Marketplace: Windows Phone 7.5 ab heute Pflicht

Wer sein Windows Phone noch immer nicht auf die auch unter ihrem Codenamen "Mango" bekannte Version 7.5 aktualisiert hat, sollte dies schleunigst tun - zumindest wenn der- oder diejenige nach wie vor Apps aus dem Marketplace herunterladen will. mehr... Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Mango, Windows Phone Mango Bildquelle: Microsoft Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Mango, Windows Phone Mango Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Mango, Windows Phone Mango Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Können überhaupt alle Geräte mit Windows Mobile auf 7.5 geupdatet werden?
 
@huzgu444: Ja, ausnahmslos alle Windows Phone 7 Geräte...
 
@huzgu444: Wenn du "Windows Phone" meinst: ja - ansonsten: zwei unterschiedliche Betriebssysteme
 
@huzgu444: Ja, absolut. Es gehen sogar alle, auch die erste Gerätegeneration von Herbst 2010, auf noch spätere (also jüngere) Builds, die nach Mango kamen (8107, 8773=Tango). Nur für "Apollo", also WP8, ist noch immer offen, ob's alle bisherigen Geräte kriegen (oder vielleicht gar keines, was ich insbesondere im Falle eines HTC Titan/Titan II oder eines Lumia 800/900 richtig übel fände).
 
@departure: Na ja, es ist zwar "offen" aber es würde mich nicht wundern wenn es keine Updates für die alten Geräte geben würde. Microsoft meinte ja das WP8 auf den gleichen Kern setzt wie Windows 8...
 
@Biller: Was hat das Update von WP7 auf 7.5 mit dem Kern von Windows 8 bzw. WP8 zu tun? Schmeiss doch nicht immer alles durcheinander, weil einiges macht einzeln mehr Sinn.
 
Mit solcher Fehlermeldung sollte man dann auch den letzten Hinterweltler zum Update bewegen können*gg*
 
@bLu3t0oth: Komisch, ich hab WP 7.0.7392 und komm trotzdem noch in den Marketplace. Ich konnte sogar eine kostenlose App runterladen.
 
@ThorIsHere: Jetzt noch! In Redmond ist es erst kurz vor 5 Uhr Morgens, uns daher kann es gut sein, das die änderungen bei uns erst gegen Mitternacht aktiv werden.
 
@ThorIsHere: Warum kein Update?
 
@Slurp: Ich würde ja gerne, ich hab das Problem auch nur auf meinem HTC Gerät. Jedes mal wenn ich ein Update mit Zune probiere, sagt mir Zune dass mein Gerät bereits auf dem aktuellen Stand ist. Ich hab auch die ganzen Tipps ausprobiert, die ich gefunden habe. Z.B. den hier: http://bit.ly/qMye4X
 
@ThorIsHere: Da könnte ein Werks-Reset helfen ("Einstellungen" - "Info" - "Handy zurücksetzen"). Doch Vorsicht, vorher alles komplett sichern, das Telefon wird dabei wirklich auf jungfräulichste Werkseinstellungen zurückgesetzt (bis auf die OS-Version, die es schon trägt, in Deinem Fall also 7392, die bleibt erhalten). Danach könnten die weiteren Updates bis Tango über Zune reinkommen.
 
@departure: Das will ich nicht versuchen, da ich Nachrichten habe, die ich nicht Löschen kann. Es gibt nämlich keine Möglichkeit bei 7392 SMS zu sichern. Wenn man da zum Beispiel Handytickets hat, ist der Ofen aus.
 
@ThorIsHere: Es gibt glaube ich ein paar Tools...z.B. http://goo.gl/66Ml1 die dir deine SMS/Nachrichten/Mails sichern. Aber in der Tat ist das ein weiterer Punkt der bei WP7 schwach ist.
 
@movieking: Da muss ich dich nochmal aufklären. Diese funktionalität gibt es bei der 7392 nicht. SMSBackup gibt es erst ab Mango. Es wird nur über Zune ein Backup vom System gemacht. Dort wären alle SMS gesichert.
 
@ThorIsHere: Stimmt, hab ich überlesen. Asche auf mein Haupt.
 
@ThorIsHere: hast du es mal mit Zune auf einem anderen PC probiert? Brauchst keine Sync einzurichten, einfach nur Handy als Gast dran und testen.
 
@bLu3t0oth: Da wäre ich mir nicht sicher. Es gibt bestimmt welche die trotzdem ohne Update weiter mit der alten Version rumrennen und irgendwann beim Händler anrufen und fragen warum sie keine Apps mehr runterladen können. Je nach Händler bekommen die dann keine Update-Beratung sondern der Händler will ihnen ein neues Gerät andrehen...
 
@movieking: manche betteln aber auch förmlich darum übers Ohr gehauen zu werden...
 
@bLu3t0oth: und ich hab ein iphone und kann auch noch apps downloaden...
 
Das finde ich sinnvoll, ich will nicht wissen wieviele (wenig Technik-affine) User durch diese Meldung überhaupt erst von dem Update erfahren... Solche Pflicht-Updates könnte man auch mal in Windows (Desktop) integrieren, um die ganzen IE 6 Nutzer mal wachzurütteln.
 
@Turk_Turkleton: Naja, dann waren sie aber nicht wirklich aufmerksam... Denn beim Mango-Update (und auch bei Neugeräten, die nach dem offiziellen Release von Mango erstmalig in Betrieb genommen wurden), wurde der komplette Screen von einem "EIN UPDATE IST VERFÜGBAR: Windows Phone 7.5" Infofenster überlagert.
 
@Turk_Turkleton: Was den IE angeht, so hat Microsoft zigtausend mal darauf hingewiesen dass es Zeit für ein Update wird. Wer das immer noch nicht mitbekommen hat lebt hinter dem Mond oder hat triftige Gründe kein Update durchzuführen. MS kann die User zwar dazu auffordern zu updaten, aber sie nicht dazu zwingen. Ich glaube das geht rechtlich nicht.
 
@DennisMoore: Hingewiesen, aber viele 0815 User klicken bei solchen Meldungen einfach mal "Ja" "nein" "erneut erinnern" oder ähnliches. EIn Zwangsupdate gab es noch nie (soweit ich weis)
 
@Edelasos: Tja, das Denken und die Entscheidungen kann Microsoft dem User leider nicht abnehmen. Man sollte schon bereit sein solche Hinweise zu lesen, zu verstehen und dann eine eigene Entscheidung zu treffen. Ansonsten wird man sich schwer tun. Nicht nur am PC, sondern generell.
 
@DennisMoore: Jap da stimme ich dir zu, aber eben ein Updatezwang auf einen neuen IE gab es bisher nie. das wäre wohl auch schwieriger umzusetzen.
 
@Turk_Turkleton: Schade nur, daß XP-Nutzer dadurch trotzdem nur bis zum IE8 kämen. Zwar ein Fortschritt gegenüber dem mittlerweile richtig üblen IE6, aber trotzdem nichts tolles. Ein Rechner mit XP sollte sich meines Erachtens nunmehr im Jahre 2012 entweder nicht mehr im Internet bewegen, oder aber einen alternativen Browser, nicht den IE, benutzen (so sehr ich Microsoft-Fan bin, wenn jemand den IE nutzt, dann doch bitte den IE9, aber dazu braucht's mindestens Vista od. Server 2008). Und wer jetzt noch Vista oder Server 2008 benutzt, kriegt demnächst auch schon keinen IE10 mehr, den IE10 gibt's dann nur noch für Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows 8 und Windows Server 2012.
 
Sehr objektiv diese Nachricht. Ist das hier Windows Pressecenter oder was? Updates nur bei Upgrade? Sorry nö! Das kann es ja wohl nicht sein.
 
@triangolum: was?
 
@triangolum: Das ist ein kostenloses Update, welches eingespielt werden muss, damit man den Market weiter nutzen kann. In diesem Update befinden sich aber auch Security-Fixes usw.
 
@triangolum: Hast Du getrunken oder verstehe ich wirklich nicht, was Du meinst? Du wolltest vermutlich sagen: "Marketplace-Apps nur bei Upgrade? Sorry nö!" Doch warum nö? Was ist denn daran so schlimm? Es kostet doch nichts und bringt gegenüber dem 7004-Stock-ROM nur Vorteile!
 
@triangolum: Du musst zuerst mal den Unterschied zwischen Update und Upgrade kennen lernen. Danach kommst Du wieder zu uns zurück.
 
Komisch. Habs grad ausprobiert für lau zu laden und es geht immer noch. Wird das erst später scharfgeschaltet? EDIT: Ah, grad im Blog gelesen warum es noch immer geht: "it will take a day or two for the changes we made today to take effect."
 
@DennisMoore: Vielleicht wieder in Waves... Wobei ich mich frag, wieso du dein Gerät nicht auf 7.5 updatest
 
@Slurp: Ich habe 7.5. Mit dem Update des Shops soll eine Lücke geschlossen werden die es ermöglicht kostenpflichtige Apps kostenlos herunterzuladen. Diese Methode funktioniert immer noch. Ich frage mich deshalb ob das Update schon gelaufen ist oder ob es erst noch kommt.
 
@DennisMoore: Die sperren jetzt sicher erst mal und fixen dann.
 
@DennisMoore: Aaah, okay.. Dachte du hättest noch 7.0 drauf und könntest weiterhin drauf zugreifen und Apps (kostenlose zB) runterladen.. Mein Fehler ;)
 
@DennisMoore: In Redmond schlafen die Leute noch. Ist erst kurz vor 5 Uhr Morgens :)
 
Na endlich ... Durch die Sperrung der alten Versionen kann der Marktplatz ENDLICH verschlüsselt werden. (Wird ja seit Mango unterstützt). Somit sollte man das Raubkopieren der Apps eindämmen. Ich find's gut ... Bisher waren die Links zu den XAPs ja unverschlüsselt ... Nicht sehr sicher ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte