WP7-'Apollo'-Updates: MS-Evangelist rudert zurück

Gestern hat der portugiesische Microsoft-Evangelist Nuno Silva für einiges an Verwirrung gesorgt. In einem Videointerview sagte Silva, dass alle Windows Phones, die derzeit mit "Mango" laufen, auch das nächste große WP-Update mit dem Codenamen ... mehr... Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Mango, Windows Phone Mango Bildquelle: Microsoft Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Mango, Windows Phone Mango Microsoft, Smartphone, Betriebssystem, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Mango, Windows Phone Mango Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
MS kommt mir oft vor wie ein Ameisenhaufen, keiner weiss was der andere tut.
 
@Freibier: Was soll denn der Mist nu wieder heißen? Hast du mal seine originalaussage gelesen? Er entshculdigt sich dafür weil er etwas verwechselt hat. sowas ist menschlich, kann einem einzelnen durchaus mal passieren und hat nichts mit der organisationsstruktur von MS zu tun.... Aber hauptsache unser Ober-Troll hat wieder seinen senf dazu gegeben
 
@Freibier: Dein dauerndes getrolle ist mittlerweile mehr als nervig. Dieser dauernde geistige Dünnschiss ist echt nicht erträglich. Kann man einzelne User ignorieren bzw blockieren?
 
@ger_brian: Wäre mir auch lieber, oder nur noch eine Anmeldung mit Windows CardSpace, dann wäre man schon alle Trolls verschwunden, es müsste nur noch von Firefox Chrome und Opera unterstützt werden. Dazu sollte es dann keine Alternative Anmeldung. Eine Kommentare ausblenden Symbol wäre auch nicht schlecht, halt mit einer Blacklist.
 
@eragon1992: CardSpace lol...der war gut.
 
@Freibier: Ahem, Ameisen sind ein Musterbeispiel für einen perfekt organisierten Insektenstaat. Mit "Ameisenhaufen" hast Du Windows jetzt also ein nettes Kompliment gemacht. Aber ich bin sicher, das war sowieso Deine Absicht... ^^ ONTOPIC: klingt für mich als ob Windows bald unter der selbe Schwäche wie Android leiden wird -> Fragmentierung. Naja, mal abwarten. Windows wird wohl nicht so dumm sein den selben Fehler der Android-Anbieter zu wiederholen.
 
@moribund: Der größte Fehler der AndroidAnbieter war ihre Nutzer so geil auf eine höhere Zahl in ihrer BetriebssystemVersion zu machen. Wenn Microsoft das gleiche für ihre DesktopBetriebssysteme hinkriegen würde wären die wohl ziemlich froh ;)
 
@hezekiah: Meine Theorie dazu: Handy-Betriebssystem gibt's noch nicht so lange, daher ist da noch viel Verbesserungspotential. Beim Desktop hatte Windows mit XP schon einen Grad erreicht, der die meisten zufriedenstellte. Seitdem treten sie eher auf der Stelle.
 
Ich seh's schon kommen die aktuellen wp bekommen kein update wäre ich doch bei meinem iPhone geblieben
 
@DANIEL3GS: Jetzt warte doch einfach mal ab. Bisher sind es doch ALLES nur Gerüchte oder? Überhaupt kein Grund nervös zu werden.
 
@DANIEL3GS: Wie kann man vom Iphone auf ein WP wechseln? Wärst du beim Iphone geblieben ! Bessere und mehr App's, das Betriebssystem ist ausgereifter, viel bessere Kamera als beim Flaggschiff Lumia 900. Du wirst länger mit Updates versorgt, hast mehr Einstellungsmöglichkeiten, Jailbreak mit mehr Möglichkeiten, anstatt einem Jailbreak für WP, wofür man 8 Euro blechen muss und weniger machen kann. Sprachsoftware (Siri) ist ausgereifter als TellMe, du hast alle Windows Phone exklusiven App's wie Xbox Live, Skydrive, Office, wofür Microsoft viel Werbung gemacht hat, dass diese Programme exklusiv für WP sind. Für fast jedes Problem gibt es eine Lösung bei Google, da es sehr wahrscheinlich ist, dass ein anderer Iphone User das gleiche Problem gehabt hat, weil es halt so viele Iphone User gibt im Vergleich zu WP. Das Windows Phone Flaggschiff in Deutschland, das Nokia Lumia 800, hat immernoch kein Tethering und wir nähern uns dem Jahr 2013. Der Browser ist im Vergleich zu der Konkurrenz langsamer, die App Entwickler haben viel weniger Zugriffe auf das System im Vergleich zu IOS und Android, du kannst am Menü nur die Reihenfolge der Kacheln ändern und die Farben, wooow. Viele App's gibt es nur von Drittherstellern, weil die Hersteller WP nicht als relevant genug einordnen. Keine Bluetooth-Datei Übertragung möglich, kein Arabisch/Persisch (340 Mio. mögliche Kunden weltweit einfach so ignorieren), keine chinesischen App's (Weltgrößter Markt), Nokia Flaggschiffe nur beim kleinsten Anbieter in China verkaufen (60 Millionen von 900 Millionen Kunden werden erreicht, wow). Keine ausgereiften Lösungen wie beim Iphone, den Flash-Player zu benutzen. Wenn man auf den Search-Button drückt, dann MUSS man Bing benutzen, obwohl Google besser ist und man als Deutscher mit Viel weniger Bing-Features leben muss. Du kannst immer noch nicht eigene Klingeltöne für SMS, MMS und E-Mail setzen. Keine Prozent Anzeige für Akku im Menü, man muss immer in den Optionen schauen und wer hat bock darauf? Skype, abgesehen davon, dass es zu spät gekommen ist, läuft nicht im Hintergrund, d.h. du musst das Programm offen halten, damit du angerufen werden kannst. Immernoch keine Möglichkeiten, zu einer beliebigen Zeit ein Backup anzulegen. Backups gehen nur bei Updates, was alle 6-12 Monate der Fall ist. Kein Notification Center wie bei Android und IOS. Kein VPN. Viele müssen APP's immernoch via Kreditkarte kaufen. Kein Zune Pass in Deutschland. ITunes ist ausgereifter. Keine Wochenansicht im Kalender. Office Programme sind sehr eingeschränkt und es ist eine Unverschämtheit dies als Feature zu verkaufen. Kein Update OTA, Whatts app funktioniert immernoch nicht richtig und und und
Ich vermute auch, dass Microsoft kein Apollo Update für die jetzigen Modelle anbieten wird, denn wenn Sie es anbieten würden, dann würden sie das auch sagen und die Kunden nicht monatelang verunsichern lassen. Das Versichern eines Update's würde die Verkaufszahlen der jetzigen Modelle steigern lassen. Also warum sollte es M$ deshalb nicht sagen? Außerdem sagt jetzt fast jeder (MS Evangelisten oder andere Experten), dass es keine Updates geben wird und wenn man bedenkt, dass das neue Update mit dem gleichen Kernel wie Windows 8 arbeiten wird, was ressourcehungriger sein wird, ist es nur logisch, auf ein Update für die Single Core Gurken zu verzichten und einen Neu-Anfang zu beginnen. An alle Nokia/WP Verfechter http://tinyurl.com/cbpbfgw :-) Ich glaube, ich habe recht...
 
@Banko93: ich habe den wechsel iPhone -> Lumia800 ebenfalls gemacht (dazwischen noch mit einem Androiden) und möchte KEINES der Geräte davor wieder gegen das Lumia tauschen! PS viele der Argumente die du nennst stimmen so nicht oder sind belanglos. In einigen Punkten würde ich dir sicher recht geben. In einigen Punkten würde ich dir sicher Recht geben, nehme ich aber in Kauf weil ich die WP UI im Gegensatz zu iOS besser finde
 
@Banko93: Das Nokia Lumia 800 kann kein Tethering? Das finde ich schon etwas heftig. Mein HTC 7 Mozart kann Tethering. Zudem habe ich keinerlei Probleme mit WhatsApp und seit wann kann man mit dem iPhone Daten per Bluetooth versenden abgesehen vom versenden an andere iOS geräte? Den mobilen Internet Explorer finde ich bis jetzt einer der besten Mobilen Internet Browser die es gibt mal abgesehen von der etwas umständlichen Bedienung. Die Seiten Darstellung finde ich besser und man kann sogar den Desktopmodus aktivieren. Somit werden immer alle Seiten richtig dargestellt. Eigene Klingentöne können erstellt und per Zune übertragen werden. Nach meiner Erfahrung versteht mich die Sprachsteuerung von WP besser als Siri. Die Skypeunterstützung hält Einzug mit WP Tango. Ein Backup kann man mit einem Zusatztools jederzeit erstellen. Klar ist das für normale Nutzer nicht unbedingt relevant, aber dafür bemühen sich normale Nutzer auch nicht per Jailbreak Flash auf das iPhone zu bekommen. Aber in einigen Dingen muss ich dir Recht geben. Als ausgereifter würde ich iOS aber nicht bezeichnen. Mein Windows Phone läuft absolut stabil und vorallem immer absolut flüssig. Meiner Erfahrung nach stabiler und flüssiger als es iOS und besonders Android tun. Hatte selber vorher ein Samsung Galaxy S und danach ein iPhone 4 und seit geraumer Zeit ein HTC 7 Mozart. Ich für meinen Teil möchte nicht mehr tauschen und bin zufriedener als mit den beiden anderen Geräten. Aber für den normalen Konsumenten sehe ich doch noch einige Probleme die hoffentlich mit WP8 aus der Welt geschafft werden.
 
@IntreppIT: Wenn du von WP überzeugt bist und es einem Iphone vorziehen würdest, habe ich eine Frage an dich: Was würdest von den Beiden kaufen, wenn du es die nächsten 3 Jahre benutzen müsstest: Nokia Lumia 800 für 300 Euro, Iphone 4s für 240 €? Ich möchte eine ehrliche Antwort haben.
 
@Banko93: Erstens würde ich mich an den Preisen von Apple orientieren und da kostet das iPhone 4S keine 240€ sondern deutlich mehr. Zweitens würde ich kein Nokia Lumia 800 erwerben sondern ein HTC. Daher kann ich deine Frage auf solches nicht beantworten, da ich keines der beiden Geräte kaufen würde.
Rein spekulativ würde ich das iPhone 4S kaufen um es dann wieder teurer zu verkaufen. Auf drei Jahre hin gesehen wäre das iPhone 4S aber die bessere Wahl.
 
@IntreppIT: Es ist fakt, dass Whats App auf IOS besser ist. Es ist fakt, dass man mit einem Iphone via Bluetooth Dateien schicken kann. Es ist fakt, dass Safari in Sachen Performance vor dem IE ist, Seiten mehr für ein Iphone optimiert sind und Multicore unterstützt. Es ist fakt, dass man mit Siri mehr Sachen anstellen kann und wie kann TellMe besser sein, wenn Siri dich fast immer versteht. Wie kann ein anderes Programm besser sein, wenn Siri dich schon versteht? Es ist fakt, dass man kein Jailbreak für Flash auf dem Iphone braucht. Ach, ich habe vergessen, dass man hier nur positiv über Microsoft schreiben muss: Microsoft ist einfach top.... Früher war ich immer gegen Feuerpferd, aber jetzt kann ich mich langsam mit ihm identifizieren.
 
@Banko93: Es ist deine Meinung. Der Internet Explorer mag vielleicht etwas langsamer sein, erziehlt bei mir aber bessere Ergebnisse als der Safari unter meinem iPhone 4.
Zudem vermisse ich bei WhatsApp unter Windows Phone keine Einstellungen im Vergleich mit der iPhone App mal abgesehen von Hintergründen etc die für mich aber nicht relevant sind. Ist es Fakt das du mit dem iPhone Daten per Bluetooth an ein Android Smartphone oder ältere Handys schicken kannst so wie es mit Android möglich ist? Meiner Erfahrung nach hat Siri mich nicht immer so gut verstanden wie TellMe. Eine andere Sprachsteuerung kann besser sein wenn seine Fehlerrate geringer ist. Und wie gesagt habe ich weder gegen das iPhone etwas noch gegen Android. Alle Platformen habe ihre Vorzüge. Und wie du vielleicht bemerkt hast schreibe ich extra sehr häufig "Meiner Erfahrung nach" und "Meiner Meinung nach".
 
@IntreppIT: Hat jetzt zwar nichts mit Smarthphones zu tun. Aber ein Fakt ist auch, das der IE9 unter Windows 7 auch besser, schneller und stabiler läuft, als die Safari Version für Windows.
 
@eragon1992: Das ist richtig. Richtig ist aber auch das die Mobilen Webseiten vorwiegend auf den mobilen Safari hin optimiert wurden. Aber bis jetzt habe ich keinerlei Probleme gehabt mit dem mobilen Internet Explorer.
 
@Banko93: Die ganzen Minuse von den WP7 Fanboys ^^ Ja, du hast in 95% der angesprochenen Punkte recht. Bin selbst zwar kein Fan irgendeines Systems (Auch wenn ich leicht zu Android tendiere), aber WP7 hat einfach die angesprochenen Nachteile (und noch einige mehr), so wie IOS/Android ect. die ihrigen haben. WP7 hat halt zuviele davon. Und etliche hätten nicht sein müssen, MS hat sich aber bewusst für diesen oder jenen Weg entschieden (Speicherkarten, Blutooth, ect.). Wo du nicht recht hast...hm...lass mal grübeln...ah ja: Whatsapp für WP7 läuft seit dem letzten Update ganz ordentlich auf meinem LG E900 (Immer noch nicht so gut wie IOS/Android aber man sieht zumindest den positiven Trend). :)
 
@Banko93: Du bist ja niedlich.
 
@DANIEL3GS: Für Nokia wäre das Katastophal! Ein Gerät auf den Markt bringen, 100 Mio zu Investieren und dann nicht einmal 1 Major Update für dieses Gerät haben. Ich denke Microsoft weis dies genau so wie Nokia das sie sich sowas NICHT leisten können
 
Ich kann mir nicht vorstellen das die aktuellen kein Update mehr bekommen, wenn die Anforderungen wirklich höher sein werden, wird es wahrscheinlich wie bei dem IPhone mit IOS4 oder 5 gemacht, einfach ein bisschen abgespeckt. Nokia kann und wird es nicht zulassen, das die neusten Smartphones nicht mehr geupdatet werden^^
 
@L_M_A_O: da war nichts abgespeckt es funktionierten nur keine ortungsbasierte Reminder
 
@DANIEL3GS: Das nennt man im Volskmund abgespeckt ;) Sobald einige oder auch nur eins der Features nicht funktionieren und das Update somit nicht den vollen Funktionsumfang hat, ist es abgespeckt ;)
 
Microsoft Evangelist?also wer sich das ausgedacht hat ... war wahrscheinlich nicht katholisch.
 
@xerex.exe: http://de.wikipedia.org/wiki/Technology_Evangelist
 
@L_M_A_O: es steht im text was es ist -.-
 
@xerex.exe: auf "deutsch": Fanboys ;)
 
@Sam Fisher: Dann laufen hier ja nur Evangelisten herum ;-))
 
Und wo war jetzt noch gleich der große Vorteil gegenüber Android? Naja, ich spar mir an jetzt das geflame, auf WP7 rumzuhacken ist ähnlich langweilig wie FDP-Bashing :D
 
@nicknicknick: Abwarten wir sprechen uns wenn Fakten vorliegen ;)
 
@paris: Naja, die vorliegenden Fakten (siehe Nokias Zahlen von heute ;)) sind ja auch schon grausam genug. Wenn jetzt auch noch der einzige angebliche Vorzug von WP7 ggü. einem Teil der Android-Welt wegfallen sollte...
 
@nicknicknick: Du interpretierst die Zahlen halt auch wieder wie es dir passt. Das Lumia900 verkauft sich in den USA mehr als gut und besser als jeder erwartet hätte auch in einigen Europäischen Ländern sind die Verkaufszahlen gut. JA Nokia hat sich selbstverschuldet durch langjähriges verschlafen in eine ernste Kriese geführt die sie jetzt immer noch nach unten zieht. Die Ergebnisse resultieren aber genau aus diesem verschlafen und nicht der neuen Lumia Strategie. Das man nicht innerhalb von 6 Monaten Fehler wet machen kann die man über mehrere Jahre begangen hat sollte auch dir klar sein. Deswegen sage ich abwarten und nicht einen Radikalen Kurswechsel nach 6 Monaten als fehlschlag verurteilen nur weil es nicht schon nach 6 Monaten wieder steil bergauf geht
 
@paris: Jaja, die Verkaufszahlen... Wenn die dann genauso aussagekräftig sind wie die Auslieferungszahlen vom letzten Quartal, die auf extrem hohem Lageraufbau bei den Händlern beruhten... und weil die Zahlen so gut sind, haben sie jedem Käufer 100$ Rabatt gegeben? ;)
 
@nicknicknick: AT&T Stores sind ausverkauft. Eine Befragung in 50 großen AT&T Stores besagt die Nachfrage sei ehr groß.... Wie ich schon sagte (was du schön ignoriert hast) keiner hat erwartet das die großen Fehler die Nokia gemacht hat sich in 6 Monaten umkehren lassen (das hätte auch mit der Wunderwaffe Android nicht funktioniert), deswegen verstehe ich nicht warum man hier nicht einfach etwas mehr zeit einräumt bevor man urteilt
 
@paris: die at& t stores hatten an die 15 geräte am launchtag auf lager. (laut the verge). Sollte man auch erwähnen.
 
@paris: Vielleicht weil es Anfang letzten Jahres auch schon hieß "sobald die Nokias mit WP kommen wird alles besser"? Ich meine vor jedem Release von Mango, Fango, Tango hieß es, dass sich beim nächsten alles zum Guten wendet und passiert ist? Nüscht! Und nachdem die Strategie mit dem "wir schütten die Händler zu mit Phones, die werden die schon irgendwie los" nicht so ganz geklappt hat, probieren sie es jetzt halt mit künstlicher Verknappung im Apple-Stil. Aber wenn du gerne weiter hoffen möchtest, werde ich dich nicht daran hindern :)
 
@nicknicknick: Was hast du denn gegen die Verkaufszahlen? Es wurden 2 Millionen Lumias in 3 Monaten verkauft. Das ist doch ok, angesichts der Modellauswahl. Der Rest der Zahlen bezieht sich auf Nokias hausgemachte Probleme.
 
@DennisMoore: Ich hab nix dagegen, von mir aus kann Nokia gerne vor die Hunde gehen. Aber ich weiß zufällig auch, wie es in den Lagern der Carrier und Händler aussieht. Wenn die die Dinger nicht einmal zu absoluten Kampfpreisen verschleudern können dann sagt mir das, dass es definitv nicht gut aussieht für Nokia.
 
@DennisMoore: 4 Modelle 2 Millionen mal ausliefern ist nicht schwer. Interessant sind doch die Aktivierungen.
 
@nicknicknick: Woher hast du denn sowas? Keiner hat gesagt/behauptet das sobald das erste Nokia mit WP auf den Markt kommt es der Firma wieder super geht. Seit Mango ist WP ein System dem es an nicht mehr viel fehlt also wieso tut sich aus deiner Sicht nichts? Apps gibt es immer mehr, alle wirklich wichtigen habe ich unter WP.
 
@paris: Ich hab keine Lust auf noch eine dieser sinnlosen Diskussionen, ob WP7 was taugt oder nicht. Tatsache ist, dass es (nicht nur) gemessen am finanziellen Aufwand, der angeblich in Entwicklung und Marketing geflossen ist, unglaublich erfolglos ist. Ob das jetzt an Metro, fehlenden Apps oder den Limitierungen des Systems liegt ist mir sowas von egal!
EDIT: Behauptet wurde das von WP7 Fanboys u.a. hier im Forum.
 
@nicknicknick: Ich gebe dir recht der Start Aufschwung hätte fixer gehen können, der Absatz der WP Geräte größer sein. Natürlich wurden da Fehler gemacht. Ich sehe das aber nicht besonders negativ. MS selbst hat eingesehen, das es wohl einer Strategie mit langem Atem bedarf und den werden sie wie in anderen Bereichen an den Tag legen. Ich habe da vertrauen in MS bei/vor der ersten Xbox hat auch jeder gelacht und dachte nicht das MS die mit langem Atem in den Markt drücken kann weil Sony übermächtig war. Funktioniert hat es wie wir jetzt wissen. Für mich bietet WP im Moment was ICH brauche und ICH finde es für mich im Moment das beste System
 
@paris: Also ich habe bei der XBox nicht gelacht, aber damals hatte MS auch eine ganz andere Position. Heute bröckelt ihnen ihre fast 20 Jahre dauernde Dominanz in einem Tempo unter dem Hintern weg, dass man es kaum glauben kann. Mobile funktioniert halt anders und im Gegensatz zum Desktop oder auch den Konsolen existiert ein ausgewachsenes Marktumfeld, in dem es ihnen mit diesem System sehr schwer fallen wird, einen Fuß auf den Boden zu bekommen. Aber das ist selbstverständlich auch nur meine persönliche Einschätzung ;)
 
@nicknicknick: nur weil MS damals im Betriebsystemumfeld einen größeren Stand hatte siehst du das als erfolg im Konsolenmarkt? Ich glaube damals hätte keiner einen Cent auf MS und die xBox gesetzt und das ist jetzt ungefähr gleich. Ich hoffe winfuture.de archiviert diese Kommentare hier fleißig das wir sie uns in 3-5 Jahren nochmal durchlesen können ;)
 
@paris: Also wenn du eine Situation mit einem Konsolenmarkt, auf dem es nur einen ernsthaften Wettbewerber gibt und man selber bereits auf einer anderen Plattform hervorragende Beziehungen zu den Spieleherstellern hat für mit dem heutigen Umfeld im Mobilsektor vergleichbar hältst...
 
@nicknicknick: Auf dem Smartphone markt gibt es zwei ernsthafte Mitbewerber (iOS, Android) und MS hat auch hier hervorragende Beziehungen zu Softwareentwicklern und Hardwareherstellern. So groß ist der Unterschied nicht...
 
@nicknicknick: "Aber ich weiß zufällig auch, wie es in den Lagern der Carrier und Händler aussieht" ... Ja, is klar. Und ich weiß wie es im Keller von Bill Gates aussieht. Dunkel, wenn man das Licht nicht anmacht.
 
@paris:
Wieso wird WP7 also eigtl. als dritte Alternative oder dritte Macht herbeifabuliert? Android, iOS, Symbian, Blackberry, Bada, WP7. So sieht die Machtverteilung weltweit aus.
 
@DennisMoore: bwahahaha :) danke für den Lacher am Freitag Morgen.
 
klar wer wünscht sich nicht ein WP8 update auf seinem 7.5 gerät.
aber wenn man die augen aufmacht , dann macht es apple genau so.
für jedes grosse update machen die doch auch zich neue geräte...

also sollte man echt nicht traurig sein wenn kein update kommen sollte
 
@ChrisXP: aber die älteren werden noch mitgeschleift. Aber wenn kein Update kommt ist WP tot. Das sollte MS klar sein
 
@CJdoom: da hast du auf jedenfall recht. Gerade weil die jetzigen Mittelklasse und "Highend"-Geräte hardwaremäßig sicherlich mindestens mit den Einsteiger/Mittelklasse WP8-Geräten mithalten könnten.
 
@CJdoom: Da gebe ich dir meiner Meinung nach auch Recht. Ich glaube kaum das es sich MS leisten kann kein Update für die schon verkauften WPs rauszubringen, da der Marktanteil eh schon sehr gering ist und wenn sie dann mit WP8 wieder bei Null anfangen und WP8 Apps auch noch anders programmiert werden als die für WP7 dann gibt es das nächste Problem. Also ich denke das würde den Untergang von Windows Phone einleuten und sicherlich auch Windows 8 nicht zur Gute kommen das ja eine sehr gute Intregration von Windows Phone 8 aufweisen soll.
 
Hm ich denke aber das "Tango"-Update kommt noch. Das hat ja unter anderem Skype. Dass die neue Major-Version "Apollo" dann nicht mehr auf die alten Geräte komm kann man denk ich nachvollziehen. Ist wohl wie eine neue Windows-Version: Neue Systemanforderungen und neue Lizenz kaufen ;)
 
@Matti-Koopa: Ich denke um gegen Apple und Google anzukommen sollten die ihre Lizenzpolitik im Bereich Smartphone überdenken. Ich glaube kaum das sie so noch eine gute Chance haben, dass WP überlebt. Nur wenn die neuen WP so richtig was zu bieten haben und endlich mal richtig HighEnd sind und wenn endlich mal die Preis/Leistung stimmt.
 
@Matti-Koopa: Das Tango Update kann man Feature-mäßig in der Pfeife rauchen. Dass dient eher der Lockerung der Vorgaben an CPU/Display/RAM sodass Nokia & Co. noch billigere/schwächere Smartphones raushauen kann. Wüsste nicht was mir Tango auf meinem E900 bringen soll. Apollo wäre da schon interssanter.
 
So ein Mist. Und ich dachte, bei MS wäre ich vor einer Fragmentierung, wie sie unter Android grassiert, sicher. Gut, noch ist nicht aller Tage Abend und MS haben ohnehin einen schwachen Stand, Kunden weiter zu vergraulen wäre da dämlich.
 
Ich trau mich sagen dass Entwickler zumindest eine Apollo beta aufspielen können um Apollo Anwendungen zu testen aber wer weis, vielleicht müssen wir alle ein dev device kaufen :P
 
@Ludacris: Nimmste halt den Geräteemulator.
 
@DennisMoore: ist aber nicht so angenehm zu testen
 
MSnerd hat gesagt dass Apollo auf einem Lumia 610 getestet wird. Sollte also auf allen Mango Geräte laufen.
 
@bluefisch200: MSnerd labert viel wenn der Tag lang ist.
 
@movieking: Er hatte schon mehrfach recht...ihr zwei eher nicht...
 
@bluefisch200: Wir werden sehen...und wenn wir am Ende recht haben sind wir dann ab da die Quelle alle deiner Gerüchte...
 
@movieking: Ne, ihr habt beide gerade 2 falsche Aussagen gemacht...Vertrauen gegen -1000 gesunken...na ja, nebst seinem Gerücht gibt es noch andere Leute die von Tests auf Lumia 800 Geräten sprechen...scheint was zu laufen...
 
@bluefisch200: Naja ich bin mit Aliens zum anderen Stern geflogen würdest du mir das auch glauben?
 
ich hoffe das es ein update auf die Version 8 gibt. Ich erwarte aber kein Update auf 9 irgendwann denn das wäre ja zuviel verlangt :D Zu WP7.5 kann ich sagen, dass ich insbesondere den IE grottig finde (schlechte Darstellung z.b der mobilen touch Facebook website und allgemein schlechte Javascript Wiedergabe und mit den teilweise für mich fehlenden apps. Für mich ist Google Maps mit der tollen navi wichtig und MS erlaubt keine anderen Browser als die die auf IE laufen. Also wenn es kein Update auf 8 gibt werde ich womöglich zu android zurückkehren oder mich für ein Ei entscheiden.
 
Mittlerweile sagt die Gerüchteküche übrigens wieder etwas anderes, nämlich das es WP8 zumindest für SecondGen Geräte geben wird:
http://bit.ly/I9XVZO
http://bit.ly/IVUhip
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles