Twitter-Zugangsdaten von Spamkonten liegen offen

Auf dem Dokumenten-Portal Pastebin ist kommentarlos eine lange Liste mit zahlreichen Nutzernamen und Passwörtern vom Mikroblogging-Dienst Twitter veröffentlicht worden. Aktuell herrscht noch völlige Unklarheit darüber, woher die Daten stammen. mehr... Twitter, Redesign, Umgestaltung Bildquelle: Twitter Twitter, Redesign, Umgestaltung Twitter, Redesign, Umgestaltung Twitter

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja, und? Die Liste habe ich heute morgen mal überflogen, und die Namen sind wenig einprägsam, und die Passwörter sind eindeutig per Zufallsgenerator erstellt. Und? Wen juckt das schon, ob die Konten nun quasi "offengelegt" sind? Außer den Spammer vermutlich.
 
@Xerxes999: Die Spammer haben vermutliche eh schon wieder tausende neue erstellt. :-D
 
@Xerxes999: die Betreiber von Twitter vermutlich. Also wäre ich John Twitter, der Erfinder von Twitter, ich würde kotzen, wie viel Spam über meine Serverkapazitäten verbreitet würden.
 
der Datenschutzbeauftrage/Admin von Twitter sollte gefeuert werden. Einfach fahrlässig sowas.... Was kommt als nächstes? Datensätze von Commerzbank bei ebay?
 
@sanem: wer sagt, dass die von twitter geleaked worden sind? hm?
 
@scherno: hä von wem dann? lies dir mal den ersten Satz der News durch
 
@sanem: es geht darum, vllt haben sie den Server des Spammers gehackt, denk mal ein wenig weiter, danke. das wird nicht von Twitter geleaked worden sein..
 
@sanem: Du solltest dir noch mal den ganzen artikel durchlesen um zu verstehen wer hier was von wem auf pastebin geschoben hat
 
@sanem: Twitter selbst verfügt gar nicht über die Passwörter im Klartext. Da kann nur der Spammer selbst gehackt worden sein.
 
@sanem: manchmal frag ich mich wie naiv menschen sind die deine meinung haben...
 
@cpfaffinger: selber nicht sachlich argumentieren, aber so tun als wäre man was besseres..... Du machst es dir ganz einfach ne...
 
@sanem: du hast den text echt nicht verstanden.
auf pastebin wurde ein dokument entdeckt. twitter hat die accounts überprüft und gesperrt.
es ist üblich, das man öffentliche plattformen nutzt, scheinbar hat der spammer jedoch vergessen sich einzuloggen um das ganze eben nicht publik zu machen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads