Microsoft will das 'Firmen-Facebook' Yammer kaufen

Das soziale Netzwerk Yammer, eine Art Facebook für Unternehmen, steht vor der Übernahme durch Microsoft. Der Deal soll bereits morgen bekannt gegeben werden, als Übernahmepreis wird eine Summe von mehr als einer Milliarde Dollar vermeldet. mehr... soziales Netzwerk, Social Media, Yammer Bildquelle: Yammer soziales Netzwerk, Social Media, Yammer soziales Netzwerk, Social Media, Yammer Yammer

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was für eine Geldverschwendung. An der Facebook-aktie hat man es doch gemerkt dass das nur ein Hype ist.. Eine klare Fehlentscheidung...
Wenn MS so weiter macht werden die so enden wie Schlecker/Nokia/RIM,Kodak,etc... und ein einfacher User wird sich doch nicht bei 5 verschiedenen Social Networks anmelden....
 
@sersay: "Netzwerk für Unternehmen" daher wird sich ein 0815 User wohl kaum da anmelden! Im gegensatz zu Schlecker/Nokia/RIM hat Microsoft ca 60 Mrd. Dollar in der Kriegskasse und der Umsatz steigt von Jahr zu Jahr. Man kann meiner ansicht nach Facebook und Yammer nicht vergleichen, da sie auf 2 verschiedene Kundengruppen abzielen. Ob diese Milliarde gerechtfertigt ist, kann ich nicht beurteilen. ich kannte das Netzwerk bis vorhin nicht
 
@Edelasos: Yammer ist auch nicht öffentlich sondern Firmenintern.
 
@Knerd: Eben....daher kann man es nicht mit Facebook vergleichen.
 
@Edelasos: Kriegskasse hat nichts zu bedeuten. Anton Schlecker war einer der reichsten Deutschen, oder Apple war vor 10 Jahren fast Pleite!oder Kodak,Sony,etc... Das kann schneller gehen als man denkt....
 
@sersay: Anton Schlecker ist aber nicht die Firma Schlecker oder?! Wenn er soviel Geld hat, wieso hat er es nun nicht verwendet um seine Firma zu Sanieren? Kodak, Sony usw. hatten aber nie Milliardengewinne in dieser Grössenordnung. Und bei Microsoft sieht es nicht so aus, als ob der Gewinn plötzlich ins Minus rutscht
 
@sersay: Ob die Facebook Aktie ein Hype war oder nicht kann man noch nicht absehen. Nur weil es keine kurzfristigen Zeichnungsgewinne gab ist es ja nicht automatisch ein Flop. Das einzige was da nicht funktioniert hat war der Plan der Banken sich damit die Taschen vollzuschaufeln.
 
@sersay: Das ist eben eher was für Unternehmen/Intranet. Da hat dann keiner Zugriff drauf, der nicht dem Unternehmen angehört und mit Sicherheit wird die Software dafür bereitgestellt/verkauft, die dann auf eigenen Servern vom Unternehmen läuft und kein externer Zugriff drauf hat. Da wird es keine Datenschutzprobleme geben usw. Das ist wie Lync vs. Live Messenger. Im Grunde selbe Funktionen, aber komplett unterschiedliche Zielgruppe/Funktionsweise.
 
vermutung. sie veruschen mit dem intern facebook, nachdem fail von Google+ neu zu starten!!!!
 
@Jani1980: Was willst du uns sagen?
 
Mir reicht es schon mit Facebook und Google+. Um wieviele Social Networks soll man sich denn noch kümmern???
 
@Crazy32: Du wirst es nur brauchen, wenn du in einer großen Firma arbeitest, die das benutzt. Das ist nichts für End-User.
 
@Crazy32: "Netzwerk für Unternehmen" nicht "Netzwerk für jedermann" Wieso gibt es blos 100 Verschiednene Automarken....um wieiviele soll man sich den noch kümmern? Ein Bentley hat nicht die gleiche Kundengruppe wie ein Fiat....das gibt es auch bei Netzwerken. Es gibt solche für Business, für Sport, für Sex oder halt Allgemeine Netzwerke. Vielfallt ist immer gut.
 
@Edelasos: s. o1.re2
 
@Knerd: re:2 "Netzwerke für Verschidene Kundengruppen"
 
@Edelasos: Hab ich in der Eile überlesen :-)
 
Das ist genial, ein Social Network für Firmeninterne Sachen. Ähnlich wie der Communication Server und Lync von MS.
 
@Knerd: Das wird sicherlich bloß integriert, aber nicht für sich selbst nutzbar sein. MS macht sich doch nicht die eigenen Produkte kaputt. Wenn es jetzt schon zum Teil in Sharepoint integriert ist, wird es künftig eben vollständig integriert werden.
 
@DennisMoore: SharePoint hat ja so schon viele Funktionalitäten eines Facebooks integriert, ich nehme an, das ist ein Ausbau dieser Funktionen. Evtl. ist das dann in Sharepoint 2013 mit drin!?
 
@Lofote: Facebook ist auch die Software von Microsoft wo alle Geilen Features reingepackt werden von denen sie nicht genau wissen wohin sie sie packen sollen :D
 
"Der Deal soll bereits morgen bekannt gegeben werden,..." Oh - jetzt sind wir alle Geheimnisträger!!!
 
TOP Ich freu mich schon auf die ganzen Yammer Features in SharePoint :)
 
Hoffentlich bleibt die kostenlose Basis-Variante erhalten. Ich nutze das gerne für temporäre Projektgruppen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr