Bullet Time: Herzstück von Max Payne 3 im Video

Die Entwickler der Spieleschmiede Rockstar Games haben heute ein neues Video zu Max Payne 3 veröffentlicht. Darin geht man in erster Linie auf das Herzstück des Videospiels, gemeint ist damit Bullet Time, ein. mehr... Max Payne 3 Max Payne 3

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das "Bullet Time"-Feature wurde im Jahre 2001 durch Remedy Entertainment erstmals in einem Videospiel eingeführt. Von daher ist es kurios, dass der Tonfall dieses Artikels suggeriert, dass die Bullet Time in Max Payne 3 so neuartig ist, dass es mehrere Absätze an Erklärung bedarf.
 
@Pedobear: Richtig. Und ich sehe auch keinen großen Unterschied zu Max Payne 2, bezüglich der Bullet Time.
 
@Pedobear: Ebenso wird suggeriert, dass die Bullet Time erstmals mit Max Payne 3 erscheinen wird. Ein Link zum Originalartikel als Quellenverweis wäre hilfreich, um klarzustellen ob es an Bastis mangelnder Kompetenz im Übersetzen oder an den an Vermarktungsideen mangelnden Entwicklern liegt.
 
@Pedobear: Im Artikel wird angesprochen, dass es Bullet Time auch schon bei Max Payne 1 gab ;-)
 
Sieht wie immer sehr gut aus kann's kaum erwarten
 
@DANIEL3GS: wird aber wohl SO nicht in D erscheinen.
 
Viel blablabla zu Sachen die es schon in Teil 1+2 gab. Es wird sich zeigen ob der Teil mit den ersten beiden mithalten kann, oder nicht.
 
"Erst kürzlich teilte Rockstar Games offiziell mit, dass es keine Demoversion zu Max Payne 3 für die interessierten Spieler geben wird. "... Schätze viele findige interessierte Spieler werden dann wieder auf P2P oder OCH´s setzen, um an eine "Demo" zu kommen. Schade - aber in dem Fall selbst Schuld würde ich sagen...
 
Ich vermute mal dass sie keine demo veröffentlichen weil man dann einfach das Spiel garnicht mehr spielen braucht. Es sieht leider wie jeder andere 0815 shooter aus der gerade auf den Markt geworfen wird. Und ehrlich mal... "Max Payne ist jetzt noch langsamer und kann noch mehr Gegner killen" ...klingt als wären sie zu geizig gewesen das zu analysieren was Max Payne eigentlich groß gemacht hat
 
@AlyxO: Sie folgen einfach dem Trend zu immer einfacheren Shootern. Außerdem scheinen sie diesmal ein Schadenssystem à la CoD zu benutzen.
 
Wo ist die düstere Atmosphäre hin? Wo sind die bösen, zynischen, ängstlichen, zweifelnden Kommentare hin? Neue KI, verbesserte Bullet-Time schön und gut, aber das sieht überhaupt nicht mehr aus wie das Max Payne, welches ich kenne :-(

... und diese Stimme des Video-Kommentators könnte uns genausogut ein neues Müsli verkaufen - "jetzt mit noch mehr Vitaminen!". (edit: +"Video"-Kommentator)
 
@pflo: Sehe das genauso. Der düstere Flair ist damit wohl Geschichte ! Und genau die war es, die einen vor dem Bildschirm gehalten hatte.

Ich würde ja jetzt sagen "Blendwerk", aber dafür sieht das Game nicht gut genug aus !

Also abwarten und das Beste hoffen... :(
 
Hier ein besseres Video, speziell über die Grafik.
http://www.youtube.com/watch?v=SlP7hKLhsaE

Gut sieht das für mich nicht aus, aber vielleicht wird die PC Version ja besser...denn das gebotene sieht einfach nur nach schlechter Konsolenumsetzung aus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!