HTCs neues Einsteiger-Smartphone mit Android 4.0

Beim Mobile World Congress hat der taiwanesische Hersteller HTC vor allem Smartphones der oberen Preisklasse vorgestellt. Nun ist mit dem HTC Golf (Codename) ein Bild eines Einsteigergeräts, das Android 4.0 mitbringen wird, durchgesickert. mehr... HTC Golf HTC Golf

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wieder ein...Standard HTC Design... man können die mal auch in hübsch?
 
@ThreeM: Stimmt son Galaxy Backstein oder Apple Alublock mit Glasfassade ist deutlich hübscher.. :D
 
@2-HOT-4-TV: also, mein galaxy nexus hat gerade deinen kommentar leicht beleidigt zu ende gelesen... es möchte dich auf seine leicht gewölbte form hinweisen, was es design-mäßig doch sehr von anderen "flachen backsteinen" unterscheidet ;)
aber vllt. meintest du ja auch eines der vielen anderen 'galaxies'.
 
@the_saint: Ok das Nexus meinte ich nicht, hab ja selber eins^^ Trotzdem find ich die Ones deutlich schöner.
Die Sonys gehen überhaupt nicht, das Xperia S z.B. mit diesem abgetrennten Boden.
 
@2-HOT-4-TV: aber z.b. sony ist da eleganter ;)
 
Wieso kommt jetzt so ein Smartphone das macht dem One V nur konkurenz und sorgt für unübersichtlichkeit.
 
@Batja: Ne, wenn du beide in der hand hällst siehst du den unterschied.. Das Golf ist ein "billigst" Handy.
 
@Batja: hehe genau :D bis jetzt war der Markt ja noch total übersichtlich aber JETZT wirds unübersichtlich :) Ich hab da die Übersicht schon lange verloren. Warum hier dem One V konkurrenz gemacht wird verstehe ich allerdings auch nicht. Damit schneiden sie sich doch ins eigene Fleisch.
 
Man muss schon sagen: Gut warm ist's in London Ende Februar...
 
@witek: Mal ganz doof gefragt, du hast doch diesen Artikel geschrieben, wieso hast du es nicht gelassen? Weil aus deinem Kommentar kommt einwenig der Eindruck auf das du den Artikel für sinnfrei hälst. Bitte nicht falsch verstehen, ich finde deine Artikel im großen und ganzen immer gut geschrieben.
 
@Knerd: Nö, halte ihn nicht für sinnlos, ganz im Gegenteil. Die Infos zum Gerät selbst werden wohl stimmen und ich halte Einsteiger-Geräte für marktentscheidend, viel mehr noch als die High-End-Smartphones. Beim Bild würde ich allerdings die Hand nicht ins Feuer legen, also im Sinne von Fake oder nicht. Wobei ich nicht glaube, dass es so spannend ist, ein Einsteigergerät zu faken (im Gegensatz zu den Galaxy-S3-Photoshop-Sportlern der letzten Zeit).
 
@witek: Wie gesagt, kam in deinem Kommentar nur so rüber ;)
 
@witek: Genau das hätte man aber auch direkt in die News einbauen können...
 
@witek: sieht aus wie die Temperatur in Fahrenheit, nur mit Celsius dahinter. Schon seltsam warum das so angezeigt wird.
Edit: Wobei, selbst wenns Fahrenheit wären ist das verdammt warm für diese Jahreszeit :)
 
@hezekiah: Ja, das ist sicherlich der Fehler. Die Farge ist, ob da ein HTC-Bildbearbeiter gepfuscht hat oder ob es doch ein Fake ist...
 
Warum bekommen denn die äteren Modelle keinen Update auf 4.0 ? z.b. Wildfire, Desire S, Desire Z?... An Hardware dürfte ja nicht liegen, weil ja nicht gravierende Unterschiede bzgl. Prozessor und Ram (sogar besser) vorhanden sind im Vergleich zu HTC Golf
 
@Dgon63: Weil das alles Halsabschneider sind!
 
@therealsausage: die sollten Mehr auf Qualität als auf Quantität setzten. Mit der One Serie ist es super gewesen, aber jetzt wieder mit den sinnlosen Golf etc anzufangen ist definitv der falsche Weg. Lieber weniger mit der mehr aktuelleren Technik/Leistung als statt 10 verschiedene, aber technisch sehr ähnliche Modelle.
Dann können die ja auch viel einfacher und schneller den Kunden Handys Updates anbieten und nicht einfach sagen dass die Neues Handy kaufen soll, wenn man ein aktuellere Betriebssystem haben möchte.
 
@Dgon63: Das HTC Desire S erhält das Update. Einzige unklar ist, wann es soweit ist. Hier ein Link: http://weblogit.net/2012/03/14/offizielle-android-4-0-ics-update-liste-aller-htc-smartphones-bestatigt-96175/
 
@Dgon63: Ich weiß nicht was du meinst, da viele von den Geräten ein Upgrade bekommen. Mein HTC Desire HD ist zum Glück auch dabei.
 
@Dgon63: Weil z.B. das Wildfire mit seinen 500Mhz und 384 MB nicht mal mit Android 2.2 klar kommt... Die Desire S und Z waren einfach nur "überbrückung" und geldschneiderei...
 
Richtig cool Android 4.0 wenn man das mit dem schrottigen Metro Mist vergleicht
 
@Freibier: Bei dieser Hardware wirst du mit Android keinen Spaß haben.
 
@Batja: Unsinn... eine Freundin nutzt das Galaxy Ace mit ICS Beta... (Custom Rom)... und es läuft für die Hardware sehr gut...
Kommt wohl eher auf den nutzer an... ich selber nutze das SGS2 und will/kann mir keine schwächere/schlechtere Hardware mehr vorstellen...
Es gibt aber genug andere User denen ein LowBudget Modell reicht und die auch damit mehr als zufrieden sind...
 
@UKSheep: Sogar das scheiss Huawei X3 (ich nutze es) ist prima!
 
@UKSheep: Nimm mal ein Lumia in die Handy und spiel mit rum. Es reicht auch deutlich weniger Leistung als sie im SGS2 ist. Android frisst eben zu viel. Und auch ich hatte ein SGS2 und jetzt ein HTC One X. Aber WP7 läuft auf dem Lumia trotzdem flüssiger. Der einzige Grund der mich von WP7 abhält ist meine Erfahrung mit meinem N900 damals. Maemo war ein hammergeiles Betriebssystem und der Nachfolger Meego wäre wohl noch besser geworden, nur leider fanden beide nie richtig Anklang und wurden mehr oder weniger aufgegeben. (gibt es Meego überhaupt schon ^^). Trotzdem ist WP7 was die Leistung angeht das bessere OS und das ohne Quadcore.
 
@AcidRain: Jap MeeGo gibt es schon: http://de.wikipedia.org/wiki/MeeGo https://meego.com/ Wurde laut Wikipedia mit Tizen zusammen gelegt.
 
@AcidRain: Zumindest beim SGS2 weiß ich, dass es nicht an Android sondern am Touchwiz liegt. Mit Android selbst läuft das SGS2 extremst flüssig. Ich könnte mir beim HTC auch vorstellen, dass es eher am Snese liegt. Wieso Nokia das von Fans und Kritik hochgelobte Maemo/Meego aufgegeben hat ist mir sowieso ein absolutes Rätsel. Das weiß wohl nur der Elop...
 
@AcidRain: Ist schon klar: klötzchengrafik mit 16bit-Farbpalette: wenn das langsam laufen würde....
 
@thomas.g: Naja, die Animationen bei WP7 find ich doch deutlich gelunger als bei Android. Zudem sind auch die Kacheln teilweise animiert wenn ich mich nicht irre. Lass mal so eine Oberfläche über Android laufen. Du wirst einen Unterschied bemerken.
 
@Batja: Ich bin gerade fleißig am Testen. Hab ein Defy+ mit ähnlichen Spezifikationen und ich muss sagen, dass die Performance sowie die Akku-Leistung unter CM9 dermaßen gut sind, sodass ich dich in der Hinsicht für unwissend erklären muss. xD
 
@blume666: CM9 ist stock Android und selbst das optimiert. Hier ist die rede von sense 4.0
 
@Batja: Wieso schreibst Du dann "Bei dieser Hardware wirst du mit ANDROID keinen Spaß haben" wenn Du doch Sense meinst? ^^
 
@moribund: mein fehler
 
@Freibier: hierbei handelt sich um die htc-sense oberfläche: http://de.wikipedia.org/wiki/HTC_Sense
 
fast 70°C !! in london ?
 
@gast27: ...ehr fast 20 ;-) [EDIT: Sind ja wirklich Grad Celsius!]
 
das ist ohne witz der größte scheiß. htc sagt, sense 4 kommt nicht auf die alten geräte bedingt durch die hardware und haut das one v raus, was nur einen s2 hat und nichts weiter als ein dümpelndes mittelklasse gerät. nun das golf was wirklich schlechter als schlecht ist und hat sense 4. hat bestimmta uch keinen image sense oder so darin und dennoch sense 4. war klar, dass htc wieder nur verarscht. mein evo 3d kriegt auch "Nur" sense 3.6 was ebenso aufgebläht ist wie sense 3.0 und 3.5. durft ich mir schon bei meinen freunden auf sensation ansehen...
custom rom werd cih wohl auf jeden fall drauf machen
 
@bmngoc: Wenn man Hardware und Software gleichzeitig entwickeln kann, kann es besser geschehen, d.h. ist die "schwache" Hardware nicht zu schwach wie von älteren Geräten. Möglicherweise gibt es für eben den hier vorhandenen Prozessor schon optimierte Treiber für ICS, die MHz sagen nichts aus. Was für Features hat Sense 3.6 nicht bzw. wo ist es schlanker? Die interessantesten Dinge sind, Imagesense und Beats, diese beiden Features setzen aber spezielle Hardware voraus, d.h. nützt es auf den alten Geräten leider nichts. Das "leichte" Aussehen des Appdrawers und Launcher ist ohnehin frei konfigurierbar, da man es auch ohne root beliebig austauschen kann bei Android.
 
Ich finde das HTC Golf gut. So wird wenigstens dann auch Sense 4 (falls der interne Speicher reicht) auf das Wildfire S geportet.
 
Wildfire C? Kommt dann auch das Desire C, Incredible C usw? :D
 
Wenn man "Neuigkeiten", in denen laufend "soll, vermutlich, evetuell, ..." vorkommt weglässt und wartet, bis diese Vermutungen bestätigt oder widerlegt sind, ja dann wären news wirklich news.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte