Reset-Funktion für den Firefox-Browser von Mozilla

Die Entwickler von Mozilla möchten allen Nutzern von Firefox mit einem neuen Feature die Möglichkeit geben, einige Einstellungen auf einfache und schnelle Art und Weise zurücksetzen zu können. mehr... Browser, Logo, Firefox, Mozilla Bildquelle: Mozilla Browser, Logo, Firefox, Mozilla Browser, Logo, Firefox, Mozilla Mozilla

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einfache Lösung für Leute die den Telefonsupport zur Verzweiflung bringen möchten (:
 
So löst man keine Probleme des Browsers nein, mein installiert ein Workaroud
 
Das macht Firefox aber auch nicht Schneller. Webkit FtW!
 
@schmidtiboy92: also ich nutze Ubuntu, bei mir rennt der Firefox.
 
@schmidtiboy92: Aber für Webkit gibts keine gescheiten Browser :P
 
@OttONormalUser: Chrome? Iron? da gibts viele.
 
@schmidtiboy92: Gewogen, gemessen und für nicht gut genug befunden ;-) Ist aber Geschmacksache.
 
@OttONormalUser: Geht mir genauso. Aber Chrome macht das was es machen soll - Webseiten aufrufen können.
 
@schmidtiboy92: Ach, und die anderen Browser können das nicht? Gut, ein paar Millisekunden langsamer vll., aber sie können es. Ich will aber zusätzlich noch Komfort und Kontrolle über meinen Browser und das was er macht, das bietet mir aber keiner der Webkitbrowser .
 
@OttONormalUser: Was ist mit midori (tinyurl.com/c7lrduo)? Komfort, Kontrolle, Quelloffen und Anpassbar. Einzig das GTK-Framework ist zwecks Abhängigkeiten etwas lästig.
 
@RobCole: Wie sieht es da mit Erweiterungen aus?
 
@OttONormalUser: Es sind welche von Haus aus dabei, einfach mal kompilieren oder falls du Windows nutzt den win32-Ordner downloaden und entpacken. Adblock gibt es bspw. von Haus aus, muss jedoch mit einer Liste gefüttert werden. Ansonsten könnte dir das Wiki noch ein paar Fragen nehmen (wiki.xfce.org/midori/faq). Viel falsch machen kannst du bei dem Browser meiner Meinung nach nicht.
 
@RobCole: Ich nutze KDE, da müsste ich zu viel nicht KDE Pakete installieren. Ich bin ja auch mit meinem Fx voll zufrieden. Bei den anderen Browsern scheiterte es meistens wegen diverser Erweiterungen und Einschränkungen in der Anpassbarkeit der Oberfläche.
 
@OttONormalUser: Die Erweiterungen sind limitiert, das Nötigste ist aber dabei (man kann keine Addons nach installieren). Und anpassen kannst du den Browser fast nach belieben, entweder mit Scripts von userscripts.org oder die wenigen die auf userstyles.org mit midori funktionieren (letzteres habe ich aber noch nie benötigt).
 
mozilla sollte eher die addon-installationsroutine abändern. neustarts nach der installation sind out-of-date. da nutze ich lieber google chrome.
 
@brrrrp: da gibts aber nicht so schoene addons - ist doch fuer ios auch nen top argument :)
 
@brrrrp: Die ist schon lange geändert, nennt sich Jetpack, und viele Erweiterungen brauchen keinen Neustart mehr, es dauert halt seine Zeit bis alle Erweiterungen migriert wurden. Und wenn ich mir die Erweiterungen von Chrome anschaue, bleib ich lieber beim Fx und nehm ab zu mal nen Neustart in kauf.
 
@OttONormalUser: jetpack? danke. wird ausprobiert.
 
@brrrrp: Versprech dir noch nicht all zu viel davon, denn wie gesagt müssten die bestehenden Erweiterungen migriert werden, was nicht jeder tut. Prinzipiell sind aber Erweiterungen die mit Jetpack geschrieben sind nicht anders als die von Chrome.
 
Ein Reset und Daten bleiben erhalten? das wiederspricht sich doch irgendwie...
 
@Stefan_der_held: Lesezeichen und Passwörter bleiben erhalten, die werden den Fx wohl nicht ausgebremst haben ;-)
 
@OttONormalUser: Vielleicht wenn man 1GB an Lesezeichen hat oder so ^^
 
@Stefan_der_held: es geht un die einstellungen und nicht um die daten
 
Gibt es im Prinzip ja schon, Firefox -P, neues Profil anlegen, Pers-Daten importieren, fertig. So geht es natürlich um einiges komfortabler.
 
schick schick schick :) wurde das nicht damals in der 3.6 versprochen ?
 
Sehr zu empfehlen wenn das Firefox Profil schon ein paar Jahre alt ist und Firefox Zicken macht. Ist wie eine Windows Neuinstallation nur bleiben persönliche Daten erhalten. Gleichzeitig kann man auch mal die Addons ausmisten. Und schon rennt der Fuchs wieder. Firefox 13 wird übrigens am 5. Juni erscheinen, Winfuture wird wahrscheinlich schon ein paar Tage vorher darüber berichten.
 
@clouchio: Besser die prefs.js sichern und entweder mit einer neuen prefs.js beginnen oder gezielt die verfrickelten Einstellungen heraus löschen. Firefox 12 mochte Beispielsweise keine layers.offmainthreadcomposition.enabled true haben. Ein neues Profil ist dafür völlig unnötig.
 
die installation von firefox 12 hat meinen bekannten ihre vorigen daten allesamt gelöscht. addons? weg. lesezeichen? weg. persönliche einstellungen? weg.
 
@brrrrp: Das ist zwar bitter, aber zum Glück eine absolute Ausnahme. Abgesehen davon, was hat dein Kommentar mit dem Artikel zu tun? Klingt irgendwie ein wenig nach bashing.
 
@SouThPaRk1991: was hat die resetfunktion mit dem gewöhnlichen user zu tun? der ist froh, wenn er ein lesezeichen anlegen kann - und es auch wiederfindet. mit bashing hat das nichts zu tun, denn ich nutze firefox, probiere neben dooble, arora, epiphany, rekonq und midori auch chrome und opera immer mal wieder aus. und diese bekommen von mir auch alle ihr fett ab. vielmehr klingst du so, als würdest du mich bashen. dafür bekommst du von mir folgende auszeichnung: mf.
 
@brrrrp: "was hat die resetfunktion mit dem gewöhnlichen user zu tun?" Diese Frage hat keiner gestellt. Die wirft sich weder durch deinen, noch durch meinen Kommentar auf, sondern ist einfach mal von dir in den Raum geschmissen. Wozu? "und diese bekommen von mir auch alle ihr fett ab." Nur weil du andere Browser auch kritisierst, soll dein Kommentar oben kein bashing sein? Fakt ist, dass dein Kommentar rein gar nichts mit dem Artikel zu tun hat und du auf einem ganz anderen Thema rumhakst. Das ist für mich bashing. "vielmehr klingst du so, als würdest du mich bashen." Wie bitte? Ich reagiere schlicht auf deinen Kommentar und beziehe mich direkt auf selbigen. Auf was reagierst du? Auf den Artikel schon mal nicht. "dafür bekommst du von mir folgende auszeichnung: mf." MF? Mannschaftsführer? Marktforschung? Mein Freund? Mieser Filou? Bitte klär mich auf.
 
@brrrrp: da deine bekannten einen solch kompetenten user wie dich kennen haben sie ja selbstverständlich ein backup. das ist das erste mal das ich von diesem "problem" höre.. hatte das selbst noch nicht gehabt obwohl ich firefox zu 70% nutze
Kommentar abgeben Netiquette beachten!