Huawei setzt auf Windows Phone 8 & Windows 8

Der chinesische Mobilfunkausrüster und Elektronikhersteller Huawei will nach Angaben von Quellen aus Asien sowohl ein Tablet mit Windows 8, als auch Smartphones mit dem kommenden Windows Phone "Apollo" anbieten. mehr... Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Logo, Huawei Bildquelle: Huawei Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Logo, Huawei Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Logo, Huawei Huawei

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann gibts ja Windows 8 Geräte billig bei Aldi , wie schön
 
@iPeople: Die kommen doch von Medion. Huawei gibts bei Lidl.
 
@karstenschilder: Wo ist der Unterschied?
 
@iPeople: o gott wie ihr hier immer was zu meckern habt. dann kaufts halt nicht. gibt genug alternativen, wo ihr euer geld los werden.
 
@Mezo: Mach ick och. Aber ich warte schon auf die Urteile der Experten hier zu Win8_tablets von Huawei und Co ;)
 
@Mezo: Ja, ich "werden" mein Geld los. Shit - scheiß Deutsch xDD Sonst kann man nur sagen: Windows 8 - fail!
 
@iPeople: Die meisten Aldi/Medion Geräte sind von ZTE.
 
Ich vermute, WP 8 wird viel eine Wende für Microsoft sein und die Marktanteile erheblich steigern lassen, denn auf Einmal interessieren sich die Firmen für WP, wie Samsung, Huaweu & co in den letzten Wochen dafür, und die müssen das Betriebssystem ja zum Größten Teil gesehen haben !
 
@Banko93: Oder der Untergang für Huawei und massive Verluste für Microsoft. Also man kann es auch umgekehrt sehen.
 
@chriss71: für Huawei dürfte die Smartphone-Sparte nur ein kleines Geschäft sein, die verdienen ihr Geld woanders ;)
 
@chriss71: es werden mit windows 8 ziemlich viele firmen untergehen - microsoft selbst natürlich, nokia, huawai, hp (tablets+pc`s), dell (tablets+phones+pc`s)...und noch viele mehr. Nach windows 8 wird es im consumermarkt nur noch samsung und apple geben.
 
@Banko93: Hoffentlich nicht! Mit Windows und Office hat dieser FUD-Patenttroll schon zwei schädliche Quasimonopole. Die sollen im mobilen Bereich ruhig auf die Fresse fliegen. Verdient hätte es dieser kriminelle Konzern !!
 
@Beobachter247: Was ist ein quasiMonopol?
 
@iPeople: http://de.wikipedia.org/wiki/Monopol#Quasi-Monopol
 
@citrix no. 2: Kurz: Ein Kunstwort zum bashen, für Leute, die sich nicht damit abfinden können, dass sich am Markt einer durchgesetzt hat und Marktführer ist.
 
@iPeople: "Was ist ein quasiMonopol?" ... Das hat ein Konzern wenn er so giute Produkte herstellt, dass andere mit ihrem Schrott nicht dagegenanstinken können und deshalb rumjammern.
 
@DennisMoore: Schön gesagt (y)
 
@Beobachter247: Und jeder andere Konzern ist unschuldig?
 
@Banko93: Die Qual der Wahl liegt letztendlich beim Kunden. Mal sehen wofür die sich entscheiden ! Android hatte jedenfalls lange genug Zeit um sich beim Kunden beliebt zu machen und Windows Phone 8 kostet doch um einiges mehr. Ich finds auf jeden Fall sehr gut und sehe zumindestens zur Zeit noch keinen Mehrwert !
 
Also, wenn jetzt so Ramschläden wie Huaweii das auch machen wollen, hat das irgendwie einen faden Beigeschmack ... Am Ende ist WP dann so grottig wie Android... Was nützt der Vierkener im SGS3, wenn Android damit nicht umgehen kann und die meisten Appz schlampig programmiert bzw so ausgerichtet sind das es hauptsächlich auf vielen Geräten läuft? Meehhhh, bleibt wohl doch nur noch das iPhone übrig - schade, ein Fuchsia-Lumia900 hätte mich schon gefreut :D
 
@Ðeru: So schlimm wie Android wirds schon nicht werden.... hoffe ich...
 
@Ðeru: hardwarevorgaben wird es ja weiterhin geben ;)
 
@Ðeru: Der Ramschladen hat laut Wikipedia 2010 einen Umsatz von 28 Mrd Dollar erzielt und 110000 Mitarbeiter beschäftigt.. Finde das ein ganz klein wenig unpassend ;) Btw. hast du schonmal ein Huawei Smartphone benutzt?
 
@GlockMane: Ðeru doch nicht, Huawei klingt irgendwie so "ausländisch", da steht er nicht so drauf.
 
@DON666: Achso, aber deutsche Smartphones gibt es nicht so viele und da rede ich noch nichtmal vom Produktionsstandort ;)
 
@GlockMane: Mein Kommentar hatte "historische" Gründe, Ðeru wird wissen, wie ich das meinte...
 
@DON666: Ich hab kein Problem mit "ausländisch" ... Ich hab nur ein Problem mit Leuten, die denken das ich ein Problem damit hab - nur weil ich nicht ihrer Meinung bin ;) Wie der Text in meinem Profil aussagt, halte ich die Leute für etwas beschränkt. Aber wenn ihr euch nicht anders helfen könnt, als mir Rassismus anzuhängen - hab ich auch kein Problem damit. Da es nur die Beschränktheit mancher Leute unterstreicht ;)
 
@Ðeru: Ach bitte, lass mir doch die kleinen Spitzen. Wir hatten das doch an sich schon längst geklärt, dachte ich. Und so brutal humorlos bist du doch sonst auch nicht. War aber vielleicht auch falsch von mir formuliert, sorry.
 
@DON666: Weisst du, es gibt halt Dinge über die ich lachen kann, und Dinge über die ich nicht lachen kann. Ich kann nicht darüber lachen wenn zum Spasse ich, oder wer anderer, auf welche Art auch immer, attackiert wird. Ich halts absolut gar nichts vom "Auf Kosten anderer"-Humor. Ich versuche stillschweigend irgendwie zu akzeptieren, das Türken nicht mal mehr Deutsch lernen müssen um hier leben zu können http://goo.gl/9xa5u Das strapaziert meine Toleranz und mein Verständnis schon stark genug - aber schluck es einfach runter. Aber ich kann es wirklich nicht ausstehen, das die Leute einem gleich vorwerfen rechts zu sein, wenn man ein OFFENSICHTLICHES Problem anspricht. Sag dbzgl sowieso fast nichts mehr, da die Leute sowieso alles so hindrehen das ich zum Schluss als Rassist dasteh - da hab ich keine Lust drauf.
Nokia, Samsung, Microsoft, LG und MSI sind übrigens auch ausländisch - und diese Marken stehen grad bei mir auf dem Tisch :)
 
@Ðeru: Wie gesagt, ich wollte dich nicht angreifen, das war blöd von mir. Nochmal Entschuldigung, ich werde mich bessern und nur noch bei gegebenem Anlass entsprechend kommentieren. Und nun Schluss mit dem OT, das ich selbst hier verzapft habe, gehört ja auch gar nicht hier hin. ;)
 
@Ðeru: Naja was heißt müssen, es sollte eigentlich selbstverständlich sein, dass man die Sprache lernt bzw ist dies auch nötig, außer man bleibt nur unter sich..
 
@DON666: Ich wurde gerade in nem anderen Board "linkslinker Vollkoffer" genannt - sollte genügen um dir meinen Standpunkt zu verdeutlichen, aber, eventuell fällt das auch nur unter die Kategorie Mensch die ich in meinem Profiltext beschreibe :D Aber hast recht, wir sind OffTopic... Erschreckend wie einfach das ist :)
 
@GlockMane: Auf die Erfahrung kann ich nachdem ich gefühlt 100 verschiedene MobilInternet-Eier bzw Sticks ausprobieren durfte getrost verzichten :)
 
@Ðeru: Naja Huaweii und Ramschladen passt meiner Meinung nach nicht. Ja es ist richtig, dass die Smartphones von denen günstig sind(nicht billig), es ist auch richtig, dass sie nicht von allem das bester einbauen, jedoch ist z. B. ein Huaweii Sonic(100€) besser als ein Galaxy y(100€) bzw genau so gut wie ein HTC Wildfire(150€). Sie bedienen grade den Markt im smartphonebereich, den Nokia und Samsung mit ihren "normalen" Handys abdecken. Sie erfinden das Rad halt nicht neu und verdienen durch masse und nicht durch hohe Preise wie Apple oder HTC/Samsung/... mit ihren Topmodellen
 
wenn die hardware-vorgaben ähnlich wie beim 7.5 liegen, dürfte huawei mit seiner "billig-hardware" recht gut dastehen :D
 
@Rumpelzahn: Vor einigen Tagen, vllt auch Wochen wurde hier berictet dass MS seine HW-Anforderungen nach unten korrigieren wird um genau solchen Unternehmen das Produzieren günstiger WP-Phones zu ermöglichen. WP8 soll mit weniger Leistung gleiche Performance bieten.
 
Windows 8 is the best thing that happened to Apple since the iPhone.
 
@Yogort: Wieso? Profitiert Apple davon wenn Windows 8 Geräte verkauft werden? :P
 
Google hat es meiner Ansicht nach echt verschlafen gewisse Richtlinien für Android festzulegen. Wenn ich sehe das Games wie "Running Fred" auf meinem Tablet mit Cortex A8 @ 1GHZ absolut flüssig laufen. Und andere, von der Grafik her wesentlich schlechtere Games schlichtweg ihren Dienst verweigern. Leider habe ich keine Erfahrungen was WP 7 betrifft. Gibt es da ähnlich große Kompatibilitätsprobleme was Hersteller und Ausstattung der Hardware betrifft?
 
@leviathan11: Da es wesentlich striktere Richtlinien gibt, wohl kaum. Mir ist noch keine Anwendung untergekommen, die nicht oder (aufgrund billigerer Hardware) langsam läuft. Durch die kommende Lockerung der Richtlinien seitens Microsoft, wird es das aber in Zukunft geben. Microsoft hat (wenn ich mich recht erinnere) einige Entwickler aber schon angeschrieben, dass sie ihre Software umschreiben sollen, damit sie auch auf günstigerer Hardware läuft. Bei Spielen wird das aber wohl schwieriger werden.
 
@psylence: Ich habe sowohl beim Phone wie auch beim Tablet zu Android gegriffen da schon seit längere Zeit in beiden Bereichen erschwingliche Geräte gibt, die auch Dank der aktiven Modding-Szene durchaus Spaß machen können. Nur wenn man sich dann intensiver damit beschäftigt stößt man auch schnell an Grenzen und wünscht sich dann doch zum iPhone oder zum iPad gegriffen zu haben. Natürlich muss man dann gewisse Einschränkungen hinnehmen. Aber der ewige Ärger bezüglich der Kompatibilität wäre nahezu Ade. Apple hat da im Bereich Mobile-Devices eine Latte vorgelegt die weder von Google wie auch von Microsoft leicht zu knacken ist.
 
P.S. Was die Aussage Huawii und Ramschladen betrifft bin ich eher vorsichtig. Lenovo z.Bsp. hat es durchaus geschafft die gewohnte Qualität von IBM und deren "Thinkpad" Modelle fortzuführen, wenn nicht gar zu steigern. Was dies betrifft lernen die asiatischen, insbesondere die chinesischen Firmen sehr schnell. Man hat durchaus bemerkt das man mit billigen Plagiaten auf dem westlichen Markt keine Chance hat. Bestes Beispiel die Kia-Gruppe, vor Jahren wurden deren Automobile als billige Rostlauben bezeichnet. Inzwischen mehr als ein ernstzunehmender Konkurrent für VW und Co.
 
@leviathan11: Ich hab ein Android-Tablet von Huawai und ich bin sehr zufrieden damit (was die Hardware betrifft ;D), aber es wird generell durchweg positiv bewertet. Ich hab von der Firma erst vor kurzem - als ich auf der Suche nach einem Tablet war - erfahren, aber ich bin ihr gegenüber sehr positiv eingestellt. Gut, das einzige, was noch aussteht, ist das Ice Cream Sandwich-Update..
 
Ich hatte gestern ein Lenovo IdeaPad A1 in der Hand. Top verarbeitet, und mit der Ausstattung (Glasoberfläche, GPS, Multitouch etc.) für 149 € frage ich mich wer noch zu einem herkömmlichen Navi greift. ;-) Navisoftware drauf, KFZ-Halterung und man hat ein Premium-Navi mit dem auch noch alle Vorzüge eines Android Gerätes nutzen kann.
 
@leviathan11: Ein Navi fürs Auto hat aber in Punkto Ablesbarkeit im Sonnenlicht definitiv die Nase ganz weit vorn. Teste mal ein Tablet im Auto aus, vielleicht bist Du ja zufrieden.
 
@tim-lgb: quatsch, das Display des A1 ist weit aus besser.
 
ich freue mich sehr auf windows 8 phone und denke je mehr anbieter von telefonen es gibt desto besser. weil dann gibt es mehr user. und dann gibt es mehr apps.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles