Software erkennt Texte mit ähnlicher Bedeutung

Eine an der Technischen Universität Darmstadt entwickelte Software kann die Bedeutungen von Texten verstehen und erkennt zuverlässig ähnliche Aussagen in ähnlichen Schriftstücken - auch, wenn sie in anderen Worten ausgedrückt werden. mehr... Text Text

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Texte verschiedener Form, aber ähnlicher Bedeutung (= ähnlichen Inhaltes) - was für Wörter gilt, kann für ganze Texte nicht schlecht sein: es sind Synonyme eines höheren Grades. Die Semantik bleibt verborgen, da man hierzu ein drittes Element verwenden muß - und da die Bedeutung von Texten nie eindeutig sein kann - sie wird immer mehrdeutig sein - natürlich nicht für geistig Limitierte, die den Bedeutungsraum als "den" Bedeutungsraum ansehen, den sie inne haben - alles darüber hinaus lehnen sie ab, wie der Katholik die Wissenschaft und Forschung (auch wenn er heute zur Tarnung Gegenteiliges behauptet).
 
@Murof: Boar laberst Du geschwollen daher.
 
@pr0g4m1ng: und das besondere: er hat im Grunde _nichts_ gesagt
 
@zwutz: Da bin ich ja beruhigt, ich habe nämlich _nichts_ verstanden
 
@pr0g4m1ng: Vorallem hat es nicht wirklich was zu sagen. Es geht hier um eine Weiterentwicklung, und nicht das Absolute
 
Hervorragend geeignet zum Aufspüren verschleierter Plagiate in Doktorarbeiten!... ;)
 
@florian29: Ähnliche Bedeutung ist EBEN KEIN Plagiat.
 
@bluewater: Das kann man so pauschal nicht sagen. Die Aussage ob es ein Plagiat ist, hängt vor allem von der hinter dem Text stehenden Idee ab. Nimm z.B. ein Patent. Wenn du da mit anderen Worten das selbe sagst, ist es ein Plagiat.
 
@Compadrito: Ich denke aber nicht, dass florian29 auf dies hinaus wollte. ;)
 
@Compadrito: Wenn du ein Verfahren auf eine andere Art und Weise implementierst dann ist es nach Patentrecht eben kein Plagiat weil nicht nur die Idee patentiert wird sondern vor allem die Umsetzung.
 
@florian29: SKANDAL! Alle Doktorarbeiten und ähnliche Werke dieser Welt sind Plagiate! Alle darin enthaltenen Worte sind schon einmal woanders gesagt oder geschrieben worden!
 
Die nächsten Politiker zittern schon... :-)
 
@doubledown: Man müsste eigentlich alle Politiker überprüfen und am besten sollte man mit den ACTA befürworten anfangen. :)
 
Mist, ich sollte mich mit meiner Thesis beeilen ;-)
 
@hhgs: Dachte ich auch gerade, gebe aber diese Woche schon ab. :)
 
@klink: Uff, da hast du schneller kopiert, ich brauch noch ein paar Wochen/Monate ;-)
 
@hhgs: Nur im Grundlagenteil habe Zitiert (Kopiert mit Quellenangabe), da hätte selbst das Umschreiben wegen den vielen exotischen begriffen nichts gebracht.
 
Bedeutungen aus dem Kontext lesen, das wär doch mal was für Online-Übersetzer ;)
 
@Herbalist: Dachte ich auch grade.
 
Meine Uni! Endlich mal eine Erfindung von meiner Uni! *.*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen