LG rüstet Smartphones mit Siri-Konkurrenten aus

Der koreanische Smartphone-Hersteller LG hat einen eigenen Sprachassistenten vorgestellt, der den Nutzern seiner Geräte ähnlich wie Apples Siri oder Samsungs S Voice bei der Bedienung unter die Arme greifen soll. Zunächst wird die Software aber nur ... mehr... LG Optimus, Quick Voice LG Optimus, Quick Voice

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Sprachassistent" ? ... "Siri-Konkurrent" ? ... "lassen sich die Telefonfunktion, E-Mail, Adressbuch, Wecker und Kalender mit Spracheingaben steuern" ? ... Ich dachte die Konkurrenz hätte schon längst Siri Ähnliche Systeme (was damals gleichzeitig bedeutete, dass Siri keine Innovation war). Was kommen alle plötzlich mit S-Voice, Quick Voice und was weiß ich Voice ? :-)
 
@algo: Keine Ahnung. Von meinen Iphone 4s bekannten nutzt das eh niemand
 
@-adrian-: Also meine Freunde nutzen das, wenn die mal keine Lust haben irgendwelche Apps zu suchen oder zu faul sind bei Google irgendwas langes einzutippen. Aber so ernsthaft wie bei der Werbung nutzen es wohl nur sehr wenige *g*
 
@algo: Ist bei mir mit TellMe von WP das Gleiche.
 
@Knerd: TellMe nutz ich im Auto während der Fahrt über die Bluetooth-Freisprecheinrichtung, um mir z.B. eine SMS vorlesen zu lassen und sie dann zu beantworten :-)
 
@sushilange2: Ich mach grade Führerschein ^^ Und niedlich sind die Minusse weil ich WP erwähnt hab :D
 
@sushilange2: Bitte nicht schon wieder. Ähnliches hatten wir vor kurzem schon, und das wo sich die meißten Zeitschriften einig sind, an Siri kommt momentan noch keiner ran. Im Auto nutze ich immer noch mein Autoradio, was mir die Nachrichten vorliest.
 
@-adrian-: Du hast iPhone 4S-Bekannte? Interessant...
 
@algo: Spracherkennung für Smartphone ist für mich der größte Quatsch, weil es einfach total bescheuert aussieht. Tricorder auf klapp: Spock hörst du mich? :> Auch ich kenne niemanden, der das nutzt.
 
LG soll lieber erstmal mit ihren Updates Gas geben, bevor sie so einen Müll wie Siri(-clon) ausliefern. Würde ich auf offizielle Updates für mein LG warten, wär mein Vertrag vermutlich ausgelaufen, bevor LG ICS bereit stellt.
 
langweilig, wenn einer anfängt machen es alle nach ...
die sollen sich mal was neues einfallen lassen.
außerdem würd mich mal interessieren, wie viel prozent der user Siri und Co wirklich ernsthaft nutzen.
an öffentlichen plätzen wär das ein durcheinandergequatsche wenn da alle nicht mehr nur mit dem gegenüber am telefon reden, sondern auch noch mit dem telefon selbst (später wohl auch noch mp3-player, der elektronischen brieftasche und was da noch alles so kommen mag...)
 
@avi187: elektronische brieftasche? kann dein handy kein NFC :P in anderen laendern kann man schon fleissig damit zahlen. Was will man aber auch erwarten wenn man mit der EC karte schon staendig bloed angeschaut wird "neee - hammer nich"
 
Also wie S-Voice wird es total schlecht sein ich mein Siri ist ja noch zu benutzen aber S-Voice ist wirklich schlecht und das Ding von LG wird sicher noch schlechter so wie ich LG kenne
 
@DANIEL3GS: Siri ist ja noch zu benutzen? Ich bitte dich. Ich will jetzt definitiv keine Lanze für SVoice brechen, aber beide Dienste sind ja wohl aktuell eher im Beta-Stadium anzusehen als wirklich im Alltag nutzbar. Dennoch rede ich es nicht schlecht, weil nur durch die Nutzung können solche Dienste in 5-10 Jahren wirklich alltagstauglich sein. Ohne Dienste wie Siri, SVoice usw. würde sich da auch die nächsten Jahre nichts tun. Aber wenn ich ehrlich bin: Ich habe weder Siri großartig genutzt, noch nutze ich jetzt SVoice großartig...
 
@DuK3AndY: Leider kann ich zu S-Voice nicht viel sagen, aber wo hängts denn bei Siri ? Abgesehen davon, dass man für manche wie der letzte Volldepp dasteht, hat doch Siri wirklich keine Probleme ?! :D Notizen erstellen, Apps öffnen, Termine eintragen, im Internet surfen und sonstige Voice Software Aufgaben erledigt es doch Prima. War für 3 Tage mit einem Kumpel zelten. Er selbst benutzt es nicht, aber als wir es mal aus langeweile testeten, hat alles sehr gut geklappt (muss auch erwähnen, dass Siri meinen Kumpel sehr gut verstanden hat, obwohl er einen Sprachfehler hat)...
 
@DuK3AndY: Schau dir seinen Namen an, ist von Apple also ist es auch toll...
 
klage!!!!also wenn da nix von Apple kommt....Samsung wurde schließlich auch verklagt !
 
Siri - Svoice -"Erinnere mich bitte an Papas Geburtstag" - den Dreck braucht kein Mensch.
 
Wenn das so gut funktioniert wie Samsungs S(iri)-Voice, dann hat Apple nichts zu befürchten. Aber ich vergaß, Siri hatten ja eh schon alle anderen vorher in besser, schneller, treffsicherer und überhaupt. :)
 
Siri ist super um schnell den Wecker zu stellen oder eine kurze sms zu versenden. Natürlich hat es noch schwächen, aber der Ansatz ist besser als alles andere was ich an sprecherkennung getestet habe.
 
Oh oh also in Anbetracht der Tatsache dass es LG nicht mal schafft auf high-end Hardware den Homescreen ruckelfrei zu programmieren, will ich lieber nicht wissen wie ihre Spracherkennungs Algorithmen funktionieren.
 
"Ich verstehe dich nicht ganz" Der Müll nutzt e niemand aufm S4 is nice to have aber völlig unnötig... Aber LG hats ja nochnichtmal zustande gebracht beim Optimus Speed 2x auf ICS upzudaten!
 
ich bin mal gespannt wann das erste s.p. kommt ohne display. und die werbung wird sein NICHT GUCKEN NUR SPRECHEN.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.