Tablets: Amazon geht Puste aus, Samsung überholt

An der Spitze des globalen Tablet-Marktes steht der Computerhersteller Apple weiter unangefochten auf seinem Posten. Doch auf den dahinter folgenden Plätzen gibt es Bewegung - und es zeichnet sich eine ähnliche Entwicklung ab, wie bei ... mehr... Apple, Tablet, iOS, Ipad Bildquelle: Apple Apple, Tablet, iOS, Ipad Apple, Tablet, iOS, Ipad Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die wenigsten hab n tablet, da kann samsung bzw android noch ordentlich kunden holen. die dinger sind so vielseitig, ich sag nur usb host mudus :D
 
@neuernickzumflamen: der ist gold wert! Ich habe mir aus China ein Tablet für <200€ besorgt und kann über den Anschluss ne HDD anschließen und über HDMI 3D-Filme aufm TV schauen... bis vor kurzem hätte ich das nichtmal für möglich gehalten, aber es geht :D
 
@Nickel: Ich will auch, mein kabel kommt erst die tage hier an -.- aber ich muss auch mal meine externe an dem kleinen alles könner sehen. pc im taschenformat, uneingeschränkt, was will man mehr :D
 
@Nickel: ähm?kannst du nicht an dein fernseher mit usb gehen?
 
@xerex.exe: jaein... denn die Fernseh-Geräte haben in den seltensten Fällen eine DTS-Lizenz und sind auch nicht ausnahmslos in der Lage 3D-Inhalte von HDD abzuspielen. Also muss ein 3D-Fähiger BluRay-Player her. Wer den aber nicht kaufen möchte oder sich auch nicht extra ein dafür konzipiertes MediaCenter hinstellen möchte, der kann das mit so einem Tablet auch realisieren :)
 
@Nickel: Super sinnvoll. An ein tragbares Device eine externe HDD anschließen, um damit einen Film auf dem Fernseher zu sehen. Das hättest du mit einem Mediaplayer (WD Live o.ä.) auch hinbekommen, nur billiger.
 
@Karmageddon: find das ganze auch in dem sinne interessant da man auch ohne eingeschalteten pc, daten hin und her schaufeln kann, auch mobil bei freunden. also ich freu mich wenn ich das alles bald testen kann.
 
@neuernickzumflamen: UND (Mini) HDMI! Solange mir ein Tablet nicht die Möglichkeiten bzw. Flexibilität eines Notebooks bietet, werd ich noch warten. Und wenn es soweit ist, wird es kein iPad. Denn das ist nichts als ein teures Spielzeug.
 
Ich finde es irgendwie Albern Amazons Geräte mit die von Apple und Samsung zu vergleichen. Amazon strebt einen ganz anderen Markt an und verfolgt ein ganz anderes Ziel.
 
@eilteult: irgendwo muss wf ja die wörter apple u samsung einbauen^^
 
@eilteult: Will Amazon anderes Geld von uns als Apple oder Samsung?? ;)
 
@Viceinator: Vll. sollten wir die Firma TFA Dostmann hier auch erwähnen, weil sie LCD-Funkuhren herstellen. Wenn ich mir so das Design angucke, sehe ich Klagepotential: http://tinyurl.com/c8y9l7k
 
@eilteult: richtig! +
 
Ich hoffe so eine Betrachtung kommt auch nochmal wenn Microsofts Lösungen im Mobilsektor da sind (Windows Phone 8 + Windows 8). Dann entscheidet sich nämlich erst wirklich etwas. Kann mir gut vorstellen dass viele Leute noch mit dem Kauf von Tablets und Smartphones warten bis man die ganze Kombination iPad+iPhone+PC(MAC) direkt mit Phone8+Tablet8+PC(MAC) vergleichen kann. Wird sicher hoch interessant.
 
@DennisMoore: Dazu kommt noch das Xbox Smart Glass Tablet. Bis am ende des Jares werden 70+ Mio Xbox Geräte abgesetzt sein, wenn nur ein Bruchteil sich, die hälfte von der KINECT Nachfrage, das Xbox Glass Tablet holen würde, wäre alleine das iPad damit schon überflügelt. Für viele sicher eine kostengünstige Alternative, um das Gerät als Freizeit und Multimedia Gerät zu nutzen, um es mit iOs, Android, Windows Phone 8, Windows8 xbox360 und xbox8 zu verbinden.
 
@BufferOverflow:
Der Xbox Glass dienst läuft doch auch auf iOS, insofern kannst du nicht davon ausgehen, dass alle Xbox Nutzer auch Windows 8 Tablets kaufen werden, die anfangs vermutlich nichtmal preislich mit dem iPad konkurrieren können.
 
@GlennTemp: Achso, guter Hinweis, ich habe gedacht dass das Xbox Glass Tablet sei sowohl eine App (Service) wie auch eine neue Hardware. ich habe das so vertanden das MS ein kostengünstiges Tablet für die Xbox für Multimedia Anwendung auf dem Markt bringt und wer schon ein Tablet oder Handy hat nutzt die App für sein Gerät als Service. Hmm, dann bin ich gespannt ob da tatsächlich noch ein Gegenstück als Harwdare mit Glass (als WiiU Controller Konkurent) kommt.
 
@DennisMoore: auf dem Smartphone Markt hat Windows Phone ja bisher wie eine Bombe eingeschlagen</ironie>.
 
@Yogort: Ich habe absichtlich "WENN(!) Microsofts Lösungen im Mobilsektor da sind" und "Windows Phone 8" geschrieben. Möchte echt mal wissen wie dein Textfilter im Kopf funktioniert und wann er von "ignorieren" auf "dummen Flamekommentar posten" springt.
 
Zählen wir doch mal die Anzahl der Tablets die die Hersteller/Anbieter rausgebracht haben: Amazon: 1, Apple: 3, Samsung: glaub 3 bis 5. Das 7", 10.1, 10.1n. Mehr fallen mir grad nicht ein. Also so überraschend ist das nicht.
 
Apple wird mit dem iPad im Bildungs -und Businessmarkt so mächtig, wie es momentan Microsoft mit ihren Office, Windows Server und Supportlangzeitverträgen in den Unternehmen gerade ist. Da brauchen Samsung und Co. Schon Zähne aus Titan um etwas in diesem Märkten reissen zu können, Wünsche denen aber denoch viel Erfolg!
 
@AlexKeller: solang wir beruflich kein Metrokram bedienen müssen, ist das ja noch zu verkraften :)
 
@AlexKeller: Öhm, wenn du den amerikanischen Markt meinst, mag das wohl stimmen. Hier bekam man ja schon ungläubiges Stirnrunzeln auf der didakte in Hannover, wenn man nach dem iPad gefragt hat. Ganz davon abgesehen wollten die Schulbuchverlage selbst nach Apples E-Book-Offensive etwas grandioses auf die Beine stellen. Und? Hört oder sieht man was davon? So ganz glaube ich daran nicht. Wünschen würde ich es mir schon.
 
man muß beachten, welche gebiete die geräte abdecken: das kindle fire ist in deutschland bei amazon z.b. gar nicht zu haben...
 
Verstehe nicht, wie man an so einem mobilen(!) Device keinen 3G-Empfang mitkauft... Ohne kommts mir nicht ins Haus bzw. eher Außerhaus.
 
@wingrill2: vllt brauchen die leute das geraet nur im wohnzimmer und haben da wifi. vllt sind die 3g preise in deutschland zu teuer.. vllt vllt vllt
 
Ist ja auch kein Wunder das Samsung auf Platz ist schaut man sich an wie viele Geräte Samsung so auf dem Markt hat. Mehrere Versionen von 7 zoll dann 8,9 Zoll und dann dann noch 10 Zoll mit N,V und Tab2
 
Jeder spricht vom Amazon Tablet (Kindle Fire) nur haben tuts niemand - zumindest in Deutschland. Solange der Content US-beschränkt ist bringen uns hier in Europa diese ganzen Contentdienste rein garnix.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check