Zattoo: ARD, ZDF und ARTE in HD-Qualität ansehen

Über das Angebot von 'Zattoo' stehen für die Nutzer aus Deutschland hochauflösende Streams der Sender ARTE, ZDF und ARD zur Verfügung. Ein Zugriff darauf ist gegenwärtig ausschließlich über die Webseite möglich. mehr... Streamingportal, Videostreaming, Zattoo Bildquelle: Zattoo Streamingportal, Videostreaming, Zattoo Streamingportal, Videostreaming, Zattoo Zattoo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
in deutschland kann doch eh jeder ARD/ZDF/ARTE in HD empfangen, somit ist es meiner meinung nach nicht interessant zumal man dort einen "kostenpflichtigen Premiumaccount" braucht ?!
 
@erni123: Einen HD-Monitor habe ich. Einen HD-Fernseher nicht (und auch nicht vor mir anzuschaffen). Aber ja... das mit dem kostenpflichtigen Premiumaccount macht die Sache natürlich "etwas" uninteressant^^
 
@erni123: Ich hab keinen Fernsehanschluß, weshalb ich Zattoo sehr begrüße. Es ist einfacher, als manuell die Seiten der ÖR nach dem aktuellen Programm abzuklappern. An sich ist es schon bedauerlich, daß es von offizieller Seite keine Multi-Mediathek gibt. Aber seien wir einfach froh, daß Zattoo diese Lücke schließt.
 
@erni123: für mich sind Zattoo und wilmaa.com auf Reisen recht nützlich. Das volle TV-Programm aus Deutschland auf dem Laptop via Internet. Aber eben nur mit Proxy oder (was wesentlich besser ist) VPN aus der Schweiz. Bezahle für nen schweizer VPN so 4-6€ im Monat. Natürlich immer einmalig, keine Bindung. Für wilmaa und Zattoo reichen auch shared IPs (wer interessiert ist, wird wissen, was ich meine ;)).
 
@andryyy: hey, mache ich auch so. hab auf meinem tp-link router mit dd-wrt firmware vpn von astrill laufen. somit haben alle pc's in der wohnung automatisch vpn und am fernseher (UA55D8000) schau ich via integrierten browser zattoo. das alles in "nordchina". recht nett ;-) die paar euro für vpn und zattoo gehen mir somit am ar*** vorbei :-)
 
@erni123: mal den horizont erweitern: in welchem büro steht ein fernseher, über den man zb fussball schaun kann, klingelts!?
 
Feiner Zug, dass der Beste der drei Sender kostenfrei in HD zu sehen ist.
 
Ich hoffe der ÖR bekommt dafür Geld, wenn gebührenfinanzierte Inhalte für Premium-Nutzer ext. Dienste verfügbar gemacht werden?
 
@lutschboy: och, die Armen ! 8.000.000.000 Euro GEZ Gebühren sind ja auch sooo wenig ! und selbst wollen sie nix mehr zahlen an die Kabelnetzbetreiber für die Einspeisung der ÖR-Programme - glatte Erpressung !
 
kein 1080p Hd oder?
 
@sanem: Da die Sender selbst nur in 720p broadcasten (außer arte Frankreich, die bekommen 1080), ist das wohl nicht so ^^
 
@sanem: Man muss es ja auch nicht gleich übertreiben. Ich finde ja bereits, dass 720p bei Sendern, die selten wirklich imposante Blockbuster im Repertoire haben, fast schon wie Perlen vor die Säue. ^^
 
@Gabe_N: Was hat Qualität mit dem Sendungs-Typ zu tun? Ich persönlich schaue auch sehr gerne Dokus in Full-HD. Find Landschaften da in HD noch wesentlich beeindruckender als die Hackfressen irgendwelcher Schauspieler.
 
@lutschboy: Naja, die Hackfressen der Tagesschau muss ich aber auch nicht in HD sehen. ^^ Du hast sicherlich recht. Ich bin halt nur der Meinung, dass HD bei den öffentlich Rechtlichen nicht so wirklich zur Geltung kommt, als bei Sendern, die häufiger aufwendig produzierte und vor allem aktuellere Spielfilme zeigen, die diese Qualität auch wirklich ausreizen.
 
@Gabe_N: Ist halt Ansichts- bzw Geschmackssache. Wer auf das Programm der ÖR steht wird es auch in HD schätzen ^^
 
@lutschboy: Nicht falsch verstehen, ich wollte das Programm der ÖR mit meinen Aussagen keinesfalls abwerten. Ich sehe eben lediglich den Mehrbedarf an Bildqualität für das dortige Filmangebot nur bedingt zweckdienlich. Ansonsten schließe ich mich deiner Aussage an. ^^
 
@Gabe_N: ARD, ZDF und Arte zeigen mMn bessere Filme (Leider meistens zu unsäglichen Zeiten) als die meisten Privaten zusammen.

Hängt alles vom Geschmack ab. Aber ÖR = nur Musikantenstadl und Dokus stimmt nicht.
 
@Gabe_N: Und welcher Sender hätte es nötiger in 1080p zu senden? RTL? Samstag abend DSDS in HD oder Supertalent? Auf VOX dann X-Factor, auf ProSieben/Sat1 Voice of Germany oder Supermodel und bald wieder Popstars? Und wenn sie mal keine Volksverblödung senden laufen geschnitte Blockbuster bei der du alle 20 Minuten von Werbung angeschrien wirst. Natürlich alles gegen Bares versteht sich und dazu noch so kodiert, dass du es nicht mal einfach aufzeichnen kannst. Dann lieber Musikantenstadl auf ARD in 720p.
 
@sanem: Es gibt heute auch schon Blu-Ray´s. Entweder zu kaufen, oder man kann sie auch ausleihen.
 
Glückwunsch zur 69000. News!
 
Lächerlich, dass man den Service nicht in Österreich nutzen kann. Einfach lächerlich.
 
@mil0: jo. ORF, ein vom Staat geduldeter MAFIAVEREIN !!!
 
Ich beahupte mal das rund 90% der deutschen auf die Sender verzichten können, und die hälfte davon würde nicht mal merken wenn die Sender abgeschaltet sind. Alles was diese Sender anbieten sollten, bieten inzwischen die Privaten in besserer Qualität an.
 
@Jareth79: Deshalb auch die guten Einachaltquoten bei den ÖR, gelle?
 
@Jareth79: Vom Bild her ja - vom Inhalt hast du bei den privaten nur Depperless-TV und geschnittenen alten Käse. O.K. - die ÖR haben auch so manche Leiche. Aber von den Nachrichten und Magazinen sind die wesentlich seriöser und informativer.
 
@Jareth79: Lieber ARD und ZDF als so einen recycleten, überflüssigen Müll wie bei RTL Nitro, Sixx oder SuperRTL. Die blicken ja langsam selbst schon nicht mehr durch, bei der wievielten Wiederholung irgendeiner Serie sie sind. Und die "Blockbuster-Serien" - na ja, irgendwie gehypter US-Kram, der nach der ersten Staffel eh' zugunsten von Verblödungs-TV eingestellt wird.
 
Für die jenigen, die gern deutsche tv sender sehen möchten...

http://tv-stream.to/
 
@x-berger62: Des isch ja schwitzerdütsch...hab ich während der Werbung wenigstens was zum Lachen :p
 
@x-berger62: Vielen, vielen Dank für den Tipp - so was habe ich schon lange gesucht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte