iOS-App: Google+ führt völlig neue Oberfläche ein

Google hat heute die App für iPhone und iPad aktualisiert und der Nutzeroberfläche ein vollkommen neues Aussehen verpasst. Erstaunlich: Apple-User bekommen diese noch vor dem "hauseigenen" Android-Betriebssystem. mehr... iOS, Google+ iOS, Google+

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also mein ehrlicher Ersteindruck war: Das is ne App fürn SN!? Ich hab weder G+ noch iOS, aber die Screenshots da haben für mich aus dieser Position heraus nahezu null Aussagekraft. Melde sich dazu mal einer der beides hat, am besten mit Erklärung zu den Bildern^^
 
@bLu3t0oth: Das wo all circles drüber steht ist der Nachrichtenstream. Der zeigt halt jetzt vordergründig Bilder und Videos ziemlich groß an und ist sofort nach Appstart zu sehen, vorher sah man nur die Menüsymbole.
 
@moniduse: Der Nachrichtenstream ist quasi "die Chronik"?
 
@bLu3t0oth: Naja mehr oder weniger, die Chronik sieht man ja nur auf dem eigenen oder Profile anderer. Ist wie auf der facebook Hauptseite, wo alle Nachrichten nacheinander angezeigt werden.
 
@moniduse: Ja, das meinte ich eigtl. auch, danke. Ich muss schon sagen, dafür hätte sie bei dem Bild aber echt mehr Inhalt anzeigen können... der eine Eintrag verliert im Augenblick nämlich voll seine Aussagekraft. Korrektur: Das ist ja mehrmals der Nachrichtenverlauf... hm, ok.^^
 
Wird Zeit, dass es endlich auch mal ne App für das iPad gibt. Es ist nämlich absoluter Mist, dass man im Safari nur die mobile Seite sieht. Man muss jedes Mal mit Parametern in der URL tricksen, um die G+ Seite dazu zuzwingen im Desktop-Mode angezeigt zu werden. Aber auch das funktioniert nicht vernünftigt. Und in den Apps fehlt die Unterstützung für Seiten, bei denen man Admin ist.
 
@sushilange2: Das nervt mich auch bei meinem Handy, ich gebe extra in den IE Einstellungen an als UserAgent die Desktopeinstellungen zu nutzen und trotzdem bekomme ich von google die Mobile Seite...
 
@sushilange2: So kann man den Start seines SN natürlich auch behindern. Ich denke das ist für einige Nutzer ein nicht zu verachtender Nachteil... naja obwohl man merkt wahrscheinlich erst wenns eh zu spät ist.
 
@sushilange2: Mhmm bis jetzt ist noch keine App speziell für's iPad d. Hab gerade mal geschaut. Da wird bisher immer nur noch die iPhone-App angeboten.
 
@sushilange2: Stimmt. Mobile Seiten sollen abgeschafft werden. Das Erste was ich tue wenn ich auf eine mobile Seite komme ist immer die Desktopansicht aufsuchen. Das nervt einfach!
 
Ist Google+ nicht der "Nachfolger" von MySpace?
 
@TeamST: Google+ hat nichts mit MySpace zu tun.
 
Neue Oberfläche ist super! Schick und unheimlich performant, macht nen sehr guten Eindruck :)
 
Nett, aber die wichtigere Frage ist: Wo bekomm ich so ne Android-Haube her wie in Bild 7?
 
@klaus4040: Hier: http://www.googlestore.com/Kids/Fleece+Android+Beanie.axd
 
@doubledown: Danke ;)
 
@klaus4040: alternativ http://goo.gl/G8Tlh :)
 
Sieht nicht schlecht aus. Jedenfalls besser als die Facebook-App :)
 
@xidroid: kein Kunststück, de is auf allen system rotze xD
 
An sich sehr schick gemacht, gefällt mir wirklich gut. Das einzige Manko an G+ ist bis jetzt, dass es (zumindest in meinem Freundeskreis) fast keiner nutzt. Und ein SN ohne soziale Kontakte macht irgendwie wenig Sinn, da bleib ich wohl erstmal bei Facebook...
 
Gut gemacht, nur habe ich die App. Wieder gelöscht, weil ich die eh nicht nutze... auf wie vielen Hochzeiten kann man denn tanzen?
 
komisch irgendwie brint auch microsoft eher apps für iOS raus als für WP.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!