Neues Elektronenmikroskop ermöglicht Echtzeit-3D

Japanische Forscher haben ein neues Sekundärelektronenmikroskop (SEM) entwickelt, das in der Lage ist, hochaufgelöste Bilder dreidimensional darzustellen. Das Besondere daran ist die Tatsache, dass die 3D-Darstellung nun in Echtzeit möglich ist. mehr... Sekundärelektronenmikroskop Sekundärelektronenmikroskop

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich mag mich täuschen, aber ein EM benötigt doch ein Vakuum, damit die Elektronenstrahlen genau fokussiert auf dem Objekt auftreffen - aber dann lese ich das hier: "Beobachtung von Zellen und Mikroorganismen in Echtzeit". Aber die sind doch dann tot, oder..?
 
@AbendSchreck: Frag mal Schrödingers Katze ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen