Facebook kauft 650 AOL-Patente von Microsoft

Microsoft und Facebook haben ein Patentabkommen bekanntgegeben. Facebook erhält im Rahmen des Abkommens das Recht, einen Teil des erst kürzlich durch den Softwarekonzern von AOL übernommenen Patentportfolios zu kaufen. mehr... Usa, USPTO, United States Patent and Trademark Office Bildquelle: USPTO Usa, USPTO, United States Patent and Trademark Office Usa, USPTO, United States Patent and Trademark Office USPTO

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Juhu.. Facebook-CDs jeden Monat in den Briefkasten
 
@Slurp: warum werden Wahrheiten immer mit Minus beklatscht? keine ahnung. aber Facebook wird bald ein Internet Anbieter sein, und uns jedes WE kostenlos eine Online CD zuschicken.
 
@schmidtiboy92: Was meinst du wie viele Minuse ich mir nun einhandle wenn ich die Minus Klicker elende Stümper beschimpfe? *g* Egal, ich weiß das es gelesen wurde, her mit den Minuse!! *bg* Von mir hast jedenfalls ein Plus bekommen!
 
@Gothie: Mist meine Rechnung is nu nich aufgegangen ^^
 
@Slurp: Wie geht das noch mal? Ach ja, "Gefällt mir!" :)
 
Multimedia/Streaming und Facebook. Klingt schon mal vielversprechend
 
was für ein hin und her. erst aol, dann microsoft und jetzt facebook... wofür sinnlos teilweise geld verschwendet wird.
 
@xerex.exe: Ist heutzutage leider die einzige Möglichkeit, sich vor Patenttrollen zu schützen: Die Patente selbst zu kaufen und sich die Kosten mit anderen Firmen (interessanterweise auch mit Konkurrenten) mittels gegenseitiger Lizenzierung zu teilen.
 
Bevor jetzt wieder die Frage kommt zu "550 Millionen US-Dollar in Bar"... nein, sie werden nicht alles Geld im Koffer zu Microsoft tragen.
 
@citrix no. 2: Aber 550 Millionen US-Dollar in 1 Dollar scheinen mit dem LKW vor die Tür kippen. Da müsste sich AOL doch bestens mit auskennen. Nur dass es damals kein Geld war... ;)
 
habe seit der Zeit von ca.2004 von der damaligen Mitgliedschaft zu AOL bis heute noch AOL Account für Spamzustellung behalten....bekom ich dafür was ab oder mus ich den Müll jetzt löschen????
 
Schon wieder Patente, das Leben ist ein Patent ^^
 
Patente, Patente, Patente... ich kanns langsam nicht mehr hören. Alle großen Softwareunternehmen machens wie Länder, die in den Krieg ziehen wollen. Da wird sich für Milliarden mit Patenten gerüstet. Wer bezahlt denn diese Unsummen im Endeffekt? (Achtung: rhetorische Frage!) Und was haben wir davon? (Ja, diese auch ;-))
 
@MrChaos: warum biste so "intelligent" und klickst die news an und nmmst dir zeit darüber zu schimpfen? scheint dir ja doch irgendwie zu gefallen das thema. schliesslich schenkste dem thema viel zeit. wärst du noch "intelligenter", dann wär dir bewusst wie wichtig patente sind. ohne jene würden wir in der steinzeit leben und hätten extrem unsichere produktfälschungen zuhause und müssten mit wohnungsbrände leben. des weiteren hätten wir 80% arbeitslose im land weiles sich einfach nicht lohnt dinge zu entwickeln. aber das wirst du einfach nicht nachvollziehen können, denn dazu reicht dein wissen anscheinend nicht.
 
@addumied: man könnte aber die Patente mal general überholen, denn wie es in der welt nunmal so üblich ist haben viele menschen die selbe idee in ca. gleicher zeit ... da ist es doch irgend wie unfair wenn einfach der gewinnt der schon geld hat um sich ein Patent zu erstellen (was im übrigen geld ksotet) also sprich kann ich gar nichts erfinden wo toll ist wenn es ein anderer dann Patentieren lässt weil er das nötige kleingeld dazu hat ... überdenke dies mal ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check