Fußball-EM: Kein Grund mehr, ein Spiel zu verpassen

Wenn morgen die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine beginnt, wird es für die meisten Fußball-Freunde erstmals wohl kein Problem mehr sein, sämtliche Spiele zu verfolgen - unabhängig davon, ob man nun an den Abenden arbeiten muss ... mehr... Fußball, Fifa, soccer Bildquelle: Ea Sports Fußball, Fifa, soccer Fußball, Fifa, soccer Ea Sports

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Internet Streams gabs doch schon bei der WM. ICh erinner mich noch, wie da auf einmal die Notebookdichte in der Uni rapide anstieg und auf 2 Personen mindestens 1 Notebook kam :D Und regelmäßig zu den deutschen Spielen das WLan der Uni zusammengebrochen ist wegen Überlast :D
 
@LoD14: In der UNI sind Leute zu Zeiten der WM gewesen? Bei uns haben die da renoviert, weil eh keiner da war.
 
Ich erinner mich noch an den ASCII Stream der WM damals :D
 
@Screenzocker13: Oh, ja, stimmt. Der war echt super :D.
Gibts sowas wieder zur EM? Wäre spaßig das einfach wieder so nebenbei in ASCII zu schauen :)).
 
@Screenzocker13: nerds! ;P
 
Ach ich freue mich schon auf das Ruhige einkaufen, wenn die Deutsche Nationalmannschaft spielt:D Am schönstes war es, wo wir die WM/EM? in Deutschland hatten, so gut konnte ich seitdem nie wieder zu Hochzeiten Einkaufen^^
 
@L_M_A_O: die WM war es ;)
 
@L_M_A_O: Geht bei mir ned, der Laden, in demich einkaufen wollen würde, veranstaltet auf der Hälfte von seinem Parkplatz ein Public Viewing :(
 
@L_M_A_O: Du weisst aber schon, was HOCHZEITEN sind !?
 
@pubsfried: Bräuche - von Dorf zu Dorf total verschieden.
 
WM/EM hin oder her, ist ja schließlich Deutschland zweitliebstes Kind (nach dem Auto), aber wie war das noch mit fehlenden Internetkapazitäten, dem Online-Angebot der öffentlich-rechtlichen, und noch ein paar anderen Punkten? Schon irgendwie komisch...
 
@Lastwebpage: ach...für fußball is doch platz! wieso denkst sind die ganzen serien für diese zeit auf eis gelegt? die, in der zeit ständig laufenden wiederholungen alter folgen der schrecklichen familie, werden sicherlich mit dementsprehend niedriger bitrate ausgesendet...das schafft platz für den ein oder andren EM-stream!
 
"Für "Notfälle" ist es aber durchaus ratsam, sich rechtzeitig beim jeweiligen Mobilfunkanbieter zu erkundigen, welche Möglichkeiten einer kurzfristigen Aufstockung des Datenvolumens es gibt."
So einen Notfall kann es gar nicht geben, dass ich dafür bezahlen würde, Fußball auf dem Handy zu sehen...
 
@Kuli: Klar doch, und binde mich dann für 24 Monate, und kann rechtzeitg zur WM 2014 verlängern...
 
ach was lob ich mir da meine hotspot flat und 5 hotspots in der nähe meines arbeitsplatzes da brauch ich mir keine gedanken zu machen wie ich auf meinem smartphone den stream zum laufen krieg
 
Fußball ist in Ordnung, solange es sich nicht um den "Profifußball" handelt - denn das sind Schmarotzer, die den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen - und den Fußball in den Dreck ziehen.
 
@wenndelin: selten so ein Blödsinn gelesen...
 
@BartVCD: ...wieso? selbst daran interessiert, dich mittels einer position im "profifußball" durch's leben zu schmarotzen?
 
@wenndelin: Nach der Logik ist jeder Ersteller eines Unterhaltungsproduktes ein Schmarotzer der den Leuten das Geld aus der Tasche zieht.
 
@hezekiah: unterhaltungsprodukt...das waren die heimatfilme während des 2. weltkrieges auch. die mitglieder einer kriminellen gemeinschaft müssen sich eben mittels solcher sachen ablenken lassen, um, wie damals, noch ein wenig länger zu funktionieren.
 
@wenndelin: "Profifußball" = überberbezahlte wandelnde Reklametafeln die ihre Suppe im Fersehen fressen und ihre Milch im Fernsehen saufen. Zu Hause fressen die keine Suppe und Milch trinken die auch nicht (wird dort ja nicht bezahlt).
 
"Sportschau-App für iOS-, Android und Windows Phone 7 ": Nett, was so alles als GRUNDVERSORGUNG durchgeht - reine Geldverschwendung. Wer schaut schon auf dem SMartphone (kein Tippfehler!). Da kann ich auch die alte 37cm-Röhre wieder aus dem E-Schrott holen...
 
@pubsfried: Mal positiv sehen: Somit machen die wenigstens mit unseren Geldern mal was nützliches. Auch die ZDF Mediathek ist was feines. Die beiden Sender haben das moderne Zeitalter noch nicht gänzlich verpasst. Gut so! (die anderen Sender sind jedoch -naja- )
 
@pubsfried: Grundversorgung: "Die Öffentlich-rechtlichen Rundfunksender haben also nicht nur die Aufgabe, eventuelle Lücken zu schließen, die private Anbieter offen lassen, sondern müssen das ganze Spektrum von Fernseh- und Hörfunksendungen bieten." Da der mobile Sektor immer wichtiger wird würde das also schon reinpassen.
 
@hezekiah: und wo bitte steht das (ich meine Gesetz/Erlsaa, und nicht die GEZ-Seiten !) ??
 
Ich kann es kaum erwarten, wenn es wieder vorbei ist. Leider gibt es das nicht wirklich: http://www.der-postillon.com/2012/06/klinik-bietet-fuballhassern-sich-uber.html
 
@CoF-666: ++
 
Hab so das Gefühl das Deutschland schon in der Vorrunde rausfliegt. Die Mannschaft hat zu viel Zuspruch und jeder sagt dass sie den Titel holen werden. Das könnte sie zu hochnäsig und arrogant gegenüber den anderen Mannschaften auf dem Platz machen. Dann strengen sie sich nicht genug an und schon ist Schluss. Von daher möchte ich vielleicht gar nicht alle Spiele sehen. Weder im TV noch Mobil.
 
@DennisMoore: nach dem ersten Führungstor der Gegner ist sowieso wieder vorbei mit der Moral in der Truppe, war bisher immer so - denk an mich, wenn's soweit ist !
 
Werden denn die Spiele auch in die ZDF Mediathek gestellt? Ich meine nicht eine Zusammenfassung, sondern quasi ne Wiederholung. Das wäre eine Wiedergutmachung gegenüber dem ARD Vorteil
 
Fernsehboykott der Fußball EM 2012 / Lebewesen müssen sterben damit die Straßen sauber sind
<https://www.facebook.com/events/388841187807234/435824963108856/>
Ich mag Fußball, bin auch Fußball Fan keine Frage.
Aber was wegen der Fußball EM in der Ukraine, aber auch in Aserbeidschan abgeht spottet jeglicher Beschreibung.
Zehntausende von Hunden mußten bereits qualvoll sterben, und weitere Tausende werden folgen.
Trotz Beteuerungen der Verantwortlichen nimmt der Massenmord kein Ende.
Unter solchen Umständen macht mir Fußball keinen Spaß.
Wie würdest du reagieren wenn die Schergen der Regierung auf freier Straße deinen Hund umbringen, weil ein Fußballspiel stattfinden soll.
Spiele auf einem Boden voll Blut und Leid
ich für meinen Teil werde die Fußball EM 2012 boykotieren und kein einziges Spiel ansehen.
Wenn wir genügend sind werden die Einschaltquoten rapide nach unten gehen und sie werden es erst kapieren wenn sie finanzielle Verluste machen.
Mach mit und zeig das es egal ist um welches Lebewesen es sich handelt, es nicht sein kann zu töten damit andere spielen können
 
Zattoo kann man in Deutschland doch garnicht nutzen, oder?! EDIT: OK, Man kann RTL/Pro7Sat1 nicht nutzen, ÖR-TV schon
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles