Kinect wird zum Satelliten-Steuerungssystem

Die britische Firma Surrey Satellite Technology Limited (SSTL) will verschiedene Komponenten der Kameraeinheit von Microsofts Bewegungssteuerung Xbox Kinect für ein neues Steuerungssystem für Kleinsatelliten verwenden. mehr... Kinect, Satellit Kinect, Satellit

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Technisch gesehen arbeiten MS und Google Hand-in-Hand ^^
 
Oh man, Ich sehs schon vor mir. Der Satellit stürzt mir in den Garten.
 
Hält ein Smartphone überhaupt solchen Temperaturen wie da oben stand?!? Oo
 
@obiwahn: Wird das mit hochgeschossen?
 
@Knerd: Denke schon oder? ^^ "Das Telefon soll während seines Raumflugs eine Reihe von Apps ausführen, die unter anderem Magnetfelder messen, Fotos zur Erde funken und sogar Geräusche abspielen."
 
@obiwahn: Bin doof ^^ Hab das falsch gelesen. Aber ich denke das sollte das aushalten.
 
@obiwahn: Macht ja nix.. ^^ Habe eben auf einer anderen Seite gelesen das das Android-Smartphone ein neues Gehäuse verpasst bekommt (Temperaturen, Strahlung) und es nur die Kontrolle übernimmt wenns möglich ist, ansonsten macht das ein anderes System im Satteliten.
 
@obiwahn: Die werden das Ding bestimmt nicht nur mit einem Klebeband draußen dran kleben. ;)
 
@klein-m: Dachte eher an Sekundenkleber ^^ Scherz..
 
@klein-m: Stimmt, die nehmen Gafferband ;) Gaffer hält die Welt zsm.
 
@Knerd: Und Kabelbinder!
 
@obiwahn: Welche Temperatur? Keine Teilchen -> keine Bewegung der Teilchen -> keine Temperatur. Die Frage ist eher, kommt das Smartphone mit der Strahlung (kleinere Sonnenwinde oÄ) zurecht.
 
@Draco2007: http://www.spektrum.de/alias/welche-temperatur-hat-das-weltall/857202 ;)
 
@klein-m: Jo ich weiß. Trotzdem sollte die Temperatur weniger ein Problem sein als die Strahlung ^^
 
keine Innovation haben Sie gesagt, gabs alles schon haben Sie gesagt..
jaja, da sieht man es mal wieder. alles richtig gemacht MS
 
Stellt euch mal vor der Typ muss niesen :) Zack neuer Kurs Richtung Erde. 2Mrd. Dollar im Ar......
 
@plinte: Wie soll ein Satellit niesen o.O
 
Und im Kontrollzentrum hüpfen sie zu "Dance Central" um die Dinger zu steuern ;-)))
 
Die Idee hinter Kinect in allen Ehren, aber bei dieser Mission sollten die doch lieber eine Spezialversion nutzen, die über wirklich hochauflösende Kameras verfügt usw.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!