Opera 12: Neue Version mit vielen Verbesserungen

Die norwegische Browserschmiede Opera hat heute die zwölfte Version der gleichnamigen Internet-Software veröffentlicht. Opera 12 bringt etliche Neuerungen mit sich, darunter schnellere Startzeiten mit vielen Tabs, verbesserten Plugin-Prozessen sowie ... mehr... Browser, Logo, Opera Bildquelle: Opera Browser, Logo, Opera Browser, Logo, Opera Opera

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bin schon am testen. bis jetzt gefällt mir der 12er ganz gut. die optik wurde auch wieder mal angepasst. so ist aus dem papierkorb-icon ein einfacher pfeil geworden und die schaltflächen zum schließen usw. sind jetzt flach. das hätte nicht sein müssen. auf die hardwarebeschleunigung bin ich mal gespannt. allerdings funktioniert diese nicht mit allen grafikkarten. auf meinem rechner mit onboard karte von intel führt die aktivierung dazu, dass opera nach dem neustart abstürzt.
 
@Lindheimer: Zur Hardwarebeschleunigung sollte man noch erwähnen, dass Operas HWB - im Gegensatz zur HWB der anderen Browser - Betriebssystemunabhängig ist, als auf allen OS, auch beispielswesie auf XP, funktioniert.
 
Wow. Damals fand hier der Krieg statt. Der IQ wurde anhand des Browsers bestimmt. Heute ist das anders. Heute wird er anhand der gekauften Marken bestimmt. Was kommt als nächstes?

Edit: Super Browser. Auch wenn Chrome mit einer Installation Flash und PDF erledigt, überwiegen noch die Vorteile von opera.
 
Ups, die Schriftart der Beiträge hier hat sich nach dem Update geändert. Bei euch auch?
 
@Skidrow: nein alles beim alten.
 
@Skidrow: Bei mir auch.
 
@mongol: Hab nun Opera deinstalliert und nun ists wieder normal. Dank Opera Link geht ja nix verloren. Wollte eh neu installieren wg 64bit.
 
@Skidrow: Ah, ich weiß nun, woran es liegt. Wenn ich die Hardware Acceleration einschalte, ändert sich hier die Schriftart. Klingt dubios, ist aber so.
 
@Skidrow: ist bei mir das selbe O.O
 
@Skidrow: Ja weil das Windows-eigene Schriftrendering verwendet wird. Musst mal mit Cleartype ein wenig rumspielen, dann isses besser. Sollte aber beim Firefox ähnliche Probleme geben mit DirectWrite.
 
@ouzo: Ah ok. Bin grad am laptop, und hier ist die Schrift genau wie vorher. Merkwürdig.
 
"schnellere Startzeiten" ... Eines Tages wird es so ablaufen: Browser startet. Eine Sekunde später denkt das Gehirn: "Ey Start mal den Browser. Oh ist ja schon offen. Gott bin ich langsam".
 
Schade, noch immer kein onbeforeunload :(
 
@Saiboter: was soll das sein?
 
@Skidrow: Ein sehr häufig genutztes Event das ausgelöst wird wenn ein Nutzer eine Seite verlassen oder aktualiesieren will.
 
@Knerd: Was aber immer noch nicht klärt was das nun wirklich sein soll bzw. was es macht.
 
@kubatsch007: Doch, Zitat: "Ein sehr häufig genutztes Event das ausgelöst wird wenn ein Nutzer eine Seite verlassen oder aktualiesieren will." Das kannst du in JS nutzen.
 
@Knerd: Aber was ist die Aufgabe dieses "Events"?
 
@kubatsch007: Es wird dann ausgelöst. Du kannst damit z.B. dem Nutzer bescheid geben das er noch nicht alle Felder ausgefüllt hat und fragen ob er die Seite wirklich verlassen will etc.
 
@Knerd: Ah okay, das ist das was ich wissen wollte. Danke
 
@kubatsch007: Das ist dann der Moment, wo vernünftige Menschen einfach den Browser Tab schließen und gegebenenfalls auch Säuberungsroutinen starten, um solchem Script Unfug nicht noch weitere Gelegenheiten zu geben, etwa irgendwelche bösen Sachen anzustellen.
 
Vollbild bei html5 Videos gibts immer noch nicht. Schade
 
@Skidrow: Das liegt aber nicht an Opera, sondern an HTML5 selbst. Aber es gibt auch diverse Addons die auf YouTube das Flash- und HTML5-Video maximieren, sobald man mit F11 den Browser in den Vollbildmodus schaltet. Ich denke, für Firefox und Chrome wird es da sicherlich auch Addons für geben.
 
@seaman: Mit F11 bekomme ich VOllbild, aber mit sehr geringer Performance.
 
@Skidrow: Fullscreen API ist noch nicht mit drin, sollte aber im nächsten Update dabei sein, weil es intern schon im Core drin ist.
 
@Skidrow: ich bekomme vollbild sogar mit guter Performance aber was mich wiklich stört, ich bekomme manchmal bei YT die Leiste unten nicht im Vollbild. Hoffe das änder sich bald danach brauch ich zg kein Flash mehr :D (wunschdenken)
 
An die sich damit auskennen - welchen Wert sollte man am besten bei den beiden Einstellungen Enable Hardware Acceleration / Enable WebGL eingeben? Danke im vorraus.
 
@Andrycha: 0=off 1=auto 2=force on
 
Enable WebGL ? Wie soll man das aktivieren ? Was soll ich da für eine Zahl einfügen ? -1 ? 1 ? 60 ? Das Gleiche bei Enable Hardware Acceleration
 
@ephemunch: das würde mich auch interessieren...
 
@ephemunch: ich garantiere für nichts, aber ich würde sagen 0 aus, 1 an (bzw. alles was nicht 0 ist ist an)
oh, ich sehe gerade, Lindheimer hat darüber gepostet: 0=off 1=auto 2=force on
 
@ephemunch: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
 
@LunaticLord: Das bezieht sich auf dich, oder ? Denn die Antwort auf meine Frage wurde erst später beantwortet. Mein Gott, wie mich solche Möchtegern-Klugscheißer aufregen. Also lieber LunaticLord: Wer lesen kann ist klar im Vorteil (und auch auf die Uhrzeit achten). ''Lindheimer am 14.06.12 15:06 Uhr'' ''ephemunch am 14.06.12 15:03 Uhr''
 
habt ihr auch statt dem klassischen opera symbol auf einmal so ein lilanes mit puzzelteil in der mitte?
 
@Lindheimer: Mit Screenshot wäre vielleicht einfacher zu klären was du siehst.
 
@ouzo: http://s1.directupload.net/file/d/2922/2zghuybs_jpg.htm
 
@Lindheimer: Könnte eventuell zum Plugin Wrapper gehören. Aber hab ich weder gesehen noch in einem der Kommentare zu den unzähligen Snapshot Builds gelesen. Musst mal in den Eigenschaften der Verknüpfung gucken wo das Symbol herkommt und es ggf. von der Opera.exe manuell zuweisen.
 
@ouzo: es war in der verknüpfung so eingestellt und stammt aus opera.exe warum er das gemacht hat, keine ahnung.
 
Peacekeeper-Test: Opera 11.64: 1724 - - - Opera 12.00: 1635 u. mit HW-Unterstützung 1655 - Beeindruckende Entwicklung!
 
Schön dass es jetzt auch ein 64bit Version gibt gibt. Ein Nörgelthema weniger. Ich bleibe aber trotzdem bei 32bit weil ich zur Zeit bei keinem Browser auch nur einen Vorteil in der 64bit Version erkennen kann.
 
@kubatsch007: Wie ist es mit Flash 64bit Plugins ? Gibt's die ?
 
@ephemunch: Weiß ich leider auch nicht.
 
@ephemunch: Flash x64 gibt es schon länger.
 
@ephemunch: Bei der 64Bit Version von Opera können auch 32Bit Plugins benutzt werden. Afaik ist das bei anderen Browsern nicht möglich (bitte korrigieren falls falsch).
 
@kubatsch007: die 64 bit version werd ich heut abend mal testen. hoffentlich taugt die etwas mehr als die vom internet explorer.
 
@Lindheimer: Ich habe die jetzt drauf und ein wenig getestet. Bis jetzt kein großer Unterschied. Außer, dass Java-Chats deutlich schneller laden (mit der x64bit Java Version).
 
@ephemunch: dann viel erfolg im entwickler blog wird vereinzelt über probleme mit der 64er berichtet. außer den java chats wird es keine nennenswerten vorteile geben und hat somit für mich keinen nutzen ^^
 
Hat jemand sonst das Problem dass wenn man Email Client öffnet der Browser abschmiert?
 
So jetzt mache ich es wie die Opera Fanatiker bei anderen Browser News.
Kann Opera nichts alleine?, müssen die plugin wrapper Funktion und WebGL von Mozilla kopieren oder HW-Beschleunigung vom IE9. :)
 
@klink: Das sind auch keine kreativen Entwicklungen, sondern Standard. Genauso könntest du sagen "Microsoft hat bei Amiga abgeschaut, beim Amiga gabs auch schon Maussteuerung" :P
 
@Skidrow: Aber Personas haben sie kopiert :P^^
 
@Skidrow: Ich glaube, sein Punkt ist, dass er sehr wohl weiss, dass es keine kreativen Eigenentwicklungen sind, aber diverse Operafanatiker das ganz anders sehen und bei anderen Browsernews rummöhren.
 
@Kirill: Klar isses keine kreative Eigenentwicklung. Aber so wie von Opera kopiert wird, darf Opera sich doch auch mal an Sinnvollen Eigenschaften anderer Browser bedienen ;)
 
@ThreeM: Du solltest die Beiträge nochmal lesen. Es geht nicht darum, dass Opera kopiert. Sondern um das Gemaule der Fanboys.
 
@Kirill: Jo auch ein unding.
 
@klink: Die HWB des Opera ist was völlig anderes den sie funktioniert im Gegensatz zu der HWB der anderen auf allen Betriebssystemen. ^^ Ansonsten niedlicher Versuch ;-)
 
@moribund: Dann eben HWB von Firefox und Chrome.
 
Ob das die letzte Version von Opera ist bevor sie von Facebook aufgefressen werden?
 
@DennisMoore: Na, ich hoffe doch nicht. Wäre schade um den Browser.
 
@DennisMoore: Wenn das wirklich so sein sollte, dann werde ich mich schweren Herzens von Opera trennen müssen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt!
 
@DennisMoore: Sie werden nicht von Facebook gekauft. Der Ex-CEO hat das schon dementiert.
 
Habt ihr Performancesteigerung durch die Hardwarebeschleunigung bemerkt?
 
@mongol: bin noch am ausprobieren bei flash videos hab ich schonmal keine verbesserung gespürt aber webseiten lassen sich irgendwie flüssiger scrollen.
 
gibts nen gescheits Adblock Plugin? wenn Nein brauch ich den erst garnicht installieren )
 
@Melron: Ghostery und Opera Adblock, und du bist werbefrei
 
@Melron: urlfilter.ini
 
Lässt sich die Google Suchleiste eigentlich irgendwo/irgendwie deaktivieren/ausblenden? Die Adressleiste übernimmt ja offenbar jetzt schon diese Aufgaben bzw. bietet dieselben Funktionen (z.B. Instantsuche) wie die Omnibox bei Chrome.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles