Analoges Satelliten-TV wird Montag abgeschaltet

An diesem Wochenende werden die letzten Stunden der Fernsehübertragung über analoge Satellitenverbindungen anbrechen. Am Montag Morgen um 3 Uhr werden diese für alle Angebote aus Deutschland deaktiviert. Die meisten Zuschauer sind darauf bereits ... mehr... Satellit, Planet, Orbit Bildquelle: Eric Hackathorn / Flickr Satellit, Planet, Orbit Satellit, Planet, Orbit Eric Hackathorn / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hab schon digital ^^ Ein Kumpel von mir will partout nicht umsteigen, mal gucken ob er schon digital hat...
 
@Knerd: es gibt leute die partout nicht auf hd+ umseigen wollen weil sie dann nicht mehr aufnehmen/vorspulen etc ... können, aber welchen Grund soll es geben nicht auf Digitaltechnik umzusteigen ?
 
@chrisrohde: Ich habe keine Ahnung...
 
@Knerd @chrisrohde: omg! Ich bin froh wenn mich keiner mehr mit Digitalempfang fragt, wie er digital empfangen kann, da ja analog abgeschaltet wird. Die Krönung sind Spezis mit Kabelempfang, die genaugenommen auch nur SAT-Empfänger sind jedoch unerklärlicherweise (TV via INternet) noch mehr ihre 16Mbit-Leitung nutzend aufschreien obwohl sie meist weiter analog sehen können. Die Werbung hat nach meiner Beobachtung nur Panik verursacht. Die beiden ersten Beiträge sind leider gute Beispiele.
 
@HattenWirAllesSchon!: Es heißt analoges Satellitenfernsehen wird abgeschaltet. Kabel hat damit überhaupt nichts zu tun. Ausserdem findet die Zuführung der Signale mit Ausnahme der ausländischen Programme, idR über Glasfaser statt und nicht via Satellit.
 
@HattenWirAllesSchon!: Ein DVB-C Emfänger ist also im Grunde ein DVB-S Empfänger ? Ein bisschen Unterschied dist da doch. Technisch gesehen sind beide Modems, da sie einen Stream verarbeiten, transportieren. TV via Internet ist auch (noch) kein Ersatz zum hochauflösenden TV, zumindest die Gratislösungen wie zatoo zum digitalen TV. Diese bieten zwar arteHD gratis an, aber der direkte Vergleich (hab ihn gemacht) lässt schnell Zweifel an der Qualität des zatoo HD Streams aufkommen.Dann gibts TV via Internet noch als sog. IPTV, hier hast du bei ausreichend schneller und stabiler Leitung nahezu die gleiche Qualität wie der Empfang auf "normalem" Weg.
 
@chrisrohde: Zwar sind ab Dienstag alle Argumente Unwichtig aber: 1-Bei digitalen Receivern sind im Unterpreisigen Segment die Umschaltzeiten eine Katastrophe.2- Wenn die Schüssel nicht optimal ausgerichtet werden kann, zeigt der Analoge Receiver evtl. noch ein schlechtes Bild, der Digitale aber garnichts mehr. Wie gesagt, nützt das ab 1.5. nichts mehr.
 
@chrisrohde: weils neumodischer kram ist? k.a. ich bin schon vor 5, 6 jahren umgesteigen
 
@chrisrohde: Wer nutzt schon HD+ Receiver für HD+, daselbe gilt für Sky ^^
 
@chrisrohde: also die HD+ Einschränkungen gibt es nur, wenn du deine Karte in offiziellen Receivern betreibst ;-)
 
@Knerd: Hab nie verstanden, wie Leute über Sat noch analog gucken konnten. Klar ne alte Oma, aber sonst? Seit über 10 Jahren gibt es nur noch digitale LNBs und Receiver zu kaufen. Und auch davor gab es die digitalen Geräte schon über 10 Jahre. Und ein Umstieg kostet ja auch nichts. Ein Single LNB kostet ein paar Euro. Die meisten Receiver können eh schon digital empfangen, sofern man keinen Steinzeit Receiver hat (solange halten die eh nicht :D )
 
@sushilange2: Ich habe meinen Analogsatreceiver ano 2001 (da hatten erst alle auf digital (SD) umgestellt)
mitsamt dem Videorecorder entsorgt
 
@sushilange2: Also wir haben hier noch 2 Grundig und einen 1 Schwaiger Analogreceiver. Alle Mitte/Ende der 90er gekauft und funktionieren heute noch wie am ersten Tag. Der letzte Grundig Receiver hat bis heute noch seinen Dienst bei der Großmutter verrichtet. Und jetzt muss sie sich mit dem neuen Digitalreceiver rumschlagen (jede Änderung ist schlecht = Oma-Einstellung).
 
Der letzte Absatz ist klasse. Gibt es wirklich Menschen die nicht wissen auf welche Art sie ihr TV Programm empfangen ? Schlussendlich haben sie doch die Geräte (Receiver/TV usw) mal gekauft. Naja....spätestens Montag wissen sie es.
 
@Zwerg7: Da war meine Arbeitskollegin geil;) Sie sagte, sie wüsste nicht, wie sie ihr Programm empfängt. Ich dann so: "Hast du so'n großes rundes Ding am Haus?". Sie so: "Ja, hab ich!" Ich so: Dann hast du Satellit. Wenn's mal regnet, stürmt, schneit oder gewittert, hast du dann Schnee im Bild oder was anderes?
Sie dann: "Nee, gar nichts. Aber manchmal knacken Bild und Ton so komisch, muss ich Angst haben, dass der Fernseher kaputt geht?" Ich dann so: "Nö, du hast digitales SAT-Fernsehen. Du hast das Kacken auch mal bei schlechtem Wetter, mit analogem SAT hättest du sonst Schnee. Dein Fernseher ist in Ordnung." Da war sie erstmal völlig überrascht, dass ich ihr das so sagen konnte, ohne vor Ort zu sein.
 
@TheBNY: ...Kacken...? :-D Igitt.... Der arme Fernseher...
 
@wingrill2: Oh... oh.. Ich meine natürlich knacken, nicht kacken xD
 
@Zwerg7: Es gibt bestimmt leute, bei denen der Vormieter ein Gerät dagelassen hat oder bei denen ein fachkundiger Kollege oder Handwerker mal irgendwas installiert hat.... Das sind dann die die sich wundern wenn das Bild weg ist.
 
wurde dann auch mal Zeit... mein ersten digitalen Sat-Empfänger hatte ich Anfang 2001 bekommen.. und zwar eine zu dem Zeitpunkt wertlose Dbox2... 3 Monate später gab es ein paar Modifikationen und es funktionierte etwas mehr auf dieser Box... heute bin ich über verschiedene Boxen auf einer DM8000 gelandet. hab mir extra für die Analogabschaltung einen analogen Empfänger zugelegt. dieses Event will ich doch nicht verpassen
 
@frust-bithuner: Wieso willst du das nicht verpassen? ^^ Dann wirst du wahrscheinlich auch ein Twin LNB haben ^^
 
@Knerd: eines? ich habe eine gut ausgestattete Multifeed-Anlage mit mehreren Twin und Quad-LNBs. Da ich öfter auch mal Receiver teste bzw einrichte, hab ich eine extra-Leitung für die 19,2°O ins Wohnzimmer gelegt.
 
@frust-bithuner: Ok, hab mich schon gewundert ^^
 
@frust-bithuner: Aber bitte auf RTL, der Moment wo der Sender verschwindet muß himmlisch sein...
 
@Maik1000: ach is das Himmlisch! Könnte ich den letzten Beitrag mehrfach bewerten Ständen dort nun 20 + mehr. Mein erster Sat-Digital-Receiver war für den PC. Anfang 2000/01? oder so. Die WinTV Nova S später die Nova S+. Man haben meine Kollegen gestaunt als ich schon HD geschaut habe. :P
 
Mittlerweile sollte es jeder wissen.
 
@tim-lgb: aber noch nicht alle haben gehandelt. ich möchte wetten, ich kenne mindestens eine person, bei der ich montag auf facebook lese, dass der fernseher nicht geht...
 
@LoD14: Viele unserer Kunden denken das wäre nur Geldmacherei und es wird nix passieren!
Die werden mich nächste Woche überrennen wenn die kein TV schauen können o.0
 
@tim-lgb: Mir geht das schon so auf die Nüsse mit der ständigen TV Werbung wegen der Analogabschaltung!
 
An diesen Montag Morgen lege ich eine VHS-Kasette in meinen Röhrenfernseher und nehme die letzten Minuten des analogen Fernsehens auf. Wieso? Einfach so! :D
 
@Kevni: Gefällt mir ;)
 
@Kevni: Wie zur Hölle legst du eine Kasette in deinen Fernseher :D
 
@Knerd: Es gab schon damals Fernsehgeräte mit integriertem Laufwerk
 
@zwutz: Hatten die wirklich einen Rekorder? Wir hatten immer als Rekorder einen seperates Gerät, bzw. wir haben das Teil immer noch und ziemlich viele Disney und Augsburger Puppenkiste VHS Kasetten :)
 
@zwutz: So siehts aus :) Meiner hat einen integrierten VHS-Rekorder. Sehr praktisch damals.
 
@Kevni: so etwas hab ich früher auch gemacht, z.B. die Abschaltung (so nenne ich es) von MTV 1995 und die Wiederaufschaltung 1999.
 
@Der_da: ...Giga :D
 
Ich bin davon nicht betroffen.
 
@Skidrow: Also hast du Kabel, Antenne, digital oder keinen Fernseher ^^
 
@Knerd: oder nen anderen Satelliten ...
 
@chrisrohde: Stimmt, ein ausländischer wäre auch möglich.
 
@Knerd: D war richtig! Ich hab keinen Fernseher ^^
 
@Skidrow: Die vollen GEZ-Gebühren darfst du trotzdem zahlen!
 
@Mampf: Die zahle ich gerne!
 
Sind wohl nur noch irgendwelche alten Omis die das nicht mitbekommen haben und dann nächste Woche nicht wissen, was sie machen müssen.
 
@citrix no. 2: Das sind mehr als genug Leute, das kannst du glauben. Wie in o1 geschrieben, ein Kumpel von mir bekommt auch noch analog.
 
@citrix no. 2: Und wieviele von diesen alten Omis werden dann in den nächsten Tagen abgezockt?!
 
@Mandharb: Das wird dir aber überall passieren.
Derjenige der keine Ahnung habt der glaubt dir alles.
Aber das ist doch in jedem Geschäft so.
Verischungen, Handyverträge usw...
 
@citrix no. 2: Am Wissen liegt es nicht, das fehlt der Jugend ebenso. Die haben die Technik nur zufällig erworben, weil sie halt geil auf Flachbildschirme bzw. 3D waren oder eben alle Jahre wieder ein 2" größeres Gerät meinen haben zu müssen.
 
bei uns hier im dorfkabelnetz haben sich ein paar rentner so affig gehabt das tausende euro in die anlage gesteckt worden sind und das digitale signal auf die analogen frequenzen umgewandelt wird .... unglaublich diese fortschritt ignoranz der älteren semester :) aber meine oma is da nich anders, aber die merkt den unterschied einfach nicht ^^
 
@blgblade: Kabel De. behält doch den Analogbetrieb sowieso bei !? Oder was habt ihr ? Eigenes Kabelnetz im Dorf ?
 
mein vermieter hat immer noch irgend altes lnb am laufen wo ständig das signal nur halb durchgeschliffen wird ..ik freu mir. ik will wieder kabel haben argh :00_
 
@merovinger: durchgeschleift meinst du wohl !?
 
Endlich Platz für "neue", frei empfangbare HD Sender.
 
@kubatsch007: die Öffentlichen sollen bis auf MDR (die haben ihr Geld ja an der Börse verzockt) ja auch endlich alle in HD kommen, auf HD+ kann ich gern verzichten aber WDR, NDR etc wäre auf HD schon schön :)
 
@CvH: Ich glaube dass sind erstmal die Sender die ab dem 30 April in HD dazukommen: WDR HD, SWR HD, NDR HD, BR HD, Phoenix HD, ZDF Infokanal HD, ZDF Neo HD, ZDF Kultur HD, 3Sat HD, Kinderkanal KiKa HD. Dann sind die Sender endlich mit Dolby Sound verfügbar.
 
da werden sich ja so einige eine goldene nase verdienen. omchen merkt doch eh keinen unterschied zwischen analog und digital, wenn ich ehrlich bin, ich auch nicht. einen direkten sinn sehe ich in der ganzen sache sowieso nicht. hab zwar einen panasonic full hd 200 hz usw, with trible tuner und son blödsin. hab aber kabel deutschland und da bleibt ja das analoge erhalten!
 
@snoopi: Einen Unterschied sieht man sehr wohl. Voraussetzung ist das die Sender das HD auch nativ ausstrahlen und nicht hochskaliert. Da wird noch einigee Zeit ins Land gehen, da viele Sendungen älteren Datums eben nicht in HD produziert wurden.Bei einer nativen Ausstrahung und guter Hardware sieht man den Unterschied deutlich, selbst wenn es "nur" 720p sind.
 
@snoopi: hjier geht es um Sat nicht um Kabel :) Und zwischen gutem Digital und Analog liegen Welten (auch auf nicht HD ebene)
 
@snoopi: Es geht bei der Sache nicht darum was du siehst oder nicht siehst, sondern dass der analoge Verbreitungsweg massive Ressourcenverschwendung ist. Auf jedem analogen Kanal können 10 digitale Kanäle in sogar etwas besserer Qualität übertragen werden. Darum geht es bei der Analogabschaltung primär, und gar nicht darum, dass man irgendwen zu seinem Glück zwingen will. :)
Und dass es im Kabel erhalten bleibt, ist eine einzige Katastrophe und der größte Unsinn überhaupt. Im Kabel sind die Kapazitäten weitaus begrenzter als per Satellit. Ein großer Teil der nutzbaren Kapazität geht für die 40 analoge Sender drauf, worüber man locker 160 HD-Sender verteilen könnte. Die analoge Übertragung eines Senders benötigt so viel Kapazität wie ein 50 MBit/s - Stream per DVB-C und das bei einer Qualität, die einer digitalen Aufzeichnung mit nur 5 Mbit/s entspricht. Massive Verschwendung finde ich, für die paar Hansels, die meinen da keinen Unterschied zu sehen und deswegen auf ihren analogen Empfang bestehen.
 
Und immer dran denken, 2017 werden dann die SD-Kanäle abgeschaltet! ^^
 
@Mandharb: Null Probelmo, Frage, kennst du schon den Nachfolger vom heutigen HDTV? Wir wollen ja alle ein Schritt weiter sein, als die Anderen :D und @ snoopi bewußt analog TV hat auf einem panasonic full hd nix mehr zu suchen. Wenn du die Möglichkeit hast zu wechseln (HD Packet (zumindest SD) oder Astraschüssel), tu es bitte, deine Augen werden es dir danken. MFG
 
@null.dschecker: wie wäre es wenn wir wenigstens mal 1-2 HD Kanäle hätte und nicht nur HD Ready murks. 720p sieht nunmal nicht so toll aus wie 1080p aber das wird wohl Wunschtraum bleiben :(
 
@null.dschecker: meine augen werden mir nichts danken, ein auge ist fast blind und das andere fängt langsam an. was soll ich da danken? außer das sich da wieder einige gesund stoßen auf kosten anderer!
 
lol seit Ewigkeiten kann man überall Lesen Analog Tv geht KO usw. Im Kleingedruckten steht dann Analoger Satempfeng ;) Möchte nicht Wissen wie viel Leuten die mit dem Trick HD/DigiTV Aufgeschwatzt haben, die zb. Analog Kabel haben :D Immer neue Sachen um die Leute zu veräppeln.
 
@Hagal: es gab mal vor Kurzem einen TV-Bericht über die Aussendienstmitarbeiter eines großen dt. Internet-/TV-Anbieters, die gezielt nach Omis und anderen "Ahnungslosen" gesucht haben um ihnen genau das aufzubinden. Internet mit TV und Blablabla, weil es bald analog nicht mehr gibt. Will gar nicht wissen wie viele jetzt einen unnötigen Vertrag haben oder unnötoge Hardware bekommen haben, mit der sich unnötig rumgeärgert werden muss...
 
Analoges SAT-Fernsehen, weltweit sind wir mit ein paar Brasilianern und einem analogen Afrikaner die letzten mit analogen Transpondern!
 
Braucht man wirklich digital? Ich meine das Bild sieht bei den schrecklichen Privatsendern trotzdem nicht schön aus ich würde sogar sagen es sieht jetzt noch schrecklicher aus.
 
um komplett auf kabel digital zu wechseln will ja kabel deutschland extra knete für sender die eigendlich auch frei sind! wie sat kabel rtl pro7 usw. und wenn man dann mal ne weile da nicht schaut schalten die einen einfach ab so das man da erst anrufen muss um das wieder zu bekommen! so geschehen mit tele 5 zum beispiel.
 
@snoopi: Das ist bei meinem Anbieter etwas anders (NetCologne), die haben keine Grundverschlüsselung, jedoch müsste ich auch 6 EU für die Kirmessender in HD löhnen. Ich gucke die ja so schon nicht und dafür noch extra Kohle für Werbung bezahlen ist für mich ein No Go. Das widerstrebt mir deutlich mehr wie die GEZ. Rechnest du nämlich mal die Zeit (vom Schrottprogramm mal ganz abgesehen) wieviel Stromkosten du nur durch die Werbung im Jahr mehr bezahlst (ohne Mehrwert), zum Dank dafür noch zerstückelte Filme dir anschauen drafst (wenn ich nen Film gucke will ich das gemütlich in einem Ruck durch tun) und dafrst dich noch latent abzocken lassen über die 0137er Nummern mit so Fragen (wahrscheinlich aufs Publikum optimiert) "Woraus wird Kartoffelpürree hergestellt? A: aus Birnen B: aus Kartoffeln :-)
 
Analog? Meine Dreambox kennt das nicht.
Und FullHD ist gestern,heute ist 8k "in" : http://de.engadget.com/2012/04/27/panasonic-und-nhk-prasentieren-145-zoll-groszen-plasma-prototyp-m
 
@pod2g: Jetzt brauchste bei Markteinführung nur noch das nötige Kleingeld für die Anschaffung und Stromrechnung, sowie den passenden Wohnraum dazu :-)
 
Mir wäre es lieber wenn alle TV Sender abgeschaltet werden.
 
@Castiel: Begründung ? Brauchst doch nur nicht zu schauen....
 
@Castiel: Nimmste paar Raketen und zielst auf die die Astraflotte @ 19,2°Ost und 36000KM weit hoch damit^^ PS. Ich habe am 30.4.12 Urlaub, mal kucken vieleicht bleib ich auf um um 5.00Uhr den Suchlauf für die X HD Sender zu machen :D
 
@Castiel: Ist leider ziemlich verbreitet, sich in Foren laut zu wünschen, dass alle nicht tun, was man selber nicht tut. Nervt, ist aber wohl nicht zu ändern...
 
@cgd: Hat was von ADS...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles