Sony bringt sein erstes "Facebook-Smartphone"

Der japanische Elektronikkonzern Sony hat zwei neue Smartphones mit Android 4.0 vorgestellt, die das mittlere beziehungsweise untere Preissegment bedienen sollen. Eines der beiden Modelle soll außerdem durch eine tiefgehende Facebook-Integration gerade ... mehr... Mobiltelefon, facebook smartphone, Sony Xperia miro Bildquelle: Sony Mobiltelefon, facebook smartphone, Sony Xperia miro Mobiltelefon, facebook smartphone, Sony Xperia miro Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bezieh mich jetzt mal nur auf die Bilder nicht den Inhalt. Optisch finde ich das Handy der ersten Bilderreihe durchaus gelungen. Hab schon hässlichere Handys gesehen. Ok über das Rosa lässt sich streiten ;)
 
@Pesten: hier ein video http://www.youtube.com/watch?v=XQZ8sS-_KvE&feature=player_embedded
 
Sieht aus wie jedes beliebige Android Smartphone.
 
@Clawhammer: sieht aus wie jedes beliebige smartphone. so sehen nunmal smartphones aus. im grundaufbau hat sich doch seit 2000 da nichts gegenueber einem pda geaendert. mehr oder weniger tasten macht den braten jetzt auch nicht fett
 
@-adrian-: Er meint wohl eher, dass dies in keinsterweise wie ein "Facebook-Smartphone" aussieht. Windows Phone hat auch eine tiefe Facebook-Integration, HTC-Android-Geräte ebenfalls. Deshalb heißen beide aber noch nicht "Facebook-Smartphone". Ich hab jetzt eigentlich auch erwartet, dass auf dem Smatphone wenigstens ein Facebook-Logo oder eine Facebook-Taste wäre.
 
@sushilange2: das heisst auch nur bei dem winfuture redakteur so
 
Nicht dass ich jetzt ein potenzieller Käufer für das Sony Xperia tipo wäre, aber dass die DUAL-Sim Variante wieder auch nur für den Asiatischen Markt geplant ist finde ich so mies.
Wieso führen die solche Handys nicht bei uns ein? Ich suche schon seit Jahren ein hochwertiges DUAL-Sim-Smartphone, aber was man hier bei uns bekommt kann man einfach vergessen!
 
@unLieb: das bedeutet: freunde zulegen, die in asien leben.
 
@tadaaa: oder in der ukraine wenn HTC dort sein handy veröffentlicht
 
@gast27: ich hab bekannte in südkorea...das sollte mir zumindest reichen. in das privatleben anderer bürger
mische ich mich nicht ein - auch nicht im positiven sinne
(wenn sie davon profitieren würden).
 
@unLieb: es gibt hier genügend nokia dualsim smartphones
 
@addumied: Was soll ich mit einem Nokia? Ich sprach von einem hochwertigem Smartphone ... und dann bitte auf Android-Basis!
 
@unLieb: hochwertig...nach welchen kriterien?...und wie stellst du das fest?
 
Warum haben die Sony Handys eigentlich immer noch das Ericsson Logo drauf? ich dachte die sind von denen weg?
 
Wozu ein "Facebook-Smartphone"? Also so speziell? Gibt doch für alles die Facebook-App. Selbst für mein olles Nokia-Symbian-Handy.....
 
Die Facebook-Blase wird platzen. Es kann nicht mehr lange dauern. Und dann wird so ein Smartphone etwas nutzlos.
 
@Blubbsert: Unabhängig davon, ob und falls ja wann "die Facebook-Blase platzt" und was das überhaupt bedeutet: Ist dann doch immer noch ein Smartphone und generell für alles brauchbar, wofür andere Smartphones der selben Leistungsklasse so brauchbar sind. Nutzlos wird so ein Gerät folglich nicht, es sei denn man ist der Ansicht, der einzige Nutzen von Smartphones läge in der Verwendung von Facebook :)
 
inzwischen sind es wirklich viele geräte die sony da vorstellt. wird schwierig alle up-to-date zu halten. somit dürfte sich die geschichte mit dem x10 wiederholen
 
@gast27: Das glaube ich gar nicht. Sony hat in letzter Zeit bewiesen, dass sie sehr wohl auf die Updates Acht geben und sogar Betas und Alphas von ROMs veröffentlichen. Das ist schon ein feiner Zug. Das dürften sich alle anderen gerne abschauen. HTC macht das inzwischen fast genauso. Da ist auf jeden Fall ein Schritt nach vorn zu sehen. Es gibt aber Hersteller, die sind updateunfähig. Und damit meine ich in erster Linie Samsung. Durch ihren Touchwiz-Kram brauchen sie Ewigkeiten, um wieder auf den aktuellen Zug aufzuspringen. Und dann noch gute, alte Geräte nicht zu versorgen ist eine absolute Frechheit.
Ich oute mich mal als Android-Fanboy, bin von den Updates aber eher weniger überzeugt.
 
Das mit dem "braunen" Abschluss unten sieht aus, als wäre da Holz verbaut (Bild 5 obere Galerie)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check