Galaxy S III als Olympia-Smartphone & mit Full HD?

Samsung plant rund um sein neues Flaggschiff-Smartphone Samsung Galaxy S III offenbar eine breit angelegte globale Werbekampagne. Als Sponsor der Olympischen Spiele 2012 in London will Samsung das Gerät angeblich zum "Olympia-Smartphone" machen. mehr... Samsung, Samsung Galaxy S3, Fake Bildquelle: Fake Samsung, Samsung Galaxy S3, Fake Samsung, Samsung Galaxy S3, Fake Fake

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich freue mich drauf. Mein Google Galaxy Nexus ist klasse, aber ich vermisse die Exynos-Power ;)
 
@Oruam: Kann ich mich nur anschließen, das SII meiner Frau schlägt auch mein Nexus in allen belangen.
 
@windoof7: Aber Touchwiz nervt!
 
@Banko93: http://goo.gl/Lz1QO
 
@Oruam: Gibt es dann noch Reste von Touchwiz oder kriegt man dadurch die komplette Oberfläche vom Galaxy Nexus?
 
@Banko93: Homescreen und Launcher sind dem Nexus nachempfunden, dialogfelder, optionemenü etc sind aber weiterhin TW.
 
@Oruam: Ich dachte in allen CPU Belangen fährt das Galaxy Nexus Kreise um das SII? Nur bei GPU Leistung ist das SII vorne?
 
@paul1508: Der TI Omap ist tatsächlich seine Stärken bei CPU Berechnungen, und Android läuft zu 100% flüssig auf dem Galaxy Nexus. Aber die Power fehlt ganz klar in der GPU. Der Exynos ist meiner Meinung nach aktuell der "beste" Chip für CPU und GPU Berechnungen auf einem mobilen (Android) Gerät.
 
@Oruam: Aber wann merkt man es wirklich, dass die GPU zu schwach ist? In 3D spielen wie der Ego Shooter usw? Sonst auch noch wo? Darauf kann ich nämlich verzichten. Schwache CPU Leistung würde man ja an Startzeiten von Apps, beim Browsen und beim Spielen merken.
 
@paul1508: Ja bei Spielen merkt man die schwache GPU schon am meisten. Das Browsen im Web und Bedienung des UI läuft wie gesagt enorm flüssig. Die GPU lässt sich aber angenehm übertakten. Je nach Bedürfnissen halt. ;)
 
@Oruam: Aber bei welchen Spielen ist die GPU jetzt nicht flüssig? Bei welchen bringt sie weniger als 30 fps? Die typischen handyspiele ala, Draw something, Cut the Rope, Where is my Water usw. könnens ja nicht sein...
 
@paul1508: osmos, manchmal zenonia 4, bloons td... kommt auch immer darauf an wie lange gespielt wird. ich würde nicht behaupten das man bei diesen spielen ständig unter 30 fps ist, aber es kann durchaus passieren. die FPS erholen sich aber relativ schnell wieder.
 
Ich hoffe da werden mehr als 1GB Ram drin sein :/ so langsam könnt ich nen neues handy gebrauchen ^^ hänge hier auf nem GalaxyTab 7" rum ;)
 
@Agassiz: Ich kann mir nicht vorstellen dass du, was auch immer du für ein Android Handy hast die 1GB RAM (Brutto) bis jetzt auch nur einmal komplett ausgenutzt hast. Oder habe ich da irgendein Szenario übersehen was aktuell auch nur ansatzweise soviel RAM benötigt?
 
@kubatsch007:
also mein s2er ist immer am limit, weswegen genau ka, ich beende apps immer, und leere per taskmanager auch immer den ram...
 
@0nchen: Was hast du denn für ressourcen-hungrige Apps? Bei meinem SGS2 habe immer mindestens 400+ mb frei.
 
@kubatsch007:
naja bei mir laufen dauerhaft lookout, noled, dann hab ich noch das golauncher, nen paar witches, den 3d dog, battery info, gmx mail und den fbmessenger + sonstiges gedöns...
alles sachen die ich mehr oder weniger brauche, ich sehe echt kein problem, einfach nen bissi mehr ram reinzubauen :)

das komische daran ist aber, dass vor 2 tagen immer ~300-400 mb frei waren, seit gestern aber nichtmehr... ich hab da zwar apps installiert, die aber eig wieder rausgehaun, nachdem ich das bemerkt habe
 
@0nchen: bin mir nicht ganz sicher, aber kann android nicht sowieso nur 1gb verwalten?
 
@0nchen: Belegter RAM ist doch nichts schlechtes... wenn das OS alle Programme im Ram behält starten sie schneller und benötigen weniger Strom zum starten, wenn eine App dann ram braucht haut das OS eben unwichtige raus um Platz zu schaffen.
 
@paul1508:
ja trotzdem komisch, dass der besetzte ram plötzlich um 200 mb gestiegen ist, bei gleichen apps...
 
@0nchen: Das ist alles unwichtig wieviel RAM belegt ist. Android verwaltet das selbst. Wenn du den RAM leerst machst du damit nur dein Phone langsamer und verbrätst Akku kapazität. Wenn du mit dem Browser rum surfst wird alles im RAM behalten. Kommst du 2 Wochen später wieder auf die Seite braucht er die Bilder nicht neu laden weil er sie ja schon hat. Und wenn programme nicht aktiv sind kann das Betriebssystem die voll automatisch aus dem RAM schmeißen. Das ist nicht wie bei Windows das ein Programm entweder gestartet ist oder nicht sondern es gibt auch noch den sleep mode und einen background mode. Ein laufender mp3 Player kann z.B. im Background mode laufen. und sleep ist quasi ein eingefrohrenes programm also ohne cpu belastung. solche schlafenden programme können auch selbstständig den sleep mode beenden um z.B. nach neuen Mails zu gucken. die laufen aber nur wenn sie dies auch tun und nicht permanent.
 
@0nchen und andere: sry Leute, aber ein so voller RAM ist bei Android völlig normal. Das ist eben nicht Windows. Android regelt das ganz von selbst und behält möglichst viel im RAM, um ein flottes Arbeitstempo zu haben und beendet automatisch weniger benötigte Prozesse, wenn wichtige Prozesse mehr Leistung/RAM benötigen. Also keine Sorge, ist normal und gut so!
 
@kubatsch007: Man sollte nicht fragen ob es jetzt reicht 1Gb ram zu haben sondern auch noch in 2 Jahren, wo auch noch genug von den dingern untervegs sein werden. Auserdem wo jetzt ram so billig ist sollte man nicht damit geizen. Die kommenden Smartphones sind ja schon kleine PCs, bei denen ist ja/war 512Mb grad noch vertretbar, 1Gb schon ok und erst ab 2Gb gehts dann. Also nicht wundern wenn SG4 dann mit min 2GB rauskommt.
 
@lubi7: Naja zumindest bei Agassiz braucht man sich für die zwei Jahre nicht kümmern(Galxy Tab:Ende 2010, will sich Mitte 2012 ein neues holen), unabhängig ob 1GB wirklich braucht....
 
Da versucht so ein Hersteller, für einen Plastewegwerfartikel einen wichtig klingenden Namen einzuführen. Nur daß im Unterschied zum Olympia-Sonnar von 1936 niemand nach 75 Jahren noch darüber sprechen wird...
 
@Luxo: http://memegenerator.net/instance/18763169 gefixt ^^
 
@Knerd: Ist der Rechtschreibfehler in "sure" eine Art Meta-trolling?
 
@Windows-User: Ich sage mal ja :D Eigentlich ist es ein kleiner Vertipper ^^ So, gefixt ;)
 
@Luxo: Dumme Aussage!
 
@windoof7: Ich finde es keine dumme Aussage, da es Trittbrettfahrerei mit einem unpassend-kurzlebigen Artikel ist (Plaste laste ich jetzt mal weg, weil es scheint, daß hier einige gleich durch die Decke gehen müssen, obwohl es die Sache nur noch schlimmer macht...).
 
@Luxo: also über diese Plasteargumentation kann ich nur müde lächeln. Mein SGS ist schon oft mal durch die Luft gesegelt und hat sich stilsicher auf der Straße in seine Einzelteile zerlegt. ... allerdings ohne einen Kratzer! ... wenn ich da die hübschen neuen IPhones der Kollegen sehe, die fast alle schon nach kurzer Zeit die "Swarovski-App" haben ... :D
 
@CheRubiM: Es geht mir herstellerunabhängig darum, daß ich diese Anmaßung, die sich hier aufdrängt, unpassend finde. Sind hier alle nur auf dem Kriegspfad?!
 
@Luxo: metal hat soviele nachteile bei solch kleinen artikeln. scheiss auf den luxus es darf nicht nach 2 wochen gebrauch aussehen wie 5 jahre gebrauch.
 
Also Full-HD wage ich mal zu bezweifeln. Es macht wohl keinen Sinn, wenn man die einzelnen Pixel nur noch mit einem Mikroskop sieht...
 
@alastor2001: doch macht es..............
 
@Odi waN: Eine sehr fundierte Aussage! Ich denke mal, ein HD-Display (1280x720) muss das S3 haben. Aber Full-HD (1920x1080) macht bei einem 4,3-4,7" Display keinen Sinn. Zumal die CPU dann deutlich mehr Bildpunkte berechnen muss, die man praktisch nicht sieht. D.h. trotz Super-CPU ist das Gerät dann wahrscheinlich langsamer als das S2 und verbraucht mehr Strom....
 
@alastor2001: ganz sicher das die cpu was damit zu tun hat? klare konturen bei schriften ist enorm wichtig.
 
@Odi waN: Wie druckst Du Deine Texte? wahrscheinlich mit 300 dpi... Wozu muss ein Handy dann 500-600 dpi haben?
 
@alastor2001: Es würde ja schon reichen, bei 720p auf Pen-Tile zu verzichten. Aber danach sieht es ja ohnehin aus. Das Display wird auf jeden Fall besser als das des Nexus. Ich hoffe nur, dass Samsung mal eine Cam verbaut, die ordentliche Bilder macht. Kein Samsung Modell kommt auch nur ansatzweise an die Qualität vom iPhone4S ran - und selbst mein iPhone4 rauscht weniger. Bin gespannt. Das wird aller Voraussicht nach mein neues Smartphone, wenn sich Samsung keine zu groben Schnitzer erlaubt.
 
@alastor2001: Man soll die Pixel auch nicht sehen, dass ist der Sinn dahinter. Ob man einen Unterschied sieht muss man austesten. Das Handy würde bei LCD enorm viel strom verbrauchen, da der Raster so dicht ist (siehe iPad2), bei Amoled muss das nicht sein. Ob es auch wirklich langsamer ist im normalen Betrieb kann ich nicht sagen. Spiele usw. kann man ja in normaler HD Auflösung Spielen. Aber Full-HD AMOLED(ohne Pen-Tile) wäre Wahnsinn... Normal HD AMOLED ohne Pen-Tile wäre schon "gut".
 
@Odi waN: Ich kann am HD Display schon keinen Pixel mehr sehen. 4,7" Screen
 
@alastor2001: Das macht absolut sinn.
 
@rubbishbin: Hast Du auch ein Begründung dafür?
 
@alastor2001: Weil man den Unterschied sehr wohl mit bloßem Auge erkennen kann (siehe iPad und MacBook Pro) und weil es ein Fortschritt ist (den ich immer begrüße). Zu der Diskussion mit dem höheren CPU-Verbrauch kann ich nichts sagen.
 
@rubbishbin: Wie gesagt, auf einem Tablet oder Notebook macht Full-HD absolut Sinn, auf einem Handy zurzeit nicht. Außerdem weiß ich nicht, ob irgendwer so hoch auflösende AMOLEDs überhaupt produzieren kann.
 
@alastor2001: Samsung kann hochauflösende Displays produzieren, die Liefern ja auch das Display für das neue iPad...
Aber FullHD wage ich trotzdem zu bezweifeln, gestern las ich irgendwo erst, dass es 720p sind.
 
@alastor2001: Da stimme ich dir voll und ganz zu aber ich habe viele Leute in meinem Umfeld, die ein Iphone oder Ipad besitzen...
 
@alastor2001: Der Sinn ist doch klar erkennbar :) Wenn du "Handy - Top ASS" spielst brauchst du eine höhere Auflösung damit du ein anderes Handy mit einer niedrigeren Auflösung schlagen kannst.
 
@alastor2001: Klar macht das Sinn! Und bis die Displays genauso gut werden wie hochwertige Drucke wird es noch ewig dauern.
 
Vermutlich aber wieder Pentile...

Und der Sinn für 1080 auf 4,7 Zoll, naja.

IMHO lieber ein ECHTES 720er Display ohne Pentile.
 
@schlitzohr1812: Neee, bis jetzt war fast einstimmig zu lesen, dass es 720p mit Amoled Plus wird...
 
@Lay-Z187: Hast du diese News gelesen? :P
 
@schlitzohr1812: Ja, hab ich. Aber das hier ist eine der ersten Meldungen, dass es 1) 1080p werden sollen und 2) ist fast in in allen anderen Newssites zu lesen, dass es 720p mit Super Amoled HD Plus werden soll. Ist auch nur logisch, nachdem die Internet-Gemeinde über die Pentile Matrix des Nexus´ rumgeheult hat..
 
@schlitzohr1812: PS: Hast du über die Info in diesem Artikel auch selbstständig nachgedacht? Die Akkulaufzeiten sind heute schon recht limitiert. Bei 1080p zieht das Display nochmal ordenlich mehr Strom, die GPU ist mehr gefordert, es kommt alles Voraussicht nach eine Quadcore-CPU rein, die Strom zieht und das Phone soll wahrscheinlich nicht viel größer werden, als das S2. Klingelts? Das ist wieder nur so eine "Ich-will-Klicks-Generieren-News" ohne wirkliche Substanz...
 
@Lay-Z187: Ich weiß nicht was du willst... Ich habe mich auf die News bezogen. Und dort wird ein FullHD Display vermutet. Und daher hier meine Hoffnung, dass das doch nicht stimmt ;) Und wieso soll ein höher auflösendes Display viel mehr Strom benötigen?
 
@schlitzohr1812: Weil das auch überall zu lesen ist. iPad3@Retina zieht auch mehr Strom. Ich bin kein Ingeneur und kann dir die technischen Zusammenhänge in dem Bereich nicht erklären, aber rein logisch ist doch schon allein, dass die GPU mehr leisten muss. Macht ja auch einen Unterschied, ob du am Rechner ein Spiel in 1280x768 oder eben 1920 x 1080 zockst, oder!?
 
@Lay-Z187: Die GPU muss vielleicht etwas mehr rechnen, aber das DISPLAY wird kaum mehr verbauen. Bei LCDs sagt man, dass die Hintergrundbeleuchtung etwas stärker sein muss, damit das Licht durch das engere Pixelraster gleich stark durscheint. Aber bei einem OLED-Bildschirm? Hm.. Ich würde sagen, dass sich das vielleicht in einem messbaren und -wenn überhaupt- sehr gering spürbaren Bereich bewegen würde. (Ein dauerhaftes Zocken bei voller Displayhelligkeit mal außen vor gelassen).
 
@schlitzohr1812: ich bezweifle das Samsung einen Pentile Screen verbauen wird. Und selbst wenn, auf meinem Galaxy Nexus stört es ja auch nicht :)
 
Es ist ja auch sehr sinnvoll auf so einem kleinem Display Full-HD zu haben. Hauptsache, das Teil kommt auch in Weiß, hust-hust ;)
 
@Laika: ... in weiß, mit weißen Plastik-Knopf-Kopfhörern und iTunes-Unterstützung :D
 
Mir reichen 480*800 schon aus der rest ist doch eh nur akku fresser. Oder wer möchte auf sein phone ein 5Gb film draufpacken?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles