Das Samsung Galaxy Beam wird 429 Euro kosten

Der koreanische Hersteller Samsung hat die Unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für sein kommendes Android-Smartphone mit inkludierten Mini-Beamer bekannt gegeben. Das Gerät wird in Deutschland 429 Euro kosten, wann genau es erscheint, teilte ... mehr... Smartphone, Samsung, Mini Beamer, samsung galaxy beam Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung, Mini Beamer, samsung galaxy beam Smartphone, Samsung, Mini Beamer, samsung galaxy beam Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Xxx-movies im großformat :D ja ich weis .. Macht mich ruhig fertig ^^
 
@.:alpha:.: klar in der schule/uni/arbeit als belustigung an die wand geworfen ... to be continued :D
 
Ist das Ding für einen Aussendienstmitarbeiter zu gebrauchen?
Der kurz mal eine Präsentation machen will?
15 Lumen finde ich irgendwie schon wenig wenn man bedenkt was ein Beamer sonst so leistet.
 
@dekztar: Du weißt schon, dass es ein Smartphone ist und der Beamer "nur" ein Feature ist ?!
 
@algo: Ja klar.. Ich rede auch von kleinen Präsentationen..
Kurze oder in Notfallsituationen..
Oder für jemanden der Hausbesuche macht (Versicherungen)
 
@algo: Ich hätte gerne eine highspeed cam als feature.
 
Ganz ehrlich für was ausser prahlen braucht man nen Beamer im Handy. Beertender soll ma einen Vertrag mit nem Smartphonehersteller machen das wäre interessant.
 
Demnächst genießt man in der Bahn nichtnur voll aufgedrehte hirnlos Rappsongs von den Handys, demnächst wird das letzte Türkenklatschen auchnoch Heldenhaft an die Decke gebeamt.
 
@Maik1000: bitte beachten, nicht alle rap-/hiphop-songs sind hirnlos. ansonsten stimme ich dir zu, mich regt das auch immer tierisch auf wenn die deppen meinen, sie müssen ihre handys aufdrehen und die ganze sbahn beschallen.
 
@Maik1000: An die Decke ? Schon mal daran gedacht, dass die ganz großen Assis, gleich dich/mich/andere als Leinwand in der Bahn nehmen *g*
 
@Maik1000: mich nervt das auch volle hütte, genau wie die wo denken müssten beim spaziergang durch die stadt das handy OHNE kopfhörer aufdrehen damit jeder hört was für ein dummbrettgesülze sie sich so reinziehn. von denen erwarte ich auch nicht das sie unsere renter erarbeiten.
 
@Steiner2: Im Auto darf ichs aber, oder
 
@-adrian-: Wenn du mit dem Dreckssound des Telefonlautsprechers leben kannst... ;)
 
@DON666: ich meine eigentlich die musik aufzudrehen und meine umbegung zu beschallen:) - gluecklicherweise fahr ich immer viel zu schnell dann stoerts nur kurz
 
@-adrian-: Ach so, ich dachte, du wolltest im Auto das Telefon mit voll aufgerissenem Lautsprecher auf den Beifahrersitz legen... ^^
 
welche Auflösung hat denn der Projektor?
 
@JasonLA: 1080p
 
@iPeople: kann ich mir nicht wirklich vorstellen... woher hast du die Info?
 
@JasonLA: Das war ein Witz :o Das Ding hat ne Auflösung von 400 irgendwas mal 300 irgendwas.
 
@JasonLA: "Projector features
15 Lumen @ 1W
nHD resolution (640x360)
Ambience Mode
OHP Mode "
http://www.samsung.com/global/microsite/galaxybeam/spec.html
 
wird viel zu dunkel sein
 
Braucht kein Mensch! Bis es mein Lieblingshersteller verbaut :D Ab dann ist es innovativ und ein Killer-Kauf-Kriterium!
 
Android 2.3 *gähn*
 
Ist eben schon mal zukunftsfest und unentberlich für die Hologrammkommunikation, die hoffentlich bald marktreif ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!