Nacktheit: Digitale Focus-Ausgabe wurde 'zensiert'

Weil der E-Kiosk-Betreiber Zinio Sanktionen seitens Apple befürchtet hat, musste das Titelbild der aktuellen digitalen Focus-Ausgabe bearbeitet werden: Mit Hilfe eines grauen Balkens wurde die nackte Brust einer Frau unkenntlich gemacht. mehr... Focus Focus

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hässlich... auch wenn Zensur, dann hätte man eher einfach was "shoppen" könne. So wirkt das ziemlich schäbig.
 
@tomsan: Ich denke es ist beabsichtigt, dass es "schäbig" aussieht. Es soll zeigen wie lächerlich das Ganze ist.
 
@hhgs: Aber vom Marketing her eher fragwürdig. Würde mich nicht zu "extra kaufen" animieren. Oder auch der stumme Protest wirkt nicht... woher soll man drauf schliessen, das es ein Protest ist und nicht ein schäbiges Cover?
 
@tomsan: Weil es nur bei Zinio so ist.
 
@tomsan: 1.) Scheint es mit Absicht provokativ gemacht zu sein und 2.) Siehste doch, dass es was bringt, da u.a. hier eine News dazu erscheint und nun darüber berichtet und geredet wird ;-) Leider kurbelt die Zensurmaßnahme auch den Verkauf an, sodass es auch als Werbung fungiert.
 
@hhgs: Es scheint mir von beiden Seiten lächerlich zu sein. Wie kann der Focus großspurig behaupten, dass "eine von Prüderie getriebene Zensur den Vorstellungen des Magazins von Pressefreiheit widerspreche." - dann aber ein zensiertes Cover herausbringen... damit verliert der Focus ein klein wenig an Glaubwürdigkeit. Geld > Pressefreiheit. Da möchte man lieber nicht fragen, wieviel vom Inhalt schon weniger offensichtlich zensiert wurde.
 
@Tyndal: Keine Sorge. Focus und Glaubwürdigeit schließen sich so oder so aus. Focus ist einfach nur die "Bild"-Zeitung in einem anderen Gewand.
 
@hezekiah: Like! *thumbs up*
 
@hhgs: Die hätten noch einen Balken über die Augen machen sollen ;D
 
@tomsan: Ist Zinio "schuld" an der Zensur oder tatsächlich Apple-Vorgaben? So oder so, es wird noch eine Weile dauern, aber irgendwann wird es ein Verfahren und/oder Grundsatzurteil gegen Zensurverfahren seitens Contentanbietern/Plattformbetreibern geben. Es ist ja nun wirklich nicht so, als könnte man keine landes- und altersspezifischen Freigaben in Shops wie dem App Store von Apple oder dgl. umsetzen. Die Goldene-Käfig-Haltung wird irgendwann auf das sicherheitsmäßig nötige zurückgestutzt werden.
 
@Tjell: Geht mir nur um den Balken. Und den hat Zino selbst so (in meinen Augen plump) platziert
@sushilange2:
Jo, hier wird drüber geredet. Aber ich bezeifel, dass das die Auflage für diese Ausgabe in die Höhe schnellen lässt. Zumal is bei der App ja keinen Chatroom oä gibt, wo man das dann (verkaufsfördernd) diskutieren kann....
 
Da muss ich so an die Werbung denken: "Wenn du kein iPhone hast, dann hast du kein iPhone" ... sollte dann eher heißen: "Wenn du kein iPhone hast, dann hast du auch keine Zensur" xD
 
@bLu3t0oth: Wie sieht das Cover denn in der Android/Windows Phone Version aus?
 
@borbor: Kann ich dir nicht sagen, da ich es nicht habe. Zensiert wäre es aber bei beiden 100%ig nicht. €dit: Zumindest nicht wegen irgendwelcher Richtlinien.
 
@bLu3t0oth: Die Android Ausgabe ist auch zensiert, da Zinio auch diese Ausgabe herausgibt (steht zumindest so auf anderen Seiten). Aber da ist im Grunde auch Apple Schuld, da Zinio das wegen Apples Vorganben in "vorrauseilendem Gehorsam" fordert. Schon etwas krank das Ganze.
 
@Givarus: Sonst müssten sie sich ja auch doppelte Arbeit machen, nehme ich mal an. Oder man wills dann einheitlich anbieten und muss sich dann wieder nach Apple richten. @Hooligan: So falsch ist das gar nicht. Bei den vielen Smartphonezombies die überall rumrennen und im Freundeskreis den Kopf nich mehr vom Bildschirm kriegen.
 
@borbor: Ich wag mal zu behaupten, dass die Zeitschrift auf diesen Plattformen gar nicht in der Form existiert.
 
@bLu3t0oth: Hast du kein iPhone, hast du wieder Sex.
 
@PC-Hooligan: ich habe beides :D
 
@PC-Hooligan: In Abwandlung eines alten Spruches: Hast Du noch Sex oder schon ein iphone ?
 
@bLu3t0oth: Zinio gibt es auch für android .
 
@bLu3t0oth: Sowas von ausgelutscht -.-
 
Lächerlich!
 
@hhgs: Der Beitrag in der Focus Ausgabe? Oder die Zensur? Oder der E-Kiosk-Betreiber? Oder Apple?
 
@hhgs: Naja finde ich nicht unbedingt, zumindest in diesem Fall. Das Thema heißt "Schöne Haut - 22 Wahrheiten: Was Ernährung, Psyche und Medizin bewirken." Wieso um alles in der Welt braucht man hier jetzt eine halb nackte Frau dazu? Ein Bikinioberteil hätte es auch getan und man wüsste immer noch um was es geht. Dann hätten sie auch gleich das Höschen weg lassen können, weil da sieht man eh nix....
 
@slave.of.pain: Seh ich ganz genauso. Die Nachktheit ist unnötig und soll nur die Verkaufszahlen vergrößern.
 
Ich hätte das Foto bei weitem erotischer gefunden, hätte die werte Dame den Arm nicht so provokant hoch gezogen, dann könnten Sie sich nun auch die Zensur sparen können...
 
@Raoul_Duke II: Welcher Arm?
 
@Raoul_Duke II: "provokant hoch gezogen" - Oh mein Gott, sie zeigt ihre Brust! Wie schrecklich! In welchem Jahrhundert lebst du denn?
 
@dodnet: In welchem Jahrhundert lebst *Du*?! Das man sofort "Mehr Titten!!" schreien muss, nur weil jemand "weniger ist mehr" erotischer finden würde? Also auch gleich Hose ausziehen, oder? Weil noch besser.... ;)
 
@dodnet: Das hat nichts mit einem Jahrhundert zu tun, sondern damit was jemand erotisch findet und was nicht. Manche mögen es halt lieber wenn Spielraum für Vorstellungen bleibt.
 
@DennisMoore: Danke... zumindest einer der versteht was ich meine und auch schon aus der Pubertät raus ist...
 
@DennisMoore: Mir ging es auch um die Formulierung "provokant hoch gezogen" (darum auch zitiert), weil da überhaupt nichts provokantes ist - das ist in meinen Augen eine normale Armhaltung...
 
@dodnet: Genau richtig erkannt. Das ist die "normale" Armhaltung bei Models, um eine gewisse Körperspannung zu halten. Damit wirkt der Körper auf dem Foto attraktiver, da durch die hohe Schulter die Brust besser zu sehen ist. Und zum Thema Jahrhundert: Warum ist es in unserem Jahrhundert nötig, dass eine Frau beim Thema "Schöne Haut" blank ziehen muss auf einem Cover? Ich schließ mich Raoul_Duke II an. Weniger ist mehr!
 
@dodnet: das muss wohl das applecentury sein ;)
 
@dodnet: Was zum Geier haben entblösste Hupen bei einer Medizinischen Thematik zu suchen? Richtig, GAR NICHTS. Marketing der billigsten Sorte, typisch deutsch halt. Gebt der Frau ein hübsches Kleid mit nettem Kragen und macht nen mittelmäßiges Close up vom Gesicht, fände ich viel ansprechender.
 
@Aerith: Wenn da ein Mann mit entblößtem Oberkörper abgebildet wäre, würde sich auch keiner aufregen. Was ist so schlimm wenn eine Frau ihren Busen zeigt? Sieht man (zumindest hierzulande) an fast jedem Strand. Seltsame Moral...
 
@dodnet: Bei Männern finde ich die Fleischbeschau genauso daneben. Und nun?
 
Da es nur bei Zinio so ist sollte man die meiner Meinung nach blockieren. Denn alle anderen Ausgaben zeigen es normal.
 
erinnert mich an einen der letzten spiegel, wo auf der letzten seite stand, dass eine der vergangenen ausgaben in einem us-knast nicht ausgegeben wurde, weil irgendwo ein bild einer nackten frau zu sehen war. die spinnen die amis...
 
APPEL Vorgaben bezüglich Nacktheit in Magazinen!!
Dann eben mit iPhone, iPad usw Frauen "oben ohne" im web..
http://winfuture.de/news,69013.html
 
Tja Amerikaner eben... (fast) alle eine Waffe zu Hause, aber wenn man irgendwo eine Brust sieht... "apocalypse now"
 
@wischi: Da fragt man sich doch, wie die sich vermehren.
 
@realAudioslave: Im dunkeln, aber die Todesrate soll sehr hoch sein wegen den Waffen unter dem Kopfkissen.
 
Apple will das sich die User an ihren iDevices aufgeilen. Nicht an Brüsten. Kann ich nachvollziehen. ^^
 
oh mein gott... nich das sie das nächste plaboyfoxus heft sind -.-...
 
Die Möpse hätte ich auch zensiert... so schön sind sie nämlich nicht...
 
Lieber erschossene Menschen zeigen als nackte Haut ;). Zensurpple.
 
Ich find Apple ist in der Hinsicht echt beknackt. Hardcore dürfen sie ja gerne verbieten, das ist klar, aber zumindest nackte Haut sollte nicht zu so einem Problem gemacht werden! Amazon ist auch ein amerikanisches Unternehmen und trotzdem haben sie Erotik-Literatur. Wenn Apple schon so prüde ist, sollen sie einfach einen separaten Bereich für Nacktheit einführen und dort den Zugang kontrollieren oder zumindest das Passwort noch mal abfragen. Natürlich möchte ich auch nicht unbedingt, daß meine beiden kleinen Töchter zufällig am iPad auf den Appstore tapsen und dort zig billige "hier geile Titten-Apps" sehen - das ist auch klar.
 
Tja, genau wegen so einen schwachsinnigen Zensur-Wahn(sinn) werde ich mir nie einen verfaulten Apfel-Sch... zulegen. Gewalt in Ami-Land kein Problem, aber wegen ein paar blanke Hupen so einen Aufstand. Ich frage mich, wovon ein Kind mehr Schäden wegträgt: Kriegsbilder mit geköpften Leichen oder ein paar blanken Brüsten? Sorry, Apple und Ami-Land stinkt.
 
@karacho: Apple ist nicht schuld wegen der Politik von Amerika .....

Aber zum glück gibts so eine sinnvolle zensur jetzt müsste nur noch kriegszensur kommen
 
@karacho: Genau! Hupen raus, is Sommer! :D
 
@karacho: also du kaufst dir keinen apfel-sch... nur weil dort brüste zensiert sind ?? :D Und wo bitte hast du im app store irgendwas mit geköpften leichen und ähnliches gefunden ?? Nur weil es um Apple geht und man bei solchen News kräftig + sammeln kann, muss man nicht gleich alles nach eigenen vorstellungen zurechtbiegen...
 
Wenn ich mich richtig erinnere, gab es vor einigen Woche einmal ein stern-Titelbild welches ebenfalls eine nackte Frauenbrust gezeigt hat.

Hier wurde meines Wissens nach jedoch im ePaper fürs iPad keine Zensor vorgenommen

Edit: Ich sehe gerade, dass der Stern zumindest 2009 mit Ähnlichen Problemen zu kämpfen hatte.
 
RICHTIG SOOO!!! Was soll diese Schweinerei mit der nackten Haut, Brüste hier und Brüste da. Was soll das? So was muss man vor den Kindern schützen. Es gibt noch viel schlimmere Sachen, wo viel mehr gezeig wird. Als ich die Werbung im TV gesehen habe von der neuen Ausgabe, habe ich nur mit dem Kopf geschüttelt. Einfach nur armselig. Kein Wunder das Focus den Bach runter geht. Dreckszeitschrift!
 
@Saif: Ganz meine Meinung, denkt doch mal an die Kinder! Wie die traumatisiert werden, wenn sie eine nackte Brust sehen! Neulich hab ich sogar eine Frau gesehen, die hat ihr kleines Baby direkt vor die Brust gehalten und es sogar daran saugen lassen! (Wer Ironie im Beitrag findet, darf sie behalten.)
 
@Saif: ? Der Körper ist doch wohl das normalste was es überhaupt gibt, ich verstehe einfach diese Aufregung und die Zensur einfach nicht und finde es lächerlich ... Wenn ein abgetrennter Kopf oder Sonstiges dort gezeigt würde, dann ist eine Zensur natürlich angebracht.
 
Ich könnt mich täuschen, aber da fallen mir gleich ein paar Sachen ein:
1. Ich meine gelesen zu haben, im Grundgesetz, dass Zensur nicht stattfindet.
2. Ich nehme mal an, dass 99% aller Menschen (die meißten bereits kurz nach ihrer Geburt!) schon mal einen Nippel (manche auch zwei!) gesehen haben. So what's the big deal?
3. Man darf Titten zu jeder Uhrzeit im TV zeigen, allerdings nicht in den USA. Müssen sich deutsche Medien jetzt wieder mal der amerikanischen Rechtsprechung beugen? Wo simmer denn hier?
 
@borizb: zu 1.) unabhängig davon was im Grundgesetz steht wird in Deutschland ja trotzdem zensiert also könnte klar sein das es damit nicht so weit her ist.
 
@hezekiah: Ja, und es liegt an uns, uns darüber zu empören und unserem Ärger darüber Luft zu tun. Gerade hier, in Foren wie diesen. Wir haben Rechte, die schwarz auf weiß im Grundgesetz stehen. Wenn das nichts mehr zählt, was auf der Welt zählt dann noch?
 
Man vergleiche dies mit den "Online-Ausgaben" von lamalinks.com, youporn.com etc....man kann es auch mit unserem alten Bekannten rotten.com vergleichen, falls es beliebt.
 
"Grund für die Aufregung" ...keiner regt sich wirklich darüber auf. Die, die es tun, sind berechnend und verdienen ihr Geld damit. Man könnte annehmen, daß sie mit den Focus-Machern unter einer Decke stecken.
 
Wenigstens ist die Brust hier echt und nicht mit Silikon gestopft. So sieht das auch nicht so extrem aus. Mir fällt die Brust deswegen gar nicht so auf. (soll jetzt nicht negativ für die Dame klingen) xD
 
@Scarlet88: wäre ohne die zensur auch keinem aufgeklärten bürger aufgefallen. jemand verdient sein geld damit, daß er sich künstlich empört - womit er die künstliche empörung der nationalsozialisten gegenüber den mitgliedern der jüdischen gemeinschaft inhaltlich wiederholt (die intensität ist geringer (da derartige personen es sich nicht mehr leisten können, über minderheiten herzuziehen), doch das prinzip ist dasselbe). man vergleiche das verhalten nun mit der nicht vorhandenen zensur der mohammed-karikaturen, deren klares signal dasselbe ist, wie es die karikaturen waren, die vor der vernichtung der mitglieder der jüdischen gemeinschaft angefertigt worden waren - und die jüdische charakteristika karikierten.
 
Wenigstens gibt es bei WF weiterhin Brüste zu sehen :)
 
So schönheitsidealistisch wie die 'junge Dumme' sieht die Mehrheit der Fokus-Leserinnen eh nie aus, egal wie oft sie die Ausgabe studieren.
 
@HattenWirAllesSchon!: Toller Kommentar *kopfschüttel*, auch wenn er hier überhaupt nicht reinpasst und zudem noch totaler Quatsch ist. Das heißt also, dass Frauen die Fokus lesen nicht so gut aussehen, wie Frauen die die Freundin oder den restlichen Frauenschmarn lesen? Zudem liegt Schönheit im Auge des Betrachters und ich will nicht wissen wie viel bei der Frau da retuschiert wurde etc.
 
Was soll überhaupt wieder dieses Thema zum x-ten male? Meine Fresse das is alles zum größten Teil genetisch bedingt. manche haben sie eben und manche nicht. ja ich weiß hat jetzt nix direkt mit der Sache zu tun, aber wie oft gab es das Thema schon? auch beim Stern usw...? gefühlte 500 mal?
 
da fällt mir wieder der Spruch ein: "make love, not war".
Ich bin froh, dass man sich hier in Deutschland über Gewalt, und nicht über Brüste, in den Medien aufregt. Ist zumindest logischer als Gewalt jeglichen Grades normal zu finden und bei ein wenig nackter Haut gleich rumzuschreien, so wie in den USA
 
Hahahahahaha zu geil. Ein wunder das die Amis überhaupt wissen was diese 2 "Dinger" bei der Frau bedeuten :D
 
Sind wir in die 60er zurück gefallen? LOL
 
Wenn ich es richtig verstanden habe, hat hier der Onlinekiosk Betreiber Zensur verlangt und nicht Apple?
 
@Maik1000: Genau!
 
Leute wenn ihr die Zensur so sinnlos findet dann veröffentlicht doch die Bilder eurer frau im internet bzw. eurer tochter oder wie würdet ihr es findet wenn eure tochter so bilder öffentlich macht ?
 
@Faton95: Schreibst du eigentlich nur so einen Mist? Du kennst ja nicht mal den Unterschied, ob jemand etwas freiwillig selbst macht oder wer etwas ohne Erlaubnis, sonst wäre dein Kommentar gar nicht zustande gekommen. Zumal die Person oben nicht aussieht, als ob sie ihre Volljährigkeit noch vor sich hätte...
 
@klein-m: Würdest du es gut finden wenn es deine Mutter/Frau/Tochter es machen würde und das freiwilig ???
 
@Faton95: Sind ja schließlich eigenständige Wesen und nicht so verblendet wie du...
 
@klein-m: Wallah ihr seit ein Kapputes Volk wie kann man sowas in Ordnung finden .... einfach nur Eklig !!!
 
@Faton95: Wie kann man seine Frauen, ohne nachzufragen, ob sie es wollen, in Laken einwickeln und sowas in Ordnung finden... einfach nur respektlos und eklig!!!!!!!!!!!!!(5.000.000x!!!) !!!!!!! Wickel dich doch selbst ein und haue ab...
 
@klein-m: Das ist wenigstens nicht so pervers ...

Matthäus 5, 27-29 (Jesus sagt): "Ihr kennt das Gebot: Du sollst nicht Ehebruch begehen! Ich verschärfe das Gebot aber noch: Wer die Frau eines anderen auch nur begehrt, hat schon Ehebruch mit ihr begangen, es spielt keine Rolle, dass es nur in Gedanken war. Wenn dich dein Auge derart in Versuchung bringt, dann reiß es aus und wirf es weg! Es ist besser, ein Auge zu verlieren, als mit ganzem Leib, aber sündig in die Hölle zu kommen.“
 
@Faton95: Leute zu irgendwas zu zwingen ist nicht pervers, aber wenn Leute was freiwillig machen, dann ja? Du bist echt ein Held. Dann zwinge ich dich, einfach für die nächsten 40 Jahre in deinem Keller zu bleiben, du brauchst dich auch nicht ausziehen, das wäre ja schließlich pervers...
 
@klein-m: Wer sagt das man Frauen zwingt sich an zu ziehen sie können von mir aus die ganze zeit nackt bleiben aber das dann bitte nicht öffentlich machen !!!
 
@Faton95: Und eine Burka tragen die Frauen alle freillig...
 
@klein-m: Ja geh und frag sie alle Persönlich !!! Aber Burka ist nicht Pflicht ^^.....
 
@klein-m: "Der Körper der Frau". Dies ist eins der meistens vorurteile gegenüber den Islam wegen dem Hijab, es heisst die Frau wird dadruch unterdrückt, dies ist aber Falsch, die Frau wird Unterdrückt wenn sie ihren Körper zur schau stellt, denn man benutz die Frau als Schaubildfenster die jeder betrachtet und über sie spotten kann, dies ist keine Freiheit sondern die Frau unterdrückt ihre eigene Seele durch diese Schickanierungen, und all dem Übel der noch kommen kann (wie die blicke der Männer und vergewaltigung) was von allen Menschen verachtet wird. USW ...............
 
@Faton95: ach du scheiße... ich welcher Welt und im welchem Jahr lebst du? Dieses zitiere aus dem ausgedachten Buch sind einfach nur noch lächerlich... Wir sollten endlich aufwachen und über die Religion generell nachdenken, denn der Sinn der Religion erfüllt die Religion nicht mehr, wofür sie geschaffen wurde. Die Menschen sollten durch die Religion friedlich zusammen leben, aber nicht andere unterdrücken und andere töten. Deshalb sollten wir endlich dieses Märchen ala Religion abschaffen.
 
vielleicht geht es auch ohne Zinio - darüber hat noch keiner nachgedacht!
 
Man sollte nicht meinen das wir 2012 haben... In den 1970ern könnte man es noch verstehen. Mei oh mei.
 
schönes Foto, schöne Frau, kein Grund hier was zu zensieren.
Da finde ich die gängigen TV-Sender am Mittag schlimmer.
 
Apple-Kunden wissen, worauf sie sich einlassen.........
 
Keiner hat was gegen nackte Haut.
Ich frage mich warum ständig Titten und Hinterteile
auf diesem Narichtenmagazin abgebildet sind.
So ermüdende Themen wie "schöne Haut" müssen dafür herhalten.
Kann dieses widerliche neoliberale Blatt nur so auffallen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles