Patentausverkauf soll Kodak aus Insolvenz retten

Der Imaging-Konzern Eastman Kodak, der vor einiger Zeit Insolvenz anmelden musste, hat mit dem Ausverkauf seines Patentportfolios begonnen. Bis Mitte August soll ein entsprechender Deal abgewickelt sein und so dringend benötigtes Kapital in die ... mehr... Kamera, Fotografie, Dslr, Kodak, Spiegelreflex Bildquelle: TempusVolat / Flickr Kamera, Fotografie, Kodak Kamera, Fotografie, Kodak Kodak

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hehe.. nachdem man aus der insolvenz raus ist wird das gewonnene geld erstmal in die sanierung gesteckt und dann landen sie wieder in der insolvenz und die glaeubiger haben bis dahin noch nichts gesehen
 
Das wird den Zusammenbruch halt nur um ein paar Monate rauszögern, Schade...
 
Wenn ich meine Patente Verkaufe, bedeutet das doch, das ich ab sofort für jede Kamera Lizenzgebühren abführen muß. Das ist wie diverse STädte und Kreise, erst für 20Mio. die Stadtwerke verkaufen und dann überrascht sein wenn plötzlich Rechnungen für Gas, Wasser, Strom und Müllabfuhr bei öffentlichen Gebäuden anfallen.
 
@Maik1000: Meistens ist ein weiteres Nutzungsrecht mit Vereinbart.
 
Ich fang mal mit nem Euro an! :-P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen