Google beantragt 50 neue Top-Level-Domains

Der Internetkonzern Google hat bei der Organisation zur Verwaltung der Namensräume im Internet namens ICANN über 50 generische Top-Level-Domains (gTLD) beantragt. Insgesamt gingen über 2000 Anträge ein. mehr... Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Als ob Google die 9 Millionen stören, wenn sie dafür ihre Präsenz im Web weiter ausbauen können
 
@ger_brian: Ich bin der Meinung, dass es keine TDLs für Firmen geben sollte.
 
@Memfis: Das steht nicht im Widerspruch zu meiner Aussage ;)
 
@ger_brian: Öhm, sollte auch keiner sein :confused:
 
@Memfis: Wieso dann als Antwort auf meinen Kommentar anstatt einer eigenen Antwort? ;) Aber egal :-)
 
@Memfis: ist doch schon längst so und das mit den "alten" TLDs. http://cre.fm/cre099 (chaos radio Express)
 
@Memfis: Und welcher Privatanwender soll sich das bitte leisten können? TLDs sichert man sich in der Regel um die entsprechenden subbomains verkaufen zu können - wer bis auf google macht schon hunderttausend Dollar locker um eine bestimmte Domain zu haben. Wo würdest du dir deine .lol Domain lieber kaufen? Bei Google oder irgendeinem typen mit zu viel Geld?
 
google.google oder was ^^? google.lol omg ;-)
 
@Suchiman: Nein, aber zB maps.google, drive.google, mail.google etc
 
@Suchiman: Dann kommt als nächstes .apple, .microsoft, .bla. Ne, also das brauchen wir echt nicht. Dafür gibt es Subdomains
 
@Memfis: Hm versteh ich nicht was du meinst, google hat sich doch bereits ".google" reserviert.
 
@Suchiman: bald dann bestimmt auch mit porn.google (:
 
@Suchiman: www.bing.google
 
9gag.lol, failblog.lol oder auch trololo.lol
 
@BajK511: Umad.bro ^^
 
@BajK511: 9gag.. hahahhahaahah nicht dein ernst oder?
 
Also wenn .google nur Werbung beinhaltet wäre das Genial. Das macht das Blocken im DNS Server sehr einfach :). Einfach nur google.de auf nichts verweisen lassen und schon gibt es sie nicht mehr. Unabhängig davon bin ich dagegeben, dass Firmen meinen, komplett eigene TLD beantragen zu können.
 
das internet verkorkst immer mehr...
 
ich bin für eine allgemeine UnternehmensTLD (nur für Firmen und Organisationen), mehr aber NICHT! die .xxx-Domain war auch etwas sinnlos, weil jetzt irgendwelche Heinis kommen und meinen, dass diese .games, .spam und co unbedingt haben möchten, Gleichberechtigung und so..
 
@Ninos: Du meinst sowas wie .com (Company) und .org (Oganisation) ?!
 
@DRMfan^^: loool, iwii hab ich .com mit den USA gleichgesetzt -.- Wahrscheinlich weil ziemlich viele Webseiten auf .com im englischen sind :D
Ja sowas meinte ich hehe, evt. aber kontrollierbar, dass da nur derjenige ne Domain registieren kann, dem wirklich die organisation gehört..
 
Das ist www.para.docs
 
wieso denn bitte .lol ?!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check