Microsoft öffnet sein soziales Netzwerk So.cl für alle

Brauchen wir tatsächlich ein weiteres soziales Netzwerk? "Jein" sagt Microsoft und hat aus diesem Grunde das vergangenen Dezember gestartete Netzwerk So.cl für alle geöffnet. Allerdings will So.cl gar nicht mit Facebook und Co. ... mehr... So.cl So.cl

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geht es nur mir so oder sehen andere auch keinen wirklichen Nutzen? Außer dem genannten Fall für Studenten und Schüler.
 
@Knerd: Ja und Nein! Für die Klientel der Studenten und Schüler braucht man kein zusätzliches Soziales Netzwerk (Facebook reicht! (sofern FB nicht gleich untergeht (wenn man nur von den Daten der Mitglieder lebt (sie also an die Wirtschaft verkauft)), durchaus denkbar)). Für soziale Netzwerke, die auf spezielle Bereiche zugreifen (z.B. Politik (z.B. der größenwahnsinnige Sarrazin (der behauptet, alle Muslime wären genetisch belastet, wenn nur 10% der bei uns lebenden sich so verhalten), der ganz schlicht spinnt (Schimpf und Schande für den Mann)) und Internet) hingegen, ist jede Neuschöpfung ein Gewinn. Für den Hinweis auf die fehlende Klammer bedanke ich mich!
 
@Graue Maus: Du magst Klammern, oder?
 
@cosmi: Nein, aber Schachtelsätze (wenige Worte, mit viel Inhalt)! Ein Beispiel sind folgende Sätze aus dem Kommentar zum Facebook- Börsengang (ohne Klammern (entsprechend unverständlich)): Das ist doch logisch! Wenn ich nur von den Datensätzen meiner Kunden lebe, die ich nur einmal verkaufen kann, dann darf ich mich nicht wundern. Dieser Zuckerberg hat das schon richtig gemacht, als er gleich nach der Eröffnung, seine Anteile verkauft hat .
 
@Graue Maus: (Alles (klar)...)
 
@Graue Maus: ich dachte - und ich glaube das dachten auch viele andere - anstelle von doppelten und dreifachen klammern kannst Du auch komma und gedankenstrich verwenden. aber macht nix ;)
 
@Graue Maus: Gerüchten zufolge kann man Schachtelsätze auch ohne Klammern bilden.
 
@Marten E. Vanderveen: Versteh was du meinst, aber - find ich zumindest - kommt es doch auf dasselbe hinaus :D @cosmi: Magst du denn keine Klammern? *drück* Awww, wie zweideutig!
 
@Graue Maus: Du hast eine Klammer zu vergessen
 
Einfach mal noch ein SN raushauen, das im Prinzip dasselbe kann wie die großen Konkurrenten FB und G+ auch... und dann aber sicherheitshalber sagen, dass man keinesfalls eine Konkurrenz darstellen möchte. So sehr ich MS mal mochte, momentan kann ich die Strategie die sie momentan fahren nicht mehr nachvollziehen. Hier ist der Flop quasi vorprogrammiert.
 
@Turk_Turkleton: Naja, du kannst dich mit deinem FB Account anmelden daher denke ich das der Anwendungsfall tatsächlich ein anderer ist. Welcher ist mir aber sehr schleierhaft...
 
@Knerd: eine 1klick anmeldung ist angenehmer als ein ganzes formular auszufüllen. pure taktik.
 
@gestank: Dann hätten sie aber auch nur WL nutzen können, da das sowieso schon MS gehört...
 
@Knerd: richtig aber fb daten sind heiss begehrt wie wir alle wissen und WL ist nicht so weit verbreitet und zu 90% fakedaten.
 
@Turk_Turkleton: Es ist ein Forschungsprojekt von MS Research. Kein Produkt.
 
@DennisMoore: Gmail von Google war auch lange noch mit dem beta-Status versehen, obwohl sich der Dienst an sich schon lange etabliert hatte und weit über den beta-Status hinaus war. Klar ist es ein Projekt von MS Research, trotzdem ist es mittlerweile live und für jeden zugänglich, also ist es ganz klar ein Dienst bzw. Produkt. Und wenns dann floppt, kann man es mit dem Verweis darauf, dass es ja nur ein Forschungsprojekt von MS Research war ganz locker unter den Teppich kehren. Aber süß, wie du MS gleich wieder verteidigst :)
 
@Turk_Turkleton: Ich verteidige MS nicht. Ich versuche nur deinen Irrtum aufzuklären, dass es sich um ein Produkt handelt. Anscheinend erfolglos.
 
@Turk_Turkleton: Ja und jetzt? Ist es so verwerflich ein Experiment zu schließen, wenn es nicht erfolgreich ist? Ist ja auch nicht so, dass MS groß dafür Werbung macht und erst im Kleingedruckten steht, es sei von MS Research.
Bei Google ist es ja anscheinend völlig legitim, Produkte mit der Bezeichnung "Beta" im Namen schließen zu dürfen.
Internetprojekte kann man nun mal schlecht in kleinem Rahmen testen bzw man weiß nicht ob Interesse daran besteht, deshalb muss es öffentlich gemacht werden.
 
@modercol: Lustig, jetzt kommen die MS-Fanboys an und verteidigen "ihre Marke", obwohl kein einziger von ihnen weiß, was der Nutzen von diesem neuen SN sein soll :D kann mir denn einer von euch einen USP nennen, den die Konkurrenz nicht bietet?
 
@Turk_Turkleton: nicht alles was offen zugänglich ist, soll auch von jedem genutzt werden. das ist ein forschungsprojekt das für jeden frei zugänglich ist. die idee dahinter ist gar nicht so verkehrt und dürfte bald in andere netzwerke einfließen
 
@Turk_Turkleton: Es ist doch gut wenn die Auswahl etwas größer ist als FB und G+. Das beugt einem Monopol vor. Was aber interessant ist, ist die Tatsache das ganze noch als Forschungsprojekt zu deklarieren. Geht das Ding in die Hose - dann war es halt eben nur ein Projekt, geht es gut - dann gibt ein breites Grinsen bei MS.
 
Ich finde den Namen für das Projekt auch wirklich schlecht gewählt. Soll wohl "social" (engl.) heißen, klingt im Deutschen aber echt saublöd. "So-Punkt-tzl"?
 
@Joebot: naja aber wenn man facebook deutsch ausspricht klingt es auch nicht besser ;o denke mal das trifft dann auf die meisten projekte zu..
 
@Joebot: Hast schon Recht. Klingt aber eher wie "Sockel". Ich hätte eher So.shl gewählt (wenn schon ungewöhnlich und mit Punkt).
 
Ich kann mich mit meinem Facebook Acount anmelden und oder mit meinem Live Acount das nen ich Netzwerk Vergrößerung (positiv) kann ich mit google plus oder Facebook nicht .Ich meine Datenschutz hin oder her was erwartet der Nutzer den von seinem Social Netzwerk.Ich für meinen Teil Expandiere.
 
Soso, man hat also wieder ein Argument gefunden um Daten (Suchanfragen) zu Speichen, wie wäre es mal das Netz vom Müll zu befreien ? Hätte nämlich den Vorteil, 1. man spart Energie ( kosten für Serverfarmen ) und 2. die Suchanfragen würden dann auch präziser ( vllt. ) werden. Mit Müll meine ich, die Kinderkacke die seit Jahren bei jeder Datensicherung übernommen wird, scheinbar sind :D, xD, rofl informativer für Kinder ....
 
@du-lachst: Oh Mann... hätte ich solche Probleme wie du wär ich der glücklichste Mensch der Erde...
 
@du-lachst: Dafür muss WinFuture jetzt 4 überflüssige Leerzeichen speichern, die du neben die Klammern gesetzt hast. Was das wieder kostet...
 
@DON666: Ja, diese Leerzeichen werden uns irgendwann mal noch ruinieren... :D
 
@witek: Denk an meine Worte, wenn das Internet irgendwann mal "voll" ist!
 
@witek: Hätte hier noch n rießen Lager speziell für Leerzeichen... hab grade wieder Lagerräumung gehabt und somit wieder viel Platz :D Wenn Ihr paar Leerzeichen Loswerden wollt, immer her damit. Die einlagerung von 10000 Leerzeichen kostet pro Monat 5 € :D zzgl. Mwst.

Ps.: jemand da, der seine Oma verkauft? *sfg*
 
Hier ein etwas älteres Video zu So.cl: http://youtu.be/c6u97uNkYac
 
Das ganze sieht sehr Modern aus. Habe es Heute einmal getestet. Funktionen fehlen aber noch viele. Werde das Konto zwar behalten, aber werde es vorläufig eher nicht nutzen.
 
@Edelasos: Der Text könnte auch zur Meldung vom Google+ Start passen.
 
@Edelasos: Sieht ziemlich nach Metro aus^^
 
@bLu3t0oth: Das ist auch gut so :)
 
@Edelasos: Ist ja jetzt schon so. Entweder Facebook oder G+. Wenn jetzt noch einer dazukommt, dann wirds noch unübersichtlicher. Zumal es ja neben FB und G+ noch diverse andere gibt.
 
wer hat noch nicht... wer will auch eins?
 
sieht ja aus wie google+. ich sehe schon die nächsten klagewellen kommen^^
 
@wwj: Wieso? Google würde nie jemanden verklagen. [/ironie]
 
"Thanks for joining the So.cl waiting list. We'll email you an invitation soon." .. hmm--
 
@peer_g: selbe bei mir
 
Die Suche teilen :O Von sowas lass ich lieber die Finger. Hatte mal ein Winamp Plugins, dass Musik und Videotitel beim MSN Messenger hinter den Nick schreibt, wie sich herrausstelle, deaktiviert sich das Plugin nicht von selbst, wenn man Poorns guckt :S :D
 
@wolle_berlin: DUmm gelaufen ne ;) Wobei...so waren deine Freunde immer auf dem neusten Stand was Pornos angeht ;) Ist doch auch was :D
 
Gut, Konkurenz belebt das Geschäft. Nur hier ist es eher hinderlich für den Kunden, der sich überall anmelden müsste, wenn er denn alle seine Bekannten und Partner über diese Netzwerke in Kontakt treten würde.
 
ganz schön sinnfrei ...
 
Einloggen mit Facebook-Account? Ironie?
 
@citrix no. 2: Nein, es soll ja auch kein Facebook Konkurrent sein. Es ist nur ein Experiment. Desweiteren, arbeitet MS eng mit Facebook zusammen falls dir das bisher entgangen sein sollte :)
 
aha, phonetisch also "Sockel" getauft... gut, Firmen haben oft kein gutes Händchen bei Produktnamen (ich erinnere mich da an das Mitsubishi Desaster Pajero :-) - aber wenn der Name schon so alberne Assoziazionen hervorruft, kann man das nicht ernstnehmen. aber auch Facebook macht sich mit seinem Gründer "Sackhaarberg" auch lächerlich :-)
 
Langweilig :-D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles