'Axis': Yahoo veröffentlicht eigenen Quasi-Browser

Yahoo hat recht überraschend eine neuartige Mischung aus Erweiterung und eigenständigem Browser vorgestellt. Die Axis genannte Software rückt die Suche von Webseiten in den Mittelpunkt und stellt diese auch grafisch aufwändig dar. mehr... Yahoo Yahoo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kein wunder das Yahoo Probleme hat wenn die nichts besseres zu tun haben als sich mit so sinnlosen Projekten zu beschäftigen :/
 
@paris: Wieso sinnlos?
 
@witek: Sieht interessant aus. Ich finde die Idee gut.
 
@witek: Ganz ehrlich wer braucht einen Browseraufsatz für iOS der eh nur die interne (langsame) Browserschnittstelle von iOS nutzt ohne eigene Engine etc. Wo ist der Mehrwert zum schnelleren Safari? Und wer braucht dieses Browserplugin für die Desktopbrowsers für die Yahoo Search? Das ganze als "Browser" zu bezeichnen und nicht einfach als Plugin (was es ist) finde ich schon komisch.
 
@paris: Was wichtig wäre ob man die Suchemaschine wählen kann, denn sonst stimme ich dir zu das es recht nutzlos ist. Zu mindest aus meiner Sicht. Die Idee ist gut :)
 
@paris: ich bin mir sicher, das dies nichts für mich ist,... aber ein paar funktionen (wie z.B. während man sucht sind die ergebnisse schon sichtbar -> wetter) u.ä. gefällt mir ganz gut! Da können Chrome, FF, IE,... für die zukunft lernen!
 
@JesusFreak: Das könnte man aber auch schon auf die Seiten der Suchanbieter einbauen ;)
 
@Knerd: dann muss ich ja auf die Seite des suchanbieters! Neee! Zu umständlich!
 
@paris: Mein Punkt ist: Hast du es schon ausprobiert?
 
@witek: Habe es gerade mal für Chrome installiert und gebe der Sache eine Chance. Scheint seinen Mehrwehrt eh erst nach einiger Benutzung zu zeigen.
 
Die Leiste ist ein bisschen groß, aber ansonsten keine schlechte Idee. Einen Account braucht man auch nur zum syncen.
 
@OttONormalUser: Finde ich auch. Garnicht so dumm die idee. Aber es ist trotzdem ein Addon und kein Browser.^^
 
@refilix:
Ich stimme dir zu, das sit kein wirklicher Browser. Eigentlich ist es eher ne vergrößerte Toolbar, die es ja von Yahoo und vielen anderen schon gibt.
Ich sehe für mich da aber keinen Vorteil zu einer Suche direkt auf der Webseite der Suchmaschine. Vor allem mag ich Yahoo nicht, ich google lieber^^
 
@pcfan: Ich glaub der Vorteil liegt in der Verwaltung der Webseiten die man besucht. Und es ist zwar wie eine Toolbar nur schicker. Aber angenehmer da die Yahoo Seite selber oder Toolbars so überladen sind. Dieses ist es nicht. Hab bisher auch noch keine Werbung gefunden. Größter Nachteil ist wie du sagst die Suchmaschiene selber...P.S. Auf jedenfall ist es ein Mehrwert für Yahoo. Ich finde die Richtung ist stimmig.
 
Lustige Stimme hat der Typ in dem Video^^
 
@Leihmen: Der geht ja noch. Offt presentierenden doch Inder neue Produkte. Und Ihren akzent hört man dermaßen stark das es lustig/sympatisch ist...
 
@refilix: Ja stimmt! :D So wie bei den Samsung Shows! Da bekomm ich auch immer die Krise... :D
 
Mag ja sicherlich Leute geben die Wert auf synchronisierte Browser legen, für mich persönlich ist das überflüssig. Bookmarks syncen sehe ich ja noch ein, alles andere brauche (ich persönlich) nicht, da ich mit unterschiedlichen Geräten auch unterschiedliche Seiten besuche. Am Desktop bin ich auf diversen Newsseiten, Foren, Facebook und Downloadseiten unterwegs, die ich auf meinem iPhone z.B. nie besuchen würde. Genauso bin ich mit dem iPhone vorwiegend auf mobilen Seiten unterwegs oder suche mir mal eben eine Info raus, diese Seiten brauche ich wiederrum nicht auf meinem Desktop-PC. Wie gesagt, wers brauch soll es nutzen, für mich íst es nichts.
 
Ich finde das Logo sieht aus wie von Adobe -.-
 
hehe AXIS Wolfenstein ET und so

hehe ^^

v44
 
@seriousK: V51! 10 Jahre her und ich kann die Dinger immer noch :D
 
@bronko2000: V57
 
Die wichtigste Frage dabei ist für mich allerdings, was wird wo von meinem Browsingverhalten gespeichert? Nur weil ich eine schnelle Suchmöglichkeit bekomme, möchte ich deswegen nicht meine Privatsphäre opfern!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!