Windows Phone 7 lebt auf Billig-Smartphones weiter

Zwar will Microsoft sein neues Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 schon im Herbst mit ersten Geräten namhafter Hersteller einführen, doch dies bedeutet noch lange nicht, dass man den Vorgänger Windows Phone 7 auf den Altenteil schickt. mehr... Smartphone, Windows Phone 7.8, Billig Handies Bildquelle: Microsoft Smartphone, Windows Phone 7.8, Billig Handies Smartphone, Windows Phone 7.8, Billig Handies Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das haben die bei 6.5 auch gesagt. Und passiert ist da eigentlich nichts. Und das obwohl 6.5 optisch das bessere OS war.
 
@PlayX: Naja, ich fand 6.5 nicht gerade hübsch. Da gefällt mir WP7 und WP8 deutlich besser.
 
@PlayX: stimmt, hat einen so gut wie leeren Store bekommen der mittlerweile wieder geschlossen wurde. Das war das einzige Feature das Windows Mobile 6.5 von der großen Ankündigung die Windows Mobile 6.5 Nutzer nicht im Regen stehen zu lassen, bekommen hat. Fand ich damals sehr ärgerlich.
 
@Yogort: den store für wm gab es lange vor der wp ankündigeungen...da hat man noch mit wm7 und nicht mit wp7 gerechnet
 
@0711: Klar, aber dass man WM6.5 doch so fallen lassen hat wie eine heiße Kartoffel, wird so einigen nicht geschmeckt haben. Jedoch war das nur die einzig logische Handlung um die letzten WM6.5-Nutzer zu WP7.5 zu locken. Wenn wir bei WP7.8 nach 2 Jahren immer noch Apps bekommen, bzw auf den Store zugreifen können, dann ist doch alles super. Aber stimmt, das waren Zeiten, hatte auch ein WM6.5-Gerät und voller Spannung die Entwicklung von damals noch WM7.0 mitverfolgt.
 
@TheBNY: zumindest wird der store zwischen wp8 und wp7.5/7.8 ja nicht getrennt wie der von wm....von demher ist die chance schon höher dass wp7.5 auch in 2 jahren noch drauf zugreifen kann (und nicht wie wm nach 2 jahren...wobei der market ja eh nie richtig gelebt hat)
 
@0711: Naja, hast schon Recht, der Marketplace war ja irgendwie ne Totgeburt, die meisten Apps hast du auch von außerhalb bekommen, da im MP nichts gescheites zu finden war. Das ist bei WP7.5 gottseidank anders und ich hoffe, dass das auch lange so bleiben wird. Aber ich denke schon, dass die meisten Apps von WP8 auch noch auf WP7.8 laufen werden. Da kommt es ja eigentlich nur auf die Hardware an. Meine Frau und ich haben beide ein HTC, sie ein 7 Mozart, ich ein Titan und da gibt es zwar leichte Unterschiede in der technischen Ausstattung, aber 90% aller neuen Apps laufen bei ihr. Ausnahme bilden eigentlich nur die, die eine Frontcam oder nen Gyrosensor brauchen
 
Hoch lebe die Fragmentierung. Also ich weiß nicht ...
 
@FreddyXY: MS muss es richtig managen, sonst endet es wie bei Android ;)
 
@Knerd: Lieber Knerd, trotz Fragmentierung also paralleler Nutzung alter und neuer Androidversion, zeigt Android doch das es gut funktioniert. Android ist das marktführende OS für Smartphones und Anwendungen laufen sowohl auf Android 2.3 wie auch auf Android 4.0 gleich. Wenn das MS auch mit Windows Phone hinbekommt, dann werden viele WP7 Nutzer sehr zufrieden sein können.
 
@Yogort: Lieber Yogort, ich merke gerade wie bescheuert sich diese Anrede schreibt. Aber egal zum Thema: Das es gut läuft habe ich bisher anders erlebt. Ich kenne viele deren Geräte technisch ICS schaffen, aber es nicht bekommen. Die ICS Apps laufen auch nicht auf jedem 2.3 Gerät.
 
@Knerd: nenn mir eine App!
 
@Yogort: Nochmal, ich habe kein Androidgerät, ich habe von vorallem meinem Cousin gehört das es einige Apps gibt die auf seinem Gerät nicht laufen.
 
@Knerd: Ich habe es mir schon gedacht, dass du da nicht mit einem Beispiel kommen kannst. Ich halte das für trollerei.
 
@Yogort: Sowie 90% deiner Kommentare? Ich kann gerne nachfragen wenn er zuhause ist ;) Allerdings weiß ich, da ich schon einmal Androidapps versucht habe zu entwickeln was aber am sau schlechten Emulator gescheitert ist, das man Apps nur für eine bestimmte Version schreiben kann. EDIT: Hier findest du einige Beispiele: http://www.acertabletforum.com/forum/acer-a100-general-discussion/4542-ics-exclusive-features-ics-only-applications.html
 
@Knerd: damit disqualifizierst du dich selbst, mit dem Android Development Kit kann man abwärtskompatible Anwendungen entwickeln. Man merkt da leider wie so oft bei Diskussionen mit dir, dass du keine Ahnung hast und dir noch nicht mal die Mühe machst, dich zu informieren. Was soll das also bringen mit dir weiter zu diskutieren?
 
@Yogort: Könnte ich alles auch über dich sagen. Und man KANN sie abwärtskompatibel machen, muss man aber nicht. BTW, hast du dir die Seite angeguckt? Hier ein paar aus der Liste: Nova Launcher, Chrome Beta und APEX Launcher.
 
@Yogort: es geht hier um Windows Phones. Hast du davon je eines länger als nur ein paar Minuten in der Hand gehalten? ;)
 
@der_ingo: Nein, die sind von MS das geht nicht.
 
@Yogort: Chrome gibt es nur für ICS. Ist aber eher eine Ausnahme
 
@Knerd: Die beiden Launcher sind ja nicht gerade klassiche Apps, sondern Austauschdateien für den Launcher von ICS, den sie auch soweit ich weiß als Basis nehmen. Bei Chrome ist es eine BETA, d.h. sie ist noch im Test, sie läuft noch nicht mal auf allen ICS Geräten, weil man zum testen den Nutzerkreis erst mal einschränken möchte. Du tust so als wenn eigentlich alle Apps nicht abwärtskompatibel wären. Bei WP wird es ähnlich sein, wenn grundlegende Systemdateien benutzt werden, gibt es keine Kompatibilität, dieses werden aber eher die seltensten Apps machen.
 
@der_ingo: Ich denke nicht, dass der werte Herr Yogort auch nur 5 Minuten ein Windows Phone in der Hand gehalten hat. Aber wäre nichts neues ;)
 
@FreddyXY: Wie willst du Fragementierung vermeiden? Ich bin gespannt!
 
Aber sowas haben schon viele Versprochen. RIM auch beim wechsel von OS6 auf OS7. Und das OS7 nach BB10 weiter lebt wie angekündigt glaube ich auch nicht. HP hat damals WebOS2 Unterstützung für die alten Geräte zugesagt und nicht gehalten und über Android müssen wir gar nicht reden. Die Geschichte zeigt also, das alte System wir eigentlich nie groß weiter gepflegt.
 
So macht Microsoft ehemals 600€ Handys zu Billiggeräten...da muss man ja ein neues kaufen....alleine schon aus Prestige Gründen ( Ironie)...
 
@TalebAn76-GER-: wieso bekommt er nen Minus, er hat doch recht. Die teuer gekauften Highend Smartphones sind auf einmal laut Microsoft nur noch billig Müll und WP8 bekommt man auch nicht.. Also als Käufer würde ich mir da total verarscht vorkommen. Gerade weil für MS soviel auf dem Spiel steht, sollte man sich mit solchen Aktionen nicht die Kunden vergraulen.
 
@stargate2k: Kann ich dir Recht geben, finde es auch komisch wie die WP Fanboys das unterschlagen wollen! Alles was irgendwie negativ klingt soll von hier verschwinden, den mit Kritik kommt heutzutage keiner mehr klar.
 
Gut für die jetzigen WP-Besitzer. Schließlich haben Entwickler so mehr Anreize, ihre Apps doch weiterhin in C# statt in Native Code zu schreiben
 
@Kuli: Jop, das stimmt einen glücklich :)
 
@Kuli: Native Code wird die Ausnahme bleiben in der Entwicklung. Der Aufwand für Native Code-Entwicklung ist deutlich höher als für die .Net-Entwicklung, so dass nur die Entwickler dazu greifen werden, die die mögliche hlöhere Leistung wirklich brauchen. Primär werden es wohl die Spiele sein, die den höchsten Native Code-Anteil haben.
 
Geil ein totes Produkt weiter zu verkaufen, Bravo MS!!!
 
@CManson: hups, verklickt, sollte eigentlich ein Minus werden. Noch ist WP7 nicht tot, schließlich ist das Update zu 7.8 noch nichtmal draußen, und wer weiß, ob es nicht trotzdem weiterentwickelt wird. Könnte durchaus Symbian s40 ablösen
 
@Kuli: Wieso Minusse geben wenn man auch wie du argumentieren kann?
 
@Knerd: Man kann durchaus beides tun ;)
 
@Kuli: Minus ist eher dann so ich bin nicht deiner Meinung als bist du doof...
 
@Knerd: Seh ich nicht so. Minus heisst für mich: Ich sehe die Sache anders. Nicht mehr, nicht weniger. (Na gut, bei bestimmten Leuten ist auch ein wenig "du bist doof" dabei...)
 
also ich finds gut, das MS den schritt geht. Denn, lieber halte ich ein günstiges Gerät in den händen, was technich nicht viel her gibt, aber dafür flüssig läuft als eines das stellenweise nur vor sich hin ruckelt. Apps werden sicherlich später auch noch für WP7 kommen.
 
Das ändert aber nichts daran, dass Nokia seine Führungsrolle in der Industrie verloren hat. Letztlich hat für die Finnen nun die Schlussphase des großen Spiels begonnen, in dem sie so lange brilliert haben. "Nokia hat zwar einen Haufen Geld, aber eine düstere Zukunft vor sich", sagt Greg Aharonian, Herausgeber eines renommierten Patent-Newsletters. "Nokia wird untergehen, aber wenigstens wird es ein heiterer Untergang als Teil von Microsoft."
 
Welchen Billig-Smartphone Markt will den MS bitte bedienen? Da sind andere, günstigere, Smartphones eindeutig besser positioniert.
 
@Doso: Natürlich den, in dem Günstige Android smartphones angesiedelt sind, die aber stellenweise vor sich hin ruckeln, weil sie einfach zu schwach sind. Hab selber ein günstiges android gehabt (LG Optimus One) und flüssig ist definitiv anders. N kumpel hat sich jetzt ein Galaxy Ace Plus geholt und auch dieses ruckelt stellenweise nur so vor sich hin, vorallem beim scrollen oder beim surfen. Wohin gegen ein Lumia 610 absolut flüssig läuft. Ich persönlich würde lieber ein gerät bevorzugen welches flüssig läuft, aber in der app anzahl beschränkt ist als eines welches ruckelt, aber mehr apps bietet, wobei dann auch viele schlecht laufen.
Soll jetzt aber nicht bedeuten das ich hier Android schlecht machen will, ich arbeite auf meinem Tablet sehr gerne damit, aber im unteren Preis segment hätt WP7 bezüglich der performance sichtlich die Nase vorn. ich habe immer mehr bekannte in meinem umfeld, die begeister sind wie flüssig WP7 läuft im gegensatz zu ihrem Android (natürlich die jenigen, die kein S2 oder S3 besitzen).
 
@CloneA!d: Hatte das LG Optimus One und das lief absolut ruckelfrei. Hier ein Video http://youtu.be/Xr_CcUwv5W4 ... ich habe seit Android 2 kein ruckelndes Smartphone mehr gesehen. Aber gut ich kann die Windows Phones ja schon verstehen, Windows Phone will außer ein paar Fans keiner und irgendwie muss man anderen ihr Smartphone ja madig machen, wenn man selbst unzufrieden ist.
 
@Ertel: Leg es mal neben ein iphone, Windows 7 phone oder galaxy s3 und dann wirst du die ruckler im direkten Vergleich bemerken. Selbst meine freundin bestätigt dies und frauen sind ja des öfterem anspruchsloser.
Zum Thema WP7, ich sehe das problem eher darin, das den meisten WP7 kaum bekannt ist. In vielen handy läden wird stellenweise nicht mal versucht ein WP7 an den mann/frau zu bringen. Schon öfter erlebt, das da kunden reinkommen, die nur ein schnelles smartphone wollen welches zuverlässig arbeitet. Da wird ihnen meist entweder ein Iphone oder dann gleich ein S2, S3 oder dergleichen angeboten und ein WP7 garnicht, obwohl diese auch DEFINITIV Schnell und zuverlässig sind. da braucht man sich ja auch nicht wundern, wenn die dinger ladenhüter sind. Ich bin gewiss kein MS fanboy, aber gemessen am preis meines Lumia 710 bin ich einfach restlos begeistert. hätte mir auch ein Galaxy S 1 holen können, was genausoviel kostete, aber durch etliche bekannte, die sich damals eines holten, weis ich das auch dieses ab und an rum spackt (vereinzelt mal nen hänger, absturz oder sonstiges) und mein lumia läuft seid monaten ohne solche problemchen.
Wie gesagt, mir ist es gleich ob iOS, WP7 oder android, aber funktionieren muss es zuverlässig und das tut WP7 nunmal ohne zweifel und da seh ich darüber hinweg, ob das app angebot wesentlich geringer ist oder ich in einigen funktionen eingeschränkt bin.
 
@CloneA!d: Wie du ja in dem Video siehst, ruckelt da nichts. Mal ehrlich wem sollte man eher vertrauen, einem Video, dass man sich selbst ansehen kann und sein eigenes Urteil bilden kann oder dir oder mir, irgendwelchen Leuten hier im Forum, die absolute Fanboys sein könnten und Bullshit schreiben? Mir ist es eigentlich egal ob du jetzt ein WP-Fanboy bist oder nicht, aber ich habe seit Android 2 kein ruckelndes Smartphone gesehen. Von mir aus kannst du natürlich glauben was du willst und dich an deinem WP ergötzen. Das man das angeblich nicht kennt, kann ich auch nicht nachvollziehen. Das halbe Land ist voll mit WP Werbung. Auf Plakaten oder im Kino oder im Youtube Werbung, die Lumia Werbung läuft ständig. Vllt. liegt es einfach daran, dass den meisten Leuten die Kacheln nicht gefallen und auch sonst nicht so begeistert sind von einem Produkt das "Windows" im Namen hat. Die meisten verbinden damit Ärger am Rechner. Nebenbei ist die Werbung für das Lumia 900 auch besonders debil, fühle mich da als Kunde nicht ernst genommen und irgendwie halten die ihre Kunden wohl für blöd: http://youtu.be/QIAKfWEZ3Vw
 
@Ertel: Probiers halt mal selber, ein frisches smartphone ohne apps geht immer ohne ruckler. Überfüllte mit vielen Apps ruckeln halt außer sie sind ein High-End Gerät. Schauen wir mal halt wie sich Windows Phone mit 5 Apps im Hintergrund wie Skype und co. schlägt. Es soll ja nicht nur ohne irgendwass flüssig laufen sondern immer. Was man vom iPhone definitiv behaupten kann es rennt imemr flüssig. egal was man gerade im hintergrund hat. Und wer sagts den ich habe keins.
 
@windoof7: ich glaube das iPhone kann kein wirkliches Multitasking wie Android. Windows Phone ja auch nicht.
 
Ein cleverer Zug von Microsoft. Leider gehört die aktuelle Nokia-Lumiasparte dann auch sehr bald zu den Entwicklungsländer-Phones. Aber auch Nokia hat ja die Möglichkeit uns demnächst mit neuen Phones auf WP8-Basis zu begeistern (oder zu enttäuschen).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte