Obama: Kampf gegen Botnetze sind jetzt Chefsache

Der Kampf gegen Botnetze wurde in den USA nun zur Chefsache erhoben. Das Weiße Haus, formell also US-Präsident Barack Obama, nimmt sich der Sache nun an und startete ein Pilotprojekt, mit dem den aktuell beliebtesten Infrastrukturen der ... mehr... Usa, Weißes Haus, America Bildquelle: whitehouse.gov Usa, Weißes Haus, America Usa, Weißes Haus, America whitehouse.gov

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
OT: Glückwunsch zur 70'000. News!
 
@pvalerio: Ich finde nur 69999
 
@pvalerio: Vorauf hier so mancher achtet ^^ Welche war eigentlich die erste News hier? ^^
 
@Knerd: zumindest finde ich diese als erste news http://winfuture.de/news,2.html
 
@Menschenhasser: Krass ^^ Kurze knackige Informationen :) Das ist ziemlich gut. Leider ohne Kommentarsystem, hätte die damaligen Mitglieder gerne mal gesehn ;)
 
@Knerd: Hast doch vermutlich die meisten heutigen Mitglieder auch noch nie gesehen :D
 
@jigsaw: Ich dachte er so an den Kram der damals gepostet wurde ;) Ob die auch schon so schöne Trolle etc hatten ^^
 
@Menschenhasser:
Ich sehe die Nummer 42 als erste News http://winfuture.de/news,42.html jedenfalls vom Datum.
 
@Schnuffel555: Stimmt ;) 42 merkwürdig.
 
@pvalerio: ~50'000x Werbung für Apple ;-) übrigens war es dein erster Kommentar!
 
@pvalerio: Oh es dürtften sogar noch mehr news sein :) http://web.archive.org/web/200102010628/http://www.winfuture.de/
 
@Menschenhasser: Danke, war jetzt richtig neugierig geworden und du hast mir die Suche erspart ;-)
 
Die sollen sich dann mal schleunigst um Korea und Vietnam kümmern. Denn von dort sehe ich schon seit Jahren in meinen Serverlogs extrem viel aufkommen.
 
@McMOK: Bitte nicht, sonst kommt es zu Korea und Vietnamkrieg 2.0 diesmal digital ^^ [Scherzmode off] EDIT: Bevor jetzt einer kommt mit, "Darüber macht man keine Witze" etc. Ich bin erst 18. An die ältere Generation, die die Kriege miterlebt haben, ich sehe das genauso wie die NS Zeit, wenigstens beschäftigt sich die Jugend damit.
 
@Knerd: Das solltest du hier immer erwähnen, sonst kommen solche Jungs / Mädchen (?) wie -adrian- oder Yoghoooooooohrt und fangen an zu weinen :-)
 
@therealsausage: In meinem Freundes- und Bekanntenkreis ist Rechter Humor ziemlich "angesagt", also Humor der sich über Rechts, Herrn Hit***, Herrn Göbbe**, Herrn Him*** und Herrn Göri** lustig macht. Als das mal etwas ältere Leute mit bekommen haben die uns richtig angeschnauzt wie wir über sowas Witze machen können. Wir haben denen dann nur gesagt, das man mit etwas abgeschlossen bzw. es verarbeitet haben muss um darüber Witze zu machen. Anders gesagt, es ist für uns zwar immer noch ein Thema, aber eben eines das wir nicht mehr, ich nenne es jetzt mal "ernst nehmen". Ich sehe kaum Leute die sich außerhalb der Schule oder Arbeit mit der DDR beschäftigen. Mit der NS-Zeit schon bedeutend mehr.
 
@Knerd: Darf man über Hitler Witze machen? Nein, man muß! Das hatte auch schon vor längerer Zeit Charlie Chaplin erkannt.
 
@Knerd: Ich bin 19, das ist bei mir nicht viel anders als bei dir. Mit solchen Scherzen über die genannten Personen relativieren wir die Taten im WW2 ja nicht, sondern ihr Ansehen in einer bestimmten Szene. Ich mag solchen Humor :D
 
@therealsausage: Ich bin in meiner Gruppe so ziemlich der Gruppen Nazi ^^ Das heißt nicht das ich Rechts bin sondern ich mach mich vorallem über den ehemaligen Führer lustig. Kommt auch weitest gehend gut an ;)
 
@jigsaw: Stimmt ^^ Mein Fehler :P Wobei es auch ein paar gute DDR Witze gibt :D
 
@Knerd: hahahahaha ich muss gerade schmunzeln... Geht mir genauso :-) Ich habe teils ausländische Freunde, die diese Scherze dann mitmachen :d
 
@therealsausage: Wir haben einen in unserer Gruppe der ist eine dreifache Minderheit ^^ Und er ist auch unser Terrorist. Bei Halo heißt es immer er kann nur mit Waffen umgehen die an seinem Körper befestigt sind :D
 
@Knerd: hahahaha xD In unserer Gruppe bin ich zwar (Im Spaß) der Gruppen"führer", aber Dick wie Herrmann :-( Wie gesagt, alles nur Spaß. Ich möchte damit niemanden beleidigen, keine Taten relativieren oder schönreden.
 
@therealsausage: Der hats weit gebracht, er war der einzige der vier der sich nicht umgebracht hat. Zumindest bis zu den Nürnbergerprozessen. Kommt auch nicht so rüber. Ist bei mir das gleiche.
 
@McMOK: In deinen Serverlogs? Erklär mal!
 
@McMOK: ich habe eine Mail an Obama geschickt, sie fangen nur für dich in Korea und Vietnam an!
 
Was soll ich da groß Erklären? Das geht schon los bei ominösen Standardscans bis hin zu versuchten Einbrüchen. Sicherlich sind es nicht nur Koreaner, aber Prozentual auf mehrere Jahre zurückblickend kommen von dort ca. 70%-80% der Angriffe.
 
"Chefsache" hahhahahahha wie geil. Der US Präsident zwischen Netzwerkkabel und Serverracks nachts in der Vermittlungsstelle. hahahahaha. lol.
 
@jayzee: Wenn mein Chef etwas zur Chefsache erklärt darf ich durcharbeiten und er geht golfen, so kenne ich das ;-)
 
@jigsaw: dein Chef hat "richtig" Ahnung von der Chefsache.
 
regierungen sind vordemokratische elemente.
 
Wenn die Amis sich des Problems annehmen, wirds wohl genauso enden, wie ihre Kriege. Die haben sie alle, bis auf den 2.WK mehr oder weniger verloren.
 
@tim-lgb: im 2.WK waren die USA fast vor dem Staatsbankrott (Kriegsanleihen). im letzten Golfkrieg 2003 war es fast genauso schlimm. Die werden es niemals lernen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles