Windows 8 Codecs 1.1.0 - Gratis Codec-Sammlung

Neben einer Codec-Sammlung für Systeme mit Windows 7 steht auch ein kostenloses Paket für die nächste Windows-Generation Windows 8 zur Verfügung. Zahlreiche Formate lassen sich nach der Installation problemlos abspielen. mehr... windows 8 codecs, windows 8 codec, Codec Pack, Shark Bildquelle: shark007.net windows 8 codecs, windows 8 codec, Codec Pack, Shark windows 8 codecs, windows 8 codec, Codec Pack, Shark shark007.net

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich will hier nicht flammen, aber bei win8 möchte ich doch lieber meinen VLC Player nutzem, anstatt diese zu grosse riesen Video Apps.
 
@Wlimaxxx: media player gibts ja auch noch. wobei vlc für mich auch die nr 1 bleibt
 
@Wlimaxxx: Kann man ja unter Windows 8 weiternutzen. Es gibt nicht nur noch Metro bei Windows 8.
 
@eragon1992: Ja, auch wenn ich hoffe, dass es bal eine VLC Metro-Anwendung gibt.
 
@metty2410: Das hoffe ich auch. Da ich ihn auch sehr oft nutze.
 
@metty2410: Was meinst Du damit? Die Metro-Kacheln können ganz stinknormale Verknüpfungen beherbergen, Du kannst Dir also eine Verkn. zum VLC anlegen, wie zu allen anderen Dateien und Verzeichnissen auch, um diese direkt vom Metro-Startmenü zu starten.
 
@departure: Ja, aber das öffnet immernoch VLC auf dem Desktop. Ich will nunmal VLC als Metro-Anwendung haben, nicht nur als Verknüpfung. Dann können das auch Windows RT-Nutzer verwenden. Außerdem gibt es dann nicht mehr diesen hässlichen Design-Bruch zwischen Metro-Oberfläche und Desktop.
 
@metty2410: Hhmmm, verstehe. Ich rechne aber ehrlich gesagt nicht damit, daß so ein freies Open-Source-Projekt sich der Metro-Kompatibilität und/oder dem entspr. Design annimmt. Naja, dann heißt es wohl erstmal abwarten.
 
@Wlimaxxx: Ich benutze nur den WMP, mit K-Lite Codec Pack kann der auch alles abspielen.
 
@Knerd: Dito. Ich nutze da das Mega Pack und habe damit noch nie ein Problem gehabt. Früher hat man ja oft gehört dass man sich mit den ganzen Codec-Packs schnell mal das System zerschießen kann, aber ich denke dass ist längst Schnee von Gestern.
 
@kubatsch007: 007? hust Vetternwirtschaft hust ;) Nene. Für mich reichen iTunes und VLC.
 
ihr solltet mal den KMPlayer ausprobieren. läuft bei mir auf alten rechner viel flüssiger als der vlc. einfach beim installieren aufpassen, der will solche geliebten toolbars installieren. das richtiga abwählen und schon hat man den aus meiner sicht besten player
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 im Preisvergleich