PicPick 3.1.6: Screenshot-Erstellung und Bearbeitung

Mit dem kostenlos erhältlichen Werkzeug namens PicPick lassen sich auf einfache Weise Screenshots anfertigen und direkt bearbeiten. Das Tool kommt mit einem großen Funktionsumfang daher. mehr... Tool, Bildbearbeitungsprogramm, picpick Bildquelle: Picpick Tool, Bildbearbeitungsprogramm, picpick Tool, Bildbearbeitungsprogramm, picpick Picpick

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wozu braucht man das Teil. Weiß das jemand?
 
@samui: Wenn du Bilder von deinem Bildschirm machen willst.
 
@snrk: die PRINT-Taste auf Deiner Tastatur klicken, PAINT öffnen, auf EINFÜGEN klicken, fertig.
 
@moribund: Oder das Snipping-Tool.
 
@hhgs: Das Snipping-Tool kann aber keine Tastaturkürzel :-)
 
@hhgs: Ich bin zwar kein Win-User, habe mich aber erkundigt und erfahren, es soll auch noch Leute geben, die kein Snipping-Tool haben, weil sie zB. noch WinXP nutzen. Tellerrand und so...
 
@moribund: Der Funktionsumfang von PicPick ist aber bedeutend größer ... Für leute die viel Screenshots unter Windows machen müssen oder nur einzelne Teile eines Programmes (Buttons, Tabs etc) ist so ein Programm enorm hilfreich. Bissl über den Tellerrand darf man ruhig blicken.
 
@cronoxiii @Knerd @Ripdeluxe: Vielleicht ist Euch ja aufgefallen, dass mein Posting eine Antwort auf " Wenn du Bilder von deinem Bildschirm machen willst." von snrk war. ^^
 
@moribund: Und du sagtest Print + Paint reicht dafür, so kam es rüber. Und für viele reicht das halt aber nicht, sonst würde es nicht so viele Screenshot-Programme geben die von vielen begeistert genutzt werden ;)
 
@cronoxiii: nochmal ganz langsam ^^: snrk postete "Wenn du Bilder von deinem Bildschirm machen willst." Daraufhin antwortete ich an sein Kommentar, indem es wie gesagt ausschließlich um "Bilder vom Bildschirm" ging meine Kurzanleitung. Dazu dient übrigens auch dieses seltsame "@snrk:" am Beginn meines Postings, das hier jeder zu ignorieren scheint ;-)
 
@moribund: Auch ein Ausschnitt ist ein Bild vom Bildschirm. Kann man alles so oder so sehen, im Kontext mit dem Thema und dem ersten Topic ist das halt dann in die Falsche richtung ausgeschlagen ;) Nächstes mal einfach bissl genauer formulieren, dann passiert sowas nicht.
 
@cronoxiii: Eigentlich ist das Ganze kein Thema, das man ernsthaft über mehrere Postings diskutieren muss (erinnert mich fast schon an Diskussionen mit meiner Ex *schauder*), aber ich hab - und das sag ich jetzt zum dritten Mal - das Posting klar mit "@snrk:" begonnen, und wenn man das Posting liest, das ich beantworte sollte wohl alles klar sein. Hier zum Abschied noch etwas passend zu diesem Thread ;-): http://www.blueblood.net/_newsimgs/duty_calls.png
 
@moribund: Viel Spaß wenn du Doku schreiben musst ;) Wobei das ja mit Office 2010 auch schon geht, also Screenshots :)
 
@moribund: Das will ich sehen wenn du bei einer umfangreichen Programmdoku jedesmal PRINT machst dann Paint öffnen, dann noch den gewünschten bereich markieren, neu kopieren, neues paint fenster und dann wieder reinkopieren.
Da wirste ja blöd! Mit solchen tools kann man bequem mit tastenkürzel ganze fenster, ausschnitte o.ä. nach belieben kopieren und direkt in den Dokuornder speichern.
 
Bitte mit Bordmitteln einen Screenshot von einem scrollbaren Fenster machen und das Bild dann mit verschiedenen geometrischen Formen annotieren. Danke!
 
Habe es vor einigen Monaten auch genutzt. Bei einem Update fand mein Antivirenprogram allerdings eine unerwünschte "Ausspähsoftware" während der Installation. Bin dann zu Greenshot gewechselt. Ist OpenSource und einfach :-)
 
@Onno: Greenshot nutzen wir auch in der Firma, ist ziemlich cool :)
 
Hab mit FastStone Capture bessere Erfahrungen gemacht, vor allem beim screenshoten von Webseiten/MS Word, wo nach unten gescrollt werden musste und das Programm dann die einzelnen Bilder zusammengefügt hat.
 
Tja, Pech hat, wer nicht das gute KSnapshot hat.
 
@Feuerpferd: Im "guten alten " Ubuntu haste vergessen ;)
 
@iPeople: Hast Du noch kein Upgrade auf das gute Precise Pangolin gemacht?
 
@Feuerpferd: Nein, bin noch ganz geflasht von Ubuntu, da wäre noch mehr gutes Linux einfach zu viel
 
Habe auch so ein Tool weil ich mir die Tastenkombination auf der Apple-Tastatur (am Win-PC) nicht merken kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.