Vaporware: Googles GDrive soll endlich starten

Der Start von Googles Online-Speicherplatz GDrive soll tatsächlich in dieser Woche erfolgen. Das Unternehmen hüllte sich hinsichtlich eines Termins bisher in Schweigen. Laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins 'Der Spiegel' soll es dieser Tage ... mehr... Google, Logo, Suchmaschine Bildquelle: Google Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na toll, da hat man fast seine Schulzeit abgeschlossen und dann kommt sowas von Google. Das hätte ich echt früher gebrauchen können :D
 
@Slo0p: So ging mir das mit Wikipedia...
 
@noneofthem: Sei froh. Ich kenne da so einige die sich schlechte Noten aufgrund von verbreitetem Fehlwissen durch Wikipedia eingefangen haben.
 
@Slo0p: So ging mir das mit dem Internet. (Nagut, zumindest einem inhaltlich brauchbaren...)
 
@Slo0p: wieso hast du nicht einfach dropbox benutzt? o.O
 
Mein Premium-Dropbox-Account läuft noch 8 Monate. Hoffentlich bekommt Google es bis dahin gebacken. Ein reiner Desktop-Client an sich wäre ein Anfang. Aber nur ein Anfang! Der sollte auch so Sachen wie "LAN-Sync" und "Delta-Sync" können. Ansonsten ist er eher uninteressant. Ich habe ehrlich gesagt kein Interesse daran, wieder technologisch bei Null anzufangen, nur weil Google den Markt verpennt hat.
 
@Xerxes999: Apple doch auch, aber ich bleib bei Dropbox. 18GB Kostenloser Speicher + Windows Skydrive, ich weis garnicht wohin mit dem Speicher :D Zumal ich den google Leuten bisher keine Daten geschenkt habe und es weiterhin auch nicht tun werde... http://tinyurl.com/3gatgah
 
@Clawhammer: wääh, Google Datenkrake wääähhh ....
 
@Clawhammer: Benutze auch Dropbox und Windows Live Skydrive/ Mesh, hätte auch nichts dagegen wenn man bei Dropbox auch Ordner einbinden könnte, die nicht im Dropbox Ordner liegen. Google Drive werde ich mal kurz testen, und dann wieder entfernen, mehr Daten brauchen die echt nicht. Außerdem sollte man eh nicht alles bei nur einen Anbieter haben. PS: Bei den meisten Firefox User kommt Bing auch relativ gut an: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/bing/ Also ist es doch nicht so schlecht, wie die ganzen MS-Hater es behaupten.
 
@Clawhammer: Ja, Google ist böse. Dropbox würde bestimmt niemals Deine Daten irgendwie auslesen und für irgendwas verwenden ... und Microsoft erst recht nicht ...
 
ich freu mich drauf ich mag zwar dropbox, nochmehr mag ich es wenn meine sachen alle unter einer haube sind wie picassa, gmail und kontakte .... und alle anderen dienste von google. schade das die nicht enger mit facebook arbeiten :( bis g+ mal beliebt wird kann noch jahre vergehen!
 
@maijinace: Wenn du aus dem "ä" ein "e" machst bekommst du ein + ;)
 
@Slo0p: hehe ja hab ich selber nachdem posten gemerkt :( ist blöd wenn man schnell posten will damit man halbwegs oben eingereiht ist ;) wie ich begonnen hab zu schreiben war noch kein post da und siehe da bin 3er :)
 
@maijinace: Ja, Google mag das auch, wenn Du alle Deine Sachen bei ihnen parkst.
 
@doubledown: Joa und was macht Google schlechtliches damit?
 
@Daiphi: Google hat so viele Daten, das die Jahrtausende bräuchten, die auszuwerten. ;)
 
@testacc: Ich bin auch der Meinung das Google weder mit meinen BIldern noch mit meinen Kochrezepten und schon garnicht mit dem Essensplan meiner Frau die Welt erobern wird ...

Adressierte Werbung hingegen ist natürlich abartig schrecklich und ich wache jede Nacht schweißgebadet auf...
 
@Daiphi: ich glaube die Leute hassen alles was zu groß und mächtig wird. siehe alle Großkonzerne ... ich weiß nicht woran das liegt vlt. neid, aber ich bin froh das es große unternehmen gibt die es wenigsten versuchen die Globalisierung ein bisschen voranzutreiben :)
 
@Daiphi: Der wird doch nicht auf das bööööse Datensammeln und dann an Kriminelle verkaufen ansprechen!? Und Google hat eine Abhörstation auf dem Mond errichtet und vergiftet das Wasser in Südostasien !!!!!
 
@Beobachter247: Ach echt? Erzähl uns mehr ...
 
Wie kann "GDrive" Vaporware sein? Es wurde ja nichtmal offiziell angekündigt. Bis jetzt gibts nur Gerüchte. "Als Vaporware wird eine Produktankündigung bezeichnet, deren Auslieferungsdatum mehrfach auf unbestimmte Zeit verschoben wurde oder bei der die Auslieferung des Produktes nicht zu Stande kam." Quelle: Wikipedia.
 
ZITAT: "Google tritt damit in Konkurrenz zu kleineren Anbietern wie Dropbox" . Bei allem Respekt, aber der Satz ist doch ein Witz oder ? Dropbox ist kein kleinerer Anbieter, er ist der quasi Standard und da hat auch so ein Globalplayer wie Google nichts zu melden. Das die Grösse eines Konzerns nicht automatisch mit Erfolgen und guten Produkten gleich zu setzen ist zeigen Beispiele wie Microsoft mit Ihrem Windows oder WindowsPhone 7 oder um bei Google zu bleiben, Google Wave, Google Buzz, Google+ und genau so wird es sein mit dem GoogleDrive. Das wird keinen mehr interessieren, es kommt zu spät, Dropbox ist überall einbindbar und nutzbar. Das GDrive wird nur ein Service unter vielen sein. mehr nicht ! Und bei dem sauhaufen der im Moment bei Google das sagen hat , muss man davon ausgehen, dass er in spätestens 2 Jahren wieder vom Netz genommen wird wie all die anderen Dienste die geschlossen wurden und noch geschlossen werden.
 
@vectrex: Google Mail hat sich auch durchgesetzt. Und ist auch nur ein Dienst unter vielen. Warum sollte sich GDrive nicht durchsetzen? Den Google Account haben viele sowieso.
 
@Blubbsert: Ok GMail hast recht, nutze ich selber auch seit der Einführung vor X-Jahren :-) Aber wiso sich der Dienst nicht durchsetzen wird..... aus änlichem Grund wie warum Google+ eine Geisterstadt ist. Wenn ich mich irre, werde ich mich offiziell dafür mit einem G+ Eintrag entschuldigen :-) Aber ich habe recht, ich spüre es. ich habs im Urin weisst de :-)
 
@vectrex: Bei Google+ ist wohl das Problem die Funktionen und das "Fehlen" der Freunde. So wie bei Facebook. Wobei G+ auch etwas spät kam. Und wer braucht schon noch ein Soziales Netzwerk wenn er all seine Freunde und Familie bei Facebook, WKW, und wie sie alle heissen hat?
 
@Blubbsert: Ja genau, (PLUS VON MIR!) Genau das ist das Problem, und bei GDrive VS Dropbox ist es das selbe. Was soll der User jetzt noch auf GDrive hochladen, wenn doch alles bei Dropbox ist und Dropbox so wunderbar in die verschiedensten Apps zB auf iPad und iPhone und dem Desktop eingebettet ist.
 
@vectrex: Wie kommen solche Leute wie du immer drauf das G+ eine Geisterstadt ist? und warum muss man es mit Facebook vergleichen? Ich verstehs ni...
 
@Puncher4444: Wie komme ich darauf, dass es eine Geisterstadt ist ?! Hmm vielleicht weil es wirklich so ist ?! Ich kenne nur einen einzigen der wirklich von Facebook zu G+ gewechselt ist und der ist immer wieder für nen Lacher gut :-) Und warum muss man G+ mit Facebook vergleichen ? Ganz einfach, weil man in G+ genau wie in Facebook auch, seine Freunde haben sollte und seine Informationen über Produkte und Seiten beziehen soll, es ist das selbe, da können die 3 Plus User noch so drauf rumreiten. Ein Soziales Netzwerk ist ein Soziales Netzwerk ist ein Soziales Netzwerk ist.... Du weisst schon :-)
 
@vectrex: Mit 50.000.000+ Nutzern würde ich Dropbox auch nicht unbedingt als "klein" bezeichnen, vielmehr als Marktführer auf diesem Gebiet.
 
@Hennel: Genau das meine ich ja :-)
 
Wieso sieht es im Artikel so aus als gäbe es nur Dropbox? Was ist mit SkyDrive und iCloud?
 
@wolle_berlin: SkyDrive ist ein "dummer" Webspeicherplatz. Keine Synchronisation möglich.
 
@Xerxes999: Schlechtes timing :D [18:57] Microsoft SkyDrive: Desktop-App jetzt verfügbar <--- News von heute ^^
 
@Xerxes999: Jetzt schon. :)
 
@wolle_berlin: iCloud ist nicht mit Dropbox zu vergleichen, ich nutze iCloud selbst auf meinen iDevices, aber die iCloud verfolgt einen anderen Aspekt. Dropbox ist halt nun mal der Marktführer, die Nr eins die überall integriert ist. in tausenden von Apps zB: Und Skydrive... naja.... Hüstel... da sag ich mal ix zu :-)
 
Neu aus der Gerüchteküche: Microsoft plant etwas ähnliches wie Dropbox. Das ganze soll am 27. April vorgestellt werden. http://vrge.co/I4AFze (The Verge)
 
@Edelasos: Das könnte spannend werden! Allerdings nur, wenn ich auch über das Webinterface Dateien dorthin hochladen kann. Dazu ist das bisherige Live Mesh leider nicht in der Lage, aber ich benötige es einfach. Es ist doch albern, wenn ich im Büro (kein Live Mesh möglich) Dateien nicht in den "synchronisierten Speicher" hochladen kann.
 
@Xerxes999: Korrekt, so ist es Sinnfrei. Aber ich denke Microsoft wird schon an sowas gedacht haben. Wenn die preise wirklich stimmen, gerät Dropbox mächtig unter druck. MS: 100 GB für 50$ pro Jahr und Dropbox verlangt für 100 GB 199$ im Jahr. Wir werden es wohl bald wissen.
 
@Edelasos: Ja, aber wieso haben sie daran nicht früher gedacht? In der alten Live Mesh-Beta ging es noch. Es ist so bescheuert. Wer will denn nicht Daten von irgendeinem Rechner in seinen synchronisierten Speicher hochladen können? Das ist einfach essentiell wichtig! Abgesehen davon ist Live Mesh gar nicht übel. Die Möglichkeit, auch Offline-Ordner innerhalb eines LAN zu synchronisieren, ist toll! Das hat sonst niemand!
 
Viel wichtiger als Spekulationen! Das Skydrive Sync App für Windows ist heute erschienen! Man kann es ab sofort herunterladen unter: apps.live.com
EDIT: Speicher eines bestehenden Accounts, wurde von 25GB auf 7GB reduziert. Ein kostenloses Upgrade auf wieder 25GB kann über die Weboberfläche für eine begrenzte Zeit angefordert werden.
 
@mailbox73d: Danke!!!
 
Ich bin mit skydrive voll zufrieden :)
 
schön und gut aber 5gb sind imho gerade für google verhältnisse doch ziemlich spärlich. desweiteren sollte auch das unpopuläre aber opulente angebot der telekom genannt werden, dort bekommt man 25gb für lau und ist datenschutzrechtlich bestimmt attraktiver als alle anderen. und auch nicht zu vergessen was bei avm mit myfritz gerade in der mache ist, welches eine private cloud für jeden fritzbox user ermöglichen soll.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte