ACTA: Entscheidende Abstimmung steht bevor

Eine Reihe europäischer und internationaler Organisationen hat die Mitglieder des Ausschusses für Internationalen Handel (INTA) im EU-Parlament aufgefordert, sich dem Vorbild ihrer Kollegen aus anderen Ausschüssen anzuschließen und auf ihrer ... mehr... Acta, Petition, Stopp Acta Bildquelle: Stopp Acta Acta, Petition, Stopp Acta Acta, Petition, Stopp Acta Stopp Acta

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die ACTA Ad ACTA legen!
 
@ChuckNorris050285: da bin ich auch für. Aber vermutlich wird es das nicht...
 
Perfekter Zeitpunkt zur Abstimmung, während die Europäer mit der Fußball-EM beschäftigt sind, abstimmen um Widerstände zu vermeiden.
 
@BigSword: JA, gebt dem dummen Volke einfach Brot und Spiele und man kann alles mit ihnen machen.
 
@Croft: wie wahr .. wie wahr.. und olympia tour de france und Wimbledon stehen auch noch an.. die kommenden wochen wird so einiges bestimmt werden :)
 
@BigSword: Wie 2006, als Merkel einiges bei der WM durchgezogen hat. Alle waren beschäftigt und so gings einfach.
 
@BigSword: Brot und Spiele. Funktioniert heut so gut wie im Mttelalter.
Ich krieg momentan täglich am Mittagstisch mit, was wichtig ist.
 
Sowas kommt in Deutschland nie durch, da würde die Merkel NEIN sagen.
 
@GibtEsNicht: Wenn da die passende Lobbyarbeit geleistet wird sagt die Merkel was die Wirtschaft will! Im Zweifelsfall muss man mit einem der Killerargumente "Das Kostet Arbeitsplätze", "Terrorabwehr" oder Kinderpornografie (gerade passendes bitte einsetzen)
 
@GibtEsNicht: Die Märkel hat keine eigene Meinung. Die sagt was ihr vorgesetzt wird.
 
Deshalb der Rat: Nicht von den Spielen ablenken lassen. Man kann sich zwar die Spiele ansehen wenn man unbedingt will aber man darf nicht die Hauptprbleme vergessen, denn die verschwinden durch solche Sportveranstaltungen auch nicht.

Warum sind wohl die am meisten verwickelten Euro-Länder weiter ins Viertelfinale gekommen (Deutschland, Italien, Spanien, Griechenland, Portugal, Frankreich..)? So kann man das Volk noch länger ablenken während Gesetze wie ACTA, der ESM usw. eingeleitet werden.
 
@BigSword: nur gut sind die spiele bis anhin nicht soooo der burner gewesen.
 
@$stealthfighter: Erstmal Griechenland besiegen.
 
Ich glaube, daß dieser Sch..ß kommen wird - leider! Die Macht der Lobbygruppen ist zu groß.
 
@Roy Bear: Bullshit -.- Der Widerstand der Bevölkerung ist sonst viel zu klein, das ist alles. In dem Fall gibt es aber ziemlich großen Widerstand
 
@Arnitun: Es ist EM und da gibt es keinen Widerstand, weil alle lieber Spiele ansehen und feiern.
 
@Arnitun: Anderes Thema - gleiche Entscheidung: gegen die 3. Startbahn am Munchener Flughafen gab es Protest und sogar einen Bürgerentscheid, daß das Ding nicht gebaut werden soll. Was sagt ein gewisser Herr Söder: das Ding wird gebaut! Was sagt ein gewisser Herr Seehofer: erst mal weitermachen, wegen evtl. Konditionalstrafen.
Was ich damit sagen will: wir als Volk können noch so viel dagegen sein, die Politik macht, was der Wirtschaft oder anhängenden Interessengruppen paßt. Das Volk zählt nur alle 4 Jahre - wenn's um Wahlen geht!
 
Das Problem ist: Länder lehnen es ab, Europarat beschießt es, alle Länder müssen sich dran halten oder Strafe zahlen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen