HTC One X: Hardware-Probleme mit WLAN-Antenne

Mit dem HTC One X ist dem taiwanesischen Hersteller ein hervorragendes Smartphone gelungen, da sind sich die meisten Tester des Geräts einig. Allerdings dürfte die Verarbeitung nicht ganz so gut sein, da einige Nutzer von Problemen mit der ... mehr... Smartphone, HTC One X, Schwarz Bildquelle: HTC Smartphone, HTC One X, Schwarz Smartphone, HTC One X, Schwarz HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Apple, Samsung, HTC, Nokia: Alle haben sie in letzter Zeit immer wieder Probleme mit ihren High-End-Geräten. Das sollte den Firmen mal zu denken geben, ob es unbedingt notwendig ist immer schneller unter Zeitdruck neue Geräte auf den Markt zu werfen, oder ob man wie früher die Geräte intensiver und ruhiger testen sollte.
 
@sushilange2: Das Problem dabei ist, das eine der Firmen anfängt, und die anderen wegen dem "Konkurrenzdruck" nachziehen...
 
@sushilange2: Bei Samsung, HTC und Nokia verstehe ich das ja noch aber Apple bringt einmal im Jahr ein neues Gerät auf den Markt, wie lange soll Apple denn noch warten?
 
@sushilange2: "oder ob man wie früher die Geräte intensiver und ruhiger testen sollte." Dann kaufen alle von dem Hersteller der nicht testen und schnell Sachen auf den Markt wirft. Die Leute kaufen das, wo die höhsten Zahlen stehen. Von Bugs wissen die vorher nix, und nach zwei Jahren beim nächsten Handy kauf, sind die Bugs vom alten Handy wieder vergessen. Also ich würde es würde (leider) jeden Handyhersteller in den Ruin treiben
 
@sushilange2: Es ist einfach eine Mär, dass es technisch hochkomplexe Produkte geben kann, die nicht auch Fehler besitzen. Eigentlich ist die Sichtweise sogar andersherum: Wenn man sich die technische Komplexität heutiger Geräte vor Augen führt, ist es erstaunliche, wie *wenig* Probleme verfügbare Geräte machen. Und das betrifft nicht nur Mobiltelefone, sondern auch Autos, Flugzeuge, Waschmaschinen oder TV-Geräte. Natürlich sind Fehler immer ärgerlich, auch für den Hersteller, denn sie kosten eine Menge Geld; ebenso für den Nutzer, der dadurch irgendwie eingeschränkt wird. Aber man sollte das ganze mal in entsprechende Relationen setzen.
 
@LostSoul: Klar sind die Produkte komplex. Der Witz aber ist doch, dass es sich bei den Problemen in den 1-2 Jahren meist um völlig banale Probleme handelt, die eigentlich als aller erstes beim Testen hätten auffallen müssen. Es geht ja nicht um hochkomplexe Fehler, die nur in bestimmten Konstellationen bei ganz wenigen Kunden auftreten.
 
@sushilange2: bei all den problemen sollten die leute vllt mal ihre erwartungen an ein geraet runterschrauben und erkennen dass man nunmal damit rechnen muss .. immerhin ist der smartphone markt fuer die meisten anbieter hier ein relativ neuer markt
 
@sushilange2: Das Problem sind die Kunden. Sobald etwas "neu" ist, wird gekauft wie im Wahn. Wenns hinterher nicht funktioniert, ist das Geheule zwar groß, aber es wird sicher bald was Neues kommen, sodass das hirnlose Spiel von vorne beginnt.
Klüger wäre es, wenn die Masse der Konsumenten Dinge kaufen würde, die sich nach erscheinen als qualitativ hochwertig erwiesen haben.
 
@Not-Aus: Nennt man auch Konsum Opfer. Werden leider immer mehr in der heutigen Zeit. Vor allem die jüngere Generation. Die Verbrauchen Elektronische Geräte als ob es Weingummi wäre.
 
@sushilange2: Nokia hat High-End Geräte?
 
Oh ein HTC mit einem Problem... mal ganz was neues... Ja, schlagt mich dafür... Aber ich bin durch mit HTC
 
@LoD14: Mein One X ist heile und ich bin sehr zufrieden. Ist aber auch mein erstes Gerät von HTC, kann daher schlecht vergleichen.
 
@LoD14: HTC war anfangs einer der besten Hersteller für Android und WP Hardware, allerdings scheint sich das in den letzten Monaten/Jahren sehr geändert zu haben...
 
@LoD14: da geb ich dir recht.. ich bin auch durch mit HTC.. nach 4 monaten hab ich es weggeworfen.. bin jetzt auf Apple umgestiegen und bin mehr als zufrieden trotz des hohen preises.. ja applehater drückt auf minus wenns sein muss aber zeigt mir ein android handy das nicht einfach nur so ein plastikklumpen ist..
 
@firefox4.0: Ich freue mich schon auf das erste 4,8 Zoll iPhone aus Glas und Aluminium. Im Preis inbegriffen ist dann nämlich ein Mitarbeiter von Foxconn, der diesen schweren Brocken dann für dich rumträgt!
 
"Mit dem HTC One X ist dem taiwanesischen Hersteller ein hervorragendes Smartphone gelungen..." DAS ist wirklich mal subjektiv und hat in ner News nix verloren...Ich kenne genügend Gegenstimmen aus dem weiteren Bekanntenkreis.
 
@Slurp: wenn man die generellen presse und teststimmen zählen lässt ist das mehr wie ein rein subjektives argument, es ist in vielen punkten als sehr gelungenes gerät gelobt worden und gehört zweifelsohne zu den besseren am makrt.
 
@0711: battlefield und cod werden auch immer von der "fachpresse" in den höchsten tönen gelobt..
 
@Slurp: die verkaufszahlen sprechen auch dafür dass es zumindest einige mögen...ein erfolgreiches modell hat nunmal mehr abnehmer und damit mehr mögliche unzufriedene kunden was prozentuall dann trotzdem keine hohe/schlechte quote sein muss ;)
 
@0711: Komisch, bei Dieter Bohlen und Andrea Berg zählen die Verkaufszahlen nicht als Argument, hier aber schon. Ja wie denn nun...?
 
@LostSoul: wieso sollen da die verkaufszahlen nicht zählen?
 
@Slurp: htc hat kein einzig gelungenes smartphone
 
@Slurp: Komisch, ich hab das X und bin selber total zufrieden und alle in meinem Bekanntenkreis sind total begeistert davon..
 
Naja... bei den kurzen Produktzyklen kein Wunder... Wer bald alle 6 Monate was neues bringt hat halt keine Zeit zum Testen.
 
@nipper: wenn man parallelisiert schon
 
@-adrian-: Jop, stimmt. Aber meinst du, dass sich HTC oder überhaupt ein Hersteller die Mühe macht? Ich hab irgendwie das Gefühl, dass sich mit jeder Generation immer mehr Fehler einschleichen. War ja bei der One-Serie auch nicht der erste Fehler... Kann mich noch an das One S und den nach 2 Wochen abblätternden Lack erinnern :)
 
@nipper: So ein lack-problem gabs doch auch bei samsung mit dem s3... Nur trat es da anscheinend schon beim herstellen auf und nicht erst beim kunden...
 
Die haben doch selbst den Überblick mit ihren gefühlten 200 Modellen verloren. Das da die Qualität leidet ist kein Wunder.
 
Bei mir schwankt zwar das WLAN-Signal ab und zu aber durch Drücken auf die Rückseite ändert sich daran überhaupt nichts.
 
Ich hab das HTC One X & habe damit überhaupt KEINE Probleme :) Ist ein Super Smartphone.
 
HTC baut billig Müll. Habe ich selbst erlebt und werde von denen nix mehr kaufen. Mir ist aber klar, das auch andere Hersteller Probleme haben. Samsung mit der 2. Version des S2 (I9100G) ist auch dreist ohne Ende!
 
Vielleicht sollte "http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=27011943&postcount=112" mal Foto machen lernen.
 
Ich habe auch keine Probleme mit dem OneX, ganz im Gegenteil, die Fehler die aufgezählt werden kann ich nicht bestätigen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads