Facebook-Smartphone soll 2013 offiziell erscheinen

Mit der Veröffentlichung eines ersten hauseigenen Smartphones von Facebook könnte laut einem Bericht der New York Times schon im kommenden Jahr zu rechnen sein. Offiziell wurde dies jedoch noch nicht bestätigt. mehr... Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Bildquelle: Facebook Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob diese Meldung es schafft den Börsenkurs zu steigern ;)
 
Ich bin echt mal gespannt, wo der Preis liegen wird. Ich meine was soll ein Facebook Smartphone großartig können, was andere nicht beherrschen ?! ...
 
@algo: Wird wohl nur Zuckerhügelchen wirklich was nützen, kann man doch noch mehr Daten (Handy Nr. z.B.) "verwalten" ;)
 
@algo: Es steht Facebook drauf. Das ist schon Grund genug. Für mich persönlich nicht, aber ich kenne (leider) genug "Facebooksüchtige" für die alleine eine Taste mit dem blauen "F", die direkt die FB-App öffnet, Grund sich das Teil zu kaufen...
 
@Knerd: Du meinst wie das hier: http://goo.gl/S0Xwc
 
@-__-Cartman-__-: Ja genau.
 
@Knerd: Wobei das ChaCha an sich ja eig. ein nettes Gerät war. Habs mir aber interessanterweise genau wegen diesem Button nicht gekauft.
 
@algo: Kostenlose Nachrichten und Anrufe zu anderen Facebooknutzer?
 
@algo: Naja, Facebook könnte die Telefonfunktion weglassen und alles auf Instant Messaging über die Facebookdienste aufbauen. Das wäre ein echtes Alleinstellungsmerkmal.
 
Die wichtigste Frage ist meiner Meinung nach welches OS drauf kommt. Ich persönlich hoffe auf WP da es sich dadurch etwas mehr verbreiten könnte. Wenn es Android wird muss die Version stark modifiziert werden um FB in das System zu integrieren und das führt wieder zu starker Fragmentierung.
 
@Knerd: Eigentlich wird das telefon sicherlich nur eine art Clouddienst. Dann wird halt nicht wie bei Android mit google gesynced sonder nmit Facebook. Bilder Videos Kontakte termine etc
 
@-adrian-: Wie gesagt, entweder WP oder eine dahin gehend modifizierte Androidversion.
 
@Knerd: Ich glaube, 90% der FB-User unter der Zielgruppe dürfte es ziemlich wurst sein, welches OS drauf läuft, was die Frage der Fragmentierung ad absurdum führt. Kenne genug Leute, die ihren Laptop nur für FB und YT nutzen bzw sich nur deswegen ein preiswertes Gerät anschaffen. Genau das ist die Zielgruppe für ein Smartphone mit genau diesen vollends integrierten Features. Glaube aber nicht, dass es WP7 wird, denn durch die Kacheloptik, die ja nicht wirklich veränderbar ist, dürften die "Entwickler" des FB-Phones ziemlich eingeschränkt sein. Vielleicht wirds auch WebOS ;)
 
@iPeople: Oder ein OS das nur Browser und FB kann ^^ Ich würde sagen wir lassen uns überraschen :)
 
@Knerd: Womit wir wieder bei Android als Grundlage wären.
 
@iPeople: Jap. Für uns Technikbegeisterte wird die OS Frage die wichtigste sein. Für Endanwender ist das vollkommen Hupe.
 
@Knerd: Also BootToGecko. ^^
 
@Knerd: was soll wp bringen? da kann man nichts anpassen und hat schon fb integration. wäre nur ein x beliebiges wp mit fb aufdruck und default blaue kacheln. android könnten sie so einrichten das alle daten bei fb landen xD
 
das minus ohne argument sagt ja schon alles. ich habe android und wp ich weis wovon ich spreche, sag mir doch was an meiner aussage nicht stimmt? und nebenbei hat android sogar einen vorteil, gruppen push bei fb, das geht bei wp7 nicht, nur android und ios! ;)
 
das interne fbist zwar nett besoners er me hub, aber sind auch nur grudfunktionen. und die fb app ist ne katastrophe, entweder kommt push nicht an oder 10-15 min später. das macht die android app besser, enenso wie das app layout, und der umgang mit gedrosselter umts flat! ...aber mir eh wurscht, ich brauch kein fb fone^^
 
Wollten dann alle pubertierenden Teenies gleichzeitig ein iphone und facebook handy ? Wird wohl teuer für Mama und Papa.
 
@mike4001: ich kenne keinen teenie mit nem iphone. die haben alle nen samsung^^
 
ich bin zwar auch auf Facebook, aber ich kannst aber auch nicht mehr hören.
morgen gibt es ein WC mit eingebauten Faceboock bildschirm lol
 
und natürlich mit noch mehr "schnüffel Funktionen" damit FB auch nichts entgeht
 
es ist leider so, egal wo man schaut wird ein Facebook schon als zwang angedreht.
 
@zippostar: Zwingt die wer dich auf FB anzumelden, oder dass du dir ein FB-Handy zu kaufst?
 
Gibt es dann Facebook Aktien dazu? ;) Und haben die auch genug Patente um sich gegen Apple und Co in einen Rechtstreit zu wehren?
 
Die Spracherkennung postet alle gespräche natürlich live auf die pinnwand, OK, man kann es auf Seite 27 in den Einstellungen abschalten...
 
Wenn Fratzenbuch mit eigenem OS in den Ring steigt, könnten die bösen Konkurenten deren App ja mal entsorgen. like!
 
@Maik1000: das mit Fratzenbuch ist nicht witzig und es wird nie witzig sein
 
Die Patentanwälte von Apple, Samsung & Co. geben vermutlich demnächst viele Stellenanzeigen auf, es wird jede Menge Arbeit geben ;) Vor allem kann man bei FB entsprechend hohe Beträge ansetzen.
 
Sowas hatten wir schon mal: Hieß damals "KIN" und war von Microsoft.
 
@wingrill2: bei der grottigen Optik und Haptik hätte da auch IOS drauf laufen können, es hätte keiner gekauft.
 
mich beunruhigt an dem Handy alleine die Tatsache das Facebook dahinter sitzt. Auf der einen seite machen die eventuell viel Geld mit dem Handy und dann auch noch mit den Nutzerdaten die warscheinlich liebevoll gesammelt und verwertet werden.
Ich traue dem ganzen nicht
 
Ein Mobiltelefon, dass sich nur auf Facebook als Zugpferd verlässt, ist zum Scheitern verurteilt. Jedes aktuelle Smartphone hat eine Facebook-App - wozu sollte man ein Handy brauchen, dass sich funktional und thematisch auf diese eine Social-Network-Anbindung verengt?
Und wenn dieses Handy ganz auf Facebook ausgerichtet ist, wird es ja kaum in anderen Belangen (Hardware oder Software) glänzen.
 
Als nächstes kommt das Snickers Smartphone...wieso meint eigentlich jede große Firma jetzt Telefone rausbringen zu müssen...mein jetziges WinPhone synchronisiert jetzt schon alles mit FB...
 
wie cool, dann kann fazebock auch die gespräche speichern und über werbung weiterverarbeiten
 
Achso ok. Soll "offiziell" 2013 erscheinen. Und wann inoffiziell?
 
Na, da braucht man aber sicherlich nen ordentlichen Datentrarif. Allein die Spionagefunktionen brauchen wohl ne ganz gehörige Portion Bandbreite. ^^
 
lol alle Apps wird es geben, nur nicht die von Google+, Netlog und weiss nicht, gibts noch myspace?
 
Jetzt drehen die komplett durch bei Facebook oder wie? Ein eigenes Smartpohne von Facebook? Wer bitte braucht sowas? Wer braucht überhaupt Facebook? Ist mir total unverständlich alles ... Sachen gibt es ... man oh mann ....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte