Große Nachfrage nach dem Jailbreak für iOS 5.1.1

Ende der letzten Woche wurde mit dem Tool namens Absinthe in der Version 2.0 erstmals ein so genannter Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 von Apple ermöglicht. Nun ziehen die Entwickler des Werkzeugs eine erste Bilanz. mehr... greenpois0n greenpois0n

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jailbreak wird für Apple immer mehr eine Goldgrube. Daran kann Apple sehen, was den meisten Kunden gefällt und alles von den jailbreak Entwicklern, böse ausgedrückt, "kopieren" ... Ohne The Dictator muss Apple wohl nicht sehr lange auf ein OK warten ;-)
 
@algo: Naja, ganz ehrlich, bisher hats bei mir noch nicht eine Sache ins iOS rein geschafft, die der Jailbreak mir seit eh und je gibt. Ehrlich, ich wüsste nicht eine.
 
@PrivatePaula2k: Die SmS-zeichen Anzahl war glaub ich eine, die es damals nur per Jailbreak gab. :-)
 
@PrivatePaula2k: Ganz spontan fallen mir da das Notification Center, thetering oder Air Sync ein
 
@PrivatePaula2k:
Notification Center, Sms Count, Ordner, WLAN Snyc, Daumentastatur beim iPad. Es gibt allerhand, was es zu erst via Jailbreak gab und was später von Apple implementiert wurde.
 
@GlennTemp: Und Volume Button als Foto Auslöser nicht zu vergessen!!
 
@GlennTemp: kopiert Apple da etwa Innovationen von anderen Programmierern?
 
@PrivatePaula2k: BiteSMS, iCalendar, iProtect und SBSettings sind bei mir Pflicht :)
 
@tomsan: bei mir Lockinfo, IntelliScreenX + diverse Notification Widgets, DashboardX + diverse Themes :D
 
@algo: Das Jailbreaken zeigt deutlich, wie eingeschränkt die Standard-iPhone-Welt ist.
 
@F98: Ist auch bei WP7 und Android so, kaum ein Custom-Rom drauf, schon läufts Handy schneller, stabiler, und du hast tonnenweise mehr möglichkeiten mit deinem Handy...
 
@F98: Nö... wieso? Selbst mein DVD Player hat ne Custom FW drauf. (und falls Du das nicht wusstest: "jailbreaken" kann man auch Android oder Windows Telefone. Oder auch mein altes Siemens hat was besseres spendiert bekommen ;))
 
@algo: Da kommt wohl ein weiterer Faktor dazu. So kann Apple iOS an mehr Kunden verkaufen, ohne deren Wünsche supporten zu müssen.
 
Da kauf ich mir ein iPhone um es dann doch wieder zu jailbreaken.. das werde ich wohl nie begreifen...
 
@citrix no. 2: warum nicht? jailbreak ermöglicht ein paar funktionen, die jedoch nicht jeder user braucht. den gleichen satz könnte man umdrehen ala: da kauft man sich anstelle eines iPhones schon ein android und muss es dennoch ROOTEN um vollen zugriff zu erhalten ... (ps: das bashing geht nach 5 jahren echt auf die eier ...)
 
@citrix no. 2: Das gleiche wird doch auch bei den Androids gemacht. Da heisst es lediglich "rooten". Wies bei WP aussieht weiß ich nicht - aber vermutlich ähnlich ;).
 
@sLiveX: Naja zwischen rooten und jailbreaken liegen welten was das resultat angeht! nach dem rooten ist man absoluter administrator auf seinem Phone, und das ist man nach dem jailbreaken noch lange nicht!
 
@Magguz: Ist dann also rooten im Endeffekt nicht noch ein viel tieferer Eingriff in das System?
 
@Ex!Li: joa... aber das will man ja erreichen! An Systemdatein rumspielen, Adblocker auf Systemebene usw!
 
@Magguz: ...hier stand müll...

Hat man denn nach einem Jailbreak keinen root? Ich behaupte mal schon ;).
 
@Magguz: nach dem jailbreaken bist du auch administrator auf dem gerät oder warum denkst du geht man mit root/alpine auf sein iphone. ..
 
@citrix no. 2: ...tja, verkehrte Welt: da fürchten sie fast paranoid die großen Firmen (MS, Apple, Google->"nach Hause telefonieren") und ziehen sich hier ein Betriebssystem rein, von dem sie nicht mal wissen wer dahintersteckt! Völlig absurd!
 
@citrix no. 2: Ist das gleiche wie flashen/rooten bei den androids oder wechsel des OS auf deinem Desktop rechner. Du bist mit der hardware und dem design super zufrieden, würdest aber gerne die software ändern/den softwareumfang erweitern. Das geht auf diese art wohl am besten.
 
@citrix no. 2: Warum kauf ich mir ein Auto und mache andere Felgen drauf? Chiptuning? usw? Schonmal was von "Individualisierung" und "Anpassung an seine eigene Bedürfnisse" gehört? Und dann noch ein anderer Punkt, eigetnlich solltest du dich fragen: "Warum nicht?" schließlich machen es ziemlich viele Leute. Und wenn es ziemlich viele Leute machen und ich ein selbstkritischer Mensch bin, dann hinterfrage ich meine Meinung bezüglich eines Standpunktes. Aber ich kenne deine Meinung ja dazu...
 
@Ex!Li: Joa, wenn alle von der Brücke springen, fragst du dich selbst, ob es vielleicht gar nicht so verkehrt sein kann? Sorry, aber solche Leute wie du, schwimmen nur im Strom mit, ohne ihre eigene Meinung gegen andere aufrechtzuerhalten, wenn es genügend Leute gibt, die deine Meinung nicht vertreten.
 
@citrix no. 2: Blah ? Es ist eine Sache eine eigene Meinung zu haben, aber wiederum eine andere die der anderen nicht zu verstehen oder zu billigen. Wenn du keinen Jailbreak brauchst: Schön für dich. Warum es andere machen sollte man aber verstehen und akzeptieren. Und ja ich Jailbreake (Iphone: Für Cydia, Anpassungen), Roote (Android: Für Adblock, Systemtools, Apps die es nicht im Market gibt) und Unlocke (WP7: Für Blackmarket bzw. um die Nokia Apps auf meinem E900 zu testen ;) ).
 
@citrix no. 2: selten solch dämliche kommentare gelesen. will man die funktionalitäten seines iphones erweitern kann man es jailbreaken aber man muss es nicht jailbreaken .. dann sollte man allerdings auch mit gegebenheiten zurechtkommen. hier hat man also auch ein stückchen freiheit (was so viele fordern) und es ist jedem selbst überlassen was er damit macht. fragt man android user warum sie rooten kommt oftmals das man nicht mehr sense o.ä. nutzen will .. warum haben diese user sich dann nicht ein nexus gekauft?? für mich persönlich ist android rooten ds gleiche wie iphone jailbreaken obwohl mir wahrscheinlich die android user bald wieder erklären wollen warum es nicht so ist.
 
@citrix no. 2: Warum sollte sich jemand das kaufen um es dann zu jailbreaken??? Ist ja wohgl kaum ein Kaufgruznd, oder? Eher ne extra Option/Möglichkeit. Manche "tunen" ihr Windows mit neuen Bootanimationen. Kaufen die auch extra Windows um Bootanimationen einzustellen?
 
@tomsan: Eine illegale extra Möglichkeit. Ein Bootscreen zu ändern, ist wohl nicht illegal.
 
@citrix no. 2: Hm? Was ist denn am Jailbreak illegaler? Das erkläre mal bitte. Bootscreen zu ändern ist genauso wenig im Sinn von MS, wie Jailbreak. Jailbreak ist doch nicht strafbar
 
Ich frage mich, ob die Apple-Programmierer nicht absichtlich Lücken für das Jailbreak im System lassen (wenn auch implizit), denn davon würden ja im Endeffekt beide Seiten profitieren.
 
@mongol: Da kannst du von ausgehen.
 
@mongol: das würde mich auch interessieren. Klingt aber wahrscheinlich! Zwar sind es im Endeffekt recht wenige, die wirklich jailbreaken, aber andererseits sind das die early adopter und die Multiplikatoren im Freundeskreis.
 
@mongol: das ist ja Anstiftung zur Straftat, ist das gleiche wie den Schlüssel stecken zu lassen.
 
@Navajo: Jailbreaken ist ja nicht illegal.
 
also die riesige Nutzermenge von <1% hat einen JB...
 
@moniduse:
In der Winfuture Welt gelten 35° auch schon als Heiß bzw. Überhitzung oder ein Gelbstich durch noch nicht verdunstetes Bindemittel, oder ein norwegisches, gesplittertes iPhone als Serienfehler.
 
Hier ein paar Grunde für ein Jailbreak:

http://www.youtube.com/watch?v=2VxCfrRSdYY
http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&NR=1&v=znzvltyQUqo
 
@DaywalkerX: lol, alles was ich da sehe, kann mein Android Handy vom Werk aus, abgesehen von barrel, ohne irgendein Jailbreak :-)
 
@Navajo: ich habe ebenfalls sehr lange Android genutzt :) und finde die Vorteile beim Iphone sind jetzt nicht die Apps sondern das Design ! das wirkt bei weitem schöner als auf dem Android, warum auch immer das so ist. Weiterer Aspekt ist das durchdachte Handling ;)
 
@skrApy: Ich hoffe, du meinst das Design vom Gerät und nicht von der Software. Die Software sieht nämlich billig und bunt aus.
 
@s3m1h-44: In dem Fall meine ich beides ;) mir gefällt es einfach mehr, als das lw triste gerenderte Android.
 
@skrApy: also mein Sensation finde ich wesentlich schöner als das iPhone 3GS, 4 oder 4S!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte