Lumia 900: Verspätung wegen 'enormer Nachfrage'

Offizielle Verkaufszahlen zum Lumia 900 nennt Nokia zwar keine, meinte nun aber, dass die Nachfrage nach dem Windows Phone in den USA "überwältigend" sei und sich deshalb der Verkaufsstart in Großbritannien etwas verschiebe. mehr... Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Bildquelle: Nokia Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man glauben, muss man nicht... ;)
 
@witek: Ich glaubs einfach mal. Schaus mir auf jedenfall mal an. Mal schauen welcher Carrier hier in UK den besten Tarif buendelt
 
@witek: Ich würde es mir holen. Warte aber lieber noch ein halbes Jahr auf WP8 :)
 
@PranKe01: Ich sage ja nicht, dass es ein schlechtes Gerät ist oder so. Die "überwältigende " Nachfrage bezweifle ich aber doch eher.
 
@witek: Naja, ich gönne Nokia den Erfolg. Sie haben sich wirklich mal als ERSTER Windows Phone Hersteller wirklich ins Zeug gelegt. Die Zufriedenheit der Kunden ist auch TOP. Siehe: http://amzn.to/HuDcl6 Meiner Meinung nach lag es bei allen anderen WPs und den schlechten Absatzzahlen daran, dass: 1. Kein Hersteller wirklich Werbung gemacht hat 2. WP viele Funktionen fehlten 3. Leute die sich damals für die WPs interessierten immer ein Iphone oder android aufgedrückt bekommen haben, da viele Verkäufer sich nie mit dem System auseinander gesetzt haben. Jeder Att Verkäufer, selbst der CEO hat nun ein Lumia im alltäglichen Gebrauch. Also Nokia hat einige Arbeit geleistet und sieht nun das Ergebniss.
 
@something: Ich weiß nicht ob das Amazon Bewertungssystem so transparent ist. Hatte mal eine DVB-C Karte mit zwei Sternen bewertet. Selbstverständlich möglichst sachlich. Die war Schrott und hatte schon einige andere miesen Bewertungen. Ist nie erschienen. Davon abgesehen stellt sich mir die Frage wie lange das Lumia den besagten Platz eins eingenommen hatte. Die ersten drei Tage nach Verkaufsstart oder dauerhaft? Hier bei WF (bzw. im ganzen Web) werden permanent Behauptungen aufgestellt wie sie den Verfassern gerade in den Kram passen. Ich seh allerdings fast nie Begründungen und Beispiele (z. B. in Form von Links oder Quellenangaben).
 
@witek: zumindest ist sie über den erwartungen von at&t und auch nokia (wenn man den aussagen der beiden trauen kann, ersterem diesbezüglich vermutlich eher als letzterem)
 
@witek: Oehm, du hättest Du mal die Amazon Wireless Bestseller verfolgen sollen. Das 900er war über Wochen hinweg auf Platz 1 (Schwarz) und Platz 2 (Cyan)... Und die Amazon Bestsellerliste war schon immer ein guter Indikator für die Beliebtheit des Produktes. Außerdem ist das 900er laut Berichten in div. Foren (XDA etc.) auch in den AT&T Stores ausverkauft ,,,
 
@SpiDe1500: Naja aktuell auf Platz 5. Das Galaxy Nexus was schon sehr lange draussen ist, ist auf Platz 1. Und das ist nur ein Droid von vielen anderen. Ich weiß nicht ...
 
@witek: Wenn selbst ein Redakteur von WINfuture mit solch einer Einstellung an einen Artikel rangeht, brauch man sich nicht zuwundern wenn MS es sehr schwer hat! Ich mag Apple auch nicht, dennoch bleibt man objektiv. Wenn sich das Lumia 900 gut verkauft ist es nun mal so ...
 
@something: Seh' ich auch so. Man braucht nur 1 Minute zu dem Thema Googeln und man kommt zu dem Schluss, dass sich das Ding wirklich blendend verkauft. Es gibt nämlich noch ein paar andere Indikatoren als die Aussage Nokias... Bestbuy/Amazon u. Forenberichte z.B. ... den Kommentar kannste dir auf jeden Fall sparen, Witek.
 
@something: Es ist also Redakteurs-Pflicht, durchschaubare Marketing-Aussagen nicht zu hinterfragen? Das hab ich anders gelernt. Und zum Thema "Befangenheit" siehe auch hier: http://winfuture.de/news,65728.html (war nicht unbedingt ein Verriss...)
 
@SpiDe1500: Tja, wenn man nur ein Dutzend Stück auf Lager hat, geht das mit dem Ausverkauf recht schnell... Ist ja nicht so, dass künstliche Verknappung nicht in jedem Marketinghandbuch aufgeführt wäre!
 
@nicknicknick: Amazon und BestBuy Bestseller-Listen kennen keine künstliche Verknappung. Die kennen nur < oder > als. Netter Troll-Versuch, nick.
 
@SpiDe1500: siehe [o6][re:5]. Übrigens kann man die auch manipulieren. Wir erinnern uns an den Lumia 800-Start in Deutschland, als es ebenfalls hieß, dass das Lumia bei o2 ganz oben stehe... dumm nur, dass das eine "promoted"-Liste war ;)
 
@nicknicknick: Die Bestseller Liste von Amazon manipulieren? Haha, niemals. Das hat Amazon nicht nötig und würde sie diskreditieren. Es ist bei A. KEIN FALL bekannt, wo dies geschehen wäre. "blabla" ist das nur, mehr nicht.
 
@SpiDe1500: Du hast da was missverstanden, nicht Amazon manipuliert da was: Um ein Ranking zu verbessern ist es durchaus üblich, auch mal eigene Produkte kaufen. Wird z.B. von Plattenfirmen gemacht, um über die prominente Chart-Position in der ersten Woche mehr Käufer anzulocken und gehört zu einem ordentlichen Marketingplan in verzweifelter Lage einfach dazu...
 
@witek: Du hast das gelernt? Nicht falsch verstehen, dich will ich von den hiesigen Redakteuren am wenigsten Kritisieren, aber wenn man sowas lernt, dann scheinen 90% der Journalisten hierzulande bei dieser Unterrichtsstunde geschlafen zu haben. Also ehrliche Frage: was hast du gelernt? War so im Hinterkopf in der Annahme, dass hier eher Quereinsteiger unterwegs sind
 
@zwutz: Ja, hab ich. 10 Jahre Tageszeitung, 2 Jahre Monatsmagazin, 2 Jahre selbstständig und jetzt eben WF. Also eher nicht Quereinsteiger...
 
@nicknicknick: Ich wette wenn 5000 Leute an einem Tag in einer Filiale eines Mobiltelefonladens Lumias kaufen würden, würdest du noch behaupten dass alle das Geld dafür von Microsoft oder Nokia bekommen haben. Nur Marketing usw... Man sollte einfach mal akzeptieren, dass das Lumia 900 ein gutes Telefon ist und Windows Phone vielleicht nicht mal das Beste, aber dennoch ein System ist mit dem man durchaus arbeiten kann. Es könnte also durchaus sein, dass es wirklich Leute gibt die sowas kaufen möchten.
 
@witek: nur weil ein Gerät nicht so oft Verkauft wird wie ein Eiphine, heisst das nicht das die Verkäufe nicht überwältigend sind. Und es gibt auch einige Zeichen dafür das die Nachfrage von AT&T/Nokia unterschätzt wurde. Für Nokia ist der US Markt eigentlich "Neuland" man hat sich bis letztes Jahr nicht sonderlich auf diesen Markt Konzentriert
 
@PranKe01: Es wird doch so oder so dann auf WP 8 geupdatet...
 
@witek: Vielleicht ging man anfangs nur von 200 aus. :P
 
@witek: Fuchsia > all ... wie schön das es bei der Farbe keine Probleme gibt :P
 
@witek: Ich hab die Überschrift gelesen und dachte mir gleich "Na logisch sind die ausverkauft" ;D Das festigt mein Bild von den Laberköpfen bei Nokia. Ich finde das so traurig. Denen müsste doch klar sein, dass ihnen dieses Gedöns keiner abkauft (im wahrsten Sinne). Nix gegen das Lumia, ich würd's mir gern holen. Aber z. B. das 800er ist mir nicht mehr als 200 EUR wert.
 
@witek: Auf Amazon.com hatte das Lumia 900 nach ein paar Tagen mehr Bewertungen als das 800 seit Start, also seit Monaten. Das indiziert schon eine überwältigende Nachfrage. Die Frage dabei ist halt in wie weit der 100$ Rabat da gerade wirkt.
 
Realsatiere auf Winfuture, echt klasse, das lockert zwischendurch mal auf. Weiter so!!
 
Ich muss sagen die Verarbeitung ist beim Lumia 800 wirklich gut, hätte ich noch kein WP7(HTC Mozart) würde ich das nehmen, da es mir insgesamt besser gefällt als mein Mozart. Wenn das alles beim Lumia 900 so bleibt, dann ist es echt ein super Smartphone.
 
@L_M_A_O: Die Verarbeitung ist vielleicht auch so gut, aber du musst beim 900 klar unterscheiden, da das Display "aufgesetzt" ist und nicht in das Gehäuse übergeht sondern eine Kante hat.
 
Das bei AT&T die Smartphones immer wieder ausverkauft sind, und bei Amazon ganz oben mit dabei sind lässt darauf schliessen
 
Alles Ansichtssache. Sagen wir mal, die haben 50'000 Geräte produziert. 50'000 ist nicht viel. Diese werden locker verkauft. Jetzt kommt die Aussage "Es herrscht eine enormer Nachfrage'. Genau, evtl. wollen 100'000 ein solches Smarthphone. Übers Ganze gesehen ist es trotzdem eine traurige Bilanz.
 
@thomas.g: Bitte die Amazon - Bestseller Chats verfolgen. Wenn das Black / Cyan 900er über Wochen hinweg auf Platz 1 u. 2 ist, dann ist deine Rechnung nunmal Käse. Denn wenn sich das Ding im Vergleich zu Nexus / DROID / MAXX deutlich besser verkauft... tjo, dann verkauft es sich besser.
 
@SpiDe1500: Mein Beitrag war nur ein Beispiel. Ich kenne ja die echten Zahlen nicht. Egal was auf Amazon steht, die Aktien zeigen ein komplett anderes Bild. Nokia ist zurzeit auf Ramschniveau (siehe http://www.cash.ch/news/alle/fitch_stuft_anleihen_von_nokia_auf_ramschniveau_herab-1162260-448). Dies zeigt ein besseren Zustand der Firma als Amazoneinträge.
 
@thomas.g: Der Firma? Ja. Geht es hier um die Firma? Nein. Es geht um die Verkaufszahlen EINES Produkutes. Nokia stellt noch "ein paar" mehr Sachen her als Lumia-Geräte... Und die Aktiennotierung bezieht sich auf die Veröffentlichung der Bilanzzahlen des ersten Quartals- jetzt schon noch mal wann das L900 rausgekommen ist und du kommst zu dem Schluss: Die Verkaufsbilanz ist darin nicht integriert.
 
@thomas.g: Ja, weil Aktienmärkte ja auch auf das reagieren...nicht wirklich...
 
@SpiDe1500: Momentan ist es in der Black-Variante auf Platz 5, während das gut gealterte Galaxy S2 Platz 4, 6 und 7 belegt. Das ebenfalls schon nicht mehr ganz taufrische GNexus 4G ist übrigens auf dem 1. Platz und als ich vor ein paar Wochen mal geguckt habe sah es auch nicht viel besser aus... Soviel also zu deiner Aussage ;)
 
@nicknicknick: Er hat aber recht mit seiner Aussage. Das Gerät war bis letzte Woche auf Platz 1 (Lumia 900) mit AT&T Vertrag natürlich. Da es nur von AT&T verkauft wird.
 
@Edelasos: Komisch: Gelesen habe ich so etwas jetzt zwar in Bezug auf die verschiedenen Lumias schon öfter, aber wenn ich nachgucken wollte war es zufällig immer gerade nicht auf Platz 1...
 
@nicknicknick: Hier http://wireless.amazon.com/b/684177011?phones_categoryCarrier=carrierAtt
 
@nicknicknick: Verkaufscharts USA Q1: http://bit.ly/Ih9L4T Verkaufsstart China Telekom: http://bit.ly/HUfaLU zur Chartplazierung hier: http://bit.ly/IpTh6v
 
Bei Apple kann ich es ja noch glauben wenn denen die i- Pads, Pods, Phones sonst was nicht reichen, aber bei Nokia mit Windows Phone? Wie soll das gehen außer durch ne künstliche Verknappung?
 
@terminated: Apple ist nicht die einzige Firma die gute Produkte baut. Lös dich mal von deinen Äpfeln vor den Augen... :-)
 
@something:
Es geht mir nicht darum ob Nokia gute oder schlechte Produkte baut. Dass kann ich mangels Gerät genauso schlecht beurteilen wie bei Apple Geräten. Wenn aber plötzlich eine enorme Nachfrage nach Geräten gemeldet wird, obwohl sich alle wenige Wochen vorher beklagt haben das keiner Geräte mit Windows Phone will, stimmt mich das etwas skeptisch.
 
@terminated: Ja okay, ich finde es klingt nur so das du Windows Phone = schlechte Verkäufe gleichsetzt. Es war vllt. vor einem Jahr wirklich so. Doch es kann sich schnell was ändern. Einige Gründe warum sich WPs früher bzw. hier in Europa auch schlecht verkaufen hab ich oben schon erwähnt.
 
@terminated: Du musst hier klar den amerikanischen Markt mit den L900er Geräten vom europäischen L800er trennen. Die euro. Carrier haben sich beschwert. In Amerika läufts hingegen anscheinend echt klasse...
 
@SpiDe1500:
Okay, dass sich die News mit den Beschwerden nur auf den Euro Markt beschränkt war mir nicht mehr in Erinnerung. Danke für die Auffrischung.
 
@terminated: "Wenn aber plötzlich eine enorme Nachfrage nach Geräten gemeldet wird, obwohl sich alle wenige Wochen vorher beklagt haben das keiner Geräte mit Windows Phone will, stimmt mich das etwas skeptisch." ... Das liegt daran, dass du anscheinend die Nachfrage nur aus Comments auf Tech- und Nerdseiten abgeleitet hast. Es gibt aber auch noch Menschen außerhalb dieser Kreise, die sich dort überhaupt nicht geäußert haben was sie aus welchem Grund gern kaufen möchten.
 
@DennisMoore:
Nein, aus Zitaten eines "hochrangiger Manager eines europäischen Mobilfunkunternehmens" ;) Das die News auf einer Computerseite steht ist also absolut irrelevant.
 
@terminated: Manager reden auch heute so und morgen so. Je nachdem wie die Wind steht.
 
@terminated: Hoi, dass N9 ist noch besser als das Lumia 900!
 
@Skiny: "Hoi, die R-Klasse ist viel besser als die E-Klasse!" Merkste was? Ne?
 
@terminated: das ipad2 geht wohl nicht so gut weg...apple hat mittlerweile auch so seine probleme. ich würde auch nicht immer den apfel als referenz heranziehen- die nutzer sind etwas anders eingestellt als der normalo.
 
@medienfux:
Apple ist aber so ziemlich der einzige Hersteller wo man solche News liest. Teilweise wird ja auch dort von einer Künstlichen Verknappung seitens Apple gesprochen/ausgegangen. Ob dies wahr ist oder nicht sei mal dahin gestellt. Ich wollte nur sagen, dass ich bei einer ähnlichen Meldung über Apple es etwas nachvollziehen kann, bei Nokia macht mich das aber sehr Stutzig. Das sich die Nokia Geräte aufm US Markt aber generell wohl gut verkaufen war mir nicht klar.
 
Also das weiße Lumia sieht schon echt nice aus - da kann man echt nichts dran aussetzen. Schade, dass es "nur" mit 800x480p betrieben wird...
 
Kann man behaupten muss aber nicht stimmen. Aber ein guter Trick um die Verkaufszahlen anzukurbeln.
 
"...dass die Nachfrage nach dem aktuellen Nokia-Flaggschiff Lumia 900 viel größer sei als im Vorfeld erwartet..." wurden wohl doch mehr als 37 Stück verkauft. Damit hatte Nokia im Vorfeld nicht gerechnet!
 
"Nokias Geschäftszahlen sprechen zumindest eine klare Sprache: Das Unternehmen musste zuletzt tiefrote Zahlen bekannt geben."

Das Lumia 900 kann ja wohl auch schlecht in den letzen Quartalszahlen auftauchen, da es zu da noch garnicht verkauft wurde.. doh
 
@Lex23: Und ein einzelnes Telefonmodell wird's auch nicht sofort rausreißen. Ich warte in jedem Fall noch bis zum Jahresende bzw. bis Anfang 2013 auf WP8 mit dem DANN neuesten Nokia-Modell (das dann sicher nicht mehr das Lumia 900 sein wird). Bin kein Nokia-Fan, will aber unbedingt ein Telefon mit Carl-Zeiss-Optik. Ansonsten finde ich das HTC Titan II sehr ansprechend (obwohl's das leider ebenfalls noch nicht in Europa gibt).
 
so kann man sich auch intressant machen um die verkaufszahlen anzukurbeln.
nur ob es klappt sei dahingestellt
 
Weiß. Ist ja wie beim Golf. Da holt sich auch jeder zweite den in Candy-Weiß.
 
@karstenschilder: Sieht ja auch schick aus. Und man sieht im Sommer den Vogeldreck nicht so sehr ;)
 
Da bereits ein signifikanter Anstieg der Facebook App gemeldet wurde, muss wohl was dran sein...
 
Wenn man nicht viel erwartet, kann man schnell mehr erreichen als erwartet :)
 
@GlennTemp: Du hast aber schon differenziertere Kommentare abgegeben. Hoffentlich wird Miesmacherei bei Dir nicht notorisch.
 
@departure:
Hey, das ist psychologisch wertvoll. Funktioniert auch im richtigen Leben :)
 
Klar, kann man auch so Werbung machen und neugierig machen... ein Verzweiflungsschritt..
 
Wird mein neues Handy! Sieht richtig gut aus! Und Windows Phone!
 
Ich hab zwar immer noch nicht vor mir ein Windows Phone zu kaufen, wünsche mich aber dennoch das MS in dieser Sparte endlich erfolgreich wird. Ein weiterer richtiger Konkurrent neben den aktuellen Marktführern kann nur gut für uns sein :)
 
Also ich kann nur für mich selbst sprechen und ich habe echt nichts gegen Windows im Mobil-Segment und auch von Windows Mobile 2003 bis Windows Phone 6.5 alles jahrelang genutzt. Dazu benutze ich ein Windows-Laptop der nicht wirklich günstiger als ein Mac-Book Pro ist und sogar als Schnäppchen noch doppelt so teuer ist wie die Geräte der meisten Nutzer. Momentan bin ich aber weder von Windows 8 noch von Windows Phone 7.X angetan. Es entsteht einfach nicht mehr dieser "Haben-wollen"-Effekt wie früher.
 
@2-HOT-4-TV: so unterschiedlich ist es.. gerade von WindowsPhone bin ich sehr angetan, gerade weil es andere Wege geht..
 
@2-HOT-4-TV: "Es entsteht einfach nicht mehr dieser "Haben-wollen"-Effekt wie früher". Du wirst halt älter. Merke ich bei mir auch. An den gleichen Symptomen.
 
Smartphones von Nokia als überteuert zu bezeichnen, ist in Anbetracht der Preise bei Apple schon mutig und gewagt. Dass die Lumia's nicht innovativ sind, muss hingegen stimmen, schließlich ist Apple ja nach wie vor der uneinholbare Pionier, Marktaufroller und der einzige Hersteller, der innovativ arbeitet und Neuheiten in die Branche bringt....
 
Hoffentlich kriegen sie es bald mal geregelt auch hier diese Telefone anzubieten. Aber vorher bitte mit grünem Licht bezüglich Update auf WP8, wenns geht. Ansonsten müsste ich den Kauf doch nochmal nach hinten verschieben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles