Samsung Galaxy S3: Erste Benchmarks aufgetaucht

Offenbar unbeabsichtigt hat die Benchmark-Seite GLBenchmark die Leistungswerte für das Samsung Galaxy S3 veröffentlicht. Diese waren zwar nur kurz sichtbar, aber es gelang jemandem, ein Bild davon zu machen. So viel vorweg: Sollten die Werte ... mehr... Samsung Galaxy S3, Galaxy S3, smarphone Bildquelle: Tinhte.vn Samsung Galaxy S3, Galaxy S3, smarphone Samsung Galaxy S3, Galaxy S3, smarphone Tinhte.vn

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Leicht vorraus"???
 
@rezico: am besten finde ich, dass schonmal gesagt wurde, dass das GT-I9300 NICHT das Galaxy S3 ist ;)
 
Klingt ja wie ne Atombombe
 
@iPhone: Strahlung ohne Ende.
 
Schnellste Hardware != Bestes Smartphone
 
@borbor: Richtig. Mir ist der Akku fast am wichtigsten! Die GPU steht für mich eher im Hintergrund. Natürlich sollte ein Smartphone auch flüssig laufen und gut zu bedienen sein...
 
@PranKe01: Im Endeffekt hängt es wohl davon ab, ob man grafikintensive Spiele auf dem Handy spielen möchte oder nicht. Ich kann über mein SGS2 nicht sagen, dass es irgendwo zu langsam wäre. Deshalb gebe ich dir Recht fordere einen Akku, der wenigstens 2 Tage durchhält.
 
@elbosso: und wer sagt das eine größere, schnellere gpu gleich mehr strom nimmt? wäre schlimm wenn das so wäre dann würde ich noch mit einer S3 zu hause sitzen.
 
@Odi waN: niemand, genau deshalb habe ich es auch nicht geschrieben.
 
@Odi waN: na jetzt schreibst aber schon etwas schwachsinn. du willst mir jetzt aber nicht wirklich einreden das meine GTX 680 gleich viel oder sogar weniger strom als deine "S3" benötigt. zu S3-zeiten waren 120W Netzteile verbaut, mit dem startet jetzt gerade mal der (etwas übertrieben) Lüfter meiner grafikkarte ;-)

(zb. Die Chrome 530 GT verbraucht laut S3 nicht mehr als 25 Watt)
 
@borbor: 5 Kerne, 2GB Ram, Powergrafik und eine Oberfläche mit leichtem Ruckeln für 600 Euro. Herzlichen Glückwunsch zu dem Schrott, wenn man Apple schon nicht in der flüssigen Bedienung erreichen kann, dann wenigstens im Preis.
 
@Maik1000: Apple kann man auch nicht erreichen wenn man sich nach oben orientiert und nicht nach unten.
 
@borbor: Jedem das Seine. Ich will so viel Power, wie möglich für Spiele und lade mein Smartphone über Nacht auf.
 
Ich setze lieber auf das iPhone 5 mit "Liquid Metall" und " In-Cell Touch Panel"...Falls es stimmen sollte, ist es für mich schon mehr Innovation, als nur hochgeschraubte Hardware, die die Konkurrenz "wegblasen"...
 
@algo: ich warte dann noch nen halbes jahr dann gibts noch besseres ... gut dass nicht alle immer nur auf noch besseres warten
 
@-adrian-: Wenn mein Vertrag bald abläuft, und ich zwischen zwei Smartphones stehe, die im gleichen Jahr(!) rauskommen, warum soll ich dann nicht auf das bessere innovative System setzen, statt auf das hochgeschraubte Hardware Phone ?
 
@algo: Hm, "Liquid Metall"? Heißt das das iPhone ist dann endlich auch so leicht und stabil wie die Galaxy-Geräte? ^^ BTW: hochgeschraube Hardware? Wieso ziehst Du hier über das iPad 3 her? ;-)
 
@moribund: Gut gekontert (Auch wenn es hier um Smartphones geht und ich kein iPad3 habe) ;-)
 
@moribund: Meinst du die Plastik-Bomber?
 
@wingrill2: Hast du ne Plastikallergie oder was?
Also mein S2 ist schon öfters runtergefallen und da ist nicht wirklich nicht viel dran im Gegensatz zu den Iphones meiner Kollegen. Anfüllen tut es sich auch trotz Plastik gut und im Endeffekt kommts doch darauf an das es was aushält. Soll ja Leute geben die benutzen Ledertaschen damit die Schale nicht zerkratzt... lol das ist ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand, die zerkratzen irgendwann so oder so. Was bringt mir das wenn das Teil nach zwei Jahren aussieht wie neu?
 
@algo: Danke, endlich mal jemand der einen guten Konter zu schätzen weiß. ^^ BTW: werd' mir zwar das SGS3 holen, "Liquid Metal" (muss da immer an Terminator 2 denken) klingt aber sehr interessant. (Vielleicht hört Samsung bald mit Plastikbombern auf und... ahem... kopiert das ;-)) Ein Schwachpunkt des iPhones ist dass es leicht zu Bruch geht, aber damit dürfte Apple jetzt aufräumen. Ich denke Samsung wird mit dem SGS3 demnächst vorlegen und Apple mit dem iPhone 5 ziemlich gleichziehen. Einzelheiten sind Geschmacksache.
 
@algo: Meinst du wie beim iPad 3? EDIT: Zu spät .....
 
@algo: Jeder wie er mag ;)
 
@algo: Nur bessere GPU und co? naja. Eher logische Weiterentwicklung:. "Liquid Metall" -> Gerücht, vieleicht kommts. Material des S3 noch nicht bekannt (Keramik? -> Gerücht) In-Cell Touch Panel -> Weiterentwicklung des Displays. Super-AMOLED-HD-Plus-Display -> Weiterentwicklung des Displays. S3 mit Induktion ladbar -> Gerücht. "Innovation" beim Akku wär mal nicht schlecht
 
@wertzuiop123: Ich schrieb ja bereits "Falls es stimmen sollte"...Mal schauen, was da so alles kommt. Im moment läuft ja mein Vertrag noch^^
 
@algo: dein ansatz ist irgendwie falsch. was hat innovation im display etc. zu tun wenn das OS kacke ist? ich als droid nutzer bin begeistert vom sprung 2.3 zu 4.0.
 
@Odi waN: Nur weil du von Android 4.0 begeistert bist und das iOS "kacke" findest (was eine überraschung), heißt es ja nicht, dass das gesamte System "innovationslos" ist.
 
@algo: wo steht das iOS kacke ist? des lesen sollte man schon mächtig sein.
 
@Odi waN: Ich habe das kommende iPhone 5 als Innovation bezeichnet, dann kommst du und meinst "was hat innovation im display etc. zu tun wenn das OS kacke ist", dann hast du ein Gegenargument gebracht "ich als droid nutzer ..."...Deshalb bin ich davon ausgegangen, dass du iOs meintest...Sry, aber was denn sonst ? :-)
 
was ich beim s2 genial finde ist die Bildschirmoberfläche. Ich nutze das Gerät seit dem Kauf ohne eine Folie und obwohl ich es immer in der Tasche habe, es ständig Öl und Metallspänen ausgesetzt ist (arbeite in einer Gießerei) hat es noch keinen einzigen Kratzer! Kurz mit nem Tuch nach Feierabend drüber gewischt und es glänzt! Dagegen sehen die ganzen Iphones meiner Arbeitskollegen wie alte Mehrwegflaschen, so zerkratz!
Einmal ist mir sogar eine Schweißperle (vom Schutzgasschweißen) durch die Jacke auf den Bildschirm gekommen, und es ist nichts davon zusehen!!!!
 
@nap: Na ja es kommt ja immer auf den Anwender an.Wenn jemand in einer Gießerei arbeitet, wird er wohl nicht so dumm sein und das iPhone mitnehmen. Ich habe zwar nichts gegen Plastik, setze aber bei Smartphones auf hochwertige Materialien (Für Fernseher oder Konsole brauche ich dies natürlich nicht^^)...In Sachen Qualität kann man aber die beiden Modelle S2 und iPhone nicht vergleichen.S2 verwendet stabile Materialien und das iPhone verwendet hochwertige und teure Materialien (Das erklärt den Preis des iPhones), ist aber noch lange nicht schlecht.Es gibt ja auch italienische Weingläser, die beim Sturz sofort zersplittern
und trotzdem über 1000€ kosten ;-)
 
@algo: Das Iphone kostet in der Produktion ca. 180 Dollar.
 
Das tägliche S3-Gerücht...
 
@alastor2001: Ist immerhin eine Abwechslung zur bald wieder kommenden täglichen Apple-Gerüchte-Küche.
 
Hätten die das mal eher gesagt. Nun habe ich schon ein HTC One X und bin damit völlig zufrieden. Verstehe das Ziel solcher geheimnistuerei nicht. Gibt es so viele Leute die warten?
 
@wolle_berlin: Na, man möchte nicht die Fantasie der Konkurrenz anregen ;-)
 
@algo: Toll die konkurrenz hat dafür 580€ von mir und vielen anderen die sich das X gekauft haben, da vom S3 nix bekannt ist, außer das der Termin dauert verschoben wird (daran ist Samsung natürlich nicht direkt Schuld, wenn News Seiten Gerüchte drucken die sie finden)
 
@wolle_berlin: HTC ist ja nicht der einzige Konkurrent. Es gibt ja da noch Sony, Apple und Co., die fast zeitgleich mit Samsung ihre Smartphones präsentieren und in letzter Minute noch was ändern können. Bei Samsung gibt es eben kein "Jahreszyklus", sodass der treue Kunde nie weiß, was als nächstes kommt^^
 
@wolle_berlin: Kann man sich doch denken? Bspw. HTC bringt ein Smartphone im Januar und Samsung im Mai, dann ist das Samsung "besser" bzw. schneller und hat mehr Features als das HTC Gerät ;o
 
@fatherswatch: Dafür ist das HTC im Mai billiger. Und hier geht es ja nur um ein bis zwei Monate. Hätte Samsung schon ein paar Infos raus gehauen, die mir gefallen, dann hätte ich vllt gewartet, aber da kahm ja nix..
 
@wolle_berlin: also gerüchte gibt es seit letztem jahr und sehr schnell stand fest das im q2/12 das s3 kommen wird, da kann man doch wirklich noch 1-2 monate warten oder?
 
Solang mein Akku innerhalb von 6-7 Stunden leer ist, jucken mich FPS Raten von irgendwelchen Benchmarks einen feuchten Dreck.
 
@citrix no. 2: So seh ich das auch. Ich mein, es gibt soweit ich weis bereits stärkere Chips, als die in dem angeblichen S3. Von daher ist es keine Kunst, einfach den schnellsten Chip zu kaufen und den dann auf kosten der Akkuleistung in so ein Smartphone zu prügeln. Daher finde ich solche Benchmarks auch weniger interessant. Viel wichtiger ist das Gesamtpaket, Effizienz -> Akkulaufzeit die für ne bestimmte Leistung verbraucht wird ist viel viel wichtiger. Erst das macht ein gutes Produkt aus. Das ist fast schon mit dem Megapixelwahn bei Kameras vergleichbar. Mehr ist nicht immer besser. Ich bin gespannt, wie die Akkulaufzeit tatsächlich ist und wie Apple mit dem iPhone 5 reagiert. Das wird extrem interessant. Denn Apple hat bis jetzt immer versucht, die Laufzeit gleich zu halten. Mal sehen, ob sie sich von diesem Leistungs-wettrüsten beeinflussen lassen. Sehr interessant ist aber auch, dass das S3 das iPhone 4S im GL z.B. nicht sehr weit hinter sich lassen kann. Da hätte ich mehr erwartet. Von daher dürfte es apple nicht sehr schwer fallen, das S3 in dem Zustand wie oben gezeigt zu toppen. Zur Erinnerung, die Grafikleistung des 4S war theoretisch ca 7 mal (5-6x in Benchmarks) schneller als das iPhone 4. Um das S3 zu toppen würde 2 fache Grafikleistung ja locker ausreichen, sollte ich mich nicht verschaut haben. Es wäre vernichtend für Samsung, wenn sie Leistungsmäßig nicht das nächste iPhone toppen könnten, da ja wie gesagt Apple den Ruf pflegt, ne möglichst ausgewogene Mischung zu finden, anstatt auf pure Leistung zu setzen, während Samsung eher nen guten Ruf bei Leuten pflegt, die immer absolute HighEnd Hardware in ihrem Smartphone haben wollen. Features wie Keramik, 720p RGB OLED oder induktives laden beim S3 sowie In-Cell Touch Panel, Liquid Metal und größeres "Retina" Display werden - wenns kommt - die anderen Hersteller zusätzlich noch extremst unter Druck setzen, das einfach innovative Alleinstellungsmerkmale sind. Wird sehr spannend. Ich freu mich auf beide Modelle.
 
@citrix no. 2: Samsung Galaxy S2: 18 Stunden Laufzeit mit knapp 30 Minuten Display an und mein Akku ist noch bei 83 %.
ICS Sakaschi ROM, Thovarukk 2.30 Kernel.

Ich finde, die Akkulaufzeit ist durchaus in Ordnung!
 
@heidenf: Ich denke er meint mit 6-7 Stunden die Zeit in der er das Smartphone benutzen kann, also Display eingeschaltet. Stand by zählt ja sowieso nicht, da hier so wenig Energie verbraucht wird, dass das Handy 5 Tage oder länger halten würde. Mit meinem iphone 4 komm ich auf ähnliche Werte wie du. (Wenn ich auf EDGE only switche entsprechend besser) Von daher kann man sich über 6-7 Stunden Nutzungsdauer (und entsprechend 1-3 Tage Stand by dazu (je nach häufiggkeit der Nutzung) nicht beschweren. Denn kein Smartphone ist wenn man aus dem Haus geht und es normal nutzt Mittags schon leer. Und keines hält in der Praxis nennenswert länger als 6-7 Stunden Nutzung aus. Und wer sein Smartphone 6 Stunden an einem Tag nutzt, dem ist wohl entweder sehr sehr langweilig oder nicht mehr zu helfen... ;-)
 
@heidenf: Ja, wenn mein Handy in der Ecke liegt und alle Funktionen deaktiviert sind, hab ich auch nen ganzen Tag was von. Dann kann ich aber auch mein altes Nokia 3120 rauskramen.
 
@citrix no. 2: Wer redet von deaktivierten Funktionen?
Ich habe nix deaktiviert!
Wenn ich das Teil ganz normal benutze, dann hält es 3 Tage!
Wobei normal wohl jeder für sich definieren muss.
Und das ist für ein Smartphone ein ganz akzeptabler Wert.
Wenn dir das nicht ausreicht, dann solltest du dein Nokia nehmen!
 
Was nützt der scheiss denn ? Ich hab ein Handy mit 100000 Cores muss aber 5 mal klicken um eine Einstellung zu ändern während bei Windows Phone 2 Klicks nötig sind. Wer ist denn nun schneller ? Die Android Fraktion wird immer mehr wie die iphone fuzzies.....jeder will das neuste, beste, krasseste....der Preis ist egal, Hauptsache man ist zwei Wochen lang der Oberchecker im Sandkasten.
 
@Tomato_DeluXe: Was für eine "Einstellung" ? Änderst du deine "Einstellungen" alle 30 Sekunden, dass die nötigen Click Anzahlen deine Kaufargumente sind ? Vielleicht gibt es ja auch Kiddies, die im Sandkasten prollen, wie schnell sie doch ihre Einstellung erreichen
 
@Tomato_DeluXe: Also alle zwei Wochen kommt kein iPhone heraus. Da ist die Andoid-Fraktion sehr gut damit bedient. Obwohl... dort ist es eher "jede Woche". EDIT: Und wenn erstmal Nokia Blut geleckt hat, tauschen die alle paar Tage nur die Oberschale aus und verkaufens als anderes Gerät. ;-)
 
@wingrill2: Nokias was geleckt ? Nokia kann mich eher lecken. Ich hatte gehofft dass Sie bei Ihren WP7 Geräten eher auftrumpfen können als sie es mit Lumia 800/900 tun. Die Geräte mögen halbwegs schick aussehen aber nichts was mich jetzt vom Hocker reißt.
 
@movieking: Schade, dass du den Ausdruck "Blut lecken" nicht kennst. Ich würde sonst deiner Meinung sein.
 
@Tomato_DeluXe: Wenn die Android und iPhone Fraktion dann coole 3D-Grafik spielt, kannste ja immernoch sagen "Aber WP7 läuft flüssig auf einem Kern"
 
@iPeople: Es war schon immer mein Traum 3D Games und Videos auf einem 4 Zoll Bildschirm zu schauen. Ich warte seit 20 Jahren auf nichts anderes ^^
 
@Tomato_DeluXe: Zum Glück bist Du nicht der Maßstab.
 
@Tomato_DeluXe: Du wirst auch noch länger warten ......
 
Langsam werden diese Marketing-Leaks langweilig.
 
Hoffentlich erscheint das Teil bald, damit der Preis des One S fällt. Dann kann ich zuschlagen. Verarbeitungsmäßig kann Samsung HTC eh nicht das Wasser reichen.
 
Benchmarks erzählen uns jetzt was als Smartphone für den User funktioniert?
Sorry ich hab da eher den Eindruck das die Daten, die für die meisten Geräteaufgaben eh nicht ins Gewicht fallen, nur noch zum E-Penis Vergleich herangezogen werden.
Wie ist das als Jugendlicher heutzutage? Wer nicht mit 4x1,4GHz in der Hosentasche daherkommt wird ausgegrenzt und muss sich zu den "uncoolen" stellen?
Ab wann ist die Grenze erreicht wo man vor lauter Displaygröße+CPU/GPU-Power schon mehr ein Gaming-Tablet anstelle eines Smartphones mit sicher herumträgt?
 
@Caliostro: Marktwirtschaft: Firmen bieten an, Kunden kaufen - ganz einfach. Du musst nicht kaufen.
 
Offenbar unbeabsichtigt ... veröffentlicht. Jaja alles nur WERBUNG ! Immer viel bla bla, mit dem Iphone gings los leak hier leak da und jetz mit dem Galaxy.. langweilig
 
wegblasen? find ich cool...
 
@Toledo69: jo, ein richtiges damenhandy halt ;-)
 
Ich will mal nen Smartphone, ohne Defekt! Entweder ist das GPS-Signal zu schwach, das Display schaltet nicht ab (und man drückt mit der Wange allemöglichen Knöpfe), es stürzt komplett ab mit einer Art "Bootscreen" oder wie zuletzt der Lautsprecher klappert und knarzt.... Unerträglich. In 1 1/2 Jahren habe ich jetzt 4 Smartphones zurückgeschickt (580 Euro neu) und warte nun auf mein fünftes..... Leistung ist mir scheiß egal inzwischen, es soll einfach funktionieren!
 
@bowflow: Nokia 3310.
 
@s3m1h-44: Er wollte aber ein SMARTPHONE, ohne Defekt. ;)
 
@Darksim: Wunschdenken..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles