Next Galaxy: Samsung bestätigt Quad-Core-Exynos

Genug von den Gerüchten, Leaks und unbestätigten Benchmarks: Samsung selbst hat per Pressemitteilung bestätigt, dass im Samsung Galaxy S3 (der Name ist allerdings nach wie vor offen) ein Exynos-Prozessor mit vier Kernen und 1,4 GHz steckt. mehr... Samsung, Prozessor, Exynos 4 Quad Bildquelle: Samsung Samsung, Prozessor, Exynos 4 Quad Samsung, Prozessor, Exynos 4 Quad Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sind das etwa erste schritte zu hardwareaustausch bei smartphones?
 
@xerex.exe: Das wäre ja was ... *holt schon mal den Lötkolben aus dem Keller hehe*
 
@xerex.exe: ich glaube nicht das da irgendwo platz für Stecksockel u.ä. sein wird! auch in Zukunft!? ich selbst hab sogar schon gehört (damals NOKIA) das man selbst die Stecker für die Flachbandkabel (z.B. Display) einsparen möchte! das verbracht weniger platz und ist im ersten Moment auch qualitativer! für mich (wo noch einiges selbst reparieren kann) bin ich froh das ich dies bisher noch nicht gesehen hab! -> Flashspeicher tauschen (für die die mit den löt-"kolben" umgehen können...) ist ja schon lange möglich!
 
@JesusFreak: Ich könntze mir vorstellen das man das so lösen könnte, wie man eine SD- oder Simkarte einschiebt.
 
@eilteult: ja, klar! technisch gesehn ist das leicht möglich! und in den Servern werden die prozessoren/speicher/... via hotplug sogar in betrieb getauscht -> also warum nicht auch im Handy! aber wenn die jetzt schon (verständlicherweise) mit der standardsim rumzicken (weils zu viel platz verbraucht,...) geh ich mal davon aus das sowas nie kommen wird! eher wird das ganze handy durchsichtig (spätestens dann kommt auch eine neue [art] von simkarten in spiel... z.B. einwahl...)
 
@JesusFreak: Vor allem muss man bedenken. Alle 2-3 Jahre ein neues Handy kommt deutlich teurer als ab und zu nur die wichtigen Komponenten zu aktualisieren. Dass die Hersteller soetwas zulassen kann man vergessen.
 
nice. Und wenn das mit dem Energiemanagement klappt dann immer her damit, mehr Leistung bei weniger Verbrauch = Top
 
@grinch66: Stimm ich dir zu :D freu mich drauf, bin seit jahren iphone besitzer, das erste mal denk ich über einen wechsel nach, mal sehen was apple bieten wird :))
 
@grinch66: Ja kanns kaum mehr erwarten! :-)
 
Da bin ich ja echt mal auf die Akkulaufzeit gespannt!
 
@Slo0p: Jaja immer fettere Prozessoren und angeblich weniger Akkuverbrauch. Ich bin ma auf die ersten Berichte gespannt a la "Mein Galaxy S3 hält nur nen halben Tag, warum bloss?" :)
 
@Shiranai: Also mein Galaxy Note hält mit 1.4 GHz-Dualcore-CPU bis zu 4 Tage. Und das trotz der Power und des 5.3-Zoll-Bildschirms...
 
@noneofthem: Wenn du nix damit machst warscheinlich... Mein Galaxy S+ hält genau 1 Tag.
 
@noneofthem: Wenn ich mit einem smartphone irgendetwas mache braucht es gar nicht so lang halten. mein laptop haelt auch nur 6 stunden und ich beschwer mich nicht staendig ueber die akkulaufzeit.
 
@Slo0p: +.. und ob es noch ruckelt..
 
@fazeless: hat nie geruckelt. Zum Thema Akkulaufzeit, mittlerweile ist es ja leider anerkannt das Smartphones nur einen Tag halten müssen, ist bei jedem so auch bei iPhone. Ich betone LEIDER ist das so, ich will auch mehr Akkulaufzeit
 
@grinch66: Das ist nicht so ganz richtig. Das Menü hat beim Note ab und zu mal gehangen, ich schätze ma das meint er/sie damit.
 
Da werden die Apps kombatibler bleiben, richtiger Weg Samsung, warum was ganz neues rauswerfen wenn man was altbewärtes verbessern kann. Spart Ressourcen und ist Effizient, genau wie bei Apple. Dann kann die Software auch optimiert werden.
 
@windoof7: was haben die apps mit der cpu zu tun? dass sie kein x86 prozessor auf den markt bringen war ja fast klar
 
@-adrian-: Native Apps (ja gibt es bei Android) funktionieren nur auf ähnlichen CPUs wenn sich die Befehlszeilen ändern oder Grob die Basisarchitektur kann es passieren das sie zB am GS II läuft und am GS III nicht. Mit kompatiblen CPUs ist dies jedoch nicht der Fall. Meckern bei Android tut man nur wenn native Apps nicht auf allen Geräten gleich gut laufen. Besonders bei Spielen merckt man doch die großen Unterschiede zwischen Herstellern, bei einem gehts beim anderen garnicht, obwohl das OS von der Version her das gleiche ist.
 
@-adrian-: @-adrian-: Selbst x86 wäre egal, da die Apps soweit ich weiß aufgrund der Dalvik VM kompatibel sind.
 
Schaut euch mal das Handy auf der Seite http://www.samsung.com/global/business/semiconductor/minisite/Exynos/products4quad.html an. Mir kommt es bis her noch nicht bekannt vor. Ob es das S3 sein könnte???
 
@Artaios: http://www.samsung.com/global/business/semiconductor/minisite/Exynos/images/micro/products/img_4quad_3.png
 
@Artaios: Das oben links ist das Note und das Rechts mit dem Spieldingens das S2
 
Ich hoffe die werden das nicht the next Galaxy nennen, Äquivalent zum iPad
 
Na dann hoffen wir mal das Samsung auch eine passenden Akku dazubaut.
Was nutzt all die Rechenkraft wenn nach 4 Stunden intersiver Nutzung die Steckdose ruft oder man jeden Tag nachladen muss.
 
@Berserker: Versteh nicht, warum er Minus bekommt. Ist doch eine berechtigte Angelegenheit. Nicht immer nur mehr Leistung, Leistung, Leistung - sondern auch mal am Akku sollte weiterentwickelt werden. Ja, ein Smartphone verbraucht viel Strom. Ja, wer viel damit arbeitet, muss häufig laden... aber man kann's ja trotzdem mal besser machen, oder? Und selbst wenn die neue CPU wirklich weniger Leistung braucht... das Display ist doch gewachsen - da wird dann im Umkehrschluss wieder mehr verbraucht. Also summa sumarum denke ich, dass sich da nicht großartig was an der Laufzeit ändern wird.
 
@Berserker: mehr Power weniger verbrauch , hast du gelesen ja ? Bzw klar wenn der Akku 7 Tage halten würde hätte niemand was dagegen :D
 
Einfach nur noch peinlich die Koreaner. Die kopieren wirklich alles von Apple...jetzt auch noch die Geheimniskrämerei...was kommt als nächstes? Ändern sie ihren Namen in "pear"?
 
@alh6666: du weist schon das im iphone, ipad und ipod ein samsung prozessor drin ist!?
 
@Spaceboost: Schade ist nur das der A5 nicht von Samsung selber genutzt wird. Staune immer wieder über Benchmarks wo die Apple Produkte däutlich schneller sind als Tegra und co.
 
@alh6666: Bleib Du mal bei Deinem Apple und verschone uns mit Deinem geistigen ---> hier das passende Wort einfügen... <--- Die Hardware von Apple kommt auch nur von den "Koreanern" und Apple kocht auch nur mit Wasser... LG
 
@alh6666 lol, wenn´s so peinlich is, warum schreibste dann mit und liest fleißig die Artikel über´s neue Superphone. Weil dir der Stift geht? Weil Du Angst hast, Dein tolles Iphone könnte nicht mehr das Non-Plus-Ultra sein? Oder weil man einfach mal ihne Hirn im Kopp ein bißchen Müll rauslassen will???? Nimm Dein Iphone, geh ein bißchen heulen und laß uns unseren Spaß. Mehr Peinlichkeit als das supergeile Iphone for Ass gab´s doch wohl noch nie.... Ein RIESEN GEMACHE drum, Gerüchte schon Jahre vorher und für WAS????????????? Für´n billiges Schrottding, das noch nich mal anderes aussieht als vorher. Ach, ich vergaß, Siri, die Errungenschaft des 3. Jahrtausends. Funktioniert noch nicht mal. Meine Freundin hätte das Ding schon fast vor Verzweiflung in die Ecke geknallt, weil´s nix kapiert.
 
@Paulchen7776: Da ist aber jemand böse ^^. Siri funktioniert übrigens gut mit den Funktionen, die es im deutschen beherrscht. Vielleicht hätte deine Freundin einfach mal ne Minute Zeit investieren sollen, um sich mal damit auseinanderzusetzen. Und ansonsten muss ich sagen, dass sich auch ums S3 schon lange Gerüchte ranken, nur mal so btw. ;)
 
@Paulchen7776: was kann das ding dafuer, dass deine freundin nix kapiert? :-D
 
War doch irgendwo auch klar, dass das Next Galaxy einen Quadcore am Board haben wird. Da muss man nicht extra auf ne Bestätigung von Samsung warten. Schliesslich hat HTC mit dem X one ja auch einen Quadcore-Smartphone auf dem Markt geworfen. Was blieb Samsung also anderes übrig? Schliesslich soll das nächste Galaxy das Galaxy S II nochmals übertrumpfen um natürlich wieder oben mit in der Liga mitspielen zu können. Momentan sind die "one" Serie von HTC ja der Renner. Ob man jetzt schon Quad braucht, steht natürlich auf ein anderes Blatt. Ich bin mit meinem S II zufrieden und brauche derzeit solche Powerklötze nicht. Das S II reicht imo völlig aus. Je nach Anwendungsgebiet, würde sogar noch ein altes S oder S Plus ausreichen. Zum telefonieren und oder SMS schreiben würde sogar ein altes 3210 ausreichen. Für MMS und oder Internet und mp3 braucht man dann natürlich ein passendes Handy. Kommt immer auf die Verwendung drauf an. :) LG
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Ich komme selbst mit meinem Desire noch gut über die runden. Sicher, Sensation,S2 usw. sind geschmeidiger aber für die paar Frames, 400-500€ ausgeben? Weis nicht...
 
@refilix: Ja hast Recht, aber man muss ja nicht zwangsweise 400-500€ ausgeben, wenn man zb durch Vertragsverlängerung die Geräte quasi für lau bekommt. ;) Ich zb hab für mein SGS II nix hinzu bezahlt. Nach 2 Jahren hat mich das Teil dann nur 240€ (10€ monatlich beim Tarif Handy 10 Telekom Flat Smart) gekostet, wenn man es denn hochrechnen mag. Kaum einer gibt so viel Geld für ein Handy aus, weil die meissten User eh die Dinger zwecks Neuvertrag oder Vertragsverlängerung günstiger bekommen. Und wenn man ausser planmässig sich nen neues Handy leisten will, dann wird das aktuelle Gerät eben bei ebay oder wo auch immer verkauft und man zahlt für das neue Handy auch dann weniger, als UVP und Co. :D So war es teilweise beim S II und so wird das auch wieder beim S III sein. :) LG
 
na da lassen wir uns dochmal überraschen wie schnell der akku denn zu neige geht! mehr leistung = schnellerer verbrauch
 
@Jani1980: Nicht immer der neue Prozessor wird im kleineren Format hergestellt und nimmt 20% weniger Leistung auf als sein vorgänger und ist dabei noch Leistungsfähiger
 
Das One X ist sicher besser als das SIII
 
@DANIEL3GS: Ja klar und das behauptest du weil ja HTC schon immer besser war ... übrigens hast du von mir ein Plus weil u zu deiner eigenen Meinung stehst und 2 einer der wenigen bist die nicht gleich rumflemmen weil es kein Windows Phone ist.
 
@DANIEL3GS: Das X ist ein tolles Gerät aber leider hat es auch noch die ein oder andere Kinderkrankheit :( Hoffentlich ändert sich das noch in absehbarer Zeit, sonst muss ich wohl oder übel wechseln.
 
@DANIEL3GS: Das SIII ist sicher besser als das One X
 
@heidenf: und warum weil es wahrscheinlich aus Plastik wird oder weil es die schlechtere Kamera haben wird naja bin schon gespannt was die bringen
 
@DANIEL3GS: Ich habe lediglich genauso fundiert argumentiert wie du! Nämlich absolut ohne Argumente! Ist mittlerweile "Tres chic" auf WF. Hauptsache was raushauen, Argumente sind egal!
 
@DANIEL3GS

welche Kinderkrankheit denn ? Ich habe es und kann nichts negatives berichten..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles