auch nicht über'n Market installiert. Laut Market kann ich's nämlich auch nicht installieren. :)
 
@s3m1h-44: Versuch mal OPERA
 
@cam: Jau, Opera kann ich empfehlen!
Ob Mini oder Mobile musst du selber entscheiden.
Ansonsten gibt es aber noch Dolphin, das ist auch brauchbar.
 
das ding is ja genau so schrecklich langsam und laggy wie auf desktops... unbrauchbar und absolut keine Konkurrenz zu Opera.
 
@eilteult: Ich kann deine Meinung nicht teilen und finde sie etwas stark einseitig. Obwohl ich Opera sowohl auf dem Desktop als auch mobil verwende ist der neue FF doch wirklich nett. Beide Browser haben einzelne Vor- und Nachteile. Die Tabverwaltung beim FF ist meiner Meinung nach besser gelungen. Dafür fehlt mir dort ein einfacher Zugriff auf ein von mir zusammengestellten Speeddial. Geschwindigkeitsunterschiede kann ich allerdings zwischen den mobilen Browsern (Android, Opera Mobile, FF) nicht feststellen.
 
@eilteult: was für einen Mist ihr immer zusammenbrüht o.o Hab die mobile Version nicht getestet, aber die Desktopversion ist flott wie ein rollender Käse. Habe auf dem scheiß uraltrechner von der Schule (WinXP) den neuesten ff installiert, und der hat ungelogen binnen 2 sek gestartet, im Ernst.. War selber fassungslos. Der IE hat mindestens 20sek gebraucht, bis da mal was ging
 
@Ninos: Ja, is klar....
 
@Ninos: lol, einen veralteten IE von XP als Vergleich heranziehen...
 
@kubatsch007: der ist im System integriert und sollte deswegen schon allein schneller starten ;)
@Ariat, ist Tatsache und keine billige Propaganda, musst nicht glauben, zwing ich keinen zu.. Aber mich hats auf alle Fälle positiv überrascht
 
@eilteult: Also Opera find ich wirklich genial aufm Handy schnell flüssig und keine Probleme!
 
kann man endlich werbe und tracking schutz listen zusammen nehmen? bei opera hab ich mir die kombiliste von fanboy rein gebastelt. und gibts ohne hack ne desktop ansicht für tablets? und wenn man desktop hack macht, bugt dann immer noch die integrierte google suche? fragen über fragen, ma saugen das teil^^
 
@neuernickzumflamen: Öhm....man kann wie auf dem Desktop den Adblock draufhauen und sich dann die gewünschte Liste zusammenstellen (Werbe, Tracking, Elementhiding usw.). Funktioniert auch ganz ordentlich und ist mir die verlangsamung gegenüber Opera wert.
 
@movieking: also ich konnte nur eine liste wählen und das waren nur werbeblocker beim alten fx. und warum verlangsamung hin nehmen? fanboys tracking und werbeliste markieren und in eine utf8 txt pasten und urlfilter.ini nennen aufs gerät und in opera:config pfad wählen. scheller browser mit guter blockliste^^
 
@neuernickzumflamen: Benutz lieber die von Fanboy angepasste Version für Opera, denn RegEx aus der FF-Filterliste kann Opera nicht verarbeiten, das heißt es wird eben nicht das gleiche geblockt.
 
@ouzo: ich benutz die opera desktop blockliste, die geht 1a ;)
 
Installiert, kurz getestet und wieder deinstalliert.
Auf Android ICS 4.0.3 und Cyanogenmod (Galaxy S2 G) zwar flüssig, aber irgendwie gefaellt mir der Firefox nicht.
Der Standard Browser ist schnell genug.

Google Chrome für Android ist da schon um laengen besser als der Firefox.
 
wie kann man denn einstellen, dass er die Desktop-Version einer Seite anzeigt?
 
@JasonLA: lol geht das immer noch nich? fail! dann in about:config n string mit n useragent zufügen xD ich merk schon das ist bestimmt der gleiche müll im neuen desing, den dl spar ich mir xD
 
ps: wenns wie beim alten fx ist buggt die interne google suche nach dem trick, der string muss auch umgeschrieben werden wahrscheinlich^^
 
@neuernickzumflamen: dann bringt er mir aufm Tablet schon mal nichts
 
@JasonLA: dito, ich hatte sie alle. am besten ist und bleibt opera mit desktopansicht und vernüftiger blockliste. schade das fx nicht mit der desktop variante mithalten kann. wünschte mir geschwindigkeit, multiple blocklisten, noscript, desktop ansicht und suchanbieter, sprich ein gefühlter desktop browser^^
 
@JasonLA: In der Nightly gabs diese Option noch, keine Ahnung warum in der Final nicht mehr.
 
@ouzo: Nightly ist nicht gleich Beta. Die Option ist in Nightly vorhanden, das heißt sie wird in FF15 oder spätestens FF16 sein.
 
@clouchio: Jau stimmt, war ja bis vorhin noch v15. Hab etwas den Überblick verloren, weil zur Zeit bissl viele Browser installiert :D
 
@JasonLA: Mit dem Phony Addon
 
Funktioniert nicht auf Samsung Galaxy Tag 10.1n ...Gerät nicht kompatibel.
:-(
 
@Fox13th: Da scheint es noch ein paar Probleme zu geben. Einfach morgen nochmal probieren.
 
@Fox13th: Tabs werden zur Zeit noch nicht unterstützt aber die Anpassung der Ui ist in Arbeit
 
@nightdive: danke für die Info
 
"Firefox für Android jetzt verfügbar: Schneller surfen". Ah, "jetzt verfügbar"? Und vorher nicht oder was?
 
@iWindroid8: der alte war kein browser, das war ne zumutung xD
 
Also ich benutze es auf dem HD2 mit Android 4.0.4 und da läuft es überragend. Habe auch nur 1GhZ!
 
Nee danke, da bleibe ich lieber bei dem Browser Opera, bevor ich jede Woche den Firefox Updaten muss, lol.
 
ob ich damit seiten auf das einkdisplay meines pocket edge portieren kann? geht meines wissens nur mit dem "ab werk" installierten.
 
@platepus: Auch nach viermaligem Lesen deines Posts hab ich nicht verstanden was du wolltest.
 
Es kommt ja auch zum Teil auf`s Netz an. Was bringt mir ein schneller Browser, wenn das Netz Müll ist? Hab den Dolphin.. Der ist auch super..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles