MSR: Kontext-Cache startet Handy-Apps schneller

Microsofts Forschungsabteilung hat ein System entwickelt, das den Start von Anwendungen auf einem Smartphone beschleunigen soll. Das Projekt trägt den Namen "FALCON" und hat die Entwicklung einer kontextbasierten Caching-Technologie für Apps ... mehr... Smartphone, Windows Phone 7, HTC Titan II Bildquelle: HTC Smartphone, Windows Phone 7, HTC Titan II Smartphone, Windows Phone 7, HTC Titan II HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das es heute noch Spürbare Ladezeiten gibt ist ein unding. Hallo! Wir leben im Jahr 2012!
 
@Menschenhasser: Früher war alles Instant ON (TV,PC,Konsole etc.), heutzutage sind wir in der Wartegesellschaft!
 
@Zombiez: Naja, was musste damals auch schon groß geladen werden. Grafische GUI gabs aufm C64 ab Start auch ned ... Und soo krass sind die Ladezeiten doch nicht wirklich auf Smartphones. Normale Anwendungen starten eigentlich durchweg sehr flott, höchstens Spiele brauchen mal länger, aber das ist bei den Datenmengen zum Teil auch nicht weiter verwunderlich. Dem ein oder anderen Anwender würde etwas mehr Gedult gut zu Gesicht stehen :)
 
@Zombiez: Stimmt. Mußte letztens feststellen dass mein neu gekaufter Fernseher nun auch schon bootet. Zwar nur 5 Sekunden, aber immerhin :(
 
@Zombiez: Wow, und nen Tapeloader an nem C64 hast auch noch nicht gehabt? Naja, allgemein muss ich dir trotzdem zustimmen. Mein Amiga ist so schnell hochgefahren we mein Fernseher jetzt... Und die Kartenbasierten Nintendo-Konsolen erst...
 
Superfetch für smartphones so zu sagen, find ich gut. Hoffe das kommt mit apollo :D
 
@neuernickzumflamen: Das zeug hat ja schon unter Windows nicht richtig funktioniert sondern nur Flash Speicher abgenutzt!
 
@BadMax: das verwechselst du mit rdy boost, superfetch ist im ram, funktioniert super und nutzt nichts ab! ausserdem ist ram immer im betrieb, dem ist das relativ egal ob da ein(e) programm/app mehr/weniger drinne ist -.-
 
@neuernickzumflamen: Ja da is was drann^^ ;D
 
@BadMax: sag ich ja^^ und mein wp7 hat bei 512mb noch einiges frei, da ich immer alle apps schliesse und alles nur auf push laufen lasse. da könnte das durchaus sinn ergeben wenn ich die jeweilige app öffne das es schneller geht. wobei ich bei 1.gen geräten jetzt ehrlichgesagt nicht mehr damit rechne, aber beim nächsten tel dann halt ;)
 
@neuernickzumflamen: Ich hoffe, dass es optional ist wenn es kommt. -> "FALCON nutzt darüber hinaus umfangreiche Daten aus Analysen des Nutzerverhaltens und kann daher die Aktionen des Anwenders nach Angaben der Entwickler bereits mit großer Genauigkeit vorhersagen." ... Fehlt nur noch dass es das Nutzerverhalten in die Cloud plappert.
 
20 - 25 sec!!! Was für ne App starten die den wo? Sowas hab ich mit meinem (betagten) Desire nie gesehen.
 
@paul1508: Hab ich mir auch grad überlegt... wenn die schon 20 Sekunden einsparen, wie lange dauert denn dann das tatsächliche Laden? Und das Video ist eh der totale Schwachsinn, im 2. "Precache-Fall" wird die App vorher schon im Hintergrund gestartet und ist dann natürlich sofort da... was soll das bitte aussagen?
 
Keine meiner Apps auf WP7.5 lädt länger als 6 Sekunden (außer Spiele). Die Zeit hab ich nun wirklich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum