ProMarkt & Conrad warnen vor gefälschten E-Mails

Die auf Unterhaltungselektronik spezialisierte Einzelhandelskette ProMarkt hat ihre Kunden vor gefälschten Bestellbestätigungen gewarnt, die derzeit willkürlich per E-Mail verschickt werden. mehr... Filesharing, Usenet, Newsgroups Bildquelle: Wikipedia Filesharing, Usenet, Newsgroups Filesharing, Usenet, Newsgroups Wikipedia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Noch ein Nachtrag: Conrad ist auch betroffen, könnt ihr das noch ergänzen? http://blog.conrad.de/phishing-attacke-conrad-warnt-vor-gefaelschten-bestellbestaetigungen/50231
 
@citrix no. 2: na klar
 
@citrix no. 2: Gleiches gilt für ALTERNATE. Am besten auch nachtragen : http://blog.alternate.de/?p=1151
 
Der Anhang enthält die "Matsnu.gen!A" Malware. Haben gerade Kunden damit auf dem Tisch die beide das ach so tolle Avira drauf hatten das (wie so oft) bei der Infektion zugeguckt hatte.
 
@MuMMeL: Bei mir hat avira bis jetzt jeden virus geblockt, gesperrt, in quarantäne geschickt. waren die signaturdaten nicht aktuell?
 
@MuMMeL: In der Mail vom Promarkt wird auch Avira empfohlen
 
@JasonLA: Ajo, ist halt kostenlos. Aber im Endeffekt genauso "sicher" wie "aufpassen" als Verhütungsmethode ;)
 
@MuMMeL: wie schaut dieser anhang genau aus? ist das ne .pdf.exe?
 
@Lindheimer: Zip-gepackte exe.
 
Ich muss doch wissen ob ich bei denen was bestellt habe oder nicht. Habe ich nichts bestellt und bekomme so eine Mail würde mir das spanisch vorkommen. Und am besten bekommt man so eine Mail auch noch in ein Mailfach das man bei dem Händler garnicht benutzt.
 
@Blubbsert: Gerade deshalb macht der Ottonormaluser diese E-Mail dann auf weil er denkt "Oh Mist, da ist was schiefgelaufen, direkt mal sehen was da los ist", auch hat Ottonormaluser üblicherweise nur ein Mailfach und das nennt sich "Posteingang" ;-)
 
Wie Promarkt gibt es noch ??
 
@Lon Star: Warum sollte es den nicht geben?
 
@cronoxiii: Wir hatten ein ProMarkt was zu MediMax wurde. ist aber schon jahre her
 
@Lon Star: Naja, die haben ja mehr als eine Filliale :D
 
Wenn ich E-Mails von Conrad oder Pro-Markt bekommen würde, würden die eh im Spam Ordner landen ;)
 
Hab so eine Mail auch mit cyberport.de als Absender bekommen. Von wegen "Rechnung usw. aus Sicherheitsgründen als zip-Datei im Anhang"
 
Habe mal wo gelesen, dass Leute an ihrem Arbeitsplatz eher dubiose E-Mails öffnen, als privat bzw. zuhause. Ergebnis: Unternehmen stellen ihre Spamfilter teils dermaßen scharf ein, dass auch normale E-Mails zuhauf aussortiert werden.
 
Hmm, habe gestern und heute zwei Mails mit dem Betreff "Amazon.com - Your cancellation" und einer 10-stelligen Nr. bekommen, allerdings ohne Anhang und mit nem gefakten Link. Scheint wohl ne ähnliche Masche zu sein.
 
@prostmahlzeit: ja auf jedem Fall wenn der Link gefakt ist! ;-)
 
Meine Mutter hat eine dieser Mails bekommen und natürlich versucht sie zu öffnen. Gott sei Dank an ihrem Mac :-) (Absender @cs.com)
 
Habe heute im Postfach eine Bestätigung von atelco.de gefunden.
Hängt im Anhang eine gezippte Rechnungsdaten.exe dran.
Scanner hat nicht angeschlagen, aber trotzdem Vorsicht!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.