Importverbot: US-Zoll hält zwei HTC-Handys zurück

Derzeit hängen die Lieferungen von zwei HTC-Smartphones beim US-Zoll fest. Genauer gesagt handelt es sich dabei um das HTC One X und das HTC EVO 4G LTE. Der Hersteller hat angekündigt, eng mit den Behörden zusammenarbeiten zu wollen. mehr... Smartphone, Sense, HTC One Series Bildquelle: HTC Smartphone, Sense, HTC One Series Smartphone, Sense, HTC One Series HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich frage mich gerade, wie die Zolltypen denn bitteschön in der Lage sein sollen zu erkennen, welcher Algorithmus denn nun von den Telefonen zur Ausführung der fraglichen Funktion benutzt wird... Beherrschen die Reverse-Engineering oder wie?
 
@DON666: Der Zoll tanzt nach dem Staat und der Staat (Gericht) hat entschieden diese Geräte zurückzuhalten^^
 
@Edelasos: Schon klar, aber der Artikel suggeriert, dass die Zollbeamten die technische Einhaltung der Nicht-Patentverletzung überprüfen würden. Und wenn ich mir das bildlich vorstelle, bekomme ich ein ziemlich breites Grinsen. ^^
 
@DON666: Die haben sicher Technik Experten in der Abteilung UND "Der Hersteller hat angekündigt, eng mit den Behörden zusammenarbeiten zu wollen."
 
@DON666: Es besteht ein Importstopp für diese Geräte mit der Folge, dass sie nicht ins Land dürfen; der Zoll überwacht das zuständigerweise, wenn die Geräte trotz Verbots eingeführt werden sollen. Punktaus. Es ist dann aufgabe des Herstellers (bzw Importeurs) zu beantragen den Importstopp aufzuheben; er wird dann natürlich alles dafür tun die Nachweise beizubringen.
 
@DON666: Ich frage mich grad warum wegen zwei HTC Hääändies ne News erstellt wird :-D Und warum man wegen Zwei Häääändies seitens HTC von Lieferengpässen spricht. Bekommen die anderen zwei Häääändies der Jahresproduktion die Europäer? Aber mal im Ernst. Wegen solchen Pillepallepatenten gleich einen Importstop durchzusetzen grenzt schon an Wirtschaftsblockade. Ich finde diese Patenterei und klagerei eher kontraproduktiv wie es zur Zeit gehandhabt wird.
 
echt krass wieviel macht und einfluss apple schon hat...
 
@asd332222: Das macht jede andere Firma auch, wenn ihre Patente verletzt werden. Es kommt hier leider immer nur zur einseitigen Berichterstattung.
 
@asd332222: sowas passiert eigentlich ständig, meist aber nur bei kleineren firmen (sowohl in den usa als auch der eu)
 
@asd332222: schon echt krass, welche Macht Motorola hat, dass sie Apple in D Push-Mail verbieten lassen.
 
@wingrill2: Auch das hat sich Apple selbst zuzuschreiben!
 
Diese Patente machen vieles - nur nichts besser! Wahrscheinlich wird jetzt ein 3-jähriges Gerichtsverfahren deswegen laufen, das Unsummen von Geld kostet, und keinem etwas bringt. Arme Welt!
 
@Gevatter: doch den beteiligten anwaltskanzleien.
 
@0711: Der Staat hat dann die Leute auch nicht sinnlos rumsityen
 
Sorry, aber bei der Überschrift musste ich als erstes daran denken, wie Zollbeamte zwei einzelne HTC-Handys einkassiert haben bei der Flughafenkontrolle. ^^
 
Das Patent beschreibt eine Methode einen Text zu parsen, dabei Daten herauszulösen, diese zu Highlighten um dann mit diesen Daten Funktionen aufzurufen?
Und so eine Funktion, die man vermutlich auch in älteren "lerne Java in 21 Tagen" Büchern finden kann, kann man sich patentieren lassen?
 
@hezekiah: Anscheinend ja, dann müsste es aber auch soo einfach sein, dass man mehrere Lösungen dafür entwickeln kann. Frage mich gerade, ob die HTC Jungs dafür zu faul waren...Ach ja, in welchen Büchern wird denn die Funktion beschrieben ? Hört sich sehr interessant an :-)
 
@algo: Das ist so als würdest du dich fragen ob man nicht statt print auch eine andere Methode zum Ausgeben von Text auf dem Bildschirm benutzen kann. Warum sollte man für so eine einfache Sache überhaupt eine Alternative programmieren wenn es eine bewährte allgemein bekannte Methode gibt? Das Thema selbst nennt sich PatternMatching oder Regular Expressions und ist bei den meisten gebräuchlichen Programmiersprachen ein Thema für sich.
 
Ich bin für eine tawainesische Invasion von HTC Handys aller Modelle an der Nordwest-Küste der USA. Die Handys sind zu klein um auf dem Radar geortet zu werden und können dann im Landesinneren sich mit den Luftlande-Handys vereinigen um gemeinsam die Metropolen der Westküste zu erobern. Bis zum Endsieg sind alle Apple und Samsung Filiale in der Insolvenz.
 
So sind die Konkurrenzen. Wegen Kleinigkeit zb zb. Patent-Verletzung und vor Gericht Lieferstopp einzuklagen. Zb Apple will dass die Leute bei Apple die Handys kaufen sollen amstatt die Konkurrenz Samsung. So macht man Profit. Da frage ich mich was in den 80er und 90er? Da beklagte doch keine Konkurrenzen wegen nackopierte Inhalte zb Telefon, Computer, Hardware.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebtes HTC-Smartphone

Beliebte HTC Downloads