Internet Explorer gewinnt wieder stabil Marktanteile

Dem Softwarekonzern Microsoft scheint es tatsächlich gelungen zu sein, den Abwärtstrend bei den Marktanteilen des Internet Explorers zu beenden. Im dritten Monat in Folge erzielte man laut dem Tracking-Unternehmen Net Applications einen steigenden ... mehr... Windows 8, Explorer, Windows Explorer Bildquelle: Microsoft Windows 8, Explorer, Windows Explorer Windows 8, Explorer, Windows Explorer Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ohne "Ordentlichen" Adblocker bringt mir der IE rein gar nichts. aber auf Wp7 ist IE9 echt Schnell & Stabil
 
@schmidtiboy92: Im IE9 ist kein zusätzliches Add-On wie AdBlock erforderlich, um Werbung auszufiltern. Das erledigt im IE9 die eingebaute Funktion "Tracking-Schutz". Man muss dafür nur die entsprechenden Listen abonnieren, die es z.B. hier: www.macropool.de/ie9_werbefilter.html
 
@RalfEs: Bei mir läufts ganz und gar nicht Ordentlich. Flash Werbung wird zum Beispiel nicht Blockiert.
 
@schmidtiboy92: Flashwerbung kannst du mit IEs eingebautem Flashblock blockieren.
 
@schmidtiboy92: Welche Art von Flashwerbung meinst du? Die Werbung, die z.B. gelegentlich vor die eigtl. Youtube-Videos geschaltet wird, die also ein Videoplayer selber einbaut, oder die einfliegenden Flash-Werbebanner?
Denn letztere werden bei mir vom Tracking Schutz mit eingebundener EasyList eigtl. zuverlässig blockiert. Denn da bei diesen Flash-Bannern die zugehörigen Flash-Dateien auf den Werbeservern liegen und wenn dieser korrekt in der Blockliste vollständig als Server geblockt wird, kann kein Zugriff auf den Server mehr erfolgen, also kann auch kein Flashbanner von ihm geladen werden. Du kannst nicht definieren, dass einzelne Flash-Objekte blockiert werden, das stimmt, aber du kannst den Adserver, von dem sie geladen werden, blockieren, und dann wird von dem auch keine Flashwerbung mehr geladen.
 
@schmidtiboy92: Dafür gibt es den ActiveX Filterung. Blockt sowohl Flash, Java und Silverlight.
 
Vllt. könnt ihr mir ja bitte helfen: Immer wenn ich auf der oben verlinkten Werbefilterseite eine Liste abonieren will erhalte ich immer eine Fehlermeldung mit den Möglichen Ursachen:
1. Liste konnte nicht herunter geladen werden
2. Webseite nicht verfügbar
3. Keine Internetverbindung

Wisst ihr vllt. woran dies liegt?
 
@RalfEs: Danke für den Tip :) Das wusste ich auch noch nicht :)

Jetzt habe ich komplett wieder von Chrome auf IE9 mit LiveMesh umgestellt. Freue mich riesig drüber :)
Ging alles völlig Problemlos mit dem Trackinglisten einfügen etc.
ka was ~quelle~ dort für ein Problem hat, ist doch kinderleicht.
Danke
 
@RalfEs: Sieht tatsächlich ziemlich sauber aus jetzt, danke :)
 
@schmidtiboy92: Naja, wenn du den Tracking-Schutz aktivierst und dort die EasyList einbindest, ist das schon ganz ordentlich.
 
@DON666: Ja gut, geht aber bei mir nicht, sobald ich in die Tracking-Schutz Einstell. gehe und auf Liste online abrufen, komme ich auf der Search-AddOns-Seite raus und komme von dort auch nicht weiter. Selbst wenn ich die URL http://www.iegallery.com/de-DE/trackingprotectionlists im IE eingebe, komme ich immer nur bei den Search-AddOns raus. Flash-Plugin ist install. auch habe ich den IE vorrübergehend als Standardbrowser akt., nichts! Könnte mal bitte jemand beschreiben, wie ich eine neue Trackingschutzliste in den IE einbinde? Nichtmal das Hilfethema dazu existiert bei mir! Ist ja frustrierend. Sowas von benutzerunfreundlich!
 
@~quelle~: welchen ie hast du? normal solltest du mit http://www.iegallery.com/de-DE/trackingprotectionlists auf der richtigen seite landen...wenn du nicht auf der seite landest in dem verschiedene listen aufgeführt sind solltest du dir vielleicht über eine möglich Infektion sorgen machen. Normal ist es sehr einfach, du gehst auf www.macropool.de/ie9_werbefilter.html (als Beispiel oder suchst dir so ne seite von der iegallery aus) und klickst auf hinzufügen...das wars
 
@DON666: Wo ihr Recht habt, habt ihr eben Recht...dafür ein +. Trotzdem versteh ich den Rückgang des Chome nicht. Ist doch ein Super Browser, mit dem sich viele Dinge schnell handhaben lassen, wenn man ein Gmail Konto hat. Bin vor knapp 5 Monaten von FF zu Chrome gewechselt und überlege mom. was mich dazu veranlassen könnte zu IE zu wechseln. Wahrscheinlich beschäftige ich mich mit dem Thema zu wenig, aber welche Vorteile bietet IE im Gegensatz zu Chrome?
 
@KlausM: Da wären z.B. die Schnellinfos, damit kannst du dann schneller Sätze und Wörter übersetzen, Standorte anzeigen lasen, etwas bei Wikipedia nachschlagen, schneller etwas bei Google oder Bing suchen (ohne den Suchbegriff nochmal eingeben zu müssen), außerdem muss man dann nicht immer einen neuen Tab öffnen, dadurch geht das meiste dann schneller. Durch den Tracking Schutz und ActiveX- Filterung braucht man keine zusätzliche Add-ons zum blocken von Werbung und Flash, Silverlight, Java. Hier gibt es auch noch gute Listen: http://kirillst.ki.funpic.de/atplock/ und http://www.iegallery.com/de-DE/trackingprotectionlists
 
@eragon1992: Vielen Dank für die Info...vielleicht versuch ich es einfach mal. Mag mich nur ungern umstellen...aber wenns so massig vorteile bringt...könnt man einen Blick riskieren. Hört sich auf jedenfall Vielversprechend an. Danke
 
@schmidtiboy92: Ich kann folgende Trackingschutz-Liste empfehlen: http://www.fanboy.co.nz/ie.html
 
@schmidtiboy92: Ich habe es eine ebene weiter getrieben, ich habe in meinen router einen DNS basierten Werbefilter eingebaut, resultiert darin, dass auf jedem PC hinter dem Router in jedem OS und jedem Browser die Werbung ausgesperrt wird ;-)
 
@schmidtiboy92: Es gibt sehr ordenliche Adblocker, wenn man nicht zur "nur kostenloses ist gut" Fraktion gehört.
 
Find den IE9 auch gar nicht mal so schlecht, aber ich bevorzuge Chrome, da der doch schneller ist und ich ein Android Smartphone hab -> Chrome Sync ;)
 
@nozz: vielleicht liegts ha auch an Tracker-Blockern wie Ghostery, dass IE mehr Anteile bekommt !?
 
Mir fehlt eine hauseigene Synch Option. Ich bin kein Freund sich sowas aus dritter Hand zusammen basteln zu müssen. Xmarks stand schonmal vor dem Aus, von so etwas möcht ich mich ungerne abhängig machen.
 
@eilteult: Probier's mal mit Windows Live, das ist hauseigen.
 
@Kirill: Hilf mir auf die Sprünge, ich finde im IE keinen Windows Live Dienst der mir eine Synch funktion anbietet. Ich möchte mir ncihts zusätzlich installieren müssen.
 
@eilteult: glaub die heißen mittlerweise MS Live Essetials - darin gibts (unter anderem) ein Sync tool (sowohl für Dateien, als auch) IE Favoriten…
 
@eilteult: Live Mesh. So hast Du die gleichen IE-Favoriten, Einstellungen etc. auf all Deinen Maschinen identisch. Läuft einwandfrei.
 
@jackattack: Das ist ja alles toll, nur so lange es nicht Bestandteil des IE's ist, benutze ich das nicht. Dieses MS Live Essetials, wie von @TomPomm1001 erwähnt, würde ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen. Bloatware in reinster Form.
 
@eilteult: inwiefern bloatware? Offensichtlich noch nicht verwendet....
 
@eilteult: Du musst ja nicht die ganze Suite installieren. Wähle im Installer alles, bis auf Mesh ab, und gut is.
 
Favoriten-Sync und AdBlock, und IE hat mich als Nutzer wieder!
 
@Xerxes999: Favoriten-Sync = Mesh nützen. Ein Windows Live Produkt. AdBlock ist bereits integriert. Nennt sich "Tracking-Schutz"
 
@RalfEs: Der Tracking-Schutz ist Benutzerunfreundlich und unnötig kompliziert und auch hier hat sich Microsoft leider nicht an beriets existierende "Standards" gehalten. Die ABP Standards haben sich in allen Browsern etabliert, nur im IE nicht.
 
@eilteult: Tja, trotzdem verrichtet er seinen Dienst, mehr will ich doch gar nicht.
 
@DON666: "Tja, trotzdem verrichtet er seinen Dienst, mehr will ich doch gar nicht." Wenn ich genau dieses Argument bei Linux bringe, bekomme ich haufenweise Minus-Klicks. Komisch...
 
@noneofthem: Diese Minuse hat er genau so verdient, weil es ein bescheuertes Argument ist. Es ist eine Sache einen Dienst zu erwarten und etwas spezielles zu wünschen. Man kann alles irgendwie bekommen und dennoch gibt es Vorlieben die mir weder Linux noch der IE bietet (mal der Versuch diese beiden unter einem hut zu bringen ^^)
 
@noneofthem: Das kommt ja wohl auf den Zusammenhang an, oder? Mit Windows oder Linux hat meine Aussage gar nix zu tun; ich schrieb lediglich von einer Funktion, von der ich ein bestimmtes Ergebnis erwarte, welches mir dann auch geboten wird. Wo ist das Problem? Wenn dieser Filter meiner Meinung nach schlecht wäre, hätte ich's geschrieben.
 
@DON666: Naja. So ganz aus der Luft gegriffen war meine Aussage nicht. Von einem Betriebssystem erwarte ich auch bestimmte Funktionen und Eigenschaften. Und wenn Linux mir genau diese Dinge bietet, die Microsoft vielleicht erst in ein paar Jahren nachrüsten wird, dann nutze ich doch lieber Linux. Man muss halt sehen, was am besten zu den eigenen Vorlieben passt. Microsoft geht mir nur leider zu wenig auf Nutzerwünsche ein, wie man bei Windows 8 deutlich sehen kann. Das macht viele Nutzer wütend. Einige werden abwandern oder bei Windows 7 bleiben. Der Großteil wird aber wohl mal wieder schlucken und Windows 8 in zwei Jahren so sehr lieben, wie sie das OS aktuell noch abwerten. Das war bei so ziemlich jeder Vorgängerversion nicht anders, sogar bei Windows XP!
 
@eilteult: Seh' ich anders. Ich nutze diesen und bin sehr zufrieden. Einmal einen Filter ausgewählt und dann läuft alles und wird automatisch aktualisiert. Ich nutze diesen: www.macropool.de/ie9_werbefilter.html
 
@RalfEs: Ich erstelle meinen Filter selber. Leider ist der Tracking schutz nicht auf Flexibilität eingestellt. Ich muss immer die ganze Liste neu laden und kann URL's einer bereits geladenen Liste nicht einfach entfernen oder ergänzen. Absolut keine Alternative, nicht mal ein Pendat zu ABP. Darüber hinaus müssen Listen über einen Javascript Link in einer HTML Datei geladen werden. Das ist echt das letzte.
 
@eilteult: Ich habe auch meinen eigenen Filter geschrieben. Jedoch war mir das zu stressig. Letztendlich setzte ich auf fertige Filter. Letztendlich soll jeder das nützen was er will. Nur fällt mir auf, dass viele über den IE schimpfen und einige Funktionen vom IE nicht einmal kennen. PS: Gib mal den Link von deinen Filter.
 
@RalfEs: Genau, zu stressig. Nur behalte ich lieber meinen Stil und setze auf ein Produkt, bei dem ich genau das machen kann, was ich machen will als mir von einem Produkt vorschreiben zu lassen was du machen sollst. Nein danke.
 
@eilteult: Genau, ein eigenes zu schreiben = Stress. Ein Public zu nützen = Einfach und genial. Gib mal bitte den Link von deinem Filter.
 
@RalfEs: Für mich ist das selber machen gar kein stress, sogar eine erleichterung, weil ich weiß was da arbeitet und die Lösung ist super einfach um es selber zu machen. Der IE ermöglicht dies nur leider nicht.
 
@eilteult: Bitte sende mir deinen Filter. Würde mir den gerne ansehen.
 
@RalfEs: über welchen weg möchtest du ihn haben? Er ist aber nichts besonderes.
 
@Xerxes999: Welcher Browser, ausser Opera ansatzweise, (und vielleicht noch irgenwelche Chrome-Nachbildungen) hat einen Addblocker fest integriert?
 
@Lastwebpage: Rekonq, Konqueror, zb.
 
http://youtu.be/zYXjLbMZFmo !!!
 
@iHaX: Zusammenhang?
 
@DON666: MS IE Add
 
@Menschenhasser: Okay, habe ich noch nicht gesehen.
 
@iHaX: Shit ich hoffe Dubstep wird nicht Mainstream.
 
@Menschenhasser: 2late
 
@Menschenhasser: Ach, du glaubst Dubstep zählt immer noch nicht zum Mainstream ? Wo lebst du denn ? Außerdem ist das bestimmt nicht Dubstep.
 
als ich letztens mal wieder privat fernsehen geguckt habe kam da ständig werbung für den internet explorer
 
@Spaceboost: Dafür triffst Du an jeder ecke im Internet auf Werbung von Chrome .... so what
 
@iPeople: Werbung? Gibts den Rotz immer noch? oO
 
Ich benutze den IE zwar nicht, aber die TV-Werbung die derzeit läuft ist richtig cool. Da bekomm ich schon fast Lust drauf den zu benutzen :D
 
@dynAdZ: genau das selbe wollte ich auch grad schreiben. Spricht durch die Musik vor allem eher die jüngere Bevölkerung an, traue ich mir zu sagen. :)
 
@!Mani!: Also mir gefällt der Song nicht... Uhhh ich gehör mit meine fast 22 Jahren wirklich zum alten Eisen... Hmm... was heisst eigentlich, öhm, weiss gar nimmer wie sie es sagte... "was geht los da hin" ? oO ich verpenn ja gerne Trends, und auf FB bin ich noch immer nicht, aber, ist das jetzt "qul" oder so, so zu schreiben oder wie?^^ Jedenfalls, die ist nur 7 Jahre jünger als ich... Unglaublich, jetzt weiss ich wie meine Schwester sich fühlt ^^
 
@Ðeru: Dafuq did I just read? Ich bin 24 und fühle mich lange nicht als "Alteisen". Mach mal ein paar Trends mit und melde dich bei Facebook an, vielleicht gehts dann wieder aufwärts ;)
 
@dynAdZ: Naja, alt fühl ich mich nicht wirklich... kp, über meine Gefühle darf ich ja nicht reden - da sind alle immer total angepisst weil ich ja total von der Norm abweiche und nerve und so. mMn liegt das aber nur daran, weil die meisten Menschen zu beschränkt sind um über das "Entweder-Oder"-Modell oder über die "Tellerrand"-Theorie hinauszudenken :) Aber macht nichts, bleib ich halt auf ewig alleine und verrotte in meiner Wohnung xD
 
@dynAdZ: Ich benutze FF, Opera und IE9 ! Und der Internet Explorer 9 ist ein wirklich gute Browser auch wenn mir leider viele Funktionen von Opera fehlen. Aber vllt. wird das ja noch :-)
 
Ungelogen: Als ich diese Werbung gesehen habe dachte ich auch: Wahnsinn - endlich mal ne Werbung von der ich überzeugt war, dass sich der Produkt- und Firmenname bei den Leuten (im positiven Sinne) einbrennt (Microsoft sowohl als auch der IE ansich wohlgemerkt werden dort ja beworben) - und das nicht weil man sich schwört den Scheiss niemals im Leben zu kaufen, weil einen die Werbung so dermaßen ankotzt. Vielmehr ist das die einzige Werbung seit Jahren, die darauf abzielt ein positives Bild zu erzeugen ohne dabei maßlos zu übertreiben und auch ohne einfach nur zu nerven. Gute Arbeit von den Verantwortlichen! edit) Ich bleib aber trotzdem bei FF :p
 
@dynAdZ: kann man die auch im internet sehen? *such*
 
@Kuli: Hab kein Ton hier, aber die müsste es sein >> http://www.youtube.com/watch?v=sQ7CF5Nf-Ps
 
so ist das wenn der hype um ein produkt abnimmt.
 
@merovinger: Meinst du jetzt Firefox, Chrome, Safari oder Opera? ;)
 
@DON666: vermutlich alle 3 ^^...meine these bezog sich aber eigentlich nur auf chrome. *grübel*
 
Das liegt sicherlich nur an den tollen TV-Spots... also ganz ehrlich und bei allem Respekt, ich habe nichts gegen Microsoft. Aber zur Zeit haben sies echt schon ganz schön nötig
 
@Turk_Turkleton: Mist, warst schneller! :-)
 
Bei statcounter fällt der IE weiter, von weltweit 35,75 auf 34,61 von Feb auf März 2012, Webmaster pro sagt IE fällt von 29,1 auf 25,2 ; w3schools von 20,1 auf 19,5. Für einen stabilen Aufwärtstrend müssen schon mehr als nur ein US-Trackingunternehmen positive Zahlen vermelden.
 
@Janino: Heise hat auch ihre Zahlen veröffentlicht: In der Statistik der Browserhersteller kam Mozilla hier im März auf 53,5 Prozent gegenüber 54,3 im Februar, Microsoft auf 16,6 Prozent (16,4), Google auf 10,7 Prozent (10,6), Apple auf 10,3 Prozent (9,5) und Opera auf 5,5 Prozent (5,6) Es kommt eben drauf an was für Seiten man untersucht.
 
@Ertel: hab ich im nachhinein auch noch gesehen, bei Heise ist der IE um stabile 0,2 % gestiegen ;-) . Jeder schaut anders, aber eine Tendenz zur Trendwende kann ich nicht erkennen. Du?
 
Das liegt sicherlich an der tollen TV-Werbung, die derzeit ausgestrahlt wird. 0.o
 
http://www.youtube.com/watch?v=2m3R5Ci7oM4 Toller Spot. Hab den neuen IE eben ausprobiert, aber schöner werden die Webseiten damit nicht. Ich bin enttäuscht! *hüstel*
 
@wingrill2: dachte mir genau das selbe. finde die werbung aber nichts sagen und verfehlt für mich das thema eines browsers.
 
@Mezo: naja er zeigt ein paar features wie html5 oder das anpinnen diverser seiten direkt an die taskleiste (spiegel, hotmail u.ä.). Find die werbung schon gelungen....was soll ein browser auch an webseiten schöner machen?!
 
@Mezo: Die Werbung sagt doch genau aus, was der IE machen soll.. ein besseres Surferlebnis oder was meinste warum dazwischen immer so Wörter eingeblendet werden? Weil die so toll aussehen?^^
 
die armen Webdesigner :(:(((
 
Liegt einfach daran dass MS vor kurzem angefangen hat IE9 mit dem Windows Update zu liefern (Zwangs-Update). Nur wer sich die Liste mit den Patches genauer anschaut und das Häkchen bei IE9 wegmacht bleibt davon verschont.
 
@Xelos: Na ja, solange man Windows verwendet, hat man den Internet Explorer und wenn man den eh schon hat, sollte man auch die aktuellste Version haben. Alle Webentwickler werden sich deshalb über das automatische Update freuen.
 
IE9 ist halt der beste zurzeit. IE8 war eine Katastrophe, Firefox war mal echt klasse, Chrome ist eine Spielzeugbrowser. Mit Opera habe ich mich noch nicht auseinander gesetzt.
 
@ghashange: "Mit Opera habe ich mich noch nicht auseinander gesetzt." Wie kannst du dann sagen, dass IE9 der beste ist? Opera hat alles, was IE hat auch, nur halt seit Jahren.
 
@ghashange: der IE9 bietet immer noch so gut wie kein HTML5 Feature, auch wenn das in der Werbung behauptet wird. Kann man nur auf IE 10 hoffen. Warum den IE 9 aber soviele nutzen ist mir ein absolutes Rätsel, bei mir startet er von allen Browsern am langsamsten und wenn ich mal ausversehen öffne warte ich nur darauf ihn wieder zu schließen.
 
@Ertel: man kanns auch dramatisieren mitm html5....
 
@Ertel: Stimme dir zu... Aber scheinbar bin ich der einzige bei dem die UI des IEs leicht verzögert reagiert... Naja, der 8er war noch schlimmer... Wenn ich STRG+T drück hab ich bei jedem Browser nen neuen Tab offen. Nur beim IE8 nicht, da steht dann "*Ladeanimation* Verbindung wird hergestellt" und erst nach 1-2 Sekunden wechselt der IE8 auf den leeren Tab. Aber, anstatt das ich da meine Favouritenseite (wie zB in Chrome oder Safari) seh, stand da nur dass das ein neuer Tab ist, und was ein Tab überhaupt ist... haha... sinnvoll... Naja, wie gesagt, der IE9 ist klar eine Verbesserung zum Vorgänger, aber, diese leichte Verzögerungen der UI nerven irgendwie. Auch nervt es mich das wenn ich in der Adressleiste etwas schreiben will, der IE dann mein schreiben unterbricht und das was vorher da stand wiederherstellt wenn er fertig mit dem Laden ist. ... Warscheinlich liest sich das hier jetzt alles total scheisse... Naja macht nichts, ist ja schon spät... :)
 
@Ðeru: beim IE 9 habe ich auch schon einige Macken festgestellt, daher kann ich das gut nachvollziehen, solang man einen besseren Browser nutzen kann, ist ja alles in Ordnung. Ich bin sehr zufrieden mit Firefox und Opera.
 
@Ðeru: Nö, also ich kanns komplett nachvollziehen und mich nerven die selben Dinge... außer dass ich Tabs normaler Weise mit RMT + "nach unten" erstelle...nagut beim IE9 natürlich nicht^^
 
@Ertel: Sogut wie kein? Hmm wage ich zu bezweifeln --> www.cuttherope.ie/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum