Microsoft sucht Entwickler: Skype bald für die Xbox?

Microsoft will den VoIP-Dienst offenbar künftig auch über seine Spielkonsole Xbox 360 anbieten. Dies lassen zumindest Stellenanzeigen des US-Softwarekonzerns vermuten, laut denen man derzeit nach Mitarbeitern für ein entsprechendes Team sucht. mehr... Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Bildquelle: Skype Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Microsoft gibt sich wirklich Mühe, die Xbox 360 zu pushen. Erstklassiger Online-Modus, Sky, Skype, Youtube.... Und Sony ist immernoch im Tiefschlaf ! Das letzte, bemerkenswerte Update von denen war der im Hintergrund laufende Rootkit, der heimlich die Konsole updatet ! It is a Sony ! oder was ? :D http://www.zeit.de/2012/16/Sony
 
@Banko93: Da hast du wirklich recht!
Skype währe auf jedenfall sehr Geil auf der 360!
 
@Banko93: Erzähl mehr von dem Silent Update. Ich muss leider noch selbst bestätigen, dass ich ein Update installieren möchte. Ist ja schon ein cooles Feature.

Edit: Ich erinnere mich wieder an dich. Du warst der, der noch nicht mal 'ne PS3 hat und überall Fanboy-Müll verbreitet. Also permanentes Ruckeln von MW3 etc. War klar, dass du deinen Müll auch hier wieder ablassen musst.
 
@SilvaSurfa: Man kann nicht leugnen, dass Sony vor dem Ruin steht ! Wozu braucht man eine PS3, wenn man eine Xbox 360 hat und man sich diese Konsole notfalls auch beim Kollegen anschauen kann ! Ich habe jedenfalls genug gesehen ! Man merkt, dass Microsoft mehr Kompetenz im Bereich Netzwerktechnik/Software hat und Sony mehr Komepetenzen im Bereich Hardware, aber Software ist schwerer als Hardware ! Und es gibt viele Firmen, die die Hardware bauen könnten, aber wenige Software Anbieter, welcher ein Weltklasse-Netzwerk erstellen kann, das ist der Unterschied !
 
@Banko93: Kurz vor 12 ist das bei Sony letztes Jahr 2 Mrd Verlust dieses Jahr 5 Mrd Verlust und 10000 Entlassungen also haben sich wohl viele entschieden von denen nichts mehr zu kaufen mal sehen wie der Verlust nächstes Jahr aussieht^^
 
@Banko93: Ja das stimmt, was die Entwiklung der Programme angeht für die XBOX. Bin mal gespannt, ob es nicht doch irgendwann auch nen Browser gibt, wie den Internet Explorer. Ich denke mal das das bestimmt machbar ist, mit dem was die Consolle so kann mit den ganzen sachen, wie: Youtube, Facebook usw usw
 
@Desert75: Ich denke, Microsoft hat bisher keinen Internet Explorer eingebaut, da man die Verkaufszahlen von Windows nicht beeinflussen wollte ! Aber da bald auch mein Toaster W-Lan samt Browser kriegt (Wenn ich mich so umschaue, wieviele Geräte W-Lan haben), ist es wahrscheinlich, dass sie einen Browser einbauen werden ! Aber die Frage ist wann ?!
 
Warum das Fragezeichen ? ;-) MS hat es doch so gut wie bestätigt damals beim Kauf von Skype ! Aber ich finde es wirklich gut wenn Skype für die Xbox kommt! Das hebt Skype auf ein ganz anderes Level.
 
@something:
Eben. Die Frage ist, warum sollte MS jetzt erst Entwickler für Skype auf der Xbox suchen? Ehe die eingestellt und eingearbeitet sind, die Software fertig ist, vergeht auch noch einige Zeit. Wenn die wirklich jetzt erst damit anfangen sollten, was haben die seit der Skype-Übernahme bitte gemacht?
 
Wäre ein logischer Schritt von MS. Würde es sicher mal nutzen auf Xbox.
 
Xbox Nachfolger. Die melken erstmal nun ordentlich nun die Bestandskunden mit Kinect und fürs "Skypen" braucht man dann ne neue Konsole. Soll jetzt nicht negativ klingen, aber genauso drückts der Pressetext aus.
 
Jawoll MS! Jetzt die Xbox mal richtig Pushen! Skype bringt die Xbox auf ein anderes Level. Wie wäre es aber mit einem Marketplace wo auch 3. Entwickler ihre Apps vermarkten könnten? (Ein richtiger AppStore wie für Windows Phone oder Android)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich