Windows 8: CPU-Sicherheitsfunktionen jetzt Pflicht

Microsoft hat mit der Windows 8 Release Preview eine neue grundlegende Richtlinie umgesetzt, die vorsieht, dass die Prozessoren von Systemen, auf denen das neue Windows eingesetzt werden soll, über bestimmte Sicherheitsfunktionen verfügen müssen. mehr... Windows 8 Windows 8

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wirklich nur gegen Malware? o.O
 
@vizalminiteah: gegen was noch? Der entsprechende Bereich wird als "nicht ausführbar" markiert. Und zwar hardwareseitig
 
@zwutz: Das ist wurscht, sobald MS irgendwas vorschreiben, gehen bei den meisten Deppen nunmal die "Oh mein Gott, die wollen Linux aussperren"-Glocken los.
 
@Kirill: Ich erinnere mal einfach an TCPA damals, was das ganze im Grunde nur uner anderem Namen ist...
 
@Slurp: Mit TCPA hat das wirklich überhaupt nichts zu tun.
 
@Slurp: so ein unsinn, nx bit, sse2 oder pae haben rein garnichts (nicht mal im entferntesten) mit tcpa/tpm/drm oder dergleichen zu tun.
 
@Slurp: Und ich hätte gedacht auf einer Seite von Windows-Profis wäre bitlocker bekannt und welche Verfahren dieses Tool für die disk encryption nutzt :-) Blutdruck wieder runterfahren, lies mal hier: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff559928(v=VS.85).aspx - auch tpm/tcpa ist nichts böses, im Gegenteil.
 
@vizalminiteah: Nur für Geld, für neue Hardware.

Im Abocken ist MS hinterm Apfel Zweiter.
 
@Harmoni: du bist sicherlich auch einer der windows 8 auf einem völlig alten pc installiert und dann rumheult, dass nichts läuft.
 
super der amd fx 8150 sowie die aktuellen i7 unterstüzten sse2 pae nicht mehr zumindest steht es nicht in den beschreibungen das ist ja dann der todesstoss für win 8
 
@timeghost2012: PAE wird nur nicht mehr erwähnt. SSE2 ist weiterhin normal dokumentierter Weise vorhanden "SSE2 PAE" gibt es nicht - sollte dies dein Unmut sein - das sind zwei unterschiedliche Befehlssetze. zum FX-8150: http://goo.gl/H0QKy zum Core i7 kann ich grad nichts finden - bin aber auch momentan im Stress.
 
@Stefan_der_held: der Corei7 und auch sein AMD können sse2 und PAE.. wie du schon schreibst, es wird nur nirgends mehr aufgelistet aber AIDA64 zeigt es an, was die CPU alles beherrscht..
 
@inge70: Das Fehlen von PAE kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen... Ist Standard seit dem "Pentium Pro" bzw. dem "AMD Athlon" ;-) und war mitunter der erste Gehversuch zur Adressierung von mehr al 3GB auf 32Bit-Systemen mit x86 CPUs im desktop-bereich
 
@timeghost2012: Bitte erstmal informieren bevor du postest. Alle Intel CPUs ab Pentium 3 (oder 4, bin mir gerade nicht ganz sicher) haben SSE2. Genauso wie die halbwegs aktuellen AMD CPUs. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ein mitte/ende 2012 released windows nicht auf sandy/ivy bridge bzw bulldozer CPUs läuft oder?
 
@ger_brian: bitte lese und verstehe sein Post... Er/Sie/Es hat wohl beide Befehlssetze in einen gepackt und somit was missverstanden. Aber bei den alten Systemen "ab Pentium3"... da KÖNNTE ich mir vorstellen, dass es an PAE mangelt (P4 müsste es schon haben).......... NACHTRAG: Lt. Wikipedia hat der P4 noch kein PAE. würde also auch nicht laufen. Aber ja: auf aktuellen CPUs wird es laufen!
 
@Stefan_der_held: "Er/Sie/Es hat wohl beide Befehlssetze in einen gepackt und somit was missverstanden." meine theorie: er ist zu faul satzzeichen zu benutzen ;)
 
@timeghost2012: mein FX unterstützt "MMX(+), SSE (1, 2, 3, 3S, 4.1, 4.2, 4A), x86-64, AMD-V, AES, AVX, XOP" ^^ Ich glaub da habe ich nichts zu befürchten! ^^
 
@timeghost2012: so ein blödsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen.. der SSE2 und auch das PAE werden von aktuellen CPU's weiterhin unterstützt.. nimm AIDA64 mal zur hand. dort siehst du alles aufgelistet, was deine CPU kann.. selbst dein AMD kann das.. erst nachlesen, dann maulen..
 
ja ich würde eher behauoten da bauen sie wieder irgend eine spionage funktion ein die das voraussetzt wäre nicht das erste mal das sowas einprogrmiert wird
 
@timeghost2012: Und die Funktionen werden dann gebraucht damit die frisch programmierte Spionagesoftware hardwareseitig auch garantiert nicht ausgeführt (sagt ja no Execute schon) wird oder wie?
 
@timeghost2012: Achja, die Legende vom NSA/CIA/FBI-Plugin in Windows XP - sie lebt noch heute ^__^ hast bestimmt auch immer schön XP Antispy benutzt, wa? :)
 
Oh das ist noch nicht... ok nun bin ich sehr verwundert. Schließlich sind SSE2, NX und Konsorten seit mindestens 3 Jahren bereits in CPUs Standard (wenn nicht sogar schon länger). Oder gibt es real noch CPUs die zwar leistungstechnisch Windows 8 (oder 7) Stämmen könnten ohne dass diese Befehlssetze nicht schon Generationsabhängig standardmäßig vorhanden wären?
 
@Stefan_der_held: Ja, ein Athlon XP schafft das locker, leider verweigert Windows 8 die Installation.. Vielleicht bringt ja jmd einen Crack ;)
 
@GlockMane: ernsthaft? trotz dass ich ein AMD fan bin (seit 10Jahren im Desktop-Bereich nix anderes)... aber der "Athlon XP" gehört mittlerweile (vorallem bei den Energiekosten) abgelöst. Währ ja so als würde ich noch mit meinem ersten AMD "Duron 1200" arbeiten und hoffen Windows 8 drauf ausführen zu können. Klar: Leistungsmäßig wird es (irgendwie) laufen... aber angenehm?
 
@Stefan_der_held: naja dadurch, dass die leistung eines athlonxp weit ausreicht, schade drum. aber win7 tuts auch.
 
@Stefan_der_held: Hm also 100% sicher bin ich mir nicht, aber wenn mein WeTab mit nem popligen Atom N450 mit Windows 8 Flügel bekommt, als hätte es ne Dose Red Bull geext, dann habe ich einfach mal angenommen, dass ein guter alter Athlon XP W8 auch schafft.. Da ich beim Kollegen Windows XP schon platt gemacht habe, werden wir das gleich mal probieren..

Edit: Hier mal ein Video von nem Athlon XP 1800+ auf dem Windows 7 läuft.. Und da Windows 8 noch etwas ressourcenschonender zu Werk geht, scheitert es nur an der in der News beschriebenen Formalität ;)
 
@Stefan_der_held: Das was Windows am Meisten braucht ist RAM und eine schnelle Festplatte, CPU-Leistung reicht für Windows schon lange locker aus. Win7 auf einem Pentium 4 funktioniert schliesslich auch noch prima - Win8 folglich auch noch. Ich denke mal, dass dieser Schritt bedeutet, dass Win9 nur noch in einer 64-Bit-Ausgabe erscheinen wird.
 
ja schau dir mal die ganz neuen an da werden diese standards nicht mehr in den befehlssätzen aufgeführt
 
@timeghost2012: Da wird der Handel sich drauf einstellen und meinetwegen ein "Win 8 Compatible" dazuschreiben...
 
http://www.alternate.de/html/product/AMD/FX-8150/883352/?

also ich kann da nicht unter befehlsätze lesen das der sse 2 kann korrigiere mich wenn ich falsch liege
 
@timeghost2012: Features SSE, SSE2, SSE3, SSE4a, SSE 4.1, SSE 4.2, 256-bit AVX, AESNI, PCLMULQDQ, AMD64, Cool’n’Quiet 3.0, AMD-V, MMX, FMA4, XOP
 
@timeghost2012: Auszug aus Wikipedia: "Da SSE2 eine der ersten SIMD-Erweiterungen der x86-Architektur ist und bereits im Jahr 2001 auf den Markt kam, besitzen eigentlich alle x86-CPUs der letzten Jahre SSE2"..verstehe dein Problem irgendwie nicht...
 
@Zwerg7: Naja, wenn er irgendwas von AMD hat was noch im legendären Sockel-A drin steckt, da wäre er dann gekniffen. Diese AMD CPUs hatten statt den Intel Streaming SIMD Extensions 2 MMX und 3DNow! Ab dem Palomino aus dem Jahr 2001 dann auch SSE, aber kein SSE2.
 
@Feuerpferd: Wäre aber ohnehin sinnfrei Win 8 auf nem 11 Jahre alten Singlecore zu berteiben oder ? ;-)
 
@Zwerg7: Ein Sockel-A AMD Athlon-XP (Barton) 3200+ hat ein vielfaches der Rechenleistung einer Intel Atom CPU. Aber kein SSE2 und darum können Fertig-Binarys, die mit SSE2 compilert wurden, nicht darauf laufen.
 
@timeghost2012: Wäre mir neu wenn Alternate die Info über befehlssätze bei CPU´s neuerdings weglassen würde.
 
@timeghost2012: man schaut auch nicht beim versandhandel nach, sondern bei wikipedia.. http://de.wikipedia.org/wiki/AMD_FX. dort findest du auch den sse bei deinem AMD.. PAE kann der auch, selbst wenn es nicht mehr da steht...
 
ich hab mich sehr wohl informiert wie du siehst weil bei deiner seite wo die ? vor die befehlssätze stehen auch bei alternate
 
nun ja bei den phenom 2 stand das expliziet dabei bei den neuen ist das nicht mehr der fall weil ich hab einen fx 8150
 
ja darauf will ich hinaus sse 2 wird bei diesem proz nicht mehr aufgelistet ganz egal wo ich suche
 
@timeghost2012: MEIN GOTT WIE SUCHST DU EIGENTLICH?! Ich hab dafür nicht mal 30 Sekunden gebraucht... HIER: http://lmgtfy.com/?q=amd+8150+sse Achja die Funktion zum ändern von Kommentaren ist ganz toll, solltest du mal benutzen
 
@Blaa: denn blauen Pfeil hat er ja auch nicht gefunden, wie soll er dann bei Google was finden?! EDIT: Ich habe einen FX4170 und da funktioniert Windows 8! ;)
 
ich suche nicht nur auf einer seite aber ich werds mal auf nen test ankommen lassen
 
@timeghost2012: Zudem gibt es eine ANTWORT-FUNKTION bei den Kommentaren, solltest du auch mal benutzen!!!!!!
 
Ein bisschen zu viel Wind ist das. Die Sache wird ganz einfach sein, dass Redmond die Binarys nun mal mit SSE2 usw. compilert. Dann laufen die Fertig-Binarys natürlich nicht mehr auf Hardware ohne SSE2. Also ich baue meine Binarys noch wesentlich stärker auf das aktuelle Eisen angepasst, SSE2 ist ja auch eher Alteisen, das würde mir persönlich noch längst nicht genügen, schließlich soll das System ja schnell rennen und die Hardware ihre Vorzüge auch voll ausspielen können.
 
win7 ist für mich das ende des windows - organismus
 
@ordnungmußnichtsein: Und für viele ist es der Anfang.
 
@Surtalnar...das glaubten viele auch bei Märklin, Schiesser, Pfaff, Rosenthal, Quimonda, und was dir noch so einfällt...
 
@ordnungmußnichtsein: Und viele dachten auch das 1945 das Ende der Deutschen ist. Aber hey, wir leben noch und sind sogar sehr vital.
 
@Surtalnar: Für wieder andere ist Windows 7 "bloß" der Name einer Windows-Version, die bald abgelöst wird, obwohl viele (wie generall bei [Windows-Version]->[Spätere Windows-Version]) schwören, nie und nimmer niemals auch nur einen Fuß in das pöse neue Windows zu setzen, Ausnahme: Unternehmen, die auf ältere Windows-Versionen angewiesen sind oder nicht Upgraden können/wollen/dürfen/sollen aus jedwelchen Gründen.
 
NX/XD-Bit bedingt PAE. SSE2 haben alle Prozessoren ab Pentium M/4.

Das XD-Bit gibts erst ab Pentium 4 mit Prescott-Kern.

Grob gesagt unterstützt werden bei 32-bit noch die Pentium M mit 533 MHz FSB, also zweite Centrino-Generation, Intel Atom und Pentium 4 Prescott unterstützt.

Bei AMD fallen alle 32-bit CPUs weg, da die allesamt kein SSE2 beherrschen.
 
Drei ältere Laptops zum testen in der IT-Abteilung, zwei können kein PAE. So viel zu "Windows 8 läuft auch da wo Windows 7 läuft" - blubber blubber.
 
@Doso: Mal ehrlich. Meinst du nicht das sooo alte Laptops mal zugunsten von Sicherheitsargumenten dann doch mal in Rente gehen sollten, oder schlichtweg nur noch als Testlaptops dienen sollten?
 
@Tomarr: Das NX Bit ist seit SP2 von XP aktiv, und da viele prozessoren ab 2003/2005 das feature haben kann man sagen das nicht gerade viel davon aufgehalten wurde. Nen alter rechner als testsystem ist nicht verkehrt. Produktiv muss man ja damit niemand arbeiten. Extra nen system dafür freihalten ist wirtschaftlich nicht unbedingt sinnvoll.
Microsoft macht das vor allem damit der code mehr optimiert werden kann. mit der grenze ist der selbe technische grundstock wie bei den 64-Bit CPUs erreicht. Man kann jetzt den Compiler auch für die 32-Bit Programme mit den selben optimierungen nutzen. wird vermutlich das einfachste für metro anwendungen sein, da klassische windows programme vermutlich nicht den win 7- markt verprellen wollen.
 
@Tomarr: Meinst du nicht, das das der Besitzer der Hardware und nicht Microsoft entscheiden können sollte?
 
@daknol: Nunja, wenn MS nichts für die Sicherheit tut dann wird gemeckert. Wenn MS nicht sämtliche Möglichkeiten der Hardware versucht auszunutzen wird gemeckert. Und wenn Microsoft für mehr Sicherheit die Hardware ausnutzt wird auch gemeckert. Meinst nicht dass das etwas unfair gegenüber MS ist? Ich meine diese Funktion ist ja nicht einfach nur eine Gängelei, das hat ja schon einen gewissen Sinn dahinter, nämlich eine größere Sicherheit zu ermöglichen. Und wenn es 1-3 Prozent der Rechner die noch im Umlauf sind betrifft, mein Gott, was n Weltuntergang. Jedem kann man es eh nicht recht machen, von daher würde ich es genau so machen wie MS, lieber mehr Sicherheit und 3 Prozent die nörgeln, als weniger Sicherheit und 97% die nörgeln.
 
meine cpu kann blos das: Befehlssatz x86, x86-64, MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3. ich wollte ja eh das kasperle windows nicht installieren! für tablets und son mist mag sein, aber pc unglaublich ätzend!
 
"SSE2-Befehlssatz, PAE (Physical Address Extension) oder die Sicherheitsfunktion NX (No Execute) nicht unterstützt"
Sorry, aber wer sowas heute noch nicht auf der CPU hat, sollte sich stark fragen, ob er auf diesem Gerät wirklich dringend W8 installieren muss.
 
@borizb: korrekt, denn wenn eine CPU dieses nicht unterstützt ist sie extrem alt.. und das im warsten sinne des wortes..
 
@borizb: es können sich nicht alle aller furzlang einen neuen rechner kaufen nur um auf den neuesten stand zu sein. ich hab diese cpu drin: CPU Typ DualCore Intel Core 2 Duo E6400, 2133 MHz (8 x 267). ob der nun dieses nx unterstützt ist mir echt wurst! hab da kein problem mit!
 
@snoopi: Alle Furz lang? Dein Prozessor ist 6 Jahre alt, da kann man schon mal an ein neues Gerät denken. Allerdings ist dein Prozessor geeignet, denn er kann SSE2, PAE und NX! Du musst dir also keine Sorgen machen ;)
 
@borizb: die die noch halbwegs richtig ticken in der birne wissen warum man den ganzen neuen scheiss nich brauch. komplett überflüssige OS benötigen überflüssige auf den Markt gedrängte Hardware 300€-1000€ teure Intel Prozessoren. Für was ?
Für nen OS welches niemand wirklich brauch ? das hat schon angefangen mit Vista, total überflüssig! aber sowas darf man ja nich sagen könnte ja Umsatzschädigend sein. Man kann das schön an seinem Umfeld beobachten was sich abspielt.
 
Es wäre schön gewesen, wenn die genannten Technologien in wenigen Sätzen kurz erklärt worden wären, also wofür sie sind und wie sie funktionieren. (Und wer mir jetzt ein Wikipedia an den Kopf wirft bekommt Minus. Ich weis, dass ich es dort nachschlagen kann, aber so etwas gehört eigentlich zu guter Journalistischer Arbeit diese Information direkt mitzuliefern, bzw. wenn es zu umfangreich zum erklären ist auf entsprechende Fachartikel zu weisen.)
 
@Memfis: es geht darum das du das kaufen sollst alles andere spielt keine rolle!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles