Facebook-App: Skype stellt die Humoticons vor

Nach der Übernahme durch den Softwarekonzern Microsoft startete das Unternehmen um den VoIP-Dienst Skype eine millionenschwere Werbekampagne. Das neueste Projekt stellt hierbei die Humoticon-App für Facebook dar. mehr... humoticon humoticon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diese App hat genau das richtige Niveau für Facebook. Wer sich mit so etwas seine Zeit vertreiben muss ist wirklich arm dran im Leben.
 
@brunner.a: Wer "muss" denn?
 
@brunner.a: http://tinyurl.com/86oxqh7
 
@brunner.a: Tut mir leid, dass du keine Zeit hast um auch mal etwas weniger sinnvolles machen zu können ...
 
@aerouser: Er hat doch den hochqualifizierten Kommentar geschrieben... ;-)
 
@brunner.a: man kann alles, man muss nichts ;)
 
@brunner.a: na ja, wer sich seine Zeit mit Winfuture vertreibt ist wohl auch nicht besser dran. ;) Kannst ja mal deine eMail Adresse Online stellen, dann können die User erst bei dir nachfragen was sinnvoll ist und was nicht.
 
Ich musste im ersten Moment schmunzeln ;-) könnte ebenso erfolgreich werden wie die Memes. Bin allgemein gespannt, wer die Memes als erstes einbaut.
 
genau das war einer der gründe warum ich wlm nicht mochte ....
 
ich muss sagen ich finde die neue kampange ziemlich gut. 12mio. $ sind nichtmal viel, wenn man bedenkt das einige in deutschland die jetzt auch kennen
 
Typisch Microsoft wieder. Alles andere schlecht machen um das eigene Produkt besser zu machen irgendwie. Warum müssen die das immer machen? Total nervig und macht den Verein unsympathisch. Und als ob Skype sowas braucht. Das einzige was man damit erreicht das weniger Leute es nutzen. Skype ist doch schon erfolgreich...
 
@nodq: Hä?
Was macht MS denn schlecht?
 
@metty2410: als hater reicht es schon, wenn die überhaupt irgendwas machen. ;)
 
@nodq: WENN Skype SO erfolgreich gewesen WÄRE, warum konnte das dann erst von eBay und später dann von MS aufgekauft werden?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check