Neues Video und Bilder von der Google-Cyber-Brille

Ein Mitarbeiter von Google hat über YouTube ein sehr kurzes Video im Zusammenhang mit der Augmented-Reality-Brille veröffentlicht. Der Clip wurde mit der besagten Brille aufgenommen (720p). mehr... Cyberbrille, Augmented Reality, Google Glass, Project Glass, Videobrille Bildquelle: Google Cyberbrille, Augmented Reality, Google Glass, Project Glass, Videobrille Cyberbrille, Augmented Reality, Google Glass, Project Glass, Videobrille Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*denk* POV-Pr0n */denk*
 
und wo ist das video?
 
@schmidtiboy92: Im Link "Youtube" und nochmal im Link "Bilder" ;)
 
Bin schon gespannt wann FB Livestreams dafür einrichtet damit dann jeder schön 24h dauerhaft sein leben Online stellen kann. LIVE! ;)
 
@Speedball: Eher Google+ Hangout ;)
 
Wird es die auch mit Sehstärke geben oO?
 
@LoD14: Erst mit nem Update oder einer Sehstärke App
 
ich frage mich gerade, wozu man diese Brille denn so unbedingt kaufen muss??? denn so eine wirkliche "Killer-Funktion" hat das Teil ja nicht gerade... "bestimmte Inhalte streamen" klingt doch eher wage, was die Möglichkeiten angeht und auch "Befehle senden und Empfangen" ist ja auch nix, was andere Geräte (Smartphones) nicht auch könnten... genauso wie Videos und Bilder erstellen... bleibt also eigentlich nur die Idee aus o1: POV-Videos und Bilder zu erstellen... in welcher Konstellation lassen wir mal im Raum stehen. Aber sonst kann das Teil im Moment nix, was mich bereitwillig 250 bis 600 Euro zücken lassen würde... *grübel*
 
@chippimp: Es geht bei diesem Projekt nicht primär um Fotos & Videos zu erstellen sondern viel mehr um Augmented reality. Und sich die ganze Zeit mit einem Smartphone vor dem Kopf zu bewegen, um zusätzliche Informationen zu erhalten, finde ich nicht so ansprechend.
 
@Peacemaker: naja... hast ja aktuell auch nen Klingelton o.ä. welcher dich über eine Neuerung auf dem Smartphone hinweist... sehe den Aufgabebereich aber in nem doch eher speziellen Segment... für den Endverbraucher ist das Ding irgendwie mit zu wenigen allgemeinnützlichen Funktionen behaftet... aber gut, das ist vllt. auch nur meine Meinung, so wie andere bis heute nicht wissen, wozu es Tablets gibt... ;-)
 
@chippimp: Klingelton? ...nehmen wir mal eine Anwendung die möglich wäre. Navigation für einen Fußgänger in der Stadt. Stell ich mir jetzt schwer vor mit einen Klingelton. 1x für Geradeaus, 2x links und 3x rechts oder wie? Man kann natürlich auch bei jeder Ecke auf sein Smartphone schauen wo eine Navigationsoftware läuft. Aber es tragen so viele Leute eine Brille und nicht nur welche die eine nötig hätten. Da kann man diese ruhig nutzen, wie ich finde.
 
@chippimp: Also ich würds für Uni Vorlesungen verwenden. (falls man es darf)...Manch einer könnte so illegal Kino Filme aufnehmen. Da geht so einiges...Ich denke vor allem an Extrem Sportler, die bis jetzt immer eine fette Kamera auf dem Kopf tragen mussten...
 
We are the Borg. You will be assimilated. Resistance is futile. ;)
 
An und für sich sind die Bilder qualitativ hochwertig, ob wir aber momentan für eine solche Brille reif sind wage ich zu bezweifeln. Sicherlich gibt es den einen oder anderen Technik Enthusiasten der eine solche Brille möchte.
Mit Gläsern, bei denen das Bild in die obere rechte Ecke hineinprojeziert würde die Brille sicherlich aufwerten.
 
Cool wäre, ein Navi/Reiseführer einzublenden.
Bestimmt hilfreich, wenn man durch fremde Städte flaniert.
 
@heidenf: Oder eine Automatische übersetzung, sprich: Wenn man in einer Fremndsprache angesprochen wird kann man ggf. Antworten bzw. bekommt den text angezeigt...
 
Fehlt nur noch, dass man sich über Google Earth live bei Leuten einloggen kann um mitzukucken :p
 
Wie schon gesagt wurde, ich denke für Privatleute eher uninteressant, ich kenne allerdings ein paar "Extremsportler", Downhill Biker oder wie mich Highspeedskater und für Leute wie mich wäre das sehr angenehm um eben die Fahrten aufzuzeichnen.
 
@Knerd: Einen Highspeedkater hatte ich gestern auch. Hätte vielleicht vorher was anständiges essen sollen!
 
@heidenf: Wo hab ich das geschrieben?
 
@Knerd: Wo hast du was geschrieben?
 
@heidenf: Highspeedkater ^^
 
@Knerd: Hmmnmm..... in [re:4] zum Beispiel!
 
@heidenf: Du hast aber ursprünglich damit auf o10 geantwortet und wo habe ich da das besagte Wort genutzt?
 
@Knerd: Im Originalpost hast du es auch verwendet, allerdings hatte sich bei dir da ein kleiner ortographischer Fauxpas eingeschlichen. (ein "s" zuviel). Da das nach einem Highspeedkater durchaus passieren kann, habe ich das nicht weiter für erwähnenswert gehalten. In meinem Alter hat man gelernt, auch mal sieben gerade sein zu lassen.
 
@heidenf: Entweder erkenne ich einfach die Ironie oder den Sarkasmus nicht aber es gibt eine Art des Inlineskating die sich Highspeedskaten nennt.
 
@Knerd: Oder du hast bei hohen Temperaturen noch nie 7 Bier auf nüchternen Magen schnell in dich reingekippt ;-) Das ist die Voraussetzung für einen Highspeedkater!
 
@heidenf: Ich trinke Alkohol eben genussvoll :P
 
Ist doch eh alles für kleine Mädchen. Ich nehme da lieber die Männerversion. http://tinyurl.com/bls5qcf . Da kriege ich auch die Männerinformationen aufs Display und nicht irgendwelche Informationen von wegen das ich an ein Romatic Dinner oder son Quark denkenken soll.
 
Das ist ein Trend den ich sicha auslassen werde, find das zu extrem. Andauernd eine Brille wo man jede Sekunde kacke auf fb oder so posten kann, nein danke. Und von der Überwachung mal abgesehn
 
@fevil: Ich finde das Konzept der Brille interessant. Facebook ist doch nicht das einzige Einsatzgebiet einer solchen Brille?? Denk mal an Sportler, die Ihren Sport aufzeichnen möchten (Beispiele dazu gibt's weiter oben in den Kommentaren) oder irgendwann mal Augmented Reality. Und wer zwischenzeitlich seine Brille auch noch für Facebook nutzen will... Mensch Herrgott... der soll's doch tun.
 
Wat fürn Mist Ey!
 
@Saif: Haben die Leute damals zu PC, Internet & Co. auch gesagt. Nur mal so btw...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!